Nordkorea vs. Südkorea Tipp, Prognose & Quoten – WM Quali 2019

Brisantes Match in Pjöngjang

/
Son Heung-Min (Südkorea)
Son Heung-Min (Südkorea) © GEPA pic
Spiel: Nordkorea - Südkorea
Tipp:
Quote: 3.4 (Stand: 14.10.2019, 09:53)
Wettbewerb: WM Qualifikation AFC - 2. Runde - Grp. H
Datum: 15.10.2019, 10:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

(Endergebnis 0:0) In Asien ist bereits die WM-Qualifikation voll im Gange. 40 Nationalmannschaften wurden in acht verschiedene Gruppen zugelost. Ausgerechnet Nord- und Südkorea wurden bei der Auslosung in dieselbe Gruppe zugeordnet, weshalb brisante Duelle uns auf dem asiatischen Kontinent erwarten. Zwischen den beiden verfeindeten Bruderstaaten ist die Lage weiterhin angespannt.

Ein Friedensvertrag wurde zwar nicht unterschrieben, dennoch gab es in den letzten Jahren immer wieder Annährungsversuche. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In hatten 2018 einen historischen Baum als Symbol der Annährung in die Pufferzone zwischen Nord- und Südkorea gepflanzt. Seitdem hat sich an der angespannten Lage der beiden Bruderstaaten aber nur wenig verändert.

Kim Jong Un sorgte seither mit verschiedenen Raketentests und kritischen Aussagen für Aufruhr. Nun wird sich seine Nation im Fußball gegen den Bruderstaat Südkorea messen müssen. In der WM-Qualifikation steigt am dritten Spieltag das brisante Duell zwischen Nordkorea und Südkorea, wo gemäß Quoten der Wettanbieter die Südkoreaner in der Favoritenrolle sind.

Beide Nationen starteten mit zwei Siegen in die Qualifikation und teilen sich punktgleich die ersten beiden Gruppenränge. Die Nordkoreaner haben in ihrer gesamten Verbandshistorie nur ein Spiel gegen Südkorea gewonnen. Ist es ausgerechnet am Dienstag wieder soweit, wird ein Nordkorea gegen Südkorea Tipp auf die Hausherren mit lukrativen Notierungen jenseits der 7,00er Marke vergütet.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.99
Nein
1.79

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 14.10.2019, 09:53 Uhr)

Korea, Democratic People's Republic of Nordkorea – Statistik & aktuelle Form

Nordkorea Logo

Die zweite Runde der WM-Qualifikation läuft bei der nordkoreanischen Auswahl nach Plan. Mit zwei Siegen aus den ersten beiden Gruppenspielen wurden die Hausaufgaben erledigt. Nun kommt es zum Duell gegen den Bruderstaat Südkorea, wo es neben viel Prestige auch um die Gruppenführung geht. Die Nordkoreaner haben bislang in ihrer Verbandshistorie aber nur ein einziges Spiel gegen Südkorea gewonnen.

Knappe Niederlagen und zahlreiche Unentschieden gehörten zu den einzigen Erfolgserlebnisse gegen den Bruderstaat in den letzten Jahren. Nordkorea will sich zum dritten Mal in der Verbandshistorie für eine Weltmeisterschaft qualifizieren. Die nordkoreanische Nationalmannschaft nahm zuletzt 2010 bei der WM in Südafrika teil, schied dort aber sang- und klanglos in der Gruppenphase aus.

Seither gab es für Nordkorea nur wenige sportliche Erfolgserlebnisse. 2010 und 2012 kürte sich die nordkoreanische Auswahl beim AFC Challenge Cup zwei Mal in Folge zum Champion. Drei Jahre darauf gab es mit dem dritten Platz 2015 und dem vierten Platz 2017 bei den Ostasienmeisterschaften kleinere Erfolge.

Nach einem schwachen Start in das aktuelle Kalenderjahr haben sich die Nordkoreaner pünktlich zur WM-Qualifikation eingefunden. Nach fünf Niederlagen in Folge in diesem Jahr gab es zuletzt fünf Siege in Serie. In den letzten vier Länderspielen blieb die nordkoreanische Auswahl sogar ohne Gegentor.

Der jüngste Schwung unter dem neuen Nationaltrainer Jong-su Yun soll nun auch gegen Südkorea fortgeführt werden. Mit einem Heimsieg über den verfeindeten Bruderstaat will sich Yun in Nordkorea verewigen. In seinem aktuellen Kaderaufgebot sind die meisten Spieler in der einheimischen Liga aktiv.

Vier Legionäre sind jedoch aufzufinden. Kwang-song Han ist der wertvollste Spieler im Kader der Nordkoreaner. Der 21-jährige ist beim Nachwuchs von Juventus Turin aktiv und ist der einzige Lichtblick beim überschaubaren Aufgebot der nordkoreanischen Auswahl.

Siegt Nordkorea gegen Südkorea, werden lukrative Quoten für einen Heimsieg ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Nordkorea:
An – Kim, Kim, Ri, Pak – Kim, Ri, Sim, Jang – Jong, Han

Letzte Spiele von Nordkorea:
10.09.2019 – Sri Lanka vs. Nordkorea 0:1 (WM-Qualifikation Asien)
05.09.2019 – Nordkorea vs. Libanon 2:0 (WM-Qualifikation Asien)
19.07.2019 – Tadschikistan vs. Nordkorea 0:1 (Intercontinental Cup)
15.07.2019 – Nordkorea vs. Tadschikistan 1:0 (Intercontinental Cup)
13.07.2019 – Indien vs. Nordkorea 2:5 (Intercontinental Cup)

Nordkorea vs. Südkorea – Wettquoten Vergleich * – WM Quali 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betvictor Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Comeon
Nordkorea
7.50 6.75 8.00 7.00
Unentschieden 4.20 3.95 4.20 4.00
Südkorea
1.44 1.45 1.44 1.43

(Wettquoten vom 14.10.2019, 09:53 Uhr)

Korea, Republic of Südkorea – Statistik & aktuelle Form

Südkorea Logo

Im Gegensatz zu Nordkorea können sich die Leistungen der Südkoreaner in den letzten Jahren durchaus sehen lassen. Seit 1986 hat Südkorea an jeder Weltmeisterschaft teilgenommen und wird voraussichtlich auch die WM 2022 in Katar nicht verpassen.

Im vergangenen Jahr wurde Südkorea bei der Weltmeisterschaft in Russland in einer Gruppe mit Deutschland, Mexiko und Schweden „nur“ Dritter. Die Südkoreaner gewannen nur das Gruppenspiel gegen die deutsche Nationalmannschaft. Ohnehin war für die südkoreanische Nationalmannschaft in sieben der letzten neun Weltmeisterschaften immer in der Gruppenphase Schluss. Lediglich bei der Heim-WM 2002 legte Südkorea einen starken Lauf hin und kämpfte sich bis ins Halbfinale.

Dieses Jahr nahmen die Südkoreaner an der 17. Asienmeisterschaft teil. Bei teils doch durchwachsenen Leistungen kämpfte sich Südkorea mit einem Achtelfinalsieg nach Verlängerung ins Viertelfinale, wo die Südkoreaner sich dann gegen WM-Gastgeber 2022 Katar geschlagen geben mussten.

[pullquote align=“right“ cite=“Kim Min-jae“]“Es ist immer besser, in einem komplett gefüllten anstatt in einem leeren Stadion zu spielen. Ich glaube, wir können ein gutes Spiel abliefern, wenn wir das als Motivation ansehen.“[/pullquote]
Seitdem hat die südkoreanische Auswahl kein Länderspiel mehr verloren. In den letzten 20 Länderspielen gab es ohnehin nur eine Niederlage gegen Katar. In der Fremde gab es nach vier sieglosen Spielen zuletzt drei Mal in Folge einen Auswärtserfolg. Beim WM-Qualifikationsauftakt holte sich Südkorea jüngst einen 2:0-Sieg bei Turkmenistan.

Das südkoreanische Aufgebot für die WM-Qualifikation kann sich sehen lassen. Kapitän und Mannschaftsstar Heung-min Son führt die Mannschaft an. Der Mittelfeldspieler von Tottenham Hotspur ist der Schlüsselspieler in den Reihen der Südkoreaner und hat mit 26 Treffern in 84 Länderspieleinsätzen aktuell die meisten Tore auf seinem Konto.

Aus den deutschen Ligen wurden mit Jae-sung Lee (Kiel), Chang-hoon Kwon (Freiburg) und Seung-ho Paik (Darmstadt) gleich drei Spieler für die Nationalmannschaft nominiert. Bei den Südkoreanern steht neben Mannschaftsstar Son aber auch der Youngster Kang-in Lee im Mittelpunkt. Der 18-jährige zählt in Südkorea zu einem der vielversprechendsten Talente des Jahrhunderts.

Mit zwei Siegen zum Qualifikationsauftakt wurde Südkorea zuletzt der Favoritenrolle gerecht. Nun gilt es auch beim Bruderstaat Nordkorea einen Sieg zu verbuchen und damit die Gruppenführung auszubauen. Südkorea-Coach Paulo Bento wird voraussichtlich keine großen Veränderungen an seiner jüngsten Startelf vornehmen.

Voraussichtliche Aufstellung von Südkorea:
Jo – Hong, Kwon, Kim, Kim – Nam, Paik, Lee – Son, Kim, Hwang

Letzte Spiele von Südkorea:
10.10.2019 – Südkorea vs. Sri Lanka 8:0 (WM-Qualifikation Asien)
10.09.2019 – Turkmenistan vs. Südkorea 0:2 (WM-Qualifikation Asien)
05.09.2019 – Südkorea vs. Georgien 2:2 (Internationale Freundschaftsspiele)
11.06.2019 – Südkorea vs. Iran 1:1 (Internationale Freundschaftsspiele)
07.06.2019 – Südkorea vs. Australien 1:0 (Internationale Freundschaftsspiele)

Hat sich Finnland vom Bosnien-Debakel erholt?
Finnland vs. Armenien, 15.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Korea, Democratic People's Republic of Nordkorea vs. Südkorea Korea, Republic of Direkter Vergleich

Es wird das 18. Duell zwischen den beiden verfeindeten Bruderstaaten. Bisher konnte sich Nordkorea nur ein einziges Mal in der Verbandshistorie gegen Südkorea durchsetzen. Die Südkoreaner führen mit einer Bilanz von 8-8-1 den direkten Vergleich gegen Nordkorea an. Vor knapp zwei Jahren trafen die beiden Nationalmannschaften zuletzt aufeinander. Damals gab es in der Ostasienmeisterschaft einen knappen 1:0-Sieg für die Südkoreaner.

Sieben der letzten neun Duelle endeten mit einem Unentschieden. Zudem fielen in keinem der letzten neun Spiele mehr als 2,5 Tore, weswegen wir auch beim Duell zwischen Nordkorea und Südkorea von einer Prognose auf Über-Wetten abraten würden.

Korea, Democratic People's Republic of Nordkorea gegen Südkorea Korea, Republic of Tipp & Prognose – 15.10.2019

Bei der WM-Qualifikation zählen die Südkoreaner gruppenübergreifend zum großen Favoriten und werden beim Einzug in die nächste Runde wohl keine größeren Probleme haben. Für die Nordkoreaner startete das Abenteuer in die WM-Qualifikation mit zwei Siegen ebenfalls recht souverän. Die Offensive der nordkoreanischen Auswahl hat sich aber bereits im jüngsten Spiel gegen Sri-Lanka schwergetan.

Mit einer ähnlichen Leistung wird Nordkorea gegen Südkorea wohl ohne Torerfolg bleiben. Beim brisanten Duell in Pjöngjang sind die Gäste ohnehin in der Favoritenrolle und sollten sich unter normalen Umständen erwartungsgemäß durchsetzen.

 

Key-Facts – Nordkorea vs. Südkorea Tipp

  • Nordkorea konnte in der gesamtem Verbandshistorie nur ein einziges Mal gegen Südkorea gewinnen.
  • Nordkorea hat in den letzten vier Länderspielen keinen Gegentreffer kassiert.
  • In den letzten neun Duellen zwischen den beiden Bruderstaaten fielen nicht mehr als zwei Tore.

 

Die Nordkoreaner werden aber alles daran setzen, um zumindest gegen den Bruderstaat Südkorea nicht zu verlieren. In Pjöngjang könnte uns daher eine zweikampfbetonte Partie erwarten, bei der wir wie schon in den Duellen zuvor eine torarme Begegnung erwarten. Wir wagen bei Nordkorea gegen Südkorea daher einen Tipp zu passablen Wettquoten bei Bet365 auf unter 1,5 Tore. Vier Units werden hierfür als Einsatz gewählt.

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben
100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+
 

Korea, Democratic People's Republic of Nordkorea – Südkorea Korea, Republic of beste Quoten * WM Quali 2019

Korea, Democratic People's Republic of Sieg Nordkorea: 8.00 @Betvictor
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Korea, Republic of Sieg Südkorea: 1.45 @Interwetten

(Wettquoten vom 14.10.2019, 09:53 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nordkorea / Unentschieden / Sieg Südkorea:

11%
X: 22%
2: 67%

 

Hier bei Bet365 auf Unter 1,5 Tore wetten

Korea, Democratic People's Republic of Nordkorea – Südkorea Korea, Republic of – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

(Wettquoten vom 14.10.2019, 09:53 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten