Nomme Kalju vs. Shkendija Tetovo Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Die Esten verfügen über mehr Spielpraxis!

/
Nomme Kalju (Kopfballduell)
Nomme Kalju (Kopfballduell) © GEPA p
Spiel: Nomme Kalju - Shkendija Tetovo
Tipp:
Quote: 2.65 (Stand: 08.07.2019, 11:23)
Wettbewerb: Champions League Quali 2019
Datum: 09.07.2019, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Betsafe
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Gut einen Monat mussten sich die europäischen Fußball-Fans gedulden. Am kommenden Dienstag ist es endlich wieder soweit! In der UEFA Champions League stehen die Begegnungen der ersten Qualifikationsrunde auf dem Programm. Größtenteils unbekannte Mannschaften werden sich in dieser sowie in der kommenden Woche in Hin- und Rückspiel duellieren, um sich einen Platz in der zweiten Runde zu ergattern. Der mit Abstand namhafteste Klub, der sich von Beginn an durch die mühsame Qualifikation quälen muss, ist zweifelsohne Celtic Glasgow. Der schottische Meister bekommt es zum Auftakt mit FK Sarajevo aus Bosnien zutun. Im Erfolgsfall würde in Runde zwei der Sieger aus der Paarung Nomme Kalju gegen Shkendija Tetovo warten. Mit jenem Aufeinandertreffen wollen wir uns nachfolgend intensiver beschäftigen.

Schenken wir in der besagten Partie zwischen Nomme Kalju und Shkendija Tetovo den Quoten der Buchmacher Glauben, dann haben die mazedonischen Gäste die Favoritenrolle inne. Rein qualitativ scheint diese Einschätzung vertretbar zu sein, allerdings müssen auch noch weitere Faktoren berücksichtigt werden. Insbesondere die Tatsache, dass der amtierende estnische Meister aus dem Tallinner Stadtteil Kalju sich in der laufenden Saison befindet und demnach sowohl mehr Spielpraxis als auch mehr Wettkampfhärte aufweisen sollte, darf nicht unterschätzt werden. Obwohl die Nordmazedonier im Vorjahr sogar den Sprung bis in die dritte Runde der Königsklassen-Qualifikation schafften, stellen wir für das Erstrunden-Hinspiel Nomme Kalju gegen Shkendija Tetovo die Prognose, dass der Gastgeber nicht verlieren wird und somit die vagen Hoffnungen auf das Weiterkommen zumindest am Leben erhält.

Fallen mehr als 1,5 Tore?
Ja
1.34
Nein
3.00

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 08.07.2019, 09:14 Uhr)

Estonia Nomme Kalju – Statistik & aktuelle Form

Nomme Kalju Logo

Nur den absoluten Fußball-Insidern dürfte der Verein FC Nomme Kalju ein Begriff sein und das obwohl der Klub aus der estnischen Landeshauptstadt Tallinn seit mittlerweile acht Jahren fester Bestandteil der Qualifikationsrunden für die UEFA Europa oder Champions League ist. Den größten Erfolg landeten die Balten in der Spielzeit 2013/2014, als sie nach einem überraschenden Sieg gegen Helsinki in die dritte Runde der CL-Quali einzogen, dort jedoch in der Summe mit 2:10 gegen Viktoria Pilsen den Kürzeren zogen. Da auch die anschließenden Playoff-Matches um die Europa League-Vorrunde gegen Dnipropetrovsk aus der Ukraine verloren gingen, warten die Weiß-Schwarzen bis heute auf die allererste Teilnahme an einer europäischen Hauptrunde. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dies in der laufenden Saison ändern wird, scheint nicht sonderlich hoch, denn bereits zum Auftakt gegen den nordmazedonischen Meister ist Nomme Kalju im Duell mit Shkendija Tetovo gemäß der Quoten nur Außenseiter.

Hoffnung auf ein Weiterkommen macht jedoch die Tatsache, dass sich der amtierende estnische Meister im laufenden Spielbetrieb befindet und demnach in puncto Spielpraxis Vorteile gegenüber dem Kontrahenten haben dürfte. In der heimischen Liga läuft die Mannschaft des ukrainischen Chefcoaches Kozhukhovskyi den eigenen Ansprüchen allerdings hinterher. Nach 19 absolvierten Spieltagen rangiert der Titelverteidiger lediglich auf dem vierten Rang und hat bereits zehn Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Ein erneuter Meisterschaftstriumph ist damit in weite Ferne gerückt und das obwohl Nomme Kalju erst in zwei Fällen das Spielfeld als Verlierer verließ. Dem gegenüber stehen elf Siege sowie sechs Punkteteilungen, die eine bessere Platzierung derzeit zunichte machen. Immerhin liegt die letzte Niederlage bereits über drei Monate zurück. Vor allem zuhause präsentierten sich die Weiß-Schwarzen seitdem mit sechs Siegen sowie einem Unentschieden in sieben Matches extrem konstant. Das vorhandene Selbstvertrauen nach 15 ungeschlagenen Pflichtspielen in Serie ist somit definitiv eines der Argumente, das wir anbringen, um unseren Nomme Kalju vs. Shkendija Tetovo Tipp auf die Doppelte Chance 1/X zu rechtfertigen.

Personell setzt Trainer Roman Kozhukhovskyi fast ausschließlich auf einheimische Akteure. Die beiden Top-Scorer des Teams sind jedoch keine Esten. Der italienische Kapitän und Innenverteidiger Maximiliano Uggé und der brasilianische Angreifer Liliu waren nicht nur am Großteil aller Treffer des Meisters in der Liga beteiligt, sondern verfügen auch über die größte individuelle Qualität im Kader. Diesen beiden Akteuren gilt es demnach die meiste Beachtung zu schenken.

Voraussichtliche Aufstellung von Nomme Kalju:
Londak – Kulinitis, Reintam, Uggé, Markovych – Puri, Subbotin, Mbu Alidor, Paur – Liliu – Klein – Trainer: Kozhukhovskyi

Letzte Spiele von Nomme Kalju:
05.07.2019 – Trans Narva vs. Nomme Kalju 1:1 (Meistriliiga)
28.06.2019 – Tartu Tammeka vs. Nomme Kalju 0:0 (Meistriliiga)
22.06.2019 – Nomme Kalju vs. Tulevik Viljandi 2:1 (Meistriliiga)
18.06.2019 – Flora Tallinn vs. Nomme Kalju 0:1 (Meistriliiga)
15.06.2019 – Nomme Kalju vs. Trans Narva 3:2 (Meistriliiga)

Nomme Kalju vs. Shkendija Tetovo – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Bwin Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betway
Nomme Kalju
6.50 6.60 6.00 7.00
Unentschieden 4.10 3.95 3.80 4.00
Shkendija Tetovo
1.50 1.55 1.57 1.50

(Wettquoten vom 08.07.2019, 11:23 Uhr)

Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Shkendija Tetovo – Statistik & aktuelle Form

Shkendija Tetovo Logo

Ähnlich wie Nomme Kalju, war auch Shkendija Tetovo in den vergangenen Jahren Dauergast in Europa. In den jüngsten drei Spielzeiten scheiterten die Nordmazedonier jeweils in den Playoffs zur UEFA Europa League. Als Enttäuschung darf das mehrfache Verpassen der Gruppenphase allerdings nicht gewertet werden, denn immerhin waren die Gegner mit KAA Gent, AC Milan oder Rosenborg Trondheim von einem ganz anderen Kaliber. Nichtsdestotrotz haben Erfolge gegen Helsinki, Mlada Boleslav oder Sheriff Tiraspol gezeigt, dass die Rot-Schwarzen durchaus Qualität mitbringen. Im Vorjahr machte übrigens auch Red Bull Salzburg einen Abstecher nach Tetovo und gewann knapp mit 1:0. Das Hinspiel in Österreich war mit 3:0 für die „Roten Bullen“ eine deutlichere Angelegenheit.

Die Generalprobe für das wichtige Hinspiel in Estland ging in der vergangenen Woche komplett in die Hose. In einem Testspiel gegen den ukrainischen Klub Sorja Luhansk geriet Shkendija mit 0:3 unter die Räder und offenbarte dabei vor allem im Spiel nach vorne große Defizite. Allgemein macht es den Eindruck, als habe Coach Qatip Osmani bislang noch nicht die gewünschte Formation in der Offensive gefunden. In den bisher absolvierten vier Freundschaftsspielen gelangen dem amtierenden nordmazedonischen Meister nämlich lediglich zwei Treffer. Überhaupt könnte der Umstand, dass die Osmani-Elf aus einer kräftezehrenden Vorbereitung kommt und zu diesem frühen Zeitpunkt des Sommers (die heimische Liga beginnt in der Regel erst Mitte August) längst nicht die Spritzigkeit hat, zu Problemen führen. Als Beleg hierfür kann beispielsweise die erste Quali-Runde im Vorjahr angeführt würden. Gegen den krassen Underdog aus Wales, The New Saints, kassierte der Meister von 2018 und 2019 auswärts eine herbe 0:4-Klatsche, die nach einem 5:0-Erfolg zuhause gerade noch für den Einzug in die zweite Runde reichte.

In 16 europäischen Gastspielen seit 2011/2012 feierten die Rot-Schwarzen lediglich zwei Siege. Oftmals wurde erst vor heimischer Kulisse das Blatt gewendet beziehungsweise der Bock umgestoßen. Insofern wagen wir auch am Dienstagabend zwischen Nomme Kalju und Shkendija Tetovo die Prognose, dass der favorisierte Gast nicht zwingend alles für den Sieg riskieren wird, sondern bereits mit einer guten Ausgangsposition zufrieden sein dürfte. Folgerichtig ist der Heimmannschaft mindestens ein Remis zuzutrauen. Im 30er-Kader des Landesmeisters befinden sich bloß drei A-Nationalspieler, weshalb der Faktor ‚internationale Erfahrung‘ getrost vernachlässigt werden kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Shkendija Tetovo:
Zahov – Mici, Musliu, Bejtulai, Murati – Alimi, Totre, Felipe – Junior, Ibraimi, Imeri – Trainer: Osmani

Letzte Spiele von Shkendija Tetovo:
01.07.2019 – Shkendija vs. Sorja Luhansk 0:3 (Freundschaftsspiel)
27.06.2019 – Zilina vs. Shkendija 0:1 (Freundschaftsspiel)
23.06.2019 – Shkendija vs. Zlin 0:1 (Freundschaftsspiel)
19.06.2019 – Ljubljana vs. Shkendija 0:1 (Freundschaftsspiel)
26.05.2019 – Renova Dzepciste vs. Shkendija 3:2 (1. Liga)

 

Außenseiter Titograd ohne Chance in Sofia?
ZSKA Sofia vs. Titograd, 09.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Estonia Nomme Kalju vs. Shkendija Tetovo Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der estnische Meister und der nordmazedonische Titelträger stehen sich erstmals gegenüber. Der direkte Vergleich hat somit gar keine Relevanz, um bei Nomme Kalju gegen Shkendija Tetovo einen geeigneten Tipp herauszufiltern.

Estonia Nomme Kalju gegen Shkendija Tetovo Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Tipp & Prognose – 09.07.2019

In der ersten Runde der Qualifikation für die Champions League-Gruppenphase stehen sich am Dienstagabend unter anderem Nomme Kalju und Shkendija Tetovo gegenüber. Laut der aktuellen Wettquoten gehen die Nordmazedonier als Favorit in dieses Hinspiel, was vor allem daran liegen dürfte, dass die Rot-Schwarzen in der jüngeren Vergangenheit gute Ergebnisse im internationalen Geschäft ablieferten. In den letzten drei Jahren hatte der Meister von 2018 und 2019 jeweils die Möglichkeit, über die Playoffs, den Einzug in die Europa League zu realisieren, scheiterte jedoch in allen drei Fällen. Nichtsdestotrotz feierte Shkendija deutlich mehr Erfolge als das estnische Pendant aus der Hauptstadt Tallinn.

 

Key-Facts – Nomme Kalju vs. Shkendija Tetovo Tipp

  • Nomme Kalju befindet sich im laufenden Spielbetrieb und hat seit 15 Partien nicht mehr verloren
  • Shkendija absolvierte bislang ausschließlich vier Testspiele und erzielte dabei bloß zwei Treffer
  • Die Nordmazedonier haben nur zwei ihrer 16 Auswärtsspiele in Europa seit 2011/12 gewonnen

 

In unseren Augen werden bei dieser Betrachtung allerdings wesentliche Punkte vernachlässigt, denn einerseits gewann Tetovo nur zwei der 16 Auswärtsspiele seit 2011/2012 auf europäischer Ebene und andererseits befindet sich der FC Nomme Kalju im laufenden Spielbetrieb. Während die Osmani-Elf zuletzt ausschließlich Freundschaftsspiele bestritt und inmitten einer langen Vorbereitung auf die neue Saison steht, dürfte der Gastgeber in Sachen Fitness und Spielpraxis Vorteile haben. Abgesehen davon, stehen die Gäste im Hinspiel nicht zwingend unter Zugzwang, gewinnen zu müssen. Unter dem Strich spricht also viel dafür, dass sich im Duell Nomme Kalju vs. Shkendija Tetovo ein Tipp auf die Doppelte Chance 1/X auszahlen wird. Bei Notierungen von 2.65 in der Spitze riskieren wir einen mittleren Einsatz von vier Units.

 

Estonia Nomme Kalju – Shkendija Tetovo Macedonia, The Former Yugoslav Republic of beste Quoten * Champions League 2019

Estonia Sieg Nomme Kalju: 6.50 @Bet365
Unentschieden: 4.10 @Bet365
Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Sieg Shkendija Tetovo: 1.50 @Betway

(Wettquoten vom 08.07.2019, 11:23 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nomme Kalju / Unentschieden / Sieg Shkendija Tetovo:

1: 13%
X: 26%
2: 61%

Hier bei Bet365 auf 1X wetten

Estonia Nomme Kalju – Shkendija Tetovo Macedonia, The Former Yugoslav Republic of – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

(Wettquoten vom 08.07.2019, 11:23 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Quali 09.07. - 10.07.2019 (1. Runde - Hinspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
09.07./15:00 eu Astana - CFR Cluj 1:0 CL Quali 1. Runde
09.07./18:00 eu Nomme Kalju - Shkendija Tetovo 0:1 CL Quali 1. Runde
09.07./19:45 eu FK Sarajevo - Celtic Glasgow 1:3 CL Quali 1. Runde
09.07./20:00 eu Suduva Marijampole - Roter Stern Belgrad 0:0 CL Quali 1. Runde
10.07./17:30 eu Partizani Tirana - Qarabag Agdam 0:0 CL Quali 1. Runde
10.07./19:00 eu Bate Borisov - Piast Gliwice 1:1 CL Quali 1. Runde
10.07./20:00 eu Ferencvaros Budapest - Ludogorez Rasgrad 2:1 CL Quali 1. Runde
10.07./20:45 eu Linfield - Rosenborg Trondheim 0:2 CL Quali 1. Runde
10.07./22:00 eu Valur Reykjavik - Maribor CL Quali 1. Runde