Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Newcastle vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 14.05.2021 – Premier League

Erster City-Auftritt nach fixiertem Titelgewinn

Dominic Martin  14. Mai 2021
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.45
Wettbewerb Premier League
Datum 14.05.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 12.05.2021, 21:09
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Newcastle Manchester City Tipp
Manchester City hat mit Mahrez gegen Newcastle hohe Erwartungen zu erfüllen © IMAGO / PA Images, 10.05.2021

Aufgrund des FA-Cup-Finals an diesem Wochenende ist der 36. Spieltag im englischen Fußball-Oberhaus in die Länge gezogen. Bereits am Dienstag wurde dieser eröffnet und dabei wurde die Meisterschaft der Guardiola-Mannschaft endgültig fixiert. Die Skyblues profitierten von einer Niederlage des Stadtrivalen und avancierten somit zum „Couch-Meister“. Am Freitag steht nun der erste Auftritt nach fixiertem Titelgewinn auf dem Programm – im Norden Englands stehen sich Newcastle und Manchester City gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Die Vorzeichen bei diesem Duell sind relativ eindeutig und wenig überraschend werden im Spiel Newcastle gegen Manchester City für den Tipp auf die Gäste sehr niedrige Wettquoten angeboten. In der Interwetten App sind mit einer 1.33 noch die besten Quoten auf den Favoritensieg zu finden.

Allerdings gilt es hierbei eine Warnung auszusprechen, denn die Hausherren präsentieren sich zuletzt von der besten Seite und können ebenfalls ohne großen Druck aufspielen. Die Saisonziele haben beide Mannschaften erreicht und somit könnte sich eine kurzweilige Partie entwickeln. Spielbeginn im St. James Park ist am Freitagend um 21 Uhr.

Unser Value Tipp:
Doppelte Chance 1X
bei Betsson zu 3.80
Wettquoten Stand: 12.05.2021, 21:09
* 18+ | AGB beachten

Newcastle – Statistik & aktuelle Form

Eine wahrlich nicht einfache Saison 2020/21 neigt sich für die Magpies aus Newcastle dem Ende entgegen. Schlussendlich gelang der Mannschaft von Steve Bruce der Klassenerhalt doch recht souverän, wenngleich dies auch bedingt durch die Tatsache ist, dass die drei Absteiger über weite Strecken der Saison inferior agierten.

Starke Ergebnisse trotz schwerer Gegner

Newcastle United hatte nach dem zerplatzten Verkauf, den langfristigen Ausfällen von Lascelles und Saint-Maximin aufgrund der Nachwirkungen einer Infektion, der kurzzeitigen Aufholjagd Fulhams und einem schweren Programm im Saisonfinish mehrere Negativerlebnisse, die den Fans jegliche Zuversicht nahmen.

Die Bruce-Elf konnte den Widerständen trotzen und präsentierte sich insbesondere in den letzten  Wochen in überraschend starker Verfassung. Tottenham, Burnley, West Ham, Liverpool, Arsenal und Leicester waren die letzten sechs Gegner in der Liga, dabei musste sich Newcastle nur Arsenal geschlagen geben und feierte drei Siege.

Am vergangenen Wochenende wurde CL-Aspirant Leicester City völlig verdient mit 4:2 bezwungen. Der zuletzt in Überform agierende Joe Willock (fünftes Saisontor) und Toptorschütze Callum Wilson (zwölf Treffer) sorgten für den hochverdienten Erfolg.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Im St. James Park sind Tore garantiert

Weder der Sieg noch die Flut an Toren war zu erwarten, denn im bisherigen Saisonverlauf sind bei Spielen mit Magpies-Beteiligung im Normalfall die Heimspiele geprägt von vielen Toren. Während nun auswärts sechs der 18 Spiele mit einem Über 2,5 endeten, sind es im heimischen St. James Park elf von 17 Spielen (65 Prozent, zweithöchster Wert).

Dabei wurden gar in 13 der 17 Heimspiele Treffer beider Teams erzielt, was den deutlichen Spitzenwert in dieser Saison darstellt. Aufgrund des fehlenden Drucks auf beiden Seiten ist zwischen Newcastle und Manchester City die Prognose auf Tore beider Teams bei diesen Statistiken sicherlich eine gute Möglichkeit.

Allerdings müssen die Hausherren auf den angesprochenen Toptorjäger Callum Wilson aufgrund von Oberschenkelproblemen verzichten. Ex-Hoffenheimer Joelinton wird seinen Platz in der Offensive einnehmen.


Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle:

Dubravka – Ritchie, Krafth, Dummett, Fernandez, Murphy – Willock, Shelvey – Almiron – Joelinton, Saint-Maximin

Letzte Spiele von Newcastle:

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Die Meisterschaft in der englischen Premier League bezeichnete Pep Guardiola vor wenigen Tagen als den wichtigsten Titel. Ausgerechnet durch einen Ausrutscher des verhassten Stadtrivalen Manchester United wurde der siebte Titelgewinn in der City-Geschichte zur Realität. Nach dem schwächsten Saisonstart in Guardiolas Trainerlaufbahn nahm die Mannschaft mit Fortdauer der Saison Fahrt auf und war nicht mehr zu stoppen.

Vier der fünf Saisonniederlagen gab es zuhause

Ein wenig überraschend ist die Tatsache, dass Manchester City vier der fünf Saisonniederlagen im heimischen Etihad Stadium hinnehmen musste. Das einzige Auswärtsspiel, welches verloren ging, war der Auftritt bei den Tottenham Hotspurs am 21. November. Ansonsten ist die Auswärtsbilanz mit 13 Siegen und drei Remis nahezu makellos. 

Nach den anstrengenden letzten Wochen ist eine Rotation zu erwarten, damit Starspieler wie Kevin de Bruyne & Co. ihren Akku wieder aufladen können. Allerdings muss Guardiola ein gutes Maß zwischen Regeneration und Wettkampfpraxis finden. Schließlich steht am 29. Mai noch das Champions-League-Endspiel auf dem Programm – und trotz Guardiolas Aussage ist dies der wichtigste Titel im Klubfußball.

Zudem gilt es zwei offene Rechnungen mit Thomas Tuchel und Chelsea zu begleichen. Sowohl im FA Cup-Halbfinale als auch am vergangenen Wochenende zog City den Kürzeren gegen die Blues.

Jetzt Folge 37 anhören: Tag der Vorentscheidungen in der Bundesliga – Verpasst Juve die CL?

NEU: Folge 37 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Tag der Vorentscheidungen in der Bundesliga – Verpasst Juve die CL?

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Treffsicher ohne Nummer Neun

Kritiker würden behaupten, dass der Fußball von Manchester City langweilig beziehungsweise einschläfernd sei, weil er schlicht und ergreifend nahe an der Perfektion ist. Dabei präsentieren sich die Skyblues extrem variantenreich und sind unheimlich schwer auszurechnen. Dies belegt die Tatsache, dass die 72 Saisontreffer von 16 verschiedenen Spielern erzielt wurden. Guardiola braucht keinen Ausnahmekönner, wie er es bei Barcelona mit Lionel Messi hatte, sondern City funktioniert insbesondere als Mannschaft und Einheit.

Die Passsicherheit seiner Mannschaft ist einzigartig im europäischen Fußball und der Glaube an die eigene Stärke sorgt auch im Falle eines Rückstandes dafür, dass die Citizens stets mit dem Kopf im Spiel bleiben. In der Crunch-Time gibt es kaum ein Mittel gegen die Skyblues.

Doch als Crunch-Time kann das Spiel im St. James Park nicht bezeichnet werden und somit könnten sich durchaus Räume/Möglichkeiten für den Underdog ergeben. Trotz deutlicher Qualitätsunterschiede ist bei Newcastle vs. Manchester City die Prognose auf die doppelte Chance 1X aufgrund der guten Magpies-Form durchaus in Betracht zu ziehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Zinchenko, Garcia, Dias, Walker – Rodri, Gündogan, Bernardo Silva – Foden, Agüero, Mahrez

Letzte Spiele von Manchester City:

Newcastle – Manchester City Wettquoten im Vergleich 14.05.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2021, 19:47
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Statistiken sollten immer mit Vorsicht betrachtet werden. Im englischen Fußball-Oberhaus gastierte Manchester City bereits 73 Mal im St. James Park, konnte jedoch nur 16 Spiele für sich entscheiden. Nicht weniger als 41 Mal mussten die Skyblues die Heimreise ohne Zählbares im Gepäck antreten.

Dieser historische Vergleich spiegelt jedoch die aktuellen Kräfteverhältnisses keineswegs wider, wenngleich die Citizens nicht unbedingt gerne in den Norden Englands reisen. Bei den letzten vier Premier-League-Gastspielen gelang nämlich nur ein einziger Sieg. In den Heimspielen hingegen gibt sich City keine Blöße und feierte zuletzt zwölf PL-Heimsiege in Serie gegen die Magpies. Das Hinspiel der laufenden Saison ging am Boxing-Day über die Bühne, die Guardiola-Kicker feierten dabei einen 2:0-Erfolg.

Statistik Highlights für Newcastle gegen Manchester City

Wettbasis-Prognose & Newcastle – Manchester City Tipp

Die Bayern (6:0 gegen Gladbach) und Inter Mailand (5:1 gegen Sampdoria) präsentierten sich beim ersten Auftritt nach fixierter Meisterschaft in überragender Verfassung und feierten ein wahres Schützenfest. Gelingt dies den Skyblues auch? Zumindest sind in den besten Wett-Apps bei Newcastle vs. Manchester City für die Prognose auf einen deutlichen Gäste-Sieg Wettquoten von knapp über 1.80 zu finden.

Key-Facts – Newcastle vs. Manchester City Tipp
  • Newcastle in starker Form – drei Siege aus den letzten fünf Spielen
  • Nur eines der letzten vier PL-Auswärtsspiele im St. James Park haben die Skyblues gewonnen
  • Der „wichtigste“ Titel ist fixiert – City ist zum siebten Mal englischer Meister

Allerdings sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass der Gastgeber zuletzt selbst überzeugte und sich dabei vor allem im Offensivspiel durchaus gefällig zeigte. Daran ändert auch der Ausfall von Toptorjäger Callum Wilson nichts.

Durch die starke Newcastle-Form und der einen oder anderen Umstellung bei City sollten sich Lücken für die Magpies ergeben. City wird sich indes den Gegner mehrfach zurechtlegen und dann selbst zu Tormöglichkeiten kommen. Deshalb erscheint im Duell Newcastle vs. Manchester City der Tipp auf ein Über 3,5 die beste Wahl. Für beide Mannschaften ist die sportliche Relevanz überschaubar und somit kann auch ein wenig mehr Risiko als gewohnt eingegangen werden.

 

Newcastle vs. Manchester City – beste Quoten Premier League

Sieg Newcastle: 13 @Bet365
Unentschieden: 6.10 @Betsson
Sieg Manchester City: 1.33 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Newcastle / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
9%
X
16%
2
75%

Newcastle – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.05.2021, 21:09
* 18+ | AGB beachten