Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Novak Djokovic vs. Rafael Nadal Tipp, Prognose & Quoten – French Open 2021

Gigantenduell im Halbfinale von Roland Garros

Dominic Martin  11. Juni 2021
Unser Tipp
Nadal 3:0 zu Quote 2.75
Wettbewerb French Open
Datum 11.06.2021, 17:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 10.06.2021, 09:04
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Novak Djokovic Rafael Nadal Tipp
Nadal geht selbstsicher in das Match gegen Djokovic © IMAGO / NurPhoto, 09.06.2021

Während bei den Damen ein regelrechtes Favoritensterben auf dem Sandplatz von Roland Garros erkennbar war, verlief der Herren-Wettbewerb weitestgehend nach Plan. In der Vorschlussrunde stehen vier absolute Superstars und somit dürfen sich die Sportfans auf einen tollen Freitag einstellen. Nicht nur das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft steht auf dem Programm, sondern auch das Gigantenduell zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal.

Inhaltsverzeichnis

Dadurch, dass Daniil Medvedev den Mallorquiner Nadal von Platz zwei der Weltrangliste verdrängen konnte, stehen sich die Nummer eins der Welt und der beste Sandplatzspieler aller Zeiten bereits in der Vorschlussrunde gegenüber. Obwohl sich zwei der größten Tennisspieler aller Zeiten gegenüberstehen, gibt es einen klaren Favoriten. Auf Sandplatz ist Nadal einfach eine Klasse für sich und dementsprechend werden seitens der besten Buchmacher im Halbfinale zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal Wettquoten von über 3.00 für den Serben angeboten.

Unser Value Tipp:
Unter 36,5 Games
bei ComeOn zu 1.95
Wettquoten Stand: 10.06.2021, 09:04
* 18+ | AGB beachten

Serbia Novak Djokovic – Statistik & aktuelle Form

Zum zweiten Mal in dieser Saison begann ein Spiel von Novak Djokovic mit Fans und endete in einem leeren Stadion. Wie schon bei den US Open (gegen Taylor Fritz) konnte sich der serbische Ausnahmekönner auf die veränderten Bedingungen besser einstellen. Nachdem die Fans – teilweise unter Protest – das Stadion verlassen mussten, feierte Djokovic in einer packenden Partie einen hart erkämpften Erfolg in vier Sätzen.

„Werwolf“ Djokovic

Das Ergebnis in den ersten beiden Sätzen war recht deutlich, doch gerade Durchgang eins stand auf der Kippe. Nach einem schwachen zweiten Satz wurde Berrettini immer stärker und donnerte Djokovic unzählige Male seine überragende Vorhand um die Ohren. Das Spiel wurde immer dramatischer, denn Djokovic fabrizierte in Satz drei seine beiden einzigen Vorhand-Fehler beim Stand von 5:4 und eigenem Aufschlag im Tiebreak. Berrettini war zurück und Djokovic sichtlich angefressen über die einfachen Fehler.

Im vierten Satz drohte erneut die Kurzentscheidung, diese konnte „Nole“ gerade noch verhindern. Mit einem Kraftakt verwandelte er seinen dritten Matchball und mutierte im leeren Stadion zu einem Werwolf. Die Erleichterung nach dem Sieg musste herausgebrüllt werden und mit weit aufgerissenen Augen bejubelte er den Halbfinaleinzug in Roland Garros. Bärenstark war die Anzahl der unerzwungenen Fehler, denn die offiziellen Statistiken weisen gerade einmal 19 Fehler in vier Sätzen auf.

French Open Sepcial bei ComeOn!

ComeOn French Open Gratiswetten
AGB gelten | 18+

Schockmoment: Djoker stürzt zum zweiten Mal

Neben seinem emotionalen Siegesschrei blieb vor allem eine weitere Szene in Erinnerung. Wie schon gegen Youngster Lorenzo Musetti machte Novak Djokovic erneut eine unliebsame Bekanntschaft mit dem Sand von Roland Garros. Djokovic stürzte erneut, verletzte sich zwar nicht schlimm, zog sich jedoch eine Wunde am Handballen der linken Hand zu. Gerade bei der beidhändigen Rückhand war die Schürfwunde sicherlich ein wenig hinderlich.

Nachdem die Sandplatz-Saison enttäuschend begann, kämpfte sich der Serbe zurück in seine Topform. Trotzdem benötigt es eine überragende Vorstellung, um den spanischen Favoriten in die Knie zu zwingen. Der Glaube daran fehlt jedoch und deshalb wird beim Gigantenduell Djokovic vs. Nadal Abstand vom Tipp auf den Serben genommen.

Letzte Spiele von Novak Djokovic:

Letzte Spiele
09/12 202122:15
09/12 202112/09
Male Single - Finale
Satz
5
4
3
2
1
09/11 202101:35
09/11 202111/09
Male Single - Halbfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/09 202103:05
09/09 202109/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/07 202101:15
09/07 202107/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/04 202119:55
09/04 202104/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1

Spain Rafael Nadal – Statistik & aktuelle Form

Niederlagen auf der roten Asche haben bei Rafael Nadal einen absoluten Seltenheitswert – in der Vorbereitung auf die aktuellen French Open musste der Spanier in Monte Carlo (gegen Andrey Rublev) und in Madrid (gegen Alexander Zverev) jeweils Niederlagen im Viertelfinale hinnehmen. Die Konkurrenz hoffte bereits, dass der Sandplatzkönig in dieser Saison ein wenig verwundbar ist und der Titel nicht zwingend über ihn führen wird.

Nadal back on track

Diese Hoffnung zerstörte der Mallorquiner in den letzten Tagen eindrucksvoll und die deutliche Favoritenrolle auf seinen 14. (!) Roland Garros Titel ist nicht von der Hand zu weisen. Im Achtelfinale gegen Toptalent Jannik Sinner kochte er den Italiener nach knappem ersten Satz regelrecht ab und erteilte dem Teenager eine Lehrstunde.

Im Viertelfinale verlor Nadal zwar seine blütenweiße Weste und musste gegen Diego Schwartzman seinen ersten Satzverlust hinnehmen. Nach 36 gewonnenen Sätzen (!) musste Nadal wieder einen Satzverlust in Roland Garros verbuchen. Der Argentinier bot Nadal einen harten Kampf, doch der Mallorquiner hatte immer wieder eine bessere Antwort parat. Zudem ist er trotz seiner mittlerweile 35 Jahre noch immer deutlich fitter als die Konkurrenz. Dies war dann in der Schlussphase der Partie offensichtlich, als Nadal in Satz vier mit 6:0 über Schwartzman hinwegfegte.

62 von 88 Karrieretiteln auf Sand

Der Druck in diesem Halbfinale ist nicht nur bei Djokovic zu finden, sondern auch bei Nadal. Der Mallorquiner könnte nämlich einen ganz großen Schritt in Richtung alleiniger Titelträger machen. RG-Titel Nummer 14 wäre zudem der 21. Grand Slam-Titel in seiner Karriere. Damit müsste er die Spitzenposition nicht mehr mit Roger Federer teilen (aktuell beide 20); zudem würde er Novak Djokovic (derzeit 18) weiter abhängen.

Djokovic unterstrich bereits mehrfach, wie wichtig ihm dieser Titel als Spieler mit den meisten Grand-Slam-Siegen ist. Angesichts des fortgeschrittenen Alters beider Akteure wäre ein Vorsprung von drei GS-Titeln wohl kaum noch aufzuholen.

Nadal hat in Paris bisher nur zwei (!) Spiele verloren und weit über 100 Partien gewonnen. Insgesamt feierte er 62 seiner 88 Turniersiege auf der roten Asche. Nadal ist körperlich topfit und wird den Serben immer wieder in längere Ballwechsel verwickeln. Die Geduld ist sicherlich ein weiteres Argument, das für den Spanier spricht, denn Nadal ist sich bewusst, auf Sand immer eine Lösung parat zu haben. Neben dem Sieg des Spaniers ist bei Djokovic vs. Nadal auch die Prognose auf das Game-Handicap -4,5 eine spannende Option.

Letzte Spiele von Rafael Nadal:

Novak Djokovic – Rafael Nadal Wettquoten im Vergleich 11.06.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.09.2021, 17:03
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head-to-Head: 28:27

Zum ersten Mal kreuzten sich die Klingen der beiden Superstars im November 2007, auf dem Teppich von Shanghai. Bis zum heutigen Tag sind nicht weniger als 55 (!) Duelle zwischen Djokovic und Nadal zu finden. Der Tipp auf den Serben war dabei in 29 Fällen von Erfolg gekrönt, Nadal kommt bisher „nur“ auf 28 Siege gegen die aktuelle Nummer eins der ATP-Weltrangliste. Das letzte Duell ging vor rund einem Monat über die Bühne, beim Masters-Turnier in Rom feierte Nadal einen Erfolg in drei Sätzen.

Der direkte Vergleich auf Sandplatz spricht jedoch eine ganz andere Sprache. In 23 Sandplatzspielen stehen 16 Nadal-Siege zu Buche. Unter anderem setzte sich der Mallorquiner 2008, 2012, 2013, 2014 und 2020 gegen den „Djoker“ bei den French Open durch. Lediglich im Viertelfinale 2015 behielt Djokovic die Oberhand gegen den Sandplatzkönig.

 

Statistik Highlights für Serbia Novak Djokovic gegen Rafael Nadal Spain

Wettbasis-Prognose & Serbia Novak Djokovic – Rafael Nadal Spain Tipp

Auch wenn sich im zweiten Halbfinale mit Alexander Zverev und Stefanos Tsitsipas zwei Topspieler gegenüberstehen, ist klar, dass der Sieger aus diesem Gigantenduell am Sonntag auch der Favorit im Endspiel von Roland Garros 2021 sein wird. Obwohl der Serbe die Nummer eins der Welt ist, wäre es eine große Überraschung, sollte bei Djokovic vs. Nadal der Tipp auf den Sieg des „Djokers“ die richtige Entscheidung darstellen.

Key-Facts – Novak Djokovic vs. Rafael Nadal Tipp
  • 19 unerzwungene Fehler in vier Sätzen – Djokovic mit starker Leistung
  • 7:16 – auf Sand liegt Nadal deutlich vorne im H2H
  • Nach 36 gewonnenen Sätzen verlor Nadal gegen Schwartzman einen Durchgang

Djokovic muss auf Sand extrem viel arbeiten und investieren, während dies bei Nadal weitaus „einfacher“ aussieht. Die Gegebenheiten auf der roten Asche sprechen eine deutliche Sprache für Nadal und quasi in jeder Statistik auf Sand ist der Mallorquiner deutlich vor Djokovic zu finden. Deshalb auch die deutliche Favoritenrolle.

Für das Gigantenduell von Djokovic und Nadal ist die Prognose auf ein 3:0 des Spaniers auf den ersten Blick ein wenig riskant, aber trotzdem äußerst lukrativ. Gerade zu Beginn wird eine knappe Partie erwartet, doch Nadal sollte in der „Crunchtime“ Vorteile haben. Bei dem großen Druck auf Djokovics Schultern wäre es dann nicht überraschend, wenn der Serbe mit Fortdauer der Partie „mental gebrochen“ wird. Dann ist auch der klare Erfolg wahrscheinlich – und auf Sand sind Satzverluste des Spaniers ohnehin selten.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Serbia Novak Djokovic vs. Rafael Nadal Spain – beste Quoten French Open

Serbia Sieg Novak Djokovic: 3.20 @Bet365
Spain Sieg Rafael Nadal: 1.40 @Bwin
Serbia Novak Djokovic – Rafael Nadal Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Game-Handicap
Djokovic +4,5 Games: 1.90 @Bet365
Nadal -4,5 Games: 1.80 @Bet365

Fünf-Sätze?
JA: 3.75 @Bet365
NEIN: 1.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.06.2021, 09:04
* 18+ | AGB beachten