Neapel – Fiorentina, Tipp: Neapel gewinnt nach Rückstand – 15.09.2018

Verschlafen die Süditaliener erneut den Start?

/
Lorenzo Insigne
Insigne (SSC Neapel) © GEPA pictures

Spiel: Italy NeapelItaly Fiorentina
Tipp: Neapel gewinnt nach Rückstand
Wettbewerb: Serie A Italien
Datum: 15.09.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wettquote: 8.00* (Stand: 13.09.2018, 00:40)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 1 Unit

Jetzt tolle Quoten bei Bet365 abstauben

In der vierten Runde der diesjährigen Serie A ist sicherlich die Partie zwischen dem SSC Neapel und der AC Florenz als Topspiel zu bezeichnen. Die Fiola bestritt ihrerseits nur zwei Meisterschaftspartien, da der erste Spieltag für die Equipen aus Genua ausgesetzt wurde. Trotzdem grüßen die Fußballer aus der Toskana vom dritten Tabellenrang. Besonders der 6:1.Sieg gegen Chievo Verona war dafür entscheidend. In dieser Partie traf Benassi doppelt – da er auch im Spiel gegen Udinese Calcio den einzigen Treffer erzielte, ist der Italiener aktuell der erfolgreichste Torschütze in der Serie A. Da die beiden bisherigen Gegner eher in der unteren Tabellenhälfte anzutreffen sind, wird sich die Stärke von Florenz erst im Duell mit Neapel zeigen. Ebenfalls zwei Siege haben die Süditaliener auf dem Konto, wobei sie schon drei Partien bestritten haben. Am letzten Spieltag vor der Nationalmannschaftspause kassierte Neapel auswärts in Genua eine 3:0-Niederlage. Defrel erzielte innert 32 Minuten zwei Treffer und lenkte die Partie in die gewünschte Richtung von Sampdoria. Trotz dieses Rückschlags favorisieren die Wettanbieter in der Partie vom Samstag den SSC Neapel. Im Duell zwischen Neapel und Fiorentina ist ein Tipp auf die Anzahl der Tore am erfolgversprechendsten.

 

Formcheck Neapel

Für Neapel hat die neue Saison direkt mit zwei Topspielen begonnen. Am ersten Spieltag empfing Lazio Rom die Süditaliener im Stadio Olimpico. Nach einer frühen Führung drehten die Neapolitaner auf und gewannen die Partie doch noch. Auch im ersten Heimspiel gegen die AC Milan lagen die Fußballer vom Rande des Vesuvs sehr früh zurück. Die Mailänder doppelten nach der Pause sogar noch nach. Die Equipe von Gennaro Gattuso war damit auf Kurs, um den ersten Auswärtssieg in Neapel seit acht Jahren einzustreichen. Erneut zeigten die Süditaliener aber Charakter. Zielinksi erzielte innert vierzehn Minuten zwei Tore. Mertens drehte die Partie mit seinem Treffer in der 80. Minute endgültig in die gewünschten Bahnen von Trainer Carlo Ancelotti. Dementsprechend wird ihn auch der frühe Rückstand gegen Sampdoria nicht beunruhigt haben. Diesmal konnten die Süditaliener aber nicht mehr reagieren und verloren die Partie gegen Sampdoria mit 3:0. Aktuell belegt Neapel den fünften Tabellenrang mit sechs Punkten auf dem Konto. Beim Blick auf die Tabelle erstaunt sehr, dass der SSC Neapel mehr Tore erhalten als geschossen hat. Im Duell zwischen dem Neapel und Fiorentina ist ein Tipp, dass Neapel nach Rückstand gewinnt, angesichts der Wettquoten durchaus empfehlenswert.

Für die Champions League Gruppenphase hat Neapel ein schweres Los gezogen. In der Gruppe C treffen die Italiener auf Liverpool, Paris Saint-Germain und Roter Stern Belgrad. Am nächsten Dienstag reist Neapel nach Serbien und sollte auswärts wichtige Punkte einfahren. Vorher wartet mit Florenz aber noch ein starker Gegner in der Meisterschaft.

Formcheck Fiorentina

Die abgelaufene Saison war enttäuschtend für den Traditionsverein. Nach 38 Runden belegten sie nur den achten Rang in der Serie A – lediglich drei Punkte fehlten für einen Platz, welcher für die Qualifikation für die Europa League berechtigt. In den letzten beiden Partien der abgelaufenen Saison kassierten die Fußballer aus der Toskana zwei schmerzhafte Niederlagen. Diese waren am Ende ausschlaggebend für das Verpassen der Europa League.
In dieser Saison will die Fiola unbedingt den Weg auf die europäische Bühne finden. Der Start in die neue Meisterschaft begann zumindest vielversprechend. In den ersten beiden Partien holte sich Florenz zwei Siege. Mit den sechs Punkten auf dem Konto belegt die AC Florenz gegenwärtig den dritten Tabellenrang in der Serie A, obwohl sie noch eine Partie weniger bestritten haben.

Besonders im Duell gegen Chievo Verona überzeugte die Offensive. Schon nach acht Minuten lag der Favorit in Führung und baute diese kontinuierlich aus. Am Ende war das Resultat mit 6:1 zwar hoch, aber auch verdient. Ebenfalls im zweiten Heimspiel gegen Udinese Calcio sicherte sich die Equipe von Trainer Pioli drei Punkte – dieses Mal aber mit einem knappen 1:0-Erfolg, wobei der aktuelle Serie A Topscorer Benassi erst in der 73. Minute den Siegtreffer erzielte. Am Samstag steht das erste Auswärtsspiel der neuen Saison auf dem Programm. Die Bilanz aus der letzten Spielzeit ist relativ ausgeglichen auf fremdem Boden. Ein Sieg in Neapel wäre aber durchaus eine Überraschung. Florenz gewann zuletzt 2014 eine Partie im Stadio San Paolo. Und auch dieses Mal erwartet die Wettbasis keinen Erfolg der Fiola. Vielmehr ist ein Torerfolg durchaus realisierbar.

Behält die Fiorentina die weiße Weste am Fuße des Vesuvs?
Neapel vs. Fiorentina, 15.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Neapel – Fiorentina, Tipp & Fazit – 15.09.2018

Für Neapel wurde der Start in die neue Saison durch die deutliche Niederlage am letzten Spieltag etwas getrübt. Davor drehten die Süditaliener zwei Partien. Besonders im Heimspiel gegen die AC Milan zeigten die Süditaliener Charakter und holten einen 0:2-Rückstand noch auf. Florenz kassierte ihrerseits noch keine Niederlage in der neuen Saison. Mit Udinese und Chievo standen aber auch eher einfache Kontrahenten gegenüber. Der letzte Auswärtssieg in Neapel vom Klub aus der Toskana liegt schon über vier Jahre zurück. Immerhin sicherten sie sich im vergangenen April einen klaren Heimsieg im Duell mit dem SSC Neapel.

 

Key-Facts – Neapel vs. Fiorentina Tipp

  • Der SSC Neapel ging in allen drei bisherigen Partien in Rückstand
  • Im Stadio San Paolo ist Neapel seit vier Jahren nicht von Florenz bezwungen worden
  • AC Florenz ist in der neuen Spielzeit bisher ungeschlagen

 

Ein Auswärtsspiel im San Paolo hat seinen eigenen Charakter. Das Duell gegen die AC Milan haben knapp 35.000 Zuschauer live im Stadion erlebt. Dementsprechend laut war es nach dem entscheidenden Treffer von Mertens in der 80. Minute. Auch gegen Florenz erwartet die Wettbasis einen verschlafenen Start von Neapel. Dementsprechend werden beide Equipen zu einem Tor kommen. Für solche Wetten sind bei der Begegnung zwischen Neapel und Fiorentina aber nur Wettquoten um 1,70 erzielbar. Da Neapel bisher zwei Rückstände noch gedreht hat, glauben wir auch in der Partie vom Samstag an eine Aufholjagd. Im Duell zwischen dem SSC Neapel und der AC Florenz haben wir uns für den Tipp entschieden, dass die Süditaliener nach Rückstand gewinnen werden. Bet365 bietet für einen solchen Tipp Wettquoten von 8,00 an. Aufgrund des Risikos empfehlen wir, allfällige Wetten nur mit einer Unit anzuspielen.

Zur Bet365 Website

Italy Neapel – Fiorentina Italy Statistik Highlights