Paderborn vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 31.05.2020 – Bundesliga

Kann Paderborn den BVB erneut mächtig ärgern?

/
Dortmund jubelt
Hazard, Hakimi, Guerreiro (BVB) © im
Spiel: Paderborn - Dortmund
Tipp: BVB gewinnt zu Null
Quote: 2.5 (Stand: 29.05.2020, 07:21)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 31.05.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10

Nur wenige Tage nach der knappen 0:1-Niederlage im womöglich vorentscheidenden Giganten-Duell um die Meisterschaft gegen den FC Bayern München ist Borussia Dortmund am Sonntag erneut in der Bundesliga gefordert. Nachdem die Schwarz-Gelben nun auch die wahrscheinlich letzte Chance auf den Titel endgültig verspielt haben, geht es an den verbleibenden Spieltagen darum, wenigstens die Teilnahme zur Champions League zu fixieren.

Die Partie beim abgeschlagenen Schlusslicht ist daher definitiv eine Pflichtaufgabe für die Mannschaft des einmal mehr in die Kritik geratenen BVB-Trainer Lucien Favre. Zwischen Paderborn und Dortmund implizieren die Quoten der besten Buchmacher eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 73% für einen Auswärtssieg des Rangzweiten, der allerdings interessanterweise nur gegen den FC Bayern in der Bundesliga eine geringere Siegquote (25%) aufweist als gegen den SCP (33%).

Auch das Hinspiel dürfte beiden Teams noch gut in Erinnerung sein. Der Underdog führte damals zur Halbzeit mit 3:0 im ausverkauften Signal Iduna Park, musste sich schlussendlich aber mit einem 3:3-Unentschieden zufriedengeben. An einen solch überraschenden Spielverlauf mit derart vielen Toren auf beiden Seiten glauben wir am kommenden Sonntag nicht.

Realistischer scheint eine Paderborn gegen Dortmund Prognose darauf zu sein, dass die Borussia ihrer Favoritenrolle gerecht werden und nicht nur das wichtige Auswärtsspiel gewinnt, sondern dabei auch ohne Gegentreffer bleibt. Die Ostwestfalen präsentierten sich offensiv zuletzt alles andere als gefährlich, während Roman Bürki in den jüngsten sieben Partien überhaupt nur zweimal hinter sich greifen musste. Der Value ist bei einer Top-Quote in Höhe von 2.50 für diese Wette jedenfalls äußerst vielversprechend.

Betvictor

Unser Value Tipp:
Treffen beide? Nein
2.30

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 07:21

Germany Paderborn – Statistik & aktuelle Form

Für den SC Paderborn kommen die letzten sechs Spiele dieser Saison quasi einer Abschiedstournee aus der Bundesliga gleich. Eigentlich niemand glaubt mehr daran, dass die Ostwestfalen die derzeit acht Punkte Rückstand auf Fortuna Düsseldorf (16.) noch aufholen können. Es winkt somit der sofortige Wiederabstieg, zumal mit Ausnahme des FC Homburg 1986/87 noch kein Team mit derart wenigen Punkten nach 28 Spieltagen dennoch den Klassenerhalt perfekt machen konnte.

Für die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart sprangen bislang erst magere 19 Zähler im Saisonverlauf raus. Vier Siege stehen sieben Unentschieden und schon 17 Niederlagen gegenüber. Die Formkurve zeigte zuletzt ebenfalls nach unten, denn seit mittlerweile neun Begegnungen haben die Schwarz-Blauen in der deutschen Beletage keinen Dreier mehr eingefahren (vier Remis, fünf Pleiten).
 

Admiralbet Bundesliga risikofreie Wette
AGB gelten | 18+

 

SCP auf Bundesliga-Abschiedstournee

Immerhin muss dem SCP zugute gehalten werden, dass sie sich weiterhin nicht aufgeben. Dies wird unter anderem dadurch deutlich, dass die Ostwestfalen zuletzt dreimal nacheinander das Spielfeld nicht als Verlierer verließen, sondern sowohl Düsseldorf und Hoffenheim als auch Augsburg unter der Woche immerhin einen Punkt abringen konnten. Die größte Baustelle bleibt allerdings die eigene Offensive.

Trotz einer über weite Strecken dieser Spielzeit mutigen Herangehensweise markierte bloß der SV Werder Bremen bis dato weniger Tore als der Sportclub von der Pader. 31 erzielte Treffer nach 28 Spieltagen sind aber zu wenig, um die gravierenden Lücken in der Defensive (55 Gegentore) auszugleichen.

Paderborn nur mit zwei Toren in den letzten fünf Spielen

Speziell in den letzten Wochen lief im Angriff fast gar nichts mehr zusammen. Zwei Törchen in den vergangenen fünf Matches unterstreichen dies eindrucksvoll. In den 270 absolvierten Minuten nach der Zwangspause war es lediglich Angreifer Srbeny, der einen kapitalen Bock von Hoffenheim-Keeper Baumann zum einzigen Tor ausnutzen konnte. Aufgrund der offensiven Harmlosigkeit scheint es gut möglich, dass vor dem Duell Paderborn gegen Dortmund der Tipp auf einen Zu-Null-Erfolg der Borussia von Erfolg gekrönt sein wird.

Die vielleicht spannendste Frage an den letzten Spieltagen ist aus Sicht der Paderborner, ob ihr Emotional Leader Klaus Gjasula den ewigen Rekord an Gelben Karten in einer Saison knacken wird. Aktuell führt in dieser unrühmlichen Wertung noch der Ex-Schalker Hajto mit 16. Gjasula sah unter der Woche bereits seine 15. Verwarnung und wird deshalb zuhause gegen den BVB zuschauen müssen. Auch der in der Dortmunder Jugend ausgebildete Kilian muss verletzungsbedingt passen.


Voraussichtliche Aufstellung von Paderborn:

Zingerle – Jans, Hünemeier, Schonlau, Collins – Ritter, Vasiliadis – Antwi-Adjei, Holtmann – Mamba, Srbeny

Letzte Spiele von Paderborn:

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Als Joshua Kimmich in der ersten Halbzeit des Top-Spiels zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern zum Heber ansetzte, damit BVB-Keeper Roman Bürki düpierte und den Rekordmeister mit 1:0 in Führung brachte, sahen viele Anhänger der Schwarz-Gelben den Traum von der Meisterschaft platzen. Tatsächlich blieb es beim 1:0 für die Münchner, die damit den Vorsprung in der Tabelle auf satte sieben Zähler ausbauen konnten. Der Zug in Richtung Titelgewinn scheint für Lucien Favre einmal mehr abgefahren.

Der Schweizer war es auch, der in den vergangenen Tagen zum Hauptgesprächsthema in den Medien avancierte. Grund waren seine geheimnisvollen Aussagen nach dem Spiel, die viele als bevorstehenden Rücktritt interpretierten. Obwohl Favre mittlerweile selbst zurückruderte und deutlich machte, dass er seinen bestehenden Vertrag bis Sommer 2021 unbedingt erfüllen wolle, sind neue Diskussionen um den 62-Jährigen entfacht.
 

Bleiben die Fohlen auf Champions-League-Kurs?
Gladbach vs. Union Berlin, 31.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Die Augen werden auf Lucien Favre gerichtet sein

Nicht zum ersten Mal wird dem ehemaligen Gladbacher und Berliner vorgeworfen, zu ängstlich aufgestellt zu haben. Speziell die Tatsache, dass mit Sancho und Can zu Spielbeginn zwei Leistungsträger auf der Bank Platz nehmen mussten, stieß vielen BVB-Sympathisanten böse auf. Dass Nationalspieler Can jedoch erst zwei Einheiten mit der Mannschaft absolvieren konnte und Sancho nach einer Verletzung mit Übergewicht aus der Saison-Pause zurückkehrte, wird in der öffentlichen Debatte zu sehr unter den Tisch gekehrt.

Allgemein verbietet es sich eigentlich, den Dortmunder Übungsleiter derart scharf zu kritisieren. Vor dem erwähnten Giganten-Duell standen die Schwarz-Gelben bei 27 von möglichen 30 Punkten in der Rückrunde. Auch der Re-Start verlief mit zwei souveränen Siegen gegen Schalke (4:0) und in Wolfsburg (2:0) optimal. Und dass man gegen die derzeit überragenden Bayern mit 0:1 den Kürzeren zieht, kann immer mal passieren.

Kann Paderborn die Borussia wie im Hinspiel ärgern?

Überhaupt werden wir den Eindruck nicht los, dass die Borussia nicht in den Spielen gegen die direkte Konkurrenz aus dem oberen Tabellendrittel die Meisterschaft verspielt hat, sondern viel mehr in jenen Matches, in denen sie als klarer Favorit gehandelt wurden. So auch im Hinspiel gegen Paderborn, das bekanntlich mit 3:3 endete. In gewisser Weise hofft der Tabellenzweite, der unter der Woche von den Ausrutschern der Leverkusener, Leipziger und Gladbacher profitierte, also auf Revanche.

Aber aufgepasst: Vier der jüngsten sechs Duelle bei Aufsteigern verlor die Borussia; zudem gewannen die Schwarz-Gelben von drei Bundesliga-Spielen gegen die Ostwestfalen nur ein einziges. Dies ändert jedoch nichts an unserer Paderborn gegen Dortmund Prognose, dass der Favorit einen Sieg ohne Gegentor einfährt.

Nur zwei erhaltene Treffer in den vergangenen sieben Partien untermauern die neue defensive Stabilität im 3-4-3-System Favre’s, der allerdings auf seinen Top-Stürmer Erling Haaland verletzt verzichten muss. In vorderster Front dürfte daher Hazard beginnen, während Sancho, ebenso wie Can, in die Startelf rutschen. Marco Reus, Nico Schulz und Dan-Axel Zagadou sind weiterhin keine Optionen.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Bürki – Piszczek, Hummels, Akanji – Hakimi, Can, Dahoud, Guerreiro – Sancho, Brandt – T. Hazard

Letzte Spiele von Dortmund:

Paderborn vs. Dortmund – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 22:32

Germany Paderborn vs. Dortmund Germany Direkter Vergleich

Über das spektakuläre Hinspiel, bei dem die anwesenden Zuschauer im Signal Iduna Park in den ersten 45 Minuten ihren Augen kaum glauben konnten, als Paderborn die Schwarz-Gelben vorführte und mit einer sensationellen 3:0-Führung in die Pause ging, wurde bereits ausführlich gefachsimpelt. Dass der BVB in der zweiten Halbzeit noch zum 3:3 ausgleichen konnte, zeigt das wahre Kräfteverhältnis dieser Klubs.

Am Sonntag kommt es zum insgesamt vierten Aufeinandertreffen in der Bundesliga. Die Borussia peilt dabei im zweiten Anlauf den ersten Auswärtssieg in der Benteler Arena an. 2014/2015 musste sich der Ballspielverein mit einem 2:2 begnügen. Zuhause gab es aber immerhin einen 3:0-Erfolg. Die einseitigen Paderborn vs. Dortmund Quoten werden durch die überraschende Head-to-Head-Bilanz (0-2-1) allerdings nicht beeinflusst.

Germany Paderborn vs. Dortmund Germany Statistik Highlights

Germany Paderborn gegen Dortmund Germany Tipp & Prognose – 31.05.2020

Am Sonntagabend um 18:00 Uhr kommt es in der Benteler Arena zu einem Duell zweier Teams, die unter der Woche Enttäuschungen hinnehmen mussten. Während der BVB durch die 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern wohl auch das letzte Fünkchen Resthoffnung auf die Meisterschaft verspielte, wird den Ostwestfalen der eine Punkt in Augsburg (0:0) nicht gereicht haben, um noch einmal Lunte im Abstiegskampf zu riechen. Bei acht Zählern Rückstand braucht es ein mittelgroßes SCP-Wunder.

Die Vorzeichen vor dem Match sind deshalb klar. Paderborn wird gegen Dortmund gemäß der Wettquoten als krasser Außenseiter gehandelt und das obwohl die Schwarz-Blauen in der Bundesliga in drei Anläufen erst einmal gegen die Borussia verloren haben. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass die Favre-Elf aller Voraussicht nach einen ungefährdeten Auswärtssieg landen wird.

Key-Facts – Paderborn vs. Dortmund Tipp

  • Paderborn erzielte nur zwei Tore in den letzten fünf Spielen
  • Bei fünf der letzten sechs BVB-Siege kassierte Bürki kein Gegentor
  • Im spektakulären Hinspiel trennten sich die Teams 3:3

In Anbetracht der niedrigen Notierungen verzichten wir allerdings auf eine einfache Wette auf dem Drei-Weg-Markt und fokussieren uns stattdessen auf einen Zu-Null-Erfolg des Favoriten. Dieser scheint in der Luft zu liegen, denn immerhin blieb der BVB in fünf der jüngsten sieben Bundesliga-Spiele ohne Gegentor. Der SCP markierte zudem in den vergangenen fünf Partien nur magere zwei Törchen.

Für unseren Paderborn gegen Dortmund Tipp auf „BVB gewinnt zu Null“ wird beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 der 2,5-fache Einsatz im Erfolgsfall ausbezahlt. Wir riskieren einen Einsatz von vier Units und verweisen zugleich auf den Bet365 Neukundenbonus sowie weitere Bonus-Angebote für die Bundesliga am 29. Spieltag.

Weitere Wett-Empfehlungen und Analysen zum kommenden Wochenende in Deutschlands höchster Fußballliga finden Sie in unserer Wettbasis-Rubrik „Bundesliga Tipps„.

Germany Paderborn – Dortmund Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Paderborn: 9.00 @Betfair
Unentschieden: 5.65 @Betsafe
Germany Sieg Dortmund: 1.35 @Betway

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 07:21

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Paderborn / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1: 10%
X: 17%
2: 73%

Germany Paderborn – Dortmund Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 07:21