Norwich vs. Watford Tipp, Prognose & Quoten 08.11.2019 – Premier League

Kellerduell in der Premier League!

/
Godfrey (Norwich)
Godfrey (Norwich) © imago images / F
Spiel: Norwich - Watford
Tipp:
Quote: 2.8 (Stand: 06.11.2019, 20:58)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 08.11.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Vor der nächsten Länderspielpause steht im Mutterland des Fußballs ein richtungsweisendes Wochenende bevor. Mit großer Spannung wird das Spitzenspiel zwischen Liverpool und Manchester City am Sonntag um 17:30 Uhr erwartet.

Die Klopp-Schützlinge haben die Chance, mit einem Heimsieg an der Anfield Road einen großen Schritt in Richtung Titel zu machen. Eröffnet wird der zwölfte Spieltag ebenfalls mit einem Kracher-Duell – einem Abstiegskracher. Am Freitagabend stehen sich die beiden Letztplatzierten an der Carrow Road gegenüber – Norwich empfängt Watford!

Beide Mannschaften lechzen nach dem Erfolgserlebnis, um ein wenig ruhiger in der Länderspielpause arbeiten zu können. Der Aufsteiger aus Norwich hat immerhin schon zwei Siege gefeiert, während die Gäste aus Watford keines der ersten elf Premier League Spiele gewonnen haben.

Trotzdem könnte Watford mit einem Auswärtssieg an der Carrow Road die Rote Laterne an die Farke-Elf übergeben. Die Buchmacher offerieren auf dem Drei-Weg-Markt zwischen Norwich und Watford idente Quoten und sehen dementsprechend kein Team in der Favoritenrolle. Spielbeginn ist am Freitagabend um 21 Uhr.

Norwich – Statistik & aktuelle Form

Norwich Logo

Mit Deutschland-Power rund um Cheftrainer Daniel Farke fixierte Norwich in der vergangenen Saison die Rückkehr in die Premier League. Auch im englischen Fußball-Oberhaus blieb Farke seinem Offensivfußball treu.

Die Mannschaft sucht stets den Weg nach vorne und versteckt sich auch nicht in Spielen gegen Topmannschaften. Sensationell war zweifelsohne der 3:2-Heimsieg am fünften Spieltag gegen Meister Manchester City.

Nach dem Sieg gegen die Citizens schlitterte der Aufsteiger jedoch in eine Krise, fünf der letzten sechs Ligaspiele gingen verloren. Eine enorme Bedeutung hat für die Kanarienvögel am Freitagabend gegen Watford der erste Treffer.

Die Statistik zeigt nämlich, dass Norwich nur eines der letzten 48 (!) Premier League Spiele gewinnen konnte, bei denen der Gegner das 1:0 erzielte. Im Grunde genommen kann Norwich nach einem 0:1-Rückstand das Spiel schon fast abschreiben, denn 42 Partien (beziehungsweise 22 der letzten 23) gingen danach verloren.

Zu Saisonbeginn brillierte vor allem der finnische Stürmer Teemu Pukki (ehemals bei Schalke unter Vertrag). Von seinen ersten elf Torschüssen fanden fünf den Weg ins Ziel; zuletzt verlor er diese Treffsicherheit. Nur noch einer von 19 Torschüssen sorgte für einen Torerfolg der Kanarienvögel. Mit sechs Saisontoren und zwei Assists war der Routinier an acht der elf bisherigen Norwich-Tore direkt beteiligt.

Tore werden auch zwingend benötigt, denn in den letzten neun Premier League Heimspielen spielte Norwich kein einziges Mal zu Null. In sieben Partien gab es sogar mehr als einen Gegentreffer zu verkraften. Angesichts dieser Zahlen empfiehlt sich am Freitag zwischen Norwich und Watford die Prognose auf das Über 2,5 – Tore scheinen garantiert zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:
Krul – Lewis, Godfrey, Tettey, Aarons – Trybull, McLean – Hernandez, Stiepermann, Buendia – Pukki

Letzte Spiele von Norwich:
02.11.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Norwich City 2:0 (Premier League)
27.10.2019 – Norwich City vs. Manchester United 1:3 (Premier League)
19.10.2019 – Bournemouth vs. Norwich City 0:0 (Premier League)
05.10.2019 – Norwich City vs. Aston Villa 1:5 (Premier League)
28.09.2019 – Crystal Palace vs. Norwich City 2:0 (Premier League)

Watford – Statistik & aktuelle Form

Watford Logo

Während bei Norwich City trotz der jüngsten Misserfolge weiterhin Daniel Farke als Trainer tätig ist, gab es beim Lieblingsklub von Sir Elton John schon einen Trainerwechsel.

Bereits nach dem vierten Spieltag musste Javi Gracia seinen Platz für Landsmann Quique Sanchez Flores räumen. Der 54-Jährige war schon in der Saison 2015/16 ein Jahr lang bei Watford tätig und belegte den 13. Tabellenplatz.

Bei seiner zweiten Amtszeit läuft es bisher jedoch noch nicht nach Wunsch. Neun Pflichtspiele hat Watford seit seiner Amtsübernahme bestritten und lediglich im League Cup gegen Championship-Vertreter Swansea City feierte das Schlusslicht der Premier League einen Sieg. In der Premier League wartet Watford weiterhin auf den ersten Saisonsieg.

Sollte es am Freitagabend in Norwich keinen Sieg geben, wären die Hornissen erst die fünfte Mannschaft in der Premier League, die keines der ersten zwölf Spiele gewinnt. Zuletzt gelang dieses Kunststück den Queens Park Rangers in der Saison 2012/13.

Um ein Fußballspiel gewinnen zu können, werden Tore benötigt. Mit lediglich sechs Saisontoren hat Watford die mit Abstand schwächste Offensive der Liga. Die Hornets sind die einzige Mannschaft, die noch nicht zweistellig getroffen hat.

Der Mangel eines Topstürmers wird verdeutlicht durch die Tatsache, dass kein einziger Spieler mehr als einen Treffer erzielte. Das Fehlen von Troy Deeney schmerzt umso mehr! Der 31-Jährige musste sich nach dem zweiten Spieltag einer Knie-Operation unterziehen und fehlt seither verletzungsbedingt.

Mit jedem Spiel ohne vollen Erfolg wird der Druck auf Watford noch größer. Hoffnung gibt immerhin die Tatsache, dass die Leistungen in den letzten Wochen durchaus in Ordnung waren. Nach drei Remis in Serie (unter anderem auswärts bei Tottenham) setzte es am vergangenen Wochenende gegen Chelsea eine knappe 1:2-Niederlage.

Trotzdem ist es für uns unverständlich, dass eine Mannschaft ohne Saisonsieg in einem Auswärtsspiel favorisiert wird. Value ist zwischen Norwich und Watford beim Tipp auf die Gäste nicht zu erkennen.

Voraussichtliche Aufstellung von Watford:
Foster – Masina, Kabasele, Dawson, Cathcart, Janmaat – Pereyra, Doucoure, Chalobah, Deulofeu – Gray

Letzte Spiele von Watford:
02.11.2019 – Watford vs. Chelsea 1:2 (Premier League)
29.10.2019 – Everton vs. Watford 2:0 (League Cup)
26.10.2019 – Watford vs. Bournemouth 0:0 (Premier League)
19.10.2019 – Tottenham vs. Watford 1:1 (Premier League)
05.10.2019 – Watford vs. Sheffield United 0:0 (Premier League)

 

Sorgt Leganes mit neuem Trainer direkt für eine Überraschung?
Real Sociedad vs. Leganes, 08.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Norwich vs. Watford Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum ersten Mal seit Mai 2016 stehen sich die beiden Teams wieder gegenüber. Dabei haben die Kanarienvögel durchaus gute Erinnerungen an die Hornets aus der Nähe von London, denn drei der letzten vier Duelle hat Norwich gewonnen. Das letzte Duell endete mit einem 4:2-Heimsieg an der Carrow Road.

Damit kassierte Watford wieder einmal Gegentreffer an der Carrow Road. Das letzte Ligaspiel bei Norwich City, welches Watford ohne Gegentreffer bestreiten konnte, datiert aus dem Jahr 1998. Seither hat Watford in zwölf Auswärtsspielen bei Norwich stets mindestens einen Gegentreffer erhalten.

 

Wette beim Quotenmeister

Bet3000 Quotenmeister
 

AGB gelten | 18+
 

Norwich gegen Watford Tipp & Prognose – 08.11.2019

Ein Fußball-Leckerbissen wird der Auftakt des zwölften Premier League Spieltags mit Sicherheit nicht. Viel Selbstvertrauen ist weder im Lager der Hausherren noch bei den Gästen zu finden. Damit nicht schon frühzeitig jeglicher Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze verloren geht, zählt am Freitag ausschließlich das Ergebnis – das Wie ist komplett egal.

Dementsprechend erwarten wir viel Kampf und Leidenschaft, dafür jedoch wenig fußballerische Finesse. Diese Voraussetzungen lassen zwischen Norwich und Watford den Tipp auf das Unter 2,5 durchaus interessant erscheinen.

 

Key-Facts – Norwich vs. Watford Tipp

  • Die letzten neun PL-Heimspiele hat Norwich nie zu Null gespielt!
  • Drei der letzten vier direkten Duelle haben die Kanarienvögel von Norwich gewonnen!
  • Kein Spieler bei Watford hat in der laufenden Saison mehr als ein Tor erzielt!

 

Noch interessanter – und sicherlich auch riskanter – sehen wir zwischen Norwich und Watford die Prognose auf den Heimsieg. Wieso? Norwich hat in den letzten Runden sicherlich die schlechteren Ergebnisse abgeliefert, allerdings spricht sowohl der Heimvorteil als auch der direkte Vergleich für die Kanarienvögel.

Zudem sind elf Ligaspiele ohne einzigen Sieg nicht zu unterschätzen. Der Druck bei Watford ist enorm, denn mit einer weiteren Niederlage würde die Flores-Elf auf dem letzten Platz einzementiert werden.

Mit den Fans im Rücken sehen wir deshalb die Hausherren leicht im Vorteil. Die Buchmacher offerieren allerdings zwischen Norwich und Watford minimal höhere Quoten für die Prognose auf den Heimsieg. Diese Meinung teilen wir nicht. Das Chancen-Ertragsverhältnis erachten wir als lukrativ und tätigen einen Einsatz von fünf Units für einen Sieg der Kanarienvögel von Daniel Farke!

 

Norwich – Watford beste Quoten * Premier League

Sieg Norwich: 2.80 @Bet3000
Unentschieden: 3.75 @Betsson
Sieg Watford: 2.60 @Betway

(Wettquoten vom 06.11.2019, 20:57 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Norwich / Unentschieden / Sieg Watford:

1: 35%
X: 26%
2: 39%

 

Hier bei Bet3000 auf Norwich wetten

Norwich – Watford – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

(Wettquoten vom 06.11.2019, 20:57 Uhr)

Im Kellerduell der Premier League sind Tore zu erwarten. Die Kanarienvögel aus Norwich haben in den letzten neun Liga-Heimspielen nie zu Null gespielt! Für mindestens einen Treffer von Norwich und Watford werden Wettquoten von 1,53 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten