Enthält kommerzielle Inhalte

Weitere Sportarten

Olympia Tipp & Programm vom 29.07.2021

Gibt es nach 13 Jahren wieder deutsches Schwimmgold?

Levin Leitl  29. Juli 2021
Unser Tipp
Gold für Anna-Maria Wagner zu Quote 4.2
Wettbewerb Judo Olympia 2021
Datum 29.07.2021, 06:40 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 01.08.2021, 12:08
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Olympia Tipp & Entscheidungen vom 29.07.2021
Luka Doncic will mit Slowenien auch gegen Gastgeber Japan dominieren. © IMAGO / Xinhua, 04.07.2021

Es war der 17. August 2008. Bei den Olympischen Spielen in Peking gewinnt Britta Steffen nur zwei Tage nach ihrem Triumph über die 100 Meter Freistil auch das Rennen über die 50 Meter. Seither ist es keinem deutschen Schwimmer oder Schwimmerin mehr gelungen, eine Goldmedaille bei Olympischen Spielen zu gewinnen. Nur Sarah Köhler hat am Mittwoch seither überhaupt Edelmetall aus dem Becken gezogen. Doch jetzt ist Land in Sicht. An diesem Donnerstag kann und soll die 13-jährige Durchstrecke bei der Entscheidung über die 800 Meter Freistil der Herren beendet werden.

Inhaltsverzeichnis

Florian Wellbrock ist einer der großen Favoriten. Besonders interessant ist, dass auch die Österreicher mit Felix Auböck ein heißes Eisen im Aquatics Park mit am Start haben. Insgesamt scheint es aber ein eher ruhiger Tag. Die meisten der 17 Entscheidungen werden bereits in der Nacht fallen. Vier davon stehen an der Regattastrecke beim Rudern an und fünfmal wird Edelmetall im Schwimmbecken verteilt.

Vielleicht gibt es am Donnerstag auch das beinahe schon obligatorische Judo-Gold für das Team Deutschland, nachdem Eduard Trippel am Freitag im Finale knapp gescheitert war. Die Prognosen auf einen Sieg von Anna-Maria Wagner stehen nicht schlecht. Ansonsten werden sich viele Zuschauer auf den Beginn des Golfturniers der Herren freuen. In Rio vor fünf Jahren gehörte diese Sportart zu den großen Attraktionen.

Ein besonderer Leckerbissen, der bei den TV-Anstalten leider immer etwas zu kurz kommt, sind die BMW-Rennen. Wer Zeit hat, dem seien die Vorkämpfe am Donnerstag – leider ohne deutsche und österreichische Beteiligung – ans Herz gelegt. Von den deutschen Mannschaften sind an diesem Wettkampftag nur die Hockey-Herren bei ihrem Vorrundenspiel gegen Südafrika im Einsatz.

Die wichtigsten Entscheidungen des Tages

Schwimmen – 800 Meter Freistil der Herren

Sarah Köhler hat sich bereits eine Bronzemedaille geholt. Ihr Verlobter Florian Wellbrock könnte am Donnerstag nachlegen. Allerdings ist der Deutsche auf den 1.500 Metern und über die 10 Kilometer im Open Water noch stärker einzuschätzen Dennoch dürfte die Goldmedaille durchaus auch über die 800 Meter Freistil möglich sein, nachdem Wellbrock im Vorlauf die zweitschnellste Zeit hingelegt hat.

Schneller war nur der Ukrainer Mykhailo Romanchuk, der bei dieser Entscheidung bei den Wettanbietern demnach folgerichtig als Favorit angesehen wird. Österreich hat mit Felix Auböck ebenfalls einen Athleten in diesem Finale. Er wird zwar nicht so hoch gehandelt, doch als Vorlauf-Fünfter sind die Medaillenränge nicht allzu weit entfernt. Für Edelmetall müsste er aber über sich hinauswachsen.

Ukraine Sieg Mykhailo Romanchuk: 1.85 @Bet365
Germany Sieg Florian Wellbrock: 3.60 @Bet365
Australia Sieg Jack McLoughlin: 9.00 @Bet365
Austria Sieg Felix Auböck: 29.00 @Bet365

*Wettquoten Stand: 28.07.2021, 9:45, 18+ | AGB beachten

 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Die Olympia Entscheidungen am 29.07.2021

Uhrzeit Sportart Entscheidung
2:18 Uhr Rudern Zweier Herren
2:30 Uhr Rudern Zweier Damen
2:50 Uhr Rudern Leichtgewichtszweier Herren
3:10 Uhr Rudern Leichtgewichtszweier Damen
3:30 Uhr Schwimmen 800 m Freistil Herren
4:44 Uhr Schwimmen 200 m Brust Herren

 

Judo – Damen bis 78 Kilogramm

Aus deutscher Sicht ist die Judo-Konkurrenz der Damen bis 78 Kilogramm als einer der Höhepunkte des Tages ausgewiesen. Anna-Maria Wagner stellt eine ganz heiße Kandidatin auf die Goldmedaille dar. Beim Judo gestaltet sich eine Prognose immer schwierig, doch es wäre schon eine Sensation, wenn die amtierende Weltmeisterin nicht in die Entscheidung um die Medaillen eingreift.

In diesem Jahr hat Anna-Maria Wagner bei drei großen Judo-Wettkämpfen gekämpft und gewann die Grand Slams in Tel Aviv, in Kasan und eben die WM im vergangenen Monat. Heißeste Kontrahentinnen ist wohl die Französin Madeleine Malonga, die im WM-Finale gegen die Deutsche unterlag. Außerdem wird die Japanerin Shori Hamada ein Wörtchen mitreden wollen.

France Sieg Madeleine Malonga: 1.95 @Interwetten
Japan Sieg Shori Hamada: 2.50 @Interwetten
Germany Sieg Anna-Maria Wagner: 4.20 @Interwetten

*Wettquoten Stand: 28.07.2021, 9:47, 18+ | AGB beachten

 

Die Olympia Entscheidungen am 29.07.2021

Uhrzeit Sportart Entscheidung
4:28 Uhr Schwimmen 200 m Schmetterling Damen
4:37 Uhr Schwimmen 100 Meter Freistil Herren
5:31 Uhr Schwimmen 4×200 m Freistil Damen
7:30 Uhr Schießen Trap der Damen
8:30 Uhr Schießen Trap der Herren
8:55 Uhr Kanuslalom Kanu der Damen

 

Rudern – Leichtgewichtszweier der Herren

Die erste für Deutschland relevante Entscheidung erfolgt bereits um 2.50 Uhr am Sea Forest Waterway. Im Leichtgewichtszweier der Herren winkt die erste Rudermedaille für den DRV. Bei allen Experten galt vorher die Prognose, dass die Medaillen nach Europa gehen. Nachdem nur Uruguay als außereuropäisches Team den Sprung in das Finale geschafft hat, bleibt es weiterhin dabei.

Die Wettanbieter gehen davon aus, dass der Einlauf exakt so aussehen wird, wie bei den Europameisterschaften im April in Varese. Das würde bedeuten, dass Irland vor Deutschland und Italien die Goldmedaille gewinnt. Die Eindrücke, die diese drei Boote in den Vorläufen und den Semifinals hinterlassen haben, deuten ebenfalls auf einen solchen Ausgang hin.

Ireland Sieg Irland: 1.35 @Interwetten
Germany Sieg Deutschland: 5.00 @Interwetten
Italy Sieg Italien: 5.50 @Interwetten

*Wettquoten Stand: 28.07.2021, 9:47, 18+ | AGB beachten

 

Die Olympia Entscheidungen am 29.07.2021

Uhrzeit Sportart Entscheidung
11:30 Uhr Judo Damen bis 78 kg
11:30 Uhr Judo Herren bis 100 kg
12:00 Uhr Tischtennis Einzel der Damen
12:50 Uhr Turnen Mehrkampf Damen
12:55 Uhr Fechten Mannschaft Florett Damen

 

Wichtige Matches in den Teamwettbewerben

Hockey – South Africa Südafrika vs. Deutschland Germany

Die deutschen Hockey-Herren streben weiterhin nach einer Medaille. Im vierten Spiel erwarten Zuseher und Zuseherinnen den dritten Sieg. Auf dem Kunstrasen im Oi Hockey Stadium wird das Team aus Südafrika der Gegner sein. Die Afrikaner gehören zu den schwächer einzuschätzenden Teams bei diesen Olympischen Spielen. Auch die Quoten deuten an, dass es sich für Deutschland nur um Formsache handeln sollte.

Denkbar ist sogar ein deutlicher Erfolg. Südafrika hat in drei Turnierspielen insgesamt 17 Tore kassiert. Die deutschen Hockey-Herren trafen hingegen bereits 13 Mal. Vielleicht könnten Wetten auf einen Handicap-Sieg Sinn machen. Wettquoten für die Hockeyspiele in Tokio werden allerdings in der Regel erst sehr kurzfristig angeboten, zumindest wenn es um andere Wetten als 1/X/2 geht.

Holen die deutschen Teams eine olympische Medaille?
Olympia 2021 Hockey: Kader Herren & Damen, Spielplan und Wettquoten

South Africa Sieg Südafrika: 21.00 @Interwetten
Unentschieden: 15.00 @Interwetten
Germany Sieg Deutschland: 1.02 @Interwetten

*Wettquoten Stand: 28.07.2021, 14:24, 18+ | AGB beachten

Basketball – Slovenia Slowenien vs. Japan Japan

Natürlich kann man von der slowenischen Mannschaft sagen, dass dieses Team sich zuletzt gut entwickelt hat, was mit Sicherheit auch nicht von der Hand zu weisen ist. Allerdings hat Slowenien mit Luka Doncic einen der absoluten Superstars dieses Olympischen Turniers im Kader. Mit ihm muss man diese Mannschaft mit Sicherheit auch im Kampf um die Medaillen im Auge behalten.

Nach dem klaren Sieg über Argentinien sollte Slowenien am Donnerstag den nächsten vollen Erfolg holen. Als Gegner kommen diesmal die Gastgeber aufs Feld. Basketball ist in Japan kein Volkssport und deshalb dürften die Hausherren wahrscheinlich auch in diesem Duell nur als Punktelieferant fungieren. Mit einem weiteren Sieg qualifizieren sich die Slowenen vorzeitig für das Viertelfinale.

Slovenia Sieg Slowenien: 1.02 @Bwin
Unentschieden: 28.00 @Betway
Japan Sieg Japan: 16.50 @Bwin

*Wettquoten Stand: 28.07.2021, 9:59, 18+ | AGB beachten

Wasserball – Croatia Kroatien vs. Montenegro Montenegro

Mit Kroatien und Montenegro treffen zwei Großmächte des Wasserballs aufeinander. Gerade auf dem Balkan wird dieses Duell die Massen elektrisieren. Beide Teams sind mit einem Sieg und einer Niederlage in das Turnier gestartet. Für den Verlierer dieser Partie kann es deshalb mit der Qualifikation für das Viertelfinale eng werden, denn die Gruppe hat es richtig in sich.

Mit Serbien, Spanien und sogar Australien haben sich mehrere Kontrahenten in guter Form gezeigt. Lediglich Kasachstan gilt in dieser Gruppe als krasser Außenseiter. Das bedeutet, dass einer der vermeintlich starken Mannschaften schon in der Gruppenphase auf der Strecke bleibt. Ob das nun die Barrakudas aus Kroatien oder die Haie aus Montenegro sein werden, hängt auch vom direkten Duell am Donnerstag ab.

Kombiwetten Bonus bei Merkur Sports!

Merkur Sports Kombi Bonus
Für Neukunden | AGB gelten | 18+

Croatia Sieg Kroatien: 2.20 @Bwin
Unentschieden: 6.50 @Unibet
Montenegro Sieg Montenegro: 2.23 @Unibet

*Wettquoten Stand: 28.07.2021, 10:01, 18+ | AGB beachten

Germany Team Germany to watch

Die meisten deutschen Sportler sind am Vormittag im Einsatz. Rudern und Schwimmen sind die Sportarten, auf die sich ein Blick lohnt. Vor allem Florian Wellbrock und der Leichtgewichtszweier kämpfen in der Früh bereits um Medaillen. Die deutschen Mannschaften können sich am Donnerstag zurücknehmen. Lediglich die Hockey-Herren müssen gegen Südafrika auf den Platz.

Ansonsten werden wieder zahlreiche deutsche Boots im Segelrevier im Einsatz sein. Dort sieht es in einigen Klassen nach Medaillenchancen aus. Noch wird aber keine Entscheidung fallen. Es geht im Augenblick weiterhin darum, sich vor den entscheidenden Rennfahrten in die bestmögliche Position zu bringen. Auch beim Golfturnier sollte man ein Auge auf Max Kieffer und Hurly Long werfen.

Uhrzeit Sportart Disziplin / Runde Sportler(in) Gegner
0:30 Uhr Golf Herren Runde 1 Germany Max Kieffer & Germany Hurly Long
2:00 Uhr Schießen 25 m Pistole Damen Qualifikation Germany Monika Karsch & Germany Doreen Wennekamp
2:50 Uhr Rudern Leichtgewichtszweier der Herren Finale Germany Deutschland
2:50 Uhr Schießen Trap Herren Qualifikation und Finale Germany Andreas Löw
3:30 Uhr Schwimmen 800 m Freistil Herren Finale Germany Florian Wellbrock
3:50 Uhr Rudern Einer Herren Halbfinale Germany Oliver Zeidler
4:45 Uhr Hockey Vorrunde Herren Germany Deutschland South Africa Südafrika
4:50 Uhr Judo Herren bis 100 kg Germany Karl-Richard Frey Belarus Mikita Sviryd
5:05 Uhr Segeln Dinghi Damen Rennen 3 Germany Luise Wanser & Germany Anastasiya Winkel
5:05 Uhr Segeln Nacra Mixed Rennen 4 Germany Paul Kohlhoff & Germany Alica Stuhlemmer
5:05 Uhr Segeln 49er Herren Rennen 5 Germany Erik Heil & Germany Thomas Plössl
5:05 Uhr Segeln Dinghi Laser Herren Rennen 7 Germany Philipp Buhl
5:05 Uhr Segeln Dinghi Laser Damen Rennen 7 Germany Svenja Weger

 

Im Judo könnte es bei den schweren Herren und Damen Medaillen geben. Vor allem Weltmeisterin Anna-Maria Wagner hat gute Aussichten, mit in die Entscheidung einzugreifen. Möglicherweise fischt mit Andrea Herzog eine weitere Kanutin eine Medaille beim Kanuslalom aus dem Wasser. Im Turnen steht außerdem das Mehrkampffinale der Damen im Einzel – mit Elisabeth Seitz und Kim Bui – auf dem Programm.

Im Tennis und Tischtennis träumen einige deutsche Athleten noch von Edelmetall. Die Entscheidungen fallen erst in den nächsten Tagen, aber Alexander Zverev sowie Kevin Krawietz und Laura Siegemund stehen im Einzel der Herren bzw. beim Mixed-Bewerb im Viertelfinale und kämpfen um dem Einzug in die Medaillenrunde. Dimitrij Ovtcharov ist da schon etwas weiter. Er trifft im Tischtennis-Halbfinale auf den dreimaligen Olympiasieger und zwölfmaligen Weltmeister Ma Long aus China.

Uhrzeit Sportart Disziplin / Runde Sportler(in) Gegner
5:08 Uhr Schwimmen 200 m Lagen Herren Halbfinale Germany Philip Heintz
5:31 Uhr Schwimmen 4x 200 m Freistil Damen Finale Germany Deutschland
6:00 Uhr Judo Damen bis 78 kg Germany Anna-Maria Wagner
7:00 Uhr Kanuslalom Halbfinale Damen Germany Andrea Herzog
8:00 Uhr Beachvolleyball Vorrunde Damen Germany Julia Sude & Germany Karla Borger Netherlands Katja Stam & Netherlands Raisa Schoon
9:00 Uhr Tischtennis Halbfinale Herren Einzel Germany Dimitrij Ovtcharov China Ma Long
11:00 Uhr Tennis Herren Einzel Viertelfinale Germany Alexander Zverev France Jeremy Chardy
12:22 Uhr Schwimmen 800 m Freistil Damen Vorlauf Germany Isabel Gose
12:30 Uhr Tennis Mixed Viertelfinale Germany Laura Siegemund & Germany Kevin Krawietz Serbia Nina Stojanovic & Serbia Novak Djokovic
12:32 Uhr Schwimmen 800 m Freistil Damen Vorlauf Germany Sarah Köhler
12:50 Uhr Turnen Mehrkampffinale Damen Einzel Germany Elisabeth Seitz & Germany Kim Bui
12:54 Uhr Schwimmen 100 m Schmetterling Herren Vorlauf Germany Marius Kusch
13:21 Uhr Schwimmen 4×100 m Freistil Mixed Vorlauf Germany Deutschland

 

Austria Team Austria to watch

Matthias Schwab und Sepp Straka greifen beim Golf ins Geschehen ein. Sylvia Steiner hofft auf einen guten Wettkampf in der Qualifikation mit der Pistole und Bernadette Graf startet beim Judo durch. Eine Medaille sollte man von ihr aber nicht erwarten. Alle anderen Österreicher, die am Donnerstag bei den Olympischen Spielen in Tokio am Start sind, haben etwas mit Wassersport zu tun.

Auch beim Team Austria fahren wieder zahlreiche Boote bei der Segelregatta. Für die Alpenrepublik kann das Ziel nur lauten, sich in den Wettfahrten im vorderen Bereich zu platzieren, um später womöglich noch Medaillenchancen zu haben. Der Fokus richtet sich aber vor allem auf Felix Auböck, der über die 800 Meter Freistil Außenseiterchancen hat, was vielleicht auch für Nadine Weratschnig im Kanuslalom gilt. Ins Finale will außerdem Magdalena Lobnig beim Rudern.

Uhrzeit Sportart Disziplin / Runde Sportler(in) Gegner
0:30 Uhr Golf Herren Runde 1 Austria Matthias Schwab & Austria Sepp Straka
2:00 Uhr Schießen 25 m Pistole Damen Qualifikation Austria Sylvia Steiner
3:30 Uhr Schwimmen 800 m Freistil Herren Finale Austria Felix Auböck
3:50 Uhr Rudern Einer Damen Halbfinale Austria Magdalena Lobnig
4:00 Uhr Judo Damen bis 78 kg Austria Bernadette Graf China Zhenzhao Ma
4:30 Uhr Rudern Leichtgewichtszweier der Damen C-Finale Austria Österreich
5:05 Uhr Segeln Nacra Mixed Rennen 4 Austria Thomas Zajac & Austria Barbara Matz
5:05 Uhr Segeln 49er Herren Rennen 5 Austria Benjamin Bildstein & Austria David Hussl
7:00 Uhr Kanuslalom Halbfinale Damen Austria Nadine Weratschnig
12:12 Uhr Schwimmen 800 m Freistil Damen Vorlauf Austria Marlene Kahler
12:54 Uhr Schwimmen 100 m Schmetterling Herren Vorlauf Austria Simon Bucher
13:13 Uhr Schwimmen 200 m Rücken Damen Vorlauf Austria Lena Grabowski