Nizza vs. Bordeaux Tipp, Prognose & Quoten 08.11.2019 – Ligue 1

Lässt Bordeaux in Nizza Punkte liegen?

/
Kamano (Bordeaux)
Kamano (Bordeaux) © imago images / P
Spiel: Nizza - Bordeaux
Tipp:
Quote: 3.2 (Stand: 06.11.2019, 23:08)
Wettbewerb: Ligue 1
Datum: 08.11.2019, 21:45 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Was ist nur in Ligue 1 los? Das Starensemble aus Paris ließ bisher dreifach Federn. Die Startplätze für die Champions League werden derzeit überraschenderweise von Mannschaften wie Angers und Nantes belegt. Am 13. Spieltag kann nun der Tabellensechste Bordeaux zwischenzeitlich den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz realisieren.

Dafür muss Bordeaux aber im Auswärtsspiel bei Nizza bestehen. Die Hausherren an der Côte d’Azur haben zuletzt wieder Blut geleckt und erstmals seit fünf Ligaspielen gewonnen. Für die Aiglons aus Nizza ist es deshalb wichtig, an den Heimsieg über Stade Reims anzuknüpfen, um damit auch in der Tabelle einen großen Schritt zu machen.

Mit drei Punkten würde Nizza acht Plätze in der Tabelle der Ligue 1 gutmachen und vorerst den fünften Tabellenplatz belegen. Die Chance will sich die Mannschaft von Chefcoach Patrick Vieira nicht nehmen lassen und deshalb auf das Momentum bauen. Girondins Bordeaux kommt nicht gerade gelegen, wenn bedacht wird, wie stark sich die Blau-Weißen auf fremdem Terrain bisher präsentierten.

Somit wird bei Nizza gegen Bordeaux eine Prognose auf ein Siegerteam wohl gewagt sein. Vielmehr erscheint uns bei diesem Match eine Punkteteilung naheliegend zu sein. Für das Unentschieden bieten die Buchmacher bei Nizza gegen Bordeaux Quoten von bis zu 3.20 an.

France Nizza – Statistik & aktuelle Form

Nizza Logo

Befreiungsschlag für Patrick Vieira und OGC Nizza! In der letzten Woche haben sich die Aiglons mit einem 2:0-Heimsieg über Stade Reims vorerst aus der Formkrise geschossen. Zuvor war Nizza wettbewerbsübergreifend sechsfach in Folge sieglos geblieben. Bei der recht ausgeglichenen Tabellensituation in der Ligue 1 ist der schwache Saisonstart der Aiglons aber zu verkraften.

Schon an diesem Spieltag kann Nizza in der Tabelle einen großen Sprung machen und vom 13. Tabellenplatz auf den fünften Rang aufrücken. Zuhause holten die Aiglons in dieser Spielzeit zehn Punkte in den sechs Heimspielen. Die Mannschaft von Patrick Vieira konnte dabei aber nicht wirklich an die Heimstärke aus der letzten Saison anknüpfen, auch wenn die Leistungen gegen Lille (1:1), PSG (1:4) und Marseille (1:2) trotz durchwachsener Resultate lobenswert waren.

Mit Girondins Bordeaux steht die nächste schwere Aufgabe zuhause an. Im letzten Heimspiel gegen Stade Reims profitierten die Aiglons hauptsächlich von der Unterzahl des Gegners und konnten deshalb auch das Spielgeschehen nach Belieben dominieren. Mit 2:0 gewann Nizza am Ende gegen die stärkste Defensive der Ligue 1.

In den letzten Wochen hat sich das Lazarett der Mannschaft von Vieira erheblich verkleinert.
Beim Heimspiel gegen Bordeaux werden lediglich Ibrahim Cisse, Adam Ounas und Stanley N’Soki verletzungsbedingt ausfallen. Veränderungen in der Startelf sind nicht auszuschließen.

Viele Tore sind zwischen den Klubs nicht zu erwarten. Erstmals kann Vieira nämlich in der Verteidigung und im Mittelfeld auf all seine Stammkräfte zurückgreifen. Da Nizza durchweg mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte, sollte die bisherige Torstatistik nicht überbewertet werden. Bei Nizza gegen Bordeaux ist ein Tipp auf mehr als 2,5 Tore nicht empfehlenswert.

Voraussichtliche Aufstellung von Nizza:
Benitez – Herelle, Nsoki, Sarr – Cyprien – Coly, Lees Melou, Danilo, Atal – Dolberg, Claude-Maurice

Letzte Spiele von Nizza:
03.11.2019 – OGC Nizza vs. Stade Reims 2:0 (Ligue 1)
30.10.2019 – Le Mans vs. OGC Nizza 3:2 (Coupe de la Ligue)
26.10.2019 – Straßburg vs. OGC Nizza 1:0 (Ligue 1)
18.10.2019 – OGC Nizza vs. PSG 1:4 (Ligue 1)
05.10.2019 – FC Nantes vs. OGC Nizza 1:0 (Ligue 1)

France Bordeaux – Statistik & aktuelle Form

Bordeaux Logo

Bei Girondins Bordeaux kann sich die Punkteausbeute nach zwölf Spieltagen sehen lassen. Die Blau-Weißen sind hierbei Nutznießer vom schwachen Saisonstart der Europapokal-Aspiranten und befinden sich unter den besten sechs Ligue 1-Mannschaften. Mit einem Auswärtssieg beim OGC Nizza kann Bordeaux vorerst auf den zweiten Tabellenplatz springen.

Nach zwei Niederlagen in Folge siegte Girondins Bordeaux zuletzt beim Tabellendritten Nantes. Vor heimischer Kulisse setzte sich Bordeaux mit einem komfortablen 2:0 gegen die Grün-Gelben durch. Die Doppelbelastung durch den französischen Ligapokal wurde zwischenzeitlich ebenfalls gut gemeistert.

Für Bordeaux war es erst der zweite Heimsieg in dieser Saison. Die meisten Punkte holten die Blau-Weißen in der Fremde. Hinter PSG ist Bordeaux das stärkste Auswärtsteam der Ligue 1. Auswärts gab es für Bordeaux bisher nur Niederlagen gegen Lille (0:3) und Angers (1:3). Bei der jüngsten Auswärtsniederlage in Lille blieb Bordeaux erstmals in dieser Saison ohne Torerfolg in der Fremde.

Flügelspieler Francois Kamano ist der wertvollste Spieler in den Reihen der Blau-Weißen. Mit insgesamt 17 Scorerpunkten zählte Kamano in der vergangenen Spielzeit zu den Leistungsträgern in der Offensive. Im Gegensatz zu anderen Mannschaften in der Ligue 1, bei denen das Offensivspiel meist zugespitzt auf einzelne Spieler ist, kann sich das kollektive Zusammenspiel bei Bordeaux sehen lassen.

Chefcoach Paulo Sousa kann im Auswärtsspiel bei Nizza fast aus dem Vollen schöpfen. Nur Spieler wie Pablo Castro, Yacine Adli und Youssouf Sabaly stehen noch auf der Verletztenliste.

Voraussichtliche Aufstellung von Bordeaux:
Costil – Mexer, Koscielny, Pablo – Benito, Tchouameni, Otavio, Kamano – de Preville, Hwang – Briand

Letzte Spiele von Bordeaux:
03.11.2019 – Girondins Bordeaux vs. FC Nantes 2:0 (Ligue 1)
29.10.2019 – Girondins Bordeaux vs. FCO Dijon 2:0 (Coupe de la Ligue)
26.10.2019 – OSC Lille vs. Girondins Bordeaux 3:0 (Ligue 1)
20.10.2019 – Girondins Bordeaux vs. AS St. Étienne 0:1 (Ligue 1)
05.10.2019 – Toulouse vs. Girondins Bordeaux 1:3 (Ligue 1)

 

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben

100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+

 

France Nizza vs. Bordeaux France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Girondins Bordeaux führt den direkten Vergleich gegen Nizza an. In den letzten Jahren behielten jedoch die Aiglons die Oberhand. Seit der Saison 2014/15 hat Bordeaux kein Ligue 1-Spiel mehr gegen Nizza gewonnen. In den letzten vier Spielzeiten gab es für Nizza eine Bilanz von 5-3-0. Damit haben die Aiglons durchaus einen psychologischen Vorteil gegenüber den Blau-Weißen aus Bordeaux.

In den letzten vier Duellen zwischen Nizza und Bordeaux hat sich eine Prognose auf unter 2,5 Tore bewahrheitet. Insgesamt fielen in den letzten vier Matches zwischen den Klubs nur drei Tore. Nizza gewann zuhause gegen Bordeaux zuletzt vier Mal in Folge und bewahrte zudem bei zwei der vier Heimsiege die weiße Weste.

 

Sorgt Leganes mit neuem Trainer direkt für eine Überraschung?
Real Sociedad vs. Leganes, 08.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Nizza gegen Bordeaux France Tipp & Prognose – 08.11.2019

Der schwache Saisonstart von Nizza ist nicht gerade verwunderlich. Die Mannschaft rund um den ehemaligen Nationalspieler Patrick Vieira hatte nämlich durchweg mit Verletzungssorgen zu kämpfen und musste zwischenzeitlich sogar Jugendspieler in die erste Mannschaft hochziehen.

Die Leistung des 19-jährigen Andy Pelmard, der als „Notlösung“ in der Innenverteidigung angesehen wurde, zeigt aber, dass die Verletzungsmisere auch positive Auswirkungen hatte. Pelmard hat nämlich einen neuen Vertrag bekommen und ist nun fester Bestandteil der ersten Mannschaft.

Vieira wird im Heimspiel gegen Bordeaux erstmals seit geraumer Zeit fast aus dem Vollen schöpfen können. In der Verteidigung und im Mittelfeld sind keine großen Ausfälle zu beklagen. Demnach kann wieder mit dem Abwehrbollwerk von Nizza gerechnet werden. Zum Vergleich: Letzte Saison stellten die Aiglons mit 35 Gegentoren die drittstärkste Defensive der Ligue 1.

 

Key-Facts – Nizza vs. Bordeaux Tipp

  • Seit 2014 hat Bordeaux kein Ligaspiel mehr gegen Nizza gewonnen.
  • Patrick Vieira hat in der Verteidigung und im Mittelfeld erstmals keine großen Verletzungssorgen zu beklagen.
  • Bordeaux ist hinter PSG das zweitstärkste Auswärtsteam der Ligue 1.

 

Am Freitagabend spricht neben dem Heimvorteil und den wiedergenesenen Spielern auch der psychologische Vorteil aus der jüngsten Bilanz für Nizza. Seit 2014 ist Bordeaux nämlich gegen die Aiglons sieglos. Wir sehen die Gäste aber dennoch nicht als Underdog an und sehen zwei ebenbürtige Gegner am Freitagabend.

Demnach zielt unser Nizza gegen Bordeaux Tipp zu guten Wettquoten auf ein Unentschieden ab. Als Alternative dazu empfiehlt sich auch eine Wette auf unter 2,5 Tore, wofür die Buchmacher Notierungen im Bereich der 1,60er Marke anbieten. Für unsere Prognose auf das Remis wählen wir einen Einsatz von vier Units.
 

Wettanbieter verlost täglich 50€ an einen Bttyer!
BTTYer des Tages – Montag bis Freitag 50€ gewinnen!

 

France Nizza – Bordeaux France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Nizza: 2.60 @Bet3000
Unentschieden: 3.20 @Betway
France Sieg Bordeaux: 3.20 @Bet3000

(Wettquoten vom 06.11.2019, 23:08 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nizza / Unentschieden / Sieg Bordeaux:

1: 38%
X: 31%
2: 31%

 

Hier bei Betway auf X wetten

France Nizza – Bordeaux France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 06.11.2019, 23:08 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten