Enthält kommerzielle Inhalte

Neapel vs. Red Bull Salzburg Tipp, Prognose & Quoten 07.03.2019 – Europa League

Kann Salzburg in Italien überraschen?

Spiel: Italy NeapelAustria Red Bull Salzburg[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Neapel – Red Bull Salzburg‘]
Tipp: Über 2.5 Tore[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Über 2.5 Tore‘] [Endergebnis 3:0]
Wettbewerb: Europa League Italien
Datum: 07.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’07.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 1.75* (Stand: 05.03.2019, 19:48) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.75′]
Wettanbieter: Betvictor[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Betvictor‚]
Einsatz: 6 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’6′]
Hier bei Betvictor auf Über 2.5 wetten

Innerhalb von nur sieben Tagen werden im Achtelfinale der UEFA Europa League Hin- und Rückspiel absolviert. Der erste Teil des KO-Duells geht dabei an diesem Donnerstag über die Bühne. Einige renommierte Mannschaften sind unter den Top-16 vertreten und die kommenden Wochen werden noch extrem spannend. Einmal mehr halten aus österreichischer Sicht die Bullen aus der Mozartstadt die Fahnen hoch. Der Halbfinalist des vergangenen Jahres trifft aber auf einen der großen Favorit. Im Achtelfinale kommt es zum Duell zwischen dem SSC Neapel und Red Bull Salzburg!

Inhaltsverzeichnis

Die Zeiten, in denen die Salzburger Bullen international belächelt wurden, sind mittlerweile Geschichte. Zwar sind die Erben Maradonas mit Sicherheit der Favorit in diesem KO-Duell, trotzdem darf der österreichische Meister keineswegs als chancenlos betrachtet werden. Ein Vorteil für die Rose-Elf ist sicherlich die Tatsache, dass Salzburg das Rückspiel am 14. März in Wals-Siezenheim vor heimischem Publikum bestreiten wird. Eine knappe Niederlage – im Idealfall mit eigenem Treffer – wäre bereits ein gutes Resultat für Salzburg. Für den Heimsieg von Neapel gegen Red Bull Salzburg werden Quoten um die 1,50 angeboten. Spielbeginn im San Paolo ist am Donnerstag um 21:00 Uhr!

Italy Neapel vs. Red Bull Salzburg Austria Direkter Vergleich [+ Infografik]

Neapel und RBS stehen sich am Donnerstagabend im San Paolo erstmals gegenüber. Neapel wird erst zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte ein KO-Duell gegen eine österreichische Mannschaft bestreiten. Die Italiener feierten in der Saison 1966/67 – vor über fünf Jahrzehnten – zwei Siege gegen den Wiener Sportklub im damaligen UEFA Cup. Salzburg hat ein wenig mehr Erfahrungen mit Teams aus Italien. In der vergangenen Saison sorgten die Bullen im Viertelfinale gegen Lazio Rom für eine Sensation, als die Elf aus der Mozartstadt trotz 2:4-Hinspielniederlage noch dank eines 4:1-Heimsieges den Aufstieg fixierte.
Infografik Neapel Salzburg 2019

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Neapel Logo

Spätestens seit vergangenem Sonntag werden die Fans des SSC Neapel auch in dieser Saison den Traum vom dritten Scudetto-Gewinn der Vereinsgeschichte nach hinten verschieben müssen. Schon vor dem Giganten-Duell mit Juventus Turin war der Rückstand beträchtlich und spätestens nach der 1:2-Heimniederlage ist der Zug angesichts von 16 Zählern Rückstand endgültig abgefahren. Dabei wurde den Fans im San Paolo ein äußerst dramatisches Spiel geboten. Lorenzo Insigne hatte in der Schlussphase trotz früher Unterzahl und Rückstand die Chance zum 2:2-Ausgleich, doch der kleine Offensivspieler vergab vom Elfmeterpunkt.

„Wir haben uns in der Kabine gesagt, am Donnerstag mit derselben Giftigkeit zu spielen“

Dries Mertens

Die Enttäuschung war den Akteuren ins Gesicht geschrieben, doch der Belgier Dries Mertens gab die Marschroute für die kommenden Spiele vor und versprach, dass die Mannschaft mit der gleichen Giftigkeit in das Spiel gegen die Bullen aus Salzburg gehen wird. Präsident Aurelio de Laurentiis hat nach der Niederlage gegen die Alte Dame den Titelgewinn in der Europa League als Ziel ausgegeben. Sarri-Nachfolger Carlo Ancelotti hat bei der Partenopei lediglich einen 23-Mann Kader zur Verfügung. Ancelotti ist aber ohnehin kein großer Freund von übertriebener Rotation. Seit wenigen Wochen ist Vereinsikone Marek Hamsik nicht mehr in Italien aktiv, sein Abgang nach China ist auf alle Fälle schmerzhaft, allerdings haben die Italiener mit Zielinski, Allan oder Fabian Ruiz weiterhin extrem starke zentrale Mittelfeldspieler zur Verfügung.

Die große Stärke der Italiener ist zweifelsohne die Offensive. Im Gegensatz zu Sarri agiert Neapel zwar nicht mehr im 4-3-3-System mit pfeilschnellen Spitzen, sondern im flacheren 4-4-2-System. Vor eigenem Publikum präsentiert sich Neapel – die nur aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs gegen Liverpool das Aus in der Königsklasse verkraften mussten – bärenstark. Die Niederlage gegen Juventus Turin war die erste Heimniederlage nach zehn Siegen und drei Remis. Mit 29 Toren hat Neapel zuhause deutlich öfter getroffen als in der Fremde (18 Tore). Die deutliche Favoritenrolle ist nachvollziehbar und zwischen Neapel und Red Bull Salzburg hat der Tipp auf den Heimsieg durchaus Berechtigung.

Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:
Meret – Ghoulam, Chiriches, Koulibaly, Hysaj – Verdi, Diawara, Zielinski, Ounas – Insigne, Mertens

Letzte Spiele von Neapel:
03.03.2019 – Neapel vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)
24.02.2019 – Parma vs. Neapel 0:4 (Serie A)
21.02.2019 – Neapel vs. FC Zürich 2:0 (Europa League)
17.02.2019 – Neapel vs. Turin FC 0:0 (Serie A)
14.02.2019 – FC Zürich vs. Neapel 1:3 (Europa League)

Neapel vs. Red Bull Salzburg – Wettquoten Vergleich * – Europa League

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Neapel
1.45 1.45 1.47 1.51
Unentschieden 4.33 4.50 4.40 4.50
Red Bull Salzburg
7.00 7.00 7.00 6.80

(Wettquoten vom 05.03.2019, 19:48 Uhr)

Austria Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Red Bull Salzburg Logo

Mit sechs Siegen sicherte sich die Elf von Cheftrainer Marco Rose auch in diesem Herbst souverän den Gruppensieg in der UEFA Europa League. Bereits zum dritten Mal konnten die Bullen aus der Mozartstadt das Punktemaximum in der Gruppenphase erreichen. Zudem erarbeitete sich der österreichische Meister mit zwei Siegen gegen „Schwesterklub“ RB Leipzig noch mehr Respekt. Trotz erneut verpasster Königsklasse wird Salzburg spätestens seit der letzten Europa League Saison nicht mehr belächelt. Mit Real Sociedad de San Sebastian, Borussia Dortmund und Lazio Rom wurden namhafte Mannschaften eliminiert.

„Napoli ist bisher unser stärkster Gegner. Es ist der beste und auch der konstanteste Gegner mit einer gefährlichen Spielanlage und exzellenten Spielern. Das ist eine Mannschaft mit Champions-League-Qualität, aber sie sind nicht unschlagbar“

Xaver Schlager

Mit dem italienischen Spitzenklub wartet aber nun eine Mannschaft, die seit Jahren auf überragendem Niveau agiert. Mittelfeldspieler Xaver Schlager bezeichnete die Italiener als die bisher konstanteste Mannschaft, gegen welche die Bullen antreten mussten. Eine Aussage, die sicherlich ihre Berechtigung hat. Erschwert wird die Aufgabe, dass Salzburg bisher noch nicht den Rhythmus aus dem Herbst besitzt. Die Leistungen 2019 waren keineswegs überragend. Zwar konnte Club Brügge zuhause mit 4:0 bezwungen werden, allerdings war der Spielverlauf für die Bullen sehr vorteilhaft. Wenige Tage später musste sich Salzburg erstmals in der Bundesliga geschlagen geben. Der Abgang von Amadou Haidara wiegt doch schwerer als angenommen. Für das Spiel in Italien wird Marco Rose zudem noch auf den verletzten Marin Pongracic verzichten müssen. Ein besonderes Spiel wird es für Rechtsverteidiger Stefan Lainer sein, der im Sommer 2018 schon mit Neapel einig war, dann aber keine Freigabe von Salzburg bekam.

Die Experten sind sich sicher, dass der österreichische Meister nicht chancenlos ist, trotzdem wäre ein Weiterkommen eine große Überraschung. Vor dem Hinspiel zwischen Neapel und Red Bull Salzburg liegen die Quoten für das „To Qualify“ der Österreicher im Bereich einer 3,00! Salzburg muss in Neapel treffen, um eine realistische Chance zu haben. Dahingehend wird sich die Rose-Elf keineswegs nur hinten reinstellen.

Voraussichtliche Aufstellung von Red Bull Salzburg:
Walke – Ulmer, Onguene, Ramalho, Lainer – Junuzovic, Samassekou, Schlager – Wolf – Dabbur, Daka

Letzte Spiele von Red Bull Salzburg:
02.03.2019 – Red Bull Salzburg vs. Wolfsberg 3:0 (Bundesliga)
24.02.2019 – Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg 2:0 (Bundesliga)
21.02.2019 – Red Bull Salzburg vs. FC Brügge 4:0 (Europa League)
17.02.2019 – Wiener Neustadt vs. Red Bull Salzburg 1:2 (Pokal)
14.02.2019 – FC Brügge vs. Red Bull Salzburg 2:1 (Europa League)

 

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Italy Neapel – Red Bull Salzburg Austria Statistik Highlights

Italy Neapel gegen Red Bull Salzburg Austria Tipp & Prognose – 07.03.2019

Der SSC Neapel ist für Österreichs Meister Red Bull Salzburg sicherlich eines der attraktivsten Lose im Achtelfinale der Europa League. Unterschätzt werden wird die Salzburger Mannschaft nach den Leistungen im Vorjahr mit Sicherheit nicht mehr. Ein Vorteil ist für Salzburg die „Underdog-Rolle“, die sie ohne Wenn und Aber inne haben, aber definitiv. Mit dem vorhandenen Spielwitz und dem Tempo in der Offensive kann die Mannschaft durchaus Nadelstich setzen. Mit dieser Qualität ist im Spiel zwischen Neapel und Red Bull Salzburg der Tipp auf einen Salzburger-Torerfolg durchaus interessant.

 

Key-Facts – Neapel vs. Red Bull Salzburg Tipp

  • Präsident de Laurentiis hat den Titelgewinn als Ziel ausgegeben!
  • Erstes Direktduell zwischen Neapel und RBS
  • Salzburg konnte im Vorjahr gleich mehrfach in der Europa League überraschen!

 

Auf dem Drei-Weg-Markt wird im Hinspiel zwischen Neapel und Red Bull Salzburg die Prognose auf den Heimsieg naheliegend sein. Die Italiener haben internationale Topspieler zur Verfügung, eine bärenstarke Heimbilanz und zudem von Präsident de Laurentiis den Titelgewinn als Ziel ausgegeben bekommen. Taktisches Abwarten kann nicht erwartet werden, die Italiener werden wohl von Beginn an auf das Tempo drücken. Die Bullen sind nicht im Stande defensiven Fußball zu zelebrieren, dementsprechend viele Torchancen sollte es geben. Deswegen sehe ich Value zwischen Neapel und Red Bull Salzburg beim Tipp auf das Über 2,5 zu Quoten um 1,75. Sechs Units sind ein angemessener Einsatz.

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Italy Neapel – Red Bull Salzburg Austria beste Quoten * Europa League

Italy Sieg Neapel: 1.51 @Comeon
Unentschieden: 4.55 @X-Tip
Austria Sieg Red Bull Salzburg: 7.00 @Tipico

(Wettquoten vom 05.03.2019, 19:48 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Neapel / Unentschieden / Sieg Red Bull Salzburg:

1: 66%
X: 21%
13%

Hier bei Betvictor auf Über 2.5 wetten

Italy Neapel – Red Bull Salzburg Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 05.03.2019, 19:48 Uhr)

Zwei Mannschaften, die beide ihre Stärke in der Offensive besitzen, stehen sich am Donnerstag gegenüber. Dementsprechend naheliegend ist ein Tipp auf das Über 2,5! Zwischen Neapel und Red Bull Salzburg werden Wettquoten von 1,72 bei Bet365 für mindestens drei Tore angeboten!

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=95]