Nigeria – Island, Tipp Beide treffen – WM 2018

Island will Punkt gegen Argentinien vergolden

/
Hallgrimsson (Island)
Hallgrimsson (Island) © GEPA picture

Spiel: Nigeria NigeriaIceland Island
Tipp: Treffen beide Teams? Ja (Endergebnis 2:0)
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 22.06.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Wettquote: 2.08* (Stand: 19.06.2018, 20:37)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 Units

Zur Unibet Website
Bei der EM 2016 verzückte Island Fußball-Europa mit begeisternden Auftritten, am ersten Spieltag der WM in Russland gegen Argentinien dann auch den Rest der Welt! Man sagt sogar den weiblichen argentinischen Fans nach, dass sie ihre Augen während des Spiels mehr auf die „schönen Wikinger“ gerichtet hätten anstatt auf das Spiel ihrer eigenen Mannschaft. Die Südamerikaner um Superstar Lionel Messi konnten die Isländer jedenfalls nicht bezwingen, die damit den Grundstein für das Erreichen der KO-Phase legten. Folgt nun gegen Nigeria ein Sieg, dann ist das Achtelfinale nicht mehr weit. Im Spiel von Nigeria gegen Island sind die Wettquoten aber ausgeglichen. Die Wettanbieter sehen keine Mannschaft entscheidend vorne.
 

Krisenbewältigung im zweiten Gruppenspiel
Nigeria vs. Island WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Nigeria

[pullquote align=“left“ cite=“Nigerias Leon Balogun hat sein Team noch nicht abgeschrieben“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Das wird ein Fight, ein Abnutzungskampf. Und ich hoffe, dass wir dann richtig afrikanisch spielen. Niemand hat gesagt, dass es einfach wird. Aber es ist auch nichts unmöglich.“[/pullquote]

Zum Auftakt musste Nigeria gegen Kroatien ran und verlor die Partie am Ende mit 0:2. Ein Eigentor sowie ein Gegentreffer per Elfmeter sorgten für die Niederlage der Super Eagles, die selbst mit ihrem Spiel über weite Strecken zufrieden waren, es allerdings nach eigener Einschätzung verpassten, Nadelstiche zu setzen. Für die Afrikaner war das nach den beiden Niederlagen in den beiden Tests vor der WM gegen England und Tschechien die dritte Pleite in einem Länderspiel in Folge. Überhaupt verlor Nigeria fünf der letzten sechs Länderspiele und spielte darüber hinaus ein weiteres Mal nur unentschieden. Sollte es gegen Island wieder nichts Zählbares geben, dann kann Nigeria die Heimreise bereits planen. Selbst ein Punkt wäre wohl schon zu wenig, wenn man bedenkt, dass im letzten Gruppenspiel Argentinien wartet. In der Partie von Nigeria gegen Island bringen Wetten auf die Super Eagles die leicht höheren Wettquoten. Doch bei Unterschieden in der gesamten Bandbreite der Quoten von gerade einmal 0,2 sind sich selbst die Wettanbieter nicht ganz sicher. Ob sich bei Nigeria – Island ein Tipp auf die Afrikaner lohnt?
 

111€ WM Bonus bei Bet-at-home auf die nächste Einzahlung
50% Einzahlungsbonus bis zu 111€ – Auch für Bestandskunden

 

Formcheck Island

[pullquote align=“left“ cite=“Islands Alfred Finnbogason, der beim 1:1 gegen Argentinien traf, zum bevorstehenden Gegner“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Das wird ein komplett anderes Spiel. Das sind nicht so kleine, technisch starke Spieler, sondern Leute, die über die Physis kommen.“[/pullquote]

Mit drei Niederlagen gegen Mexiko, Peru und die nicht einmal qualifizierten Norweger sowie einem Remis gegen das ebenfalls nicht bei der WM teilnehmende Ghana ist Island zur WM nach Russland geflogen. Kaum einer hatte damit gerechnet, dass die Wikinger zum Auftakt gegen WM-Favorit Argentinien bestehen würden. Doch Island sollte es mal wieder allen zeigen. Am Ende erkämpften sich die Isländer gegen die Gauchos ein 1:1, profitierten dabei aber zugegebenermaßen von einem nicht verwandelten Elfmeter von Lionel Messi nach etwas mehr als einer Stunde. Sicherlich hatte Argentinien deutlich mehr vom Spiel, was nicht nur 73 % Ballbesitz, sondern auch das Chancenverhältnis von 26:9 zu Gunsten der Südamerikaner ausdrücken. Und dennoch war der eine Punkt für Island am Ende nicht unverdient. Damit haben die Wikinger auch die vermeintlich schwerste Hürde in dieser Gruppe gemeistert. Mit einem Sieg gegen Nigeria könnte Island das Tor zum Achtelfinale schon ganz weit aufstoßen, erst recht, wenn vielleicht Kroatien am Vorabend gegen Argentinien gewinnt. Im Spiel Island gegen Nigeria ist ein Tipp auf die Wikinger dennoch gefährlich, auch wenn die Buchmacher minimale Vorteile bei Island sehen.
 

WM Tipp Prognose & Quoten – Weltmeister 2018 Wetten
Kann Frankreich nach 20 Jahren wirklich Weltmeister werden?

 

Nigeria – Island, Tipp & Fazit – WM 2018

Es gibt Spiele bei dieser WM, die sind sicherlich interessanter. Doch den Isländern zuzusehen, ist eigentlich sehr oft ein Genuss – allen voran wegen der tollen Fans. In Wolgograd werden beide Teams in Bestbesetzung auflaufen und auch wenn Island zum Auftakt einen Punkt gegen Argentinien holte, ist dieser kaum etwas wert, wenn die Wikinger gegen Nigeria verlieren. Selbst ein Remis könnte für die Europäer zu wenig sein. Im Spiel Island gegen Nigeria gibt es für Wetten auf die Super Eagles beste Quoten von 2,90, während die Wettquoten für einen Tipp auf die Isländer maximal 2,70 betragen.

 

Key-Facts – Nigeria vs. Island Tipp – WM 2018

  • Nigeria hat fünf der letzten sechs Länderspiele verloren – ein Remis
  • Island trotzte Argentinien zum Auftakt der WM ein 1:1 ab, blieb aber auch im fünften Länderspiel in Folge ohne Sieg
  • Bei einer Niederlage scheidet Nigeria aus dem Turnier aus

 

Eine Niederlage kann sich allen voran Nigeria nicht leisten, da die Afrikaner damit aus dem Turnier ausscheiden würden. Von daher darf man die eine oder andere Offensivaktion der Super Eagles erwarten. Für Island gilt: Im letzten Gruppenspiel wartet mit Kroatien noch ein harter Brocken. Gegen das vermeintlich schwächste Glied der Vierergruppe muss daher ein Sieg her, um den Traum vom Achtelfinale aufrecht zu erhalten. Von daher empfehle ich im Spiel Island gegen Nigeria den Tipp darauf, dass beide Teams treffen. Hierfür gibt es beste Wettquoten von 2,08. Wetten sind mit einem mittleren Einsatz zu empfehlen.

 

 

Nigeria Nigeria – Island Iceland Statistik Highlights