Oklahoma City Thunder vs. New Orleans Pelicans, Tipp & Quoten – NBA

Finden Schröder und die Thunder gegen die Pelicans wieder in die Spur?

/
Schoreder (OKC)
Schroeder (OKC) © imago images / ZUM
Spiel: Oklahoma City Thunder - New Orleans Pelicans
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 28.11.2019, 22:08)
Wettbewerb: NBA
Datum: 30.11.2019, 02:00 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Zukunft vs. Zukunft! So lautet das Duell, welches in der Nacht auf Samstag in der NBA bevorsteht, wenn die Oklahoma City Thunder die New Orleans Pelicans empfangen. Beide Teams sehen die Spielzeit als Übergangs-Saison, bevor sie in den kommenden Jahren wieder oben angreifen wollen.

Die Pelicans machen das allerdings eher weniger freiwillig, dachten sie doch nach dem Draft, dass sie mit Zion Williamson sofort wieder ein Playoff-Kandidat sein könnten. Doch Zion verletzte sich noch vor dem Saisonstart und fällt mit einem Meniskusriss seither aus.

Ohne ihn stehen die Pelicans auch nur auf dem zwölften Platz der Western Conference und eine Playoff-Teilnahme scheint in weiter Ferne. Nicht viel besser stehen die Oklahoma City Thunder da. Wobei es bei denen fast zu erwarten war nach den Abgängen von Paul George und Russell Westbrook, dem Gesicht der Franchise in den letzten Jahren.

Die Abgänge wurden zwar mit einigen Draft Picks für die nächsten Jahre und mit Chris Paul versüßt, aber für eine erfolgreiche Saison 2019/20 ist das natürlich zu wenig. Dafür waren die Leistungen zu Saisonbeginn sogar recht ordentlich. Hätten sie nur einige der engen Spiele gewonnen, sie würden sogar noch an den Playoff-Plätzen kratzen.

Für die Partie gegen die Pelicans am Freitag sehen wir OKC deshalb auch in der Favoritenrolle. In den letzten Jahren war dieses Duell immer eine klare Angelegenheit für das Heimteam, was auch Freitagnacht wieder so sein sollte. Darum ist bei Thunder vs. Pelicans unsere Prognose zu passablen Quoten ein Heimsieg mit einigen Punkten Differenz.

Der Tipp-Off der Partie erfolgt in der Nacht auf Samstag um 02.00 deutscher Zeit.

Unibet Logo

Thunder oder Pelicans?
Thunder
1.56
Pelicans
2.50

Hier bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 28.11.2019, 22:08 Uhr)

United States Oklahoma City Thunder – Statistiken & aktuelle Form

Bei den Thunder donnert momentan wenig. Weder auf noch neben dem Platz ist Oklahoma City derzeit ein spannendes Pflaster, da zum ersten Mal seit längerer Zeit Ruhe eingekehrt ist. So ganz richtig ist das jedoch nicht, denn immerhin sind die Thunder ein sehr spektakuläres Team, was ihre Spielweise angeht. Viel gewinnen können sie damit jedoch noch nicht.

„Noch“ ist auch der richtige Ausdruck, denn es sieht schon recht vielversprechend aus, was sie Woche für Woche abliefern. Sowohl gegen die Lakers als auch die Clippers gab es nur hauchdünne Niederlagen und mit ein wenig mehr Abgeklärtheit hätten sie beide Spiele sogar gewinnen können.

Die Auftritte gegen die absoluten Top-Teams machen den Verantwortlichen auf jeden Fall Mut, dass ihr Weg richtig war, die beiden Topstars abzugeben und um Gilgeous-Alexander herum ein neues hungriges Team aufzubauen. Mit Ego-Shooter Westbrook hatten sie das lange Zeit erfolglos versucht.

Offensiv greift bei der neu zusammengestellten Truppe natürlich noch nicht jedes Rädchen ins andere. Gerade mal 107,4 Punkte erzielen sie pro Partie, was in der neuen punktereichen NBA doch recht wenig ist. Damit liegen sie ligaweit nur auf dem 21. Rang.

Auch der deutsche Back-Up Point Guard Dennis Schröder muss sich ein wenig an die eigene Nase fassen, sind seine Statistiken doch im Vergleich zur Vorsaison abgesackt. Vor allem von der Dreierlinie fällt fast nichts. Von 34,1 auf 28,6%, das ist eine negative Trendwende, die dem Team nicht hilft.

Es bleibt immer noch die Frage, ob Schröder wirklich ein Teil des Rebuilds bleiben wird oder ob er nur ein Übergangs-Spieler ist, der in der kommenden Saison schon wieder weg ist. Genau das können wir nämlich mit ziemlicher Sicherheit über Chris Paul sagen.

Die positiven Aspekte im Team der Thunder sind definitiv Danilo Galinari, der 18,3 Punkte im Schnitt auflegt und Shai Gilgeous-Alexander, der sogar auf 18,8 Punkte pro Partie kommt. Zudem wächst er immer mehr in die Führungsrolle rein, die das Front Office von Anfang an für ihn vorgesehen hatte.

Wenn jetzt Steven Adams und Terrance Ferguson noch mehr aus ihrem Talent machen würden, die Zukunft der Thunder wäre gar nicht mal so schlecht. Für die Partie gegen die Pelicans haben wir auf jeden Fall ein gutes Gefühl, dass sie wieder mal einen Heimsieg einfahren werden, was zuletzt vor zwei Wochen gelang. Bei Thunder – Pelicans scheint der Tipp klar.

Key Players:

PG: Chris Paul
SG: Shai Gilgeous-Alexander
SF: Terrance Ferguson
PF: Danilo Galinari
C: Steven Adams

Letzte Spiele:

  • 27.11.2019 Portland Trail Blazers – Oklahoma City Thunder 136:119
  • 26.11.2019 Golden State Warriors – Oklahoma City Thunder 97:100
  • 23.11.2019 Oklahoma City Thunder – Los Angeles Lakers 127:130
  • 20.11.2019 Los Angeles Lakers – Oklahoma City Thunder 112:107
  • 19.11.2019 Los Angeles Clippers – Oklahoma City Thunder 90:88

Oklahoma City Thunder vs. New Orleans Pelicans – Wettquoten Vergleich * – NBA

Interwetten Logo Unibet Logo William Hill Logo Tipico Logo
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Tipico
Oklahoma City Thunder 1.55 1.56 1.57 1.55
New Orleans Pelicans 2.40 2.5 2.55 2.40

(Wettquoten vom 28.11.2019, 22:08 Uhr)

United States New Orleans Pelicans – Statistiken & aktuelle Form

Die Pelicans waren so zuversichtlich vor der Saison, doch die Verletzung von Zion Williamson hat ihnen schon vor dem ersten Saisonspiel einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Es ist ja nicht nur sein Fehlen auf dem Platz und die Punkte, die er regelmäßig erzielen würde.

Es fehlt auch seine Präsenz und sein Selbstvertrauen, das mit Sicherheit alle anderen noch mal mitreißen würde. Gerade die etwas zurückhaltenden Typen wie Brandon Ingram oder Jahil Okafor könnte ein Mitwirken von Zion deutlich pushen. Darum hofft die Franchise auch, dass er noch vor Weihnachten wieder eingreifen kann.

Ohne ihn läuft die Saison eher mäßig und im Endeffekt gilt für sie das gleiche wie auch für die Thunder. Sie halten oft ganz gut mit, verlieren ihre Spiele aber meist mit einigen Punkten Differenz. Mit einer Quote von 36,4% in Clutch Situationen liegen sie in dieser Statistik sogar noch zwei Plätze hinter den eh schon schwachen Thunder zurück.

Das könnte gut und gerne auch am Freitag den Ausschlag geben, da wir nicht damit rechnen, dass sich ein Team früh mit deutlich über zehn Punkten absetzen wird. Im Gegensatz zu den Thunder, die offensiv noch nicht so ins Laufen kommen, dafür aber defensiv ganz gut stehen, ist es bei den Pelicans genau andersrum.

Mit 115,7 Punkten pro Partie sind sie die Nummer 5 aller Teams ligaweit, dafür lassen sie auch 120,1 Punkte pro Partie zu, womit sie eine der beiden schwächsten Verteidigungen der NBA stellen. Das liegt auf der einen Seite natürlich auch an ihrer offensiven Ausrichtung, auf der anderen Seite kostet sie das gerade in engen Spielen oft den Sieg.

Wir gehen davon aus, dass diese etwas schwächere Defense auch am Freitag maßgebend sein könnte und das Pendel am Ende zu Gunsten der Thunder ausschlagen wird. Für Thunder vs. Pelicans ist ein Tipp auf das Heimteam daher die von uns bevorzugte Wettoption.

Key Players:

PG: Jrue Holiday
SG: J.J. Redick
SF: Brandon Ingram
PF: Kenrich Williams
C: Jaxson Hayes

Letzte Spiele:

  • 27.11.2019 New Orleans Pelicans – Los Angeles Lakers 110:114
  • 25.11.2019 Los Angeles Clippers – New Orleans Pelicans 134:109
  • 24.11.2019 Utah Jazz – New Orleans Pelicans 128:120
  • 22.11.2019 Phoenix Suns – New Orleans Pelicans 121:124
  • 20.11.2019 New Orleans Pelicans – Portland Trail Blazers 115:104

 

Sportempire Bonus:

Sportempire Bonus
Steuerfrei wetten bei Sportempire
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+
 

United States Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans United States Direkter Vergleich

Bei den letzten fünf Aufeinandertreffen war der Heimvorteil auch gleich Trumpf. Jedes Mal gewann das Heimteam, wobei der Siegvorsprung immer mindestens vier Punkte betrug. Genau diesen Vorsprung würden wir für Freitag auch wieder den Thunder mit auf den Weg geben.

Was die Spielstärke der Teams angeht, hat sich in den letzten Jahren nämlich kaum etwas verändert. Während die Thunder Paul George und Russell Westbrook verloren, mussten die Pelicans den Abgang von Anthony Davis verkraften, was im Endeffekt die gleichen Auswirkungen auf ihren Erfolg hat.

Wir erwarten ein schnelles und punktereiches Spiel, das von der neuen Generation um Gilgeous-Alexander auf der einen und Ball/Ingram auf der anderen Seite geprägt werden wird. Neben Wetten auf Über-Punkte ist bei Thunder gegen Pelicans auch ein Tipp auf Oklahoma City eine Überlegung wert.

  • 02.11.2019 Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans 115:104
  • 15.02.2019 New Orleans Pelicans – Oklahoma City Thunder 131:122
  • 25.01.2019 Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans 122:116
  • 13.12.2018 New Orleans Pelicans – Oklahoma City Thunder 118:114
  • 06.11.2018 Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans 122:116

Prognose & Wettbasis-Trend United States Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans United States

Die Thunder sind der leichte Favorit der Wettanbieter und wir schließen uns dem an. Als Siegvorsprung würden wir vier Punkte ansetzen und somit sind bei Thunder vs. Pelicans Wetten auf das Heimteam -4 die beste Alternative, um bei gutem Value Gewinne abzugreifen.

Key-Facts – Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans Tipp

  • Die Thunder stehen mit 6:11-Siegen auf Rang 11 der Western Conference
  • Die Pelicans sind mit 6:12-Siegen 12. der Western Conference
  • Zuhause haben die Thunder eine positive 5:4-Bilanz

Eine weitere spannende Wettoption bei Oklahoma City gegen New Orleans sind Wetten auf Über-Punkte. Da beide Teams oftmals richtige High Scoring Games aufs Parkett legen, könnte es auch in diesem Matchup punktemäßig wieder krachen.

Tipp: Oklahoma City Thunder -4

Bei William Hill auf OKC wetten