Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Neapel vs. Granada Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2021

Neapel braucht gegen unbequeme Spanier eine Gala

Marcel Niesner   25. Februar 2021
Unser Tipp
1/1 zu Quote 2.57
Wettbewerb Europa League
Datum 25.02.2021, 18:55 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 23.02.2021, 09:35
* 18+ | AGB beachten
Neapel Granada Tipp Rückspiel Europa League
Gennaro Gattuso und Neapel möchten Granada im Rückspiel mit mindestens 2:0 besiegen... © IMAGO / LaPresse, 13.02.2021

Bereits vor zwei Wochen wurde Gennaro Gattuso beim SSC Neapel ein Ultimatum gestellt. Seitdem folgte das Ausscheiden in der Coppa Italia, eine weitere Niederlage in der Serie A sowie das 0:2 in der Europa League in Granada. Einzig der 1:0-Erfolg im Heimspiel gegen Juventus bewahrte den ehemaligen Nationalspieler und heutigen Trainer vor der Entlassung. Dies könnte sich jedoch schlagartig ändern, sollten die Italiener am Donnerstagabend im Rückspiel gegen Granada die Segel streichen.

Obwohl die besten Buchmacher zwischen Neapel und Granada geringere Quoten auf den Heimsieg anbieten, deutet nicht viel darauf hin, dass die Mannschaft vom Fuße des Vesuvs noch den Einzug ins Achtelfinale bewerkstelligen kann. Dazu bräuchte es im eigenen Stadion mindestens ein 2:0 für die Verlängerung oder einen Sieg mit drei Toren Differenz, um das schier Unmögliche noch möglich zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Betrachten wir die jüngsten Leistungen der Partenopei, dann ist jeglicher versprühter Optimismus zu hinterfragen, zumal es in den letzten Wochen einige Rückschläge hagelte. Einer der wenigen Hoffnungsschimmer ist aber die Tatsache, dass die „Gli Azzurri“ zuhause weitaus stärker einzuschätzen ist als in der Fremde.

Darüber hinaus sollte zwischen Neapel und Granada für die Prognose berücksichtigt werden, dass auch die Andalusier von neun Ligaspielen im Kalenderjahr 2021 erst einziges gewinnen konnten. Weil die Ausgangsposition zudem mental keine leichte ist und der vermeintlich sichere Vorsprung auch Risiken birgt, gehen wir mit der Einschätzung des getesteten Wettanbieters Unibet konform. Der schwedische Buchmacher offeriert in der Spitze gerade mal eine 1.62 für den Heimsieg nach 90 Minuten.

Unser Value Tipp:
Neapel kommt weiter
bei William Hill zu 4.33
Wettquoten Stand: 23.02.2021, 09:35
* 18+ | AGB beachten

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Binnen weniger Wochen droht der SSC Neapel eine gesamte Saison zu verspielen. Erst schied die Partenopei im Halbfinale der Coppa Italia nach Hin- und Rückspiel gegen Atalanta Bergamo aus, dann leistete sich der frühere Klub der argentinischen Ikone Diego Maradona unerwartete Aussetzer in der Liga und schließlich schlitterte die Gattuso-Elf im Zwischenrundenhinspiel der Europa League bei Granada in eine 0:2-Niederlage.

In Anbetracht der letzten Ergebnisse, der erneuten Pleite am Wochenende bei Atalanta Bergamo (2:4) und des Abrutschens in der Tabelle der Serie A auf Rang sieben scheinen die Tage von Gennaro Gattuso bei der Gli Azzurri gezählt. Einzig der gemäß des Wettbasis-Quotenvergleichs für relativ unwahrscheinlich erachtete Aufstieg in die nächste Runde der Europa League könnte noch für ein Umdenken am Fuße des Vesuvs sorgen.

Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+
 

2013 gelang in der EL letztmals das Aufholen einer 0:2-Hypothek

Gänzlich ausschließen würden wir das Weiterkommen aber trotz diverser negativ verlautender Statistiken aber nicht. Beispielsweise wäre Napoli das erste Team seit dem FC Basel 2013, das eine 0:2-Hypothek in der K.O.-Runde der Europa League noch aufholen könnte. Dafür braucht es aber eine deutliche Steigerung auf internationaler Ebene, wo lediglich zwei der vergangenen sieben Heimspiele siegreich gestaltet werden konnten.

Dass wir zwischen Neapel und Granada einen Tipp auf die Italiener präferieren, ist letztlich auf die sehr ordentliche Heimbilanz im Allgemeinen zurückzuführen. Jüngst gewannen die Hellblauen drei Ligaheimspiele hintereinander und blieben jeweils ohne Gegentor. Auch der amtierenden Serienmeister Juventus konnte im San Paolo knapp mit 1:0 besiegt werden. Über die gesamte Saison hinweg kassierte lediglich die „alte Dame“ im eigenen Stadion weniger Gegentreffer als die Società Sportiva Calcio.

Wir sind demnach weit davon entfernt, den Stolz der Partenopei zu unterschätzen und können uns gut vorstellen, dass die individuell besser besetzte Napoli-Mannschaft, sofern es ihr gelingt, ein frühes Tor zu markieren, doch noch den Sprung ins Achtelfinale schafft. Nicht zur Verfügung stehen dabei Mertens, Demme, Petagna, Hysaj, Ospina, Manolas sowie die beiden Torjäger Osimhen und Lozano. Die Zeit der Ausreden ist im Süden Italiens trotzdem vorbei. Es geht um den Job Gattusos!


Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:

Meret; Di Lorenzo, Maksimovic, Koulibaly, Rui; Elmas, Bakayoko, Ruiz; Politano, Insigne, Zielinski

Letzte Spiele von Neapel:

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Die Überraschungsmannschaft aus der vergangenen La Liga-Saison, Granada CF, hat seit dem Jahreswechsel mit einigen Problemen zu kämpfen. Sah es im vergangenen Kalenderjahr noch so aus, als könnten die Andalusier ihren siebten Platz aus 2019/20 wiederholen oder sogar toppen, zeigte die Formkurve zuletzt ganz krass nach unten.

Die Mannschaft von Trainer Diego Martinez gewann nur eines der letzten neun Ligamatches und kassierte im gleichen Zeitraum satte fünf Niederlagen. Lediglich zuhause gegen Osasuna feierten die Rot-Blau-Weißen einen 2:0-Erfolg. Im Klassement fiel Granada bis auf Position acht zurück und auch der Abstand auf die Europapokalränge wuchs bereits auf sieben Zähler an. Größte Baustelle ist weiterhin die Defensive, die schon 41 Gegentore und damit so viele wie keine andere Abwehrreihe in Spaniens Eliteliga verschuldete.
 

 

Granada europäisch in der Ferne noch ungeschlagen

Umso überraschender war es, dass der Europa League-Debütant vor einer Woche zuhause im Hinspiel die Null halten konnte und dank eines Doppelschlags binnen zwei Minuten eine hervorragende Basis für das Weiterkommen legte. Ein Selbstläufer wird das Rückspiel aber dennoch nicht, wenngleich die Martinez-Elf inklusive Qualifikation noch keines der fünf internationalen Gastspiele in der laufenden Saison verlor.

Aufgrund der zahlreichen Gegentore in den letzten Wochen – zwei waren es in den vergangenen vier Auswärtsspielen in La Liga immer mindestens – sind wir skeptisch, ob die europäisch eher unerfahrenen Gäste aus Andalusien mit einer rein aufs Verteidigen ausgelegten Strategie im San Paolo zum Erfolg kommen können.

Erschwerend ist außerdem zu erwähnen, dass ein solcher Vorsprung dem eigenen Kopf auch Probleme bereiten kann. Wägen sich die Nazaríes zu früh in Sicherheit, droht auch wegen der fehlenden Stabilität und der gewachsenen Verunsicherung das böse Erwachsen. Neyder Lozano, Milla, Suarez und Routinier Soldado sind zum Zuschauen gezwungen.


Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Silva; Foulquier, Duarte, Sanchez, Neva; Herrera, Gonalons; Kenedy, Montoro, Machis; Molina

Letzte Spiele von Granada:

Neapel – Granada Wettquoten im Vergleich 25.02.2021 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 09:32
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Yangel Herrera und Kenedy sorgten im Hinspiel mit ihren beiden Toren in Minute 19 & 21 für die 2:0-Führung, die bis zum Abpfiff Bestand hielt. Trotz 62% Ballbesitz und elf Schüssen (zwei mehr als Granada) stehen die Italiener damit am Donnerstag mit dem Rücken zur Wand. Blöd zudem, dass die Partenopei keines der vergangenen fünf Heimspiele im Europapokal gegen spanische Vertreter gewann.

Statistik Highlights für Italy Neapel gegen Granada Spain

Wettbasis-Prognose & Italy Neapel – Granada Spain Tipp

Wer zwischen Neapel und Granada eine Prognose auf das Weiterkommen der Hausherren wagen möchte, erhält bei William Hill eine äußerst attraktive 4.33 in der Spitze. In unseren Augen besitzt diese Top-Quote durchaus einen lukrativen Value, wenngleich die Statistik etwas anderes besagt. Die letzten 26 Mannschaften, die in der Europa League das Hinspiel mit zwei Toren Unterschied und ohne eigenen Treffer verloren, wurden schließlich auch eliminiert.

Was uns trotzdem zuversichtlich stimmt, ist die Heimstärke der Gli Azzurri, die in der Serie A zuletzt dreimal nacheinander gewann und dabei auf ein Torverhältnis von 9:0 kam. Zudem schätzen wir die Qualität bei der Gattuso-Elf im Vergleich zu den Gästen aus Spanien etwas höher ein.

Key-Facts – Neapel vs. Granada Tipp
  • Neapel zuletzt mit drei Heimsiegen in der Serie A in Folge (9:0-Tore)
  • Granada kassierte im spanischen Oberhaus bislang die meisten Gegentore
  • Die Italiener müssen ein 0:2 aus dem Hinspiel aufholen

Nicht vernachlässigt werden sollte außerdem, dass sich auch die Andalusier zuletzt in schwacher Form präsentierten und vor allem defensiv kaum ein Fuß auf den Boden bekamen. Kein anderes Team kassierte in der bisherigen La Liga-Saison mehr Gegentore als der Europa League-Debütant, der dafür aber auf internationaler Bühne auswärts noch ungeschlagen ist.

Trotzdem versuchen wir es zwischen Neapel und Granada mit den Wettquoten für den Tipp darauf, dass die Neapolitaner zur Halbzeit vorne liegen und am Ende auch gewinnen. Für das doppelte Ergebnis HT1/FT1 erhalten wir beim getesteten Buchmacher Betsson eine 2.57, die uns einen Einsatz von fünf Units wert ist. Gleichzeitig verweisen wir auf die übrigen Wettempfehlungen in unserer Wettbasis-Rubrik der Europa League Tipps.

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Italy Neapel vs. Granada Spain – beste Quoten Europa League 2021

Italy Sieg Neapel: 1.62 @Unibet
Unentschieden: 4.20 @Betsson
Spain Sieg Granada: 6.25 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Neapel / Unentschieden / Sieg Granada:

1
61%
X
23%
2
16%

Italy Neapel – Granada Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.02.2021, 09:35
* 18+ | AGB beachten