Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

New Orleans Saints vs. Tampa Bay Buccaneers Tipp & Quoten 17.01.2021 – NFL Playoffs

Wer gewinnt das wohl letzte Battle der Legenden?

Boris Montgomery  17. Januar 2021
Unser Tipp
Unter 52,5 zu Quote 1.91
Wettbewerb NFC Playoffs
Datum 18.01.2021, 00:40 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 15.01.2021, 10:47
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
New Orleans Saints vs. Tampa Bay Buccaneers Tipp
Kann Drew Brees gegen die Buccaneers erneut überzeugen? © imago images / UPI Photo, 09.11.2020

Saints vs. Bucs – das heißt Brees vs. Brady. Der Spielplan meint es in diesem Jahr wirklich gut mit uns und liefert uns das Duell der beiden Legenden und Alltime Touchdown-Leader bereits zum dritten Mal innerhalb von ein paar Monaten.

Da die Wahrscheinlichkeit eines Brees-Rücktritts nach der Saison hoch ist, könnte es zudem auch das letzte Aufeinandertreffen der beiden zukünftigen Hall of Famer sein. Spannung ist also vorprogrammiert.

Inhaltsverzeichnis

Das liegt vor allem daran, dass sich beide Teams nicht viel nehmen. Zwar konnten die Saints die beiden bisherigen Duelle in dieser Saison recht überzeugend für sich entscheiden, aber dass ihnen dies erneut gelingt, ist eher unwahrscheinlich.

Zu gut spielt Tom Brady gerade in den Playoffs und zu wechselhaft waren die letzten Playoff-Auftritte von New Orleans in den Vorjahren. Darum ist bei Saints gegen Buccaneers unsere Prognose ein Duell auf Messers Schneide, bei dem die bessere Defense den Unterschied machen könnte.

Kickoff der Partie ist in der Nacht auf Montag um 00:40 Uhr und sie kann live auf ProSieben sowie auf DAZN verfolgt werden. Weitere interessante NFL Playoff-Tipps, u.a. den ersten Auftritt des amtierenden Champions aus Kansas City – bei der Wettbasis finden sich alle Playoff-Spiele.

Unser Value Tipp:
Saints -3
bei Unibet zu 1.90
Wettquoten Stand: 15.01.2021, 10:47
* 18+ | AGB beachten

United States New Orleans Saints – Statistik & aktuelle Form

Es gibt kaum zwei Teams, die bei den Statistiken in dieser Saison enger beieinander liegen als New Orleans und Tampa Bay. Die Saints kassieren 1,1 Punkte weniger im Schnitt pro Partie, die Bucs erzielen dafür 0,7 Punkte mehr pro Spiel.

Beim +/- Verhältnis lagen die Saints nach der Regular Season ganze acht Punkte vor Tampa, ein Wimpernschlag. Auch beim Turnover Differential trennt die beiden nur ein einziges Pünktchen (Saints +9 – Bucs +8), und so könnten wir noch zahlreiche weitere Statistiken aufzählen.

 

Bwin DAZN PromoJetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+ 

Die Tagesform wird entscheiden

Damit wird es am Sonntag auf die Kleinigkeiten ankommen. Wer kann seine PS auf den Punkt genau besser aufs Feld bringen? Welcher Receiver lässt vielleicht einen entscheidenden Pass fallen (siehe Wims für die Bears am letzten Wochenende) oder welcher Quarterback bleibt fehlerfrei?

Hier liegt Drew Brees mit nur sechs Interceptions ein wenig vor Tom Brady, der bereits zwölf Mal den Ball zum Gegner warf. Allerdings verpasste Brees auch einige Spiele aufgrund seiner Rippenbrüche. Demnach gleichen sich auch hier die Statistiken wieder deutlich an.

Alle Augen auf der Defense

Obwohl die beiden Legenden Brees und Brady medial natürlich im Mittelpunkt stehen werden, ist unser Game Decider ein anderer: die jeweilige Defense. Welcher Verteidigung es hier besser gelingt, den gegnerischen Quarterback unter Druck zu setzen und mit Sacks zu demoralisieren, der gewinnt die Partie.

Der Saints-Defense ist das gegen Chicago etwas besser gelungen als der Bucs-Defense gegen Washington, weshalb wir bei New Orleans vs. Tampa Bay einen Tipp auf die Saints ein klein wenig mehr befürworten als auf Brady und seine Bucs.

Key Players:

QB: Drew Brees
RB: Alvin Kamara
WR: Michael Thomas
TE: Jared Cook
K: Will Lutz

Letzte Spiele von New Orleans Saints:

United States Tampa Bay Buccaneers – Statistik & aktuelle Form

Die Bucs haben gegen Washington nur das Nötigste getan, um eine Runde weiter zu kommen. War das Absicht oder sind sie doch nicht ganz so stark wie von vielen erwartet? Das wird spätestens die Partie gegen den Divisionsrivalen aus New Orleans zeigen.

Gegen die haben sie auch noch eine Rechnung offen oder besser gesagt zwei, da beide Spiele in der Regular Season doch recht eindeutig an Brees und Co. gingen.

 

Topfavoriten Chiefs und Packers steigen in die Playoffs ein
NFL Playoffs 2021 Divisional Round

 

Brady mit Problemen gegen die Saints

Vor allem Tom Brady hatte in den ersten beiden Partien gegen New Orleans Probleme, auf den Ball aufzupassen. In Spiel 1 im September unterliefen ihm zwei Interceptions, im Duell darauf sogar ganze drei. Fünf seiner insgesamt zwölf Interceptions warf er demnach gegen die Secondary der Saints.

Normalerweise verankert sich solch eine Statistik im Kopf eines Quarterbacks, aber wenn es einem gelingen kann, dieses Spiel von Null auf anzugehen, dann ist es Brady. Seiner O-Line muss es jedoch gelingen, ihm etwas mehr Zeit zu verschaffen, ansonsten könnte sich diese Geschichte wiederholen.

Buccaneers mit mehr Laufspiel?

Eine Lösung für Tampa könnte sein, am Sonntag das Laufspiel noch mehr in den Vordergrund zu stellen. Etwas, das ihnen in der letzten Partie gegen die Saints ganz und gar nicht gelang. Allerdings versuchten sie da auch nur fünf Laufversuche. Weniger als jedes andere Team in irgendeinem Spiel in dieser Saison.

Diesen taktischen Fehler werden sie nun nicht noch einmal wiederholen, womit zumindest ein etwas engeres Spiel als im November (3:38) entstehen sollte. Wer dann am Ende gewinnt, ist völlig offen, weshalb wir bei Saints vs. Bucs die Quoten auf Unter-Punkte favorisieren. Immerhin treffen zwei Top 6 Defenses der Liga aufeinander.

Key Players:

QB: Tom Brady
RB: Ronald Jones
WR: Mike Evans
TE: Rob Gronkowski
K: Ryan Succop

Letzte Spiele von Tampa Bay Buccaneers:

New Orleans Saints – Tampa Bay Buccaneers Wettquoten im Vergleich 18.01.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.08.2021, 04:31
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wir haben die letzten beiden Spiele aus dieser Saison bereits angesprochen. Diese gingen beide (34:23 und 38:3) recht deutlich an New Orleans. Insgesamt steht der Winning Streak der Saints aktuell bei fünf Erfolgen in Serie.

Dennoch startet die Partie in der Nacht auf Montag wieder bei Null. Beide Teams werden sich zunächst mal auf ihre Defense verlassen und das Spiel langsam angehen. Das haben wir von den Saints bereits gegen die Bears gesehen, als ihnen das auch gelang.

Da auch die Bucs diese Strategie fahren könnten, erwarten wir kein Punkte-Feuerwerk. Wetten auf unter 52,0 Gesamtpunkte sind somit wärmstens zu empfehlen. Zählen wir die mittleren zugelassenen Punkte beider Teams nämlich zusammen, kommen wir nur auf 43,3.

Statistik Highlights für United States New Orleans Saints gegen Tampa Bay Buccaneers United States

Wettbasis-Prognose & United States New Orleans Saints – Tampa Bay Buccaneers United States Tipp

Zusammengefasst: Die Saints gehen als ganz leichte Favoriten in dieses Matchup, da sie auch die ersten beiden Duelle in dieser Saison für sich entscheiden konnten. Ein Tom Brady ist jedoch nie zu unterschätzen, weshalb wir ein sehr ausgeglichenes und spannendes Spiel erwarten.

Da beide Defenses unter den Top 6 der NFL stehen, erwarten wir weniger Punkte als die Buchmacher vorgeben, was bei Saints gegen Bucs einen Tipp auf Unter-Punkte als Wett-Option Nr. 1 macht.

Key-Facts – New Orleans Saints vs. Tampa Bay Buccaneers Tipp
  • Die Saints konnten beide Regular Season Games gegen die Bucs gewinnen
  • Mit 21,1 zugelassenen Punkten pro Partie stellen die Saints die fünftbeste Defense der Liga
  • Defensive End Trey Hendrickson könnte bei den Saints nach Verletzung ins Line-up zurückkehren

Eine weitere interessante Wett-Option ist ein Tipp auf einen Touchdown von Wide Receiver Mike Evans. Der wird gerade in der Endzone sehr häufig von Brady gesucht und konnte so in der Regular Season ganze 13 Touchdown-Pässe fangen.

United States New Orleans Saints vs. Tampa Bay Buccaneers United States – beste Quoten NFC Playoffs

United States Sieg New Orleans Saints: 1.65 @Interwetten
Unentschieden: 16.00 @Interwetten
United States Sieg Tampa Bay Buccaneers: 2.45 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg New Orleans Saints / Unentschieden / Sieg Tampa Bay Buccaneers:

1
58%
X
4%
2
38%

United States New Orleans Saints – Tampa Bay Buccaneers United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 52,5 Gesamtpunkte
Über 52,5 Punkte: 1.91 @Skybet
Unter 52,5 Punkte: 1.91 @Skybet

Wettquoten Stand: 15.01.2021, 10:47
* 18+ | AGB beachten