Neapel – Parma, Tipp: Parma AHC +1,75 – 26.09.2018

Bleibt Neapel Juve auf den Fersen?

/
Lorenzo Insigne
Insigne (SSC Neapel) © GEPA pictures

Spiel: Italy NeapelItaly Parma
Tipp: Sieg Parma +1,75
Wettbewerb: Serie A Italien
Endergebnis: 3:0
Datum: 26.09.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettquote: 2.10* (Stand: 25.09.2018, 08:29)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Bei Bet365 auf die Serie A tippen!

Die Serie A geht in den sechsten Spieltag. Wir analysieren das Duell SSC Neapel – Parma Calcio. Neapel befindet sich in Schlagdistanz zu Juventus Turin. Nur drei Punkte beträgt der Abstand zum Tabellenführer. Daher wird es für Neapel in diesem Spiel umso wichtiger sein, die fest eingeplanten drei Punkte im Stadion San Paolo zu behalten. Auch für Parma Calcio wird dies ein richtungsweisendes Match. Obwohl sie auf Platz zehn stehen, trennen sie nur drei Punkte von einem Abstiegsplatz. Auf der anderen Seite würden sie mit einem Sieg in Richtung der Champions League Plätze schielen können.

Wer glaubt, dass der Favorit aus Neapel seiner Rolle gerecht wird, darf mit Wettquoten von 1,20 rechnen. Wetten auf ein Unentschieden bringen eine Quote von 7,00 mit sich. Wer bei Neapel gegen Parma einen Tipp auf den Aufsteiger abgeben will, kann sich im Gewinnfall über einen Multiplikator von 18,00 freuen.
 

Überrascht Parma auch beim Vize-Meister aus Neapel?
Neapel vs. Parma, 26.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Neapel

Das Team von Carlo Ancelotti verlor in der gesamten Saison 2017 / 2018 erst ein Pflichtspiel. Lediglich ein vollkommen überraschendes 0:3 musste „Partenopei“ am dritten Spieltag gegen Sampdoria Genua hinnehmen. Dementsprechend stehen sie auf Platz zwei hinter Rekordmeister Juventus Turin. Auffällig ist, dass Neapel von den aktuellen Top-4 Teams den schlechtesten Sturm belegt. Auch in der Defensive haperte es bisher. Unter den Top-10 der Liga bekam nur ein Team mehr Gegentore.

Doch auch wenn Neapel nicht über den besten Sturm der Liga verfügt, auf einen Spieler war bisher Verlass. Lorenzo Insigne ist derzeit in beeindruckender Form. Zuletzt steuerte er zwei Tore zum 3:1-Erfolg gegen den Turin FC bei. Mit seinen vier Treffern ist er derzeit der drittbeste Angreifer der Serie A.

Carlo Ancelotti muss mit seinem Klub auf jeden Fall weiter so konstant punkten wie zuletzt, wenn sie zumindest den zweiten Platz (wie auch im Vorjahr) halten wollen. Grund des guten Abschneidens in 2017 / 2018 war unter anderem die Heimstärke. Ganze 14 von 19 Spielen wurden daheim gewonnen. Auch in dieser Saison siegten sie bisher mit 3:2 gegen den AC Milan sowie mit 1:0 gegen die Fiorentina und sind somit in der noch jungen Saison im Stadion San Paolo ohne Punktverlust.

Formcheck Parma

Parma Calcio steht nach fünf Spieltagen auf Platz zehn der Serie A. Nach einem holprigen Start (ein Unentschieden, zwei Niederlagen) folgte zuletzt eine Leistungssteigerung. Gegen Inter Mailand wurde im San Siro mit 1:0 gewonnen. Anschließend gab es ein 2:0 gegen Cagliari Calcio. Damit haben sie bei einer Torbilanz von 6:5 sieben Punkte auf der Habenseite.

Neben Frosinone und Empoli stieg Parma 2017 / 2018 in die Serie A auf und ist somit der derzeit beste Aufsteiger. Verzichten muss Trainer Maran weiterhin auf den noch für 14 Spieltage gesperrten Emanuele Calaio. Jener wird der Spielmanipulation beschuldigt und war im Aufstiegsjahr wesentlich am Erfolg beteiligt. Nach dem finanziellen Ruin und dem Abstieg in die vierte Liga scheint Parma auf einem guten Weg der Konsolidierung zu sein.

Nun wartet mit dem SSC Neapel ein weiterer echter Brocken auf die „Crociati“. Nicht nur die Quote verrät, dass es ein hochriskantes Unterfangen darstellt, auf Parma zu wetten. Ob die hohen Wettquoten dennoch einen Tipp rechtfertigen, verraten wir im Fazit.
 

 

Neapel – Parma, Tipp & Fazit – 26.09.2018

Wir entscheiden uns dazu, bei unserem Neapel – Parma Tipp auf den Aufsteiger zu wetten. Natürlich ist ein Tipp auf einen direkten Sieg zu riskant und daher geht die Wettbasis den Weg über das asiatische Handicap +1,75. Folgende Fakten überzeugen dazu:

  • Neapel hatte bei den Siegen teilweise mehr Probleme als das Endergebnis vermuten lässt.
  • Die relativ gute Abwehr von Parma spielt gerade im Handicap Bereich in die Karten.
  • Parma kam bisher gerade gegen Mannschaften mit viel Ballbesitz sehr gut zurecht.

 

Key-Facts – Neapel vs. Parma Tipp

  • Neapel ist zu Hause noch ungeschlagen.
  • Parma ist der bisher beste Aufsteiger dieser Saison.
  • Die Formkurve beider Teams zeigte zuletzt nach oben.

 

Bei Neapel – Parma ist der Tipp auf das Asian Handicap +1,75 zu Quote 2,10 mit nicht mehr als sechs Units zu tätigen.

Bei Bet365 auf die Serie A tippen!

Italy Neapel – Parma Italy Statistik Highlights