Enthält kommerzielle Inhalte

Motherwell vs. Aberdeen Tipp, Prognose & Quoten 13.03.2020 – Premier League Schottland

Verfolgerduell in der schottischen Premier League!

(UPDATE: Auf der Insel wird nun auch pausiert bis Anfang April! Deshalb finden keine Spiele an diesem Wochenende statt) Spielabsagen und Geisterspiele sind in diesen Tagen leider die Normalität. Wie es in den kommenden Wochen – hoffentlich nicht gar Monaten – weitergeht, ist noch nicht abzuschätzen. Verhältnismäßig ruhig ist es noch auf der Insel und große Einschränkungen sind noch nicht zu erkennen. Am Freitagabend wird in der schottischen Premier League mit dem Duell zwischen Motherwell und Aberdeen der 31. Spieltag der laufenden Saison eröffnet.

Inhaltsverzeichnis

In der schottischen Liga sind noch drei Spieltage zu absolvieren, ehe die Top Sechs in der Meisterrunde nochmals jeweils einmal gegeneinander antreten werden. Das Duell am Freitag wird dabei nicht das letzte Aufeinandertreffen in dieser Saison sein, denn beide Mannschaften werden in dieser Meisterrunde vertreten sein. Hinter den beiden Großmächten kämpfen die Teams um den Titel „best of the Rest“.

Ein Blick auf den Wettbasis-Tabellenservice zeigt, dass Motherwell vor dem direkten Duell als Dritter hauchdünn – ein Zähler – vor Aberdeen klassiert ist. Ein Favorit ist nicht nur aufgrund der Tabellensituation nicht auszumachen, sondern auch bei einem Blick auf den Wettbasis-Quotenvergleich. Zwischen Motherwell und Aberdeen werden ausgeglichene Quoten auf dem Drei-Weg-Markt offeriert. Spielbeginn ist am Freitagabend um 20:45 Uhr.

Bethard

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
1.95

Bei Bethard wetten

Wettquoten Stand: 12.03.2020, 06:39

Scotland Motherwell – Statistik & aktuelle Form

Der schottische Meister von 1932 verfügt über eine lange Geschichte und viel Tradition. In der jüngeren Vergangenheit gab es jedoch nur selten positive sportliche Schlagzeilen zu verkünden. Nach der Vizemeisterschaft im Jahr 2013/14 reihte sich eine Enttäuschung an die nächste. In dieser Saison ist das Team von Cheftrainer Steve Robinson (seit drei Jahren Cheftrainer) jedoch eine der positiven Überraschungen.

Die Meisterrunde ist den Steelmen nicht mehr zu nehmen

Nach 30 der 33 Ligaspiele rangiert das Team auf Platz drei mit 46 Zählern. Die beiden Teams aus Glasgow sind zwar schon enteilt, doch ein Top-Sechs-Platz ist dem Team nicht mehr zu nehmen. Dabei lief es in den letzten Wochen nicht unbedingt nach Wunsch. Ein Blick auf die jüngsten Ergebnisse zeigt nämlich, dass Motherwell gerade einmal eines der letzten acht Ligaspiele gewinnen konnte.

Allerdings ist nach vier Niederlagen en suite ein kleiner Aufwärtstrend zu erkennen, in den letzten drei Ligapartien blieb Motherwell nämlich ohne Niederlage. Gegen Schlusslicht Hearts of Midlothian setzte es jedoch am vergangenen Wochenende ein enttäuschendes 1:1-Remis.

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+ 

Zuhause sind Tore garantiert

Während bei Auswärtsspielen Motherwell statistisch gesehen am wenigsten Treffer zu sehen sind (2,20 Tore pro Spiel) sind in den Heimspielen im Fir Park immer wieder viele Treffer zu sehen. Durchschnittlich gab es in den 15 Heimspielen 3,07 Treffer pro Spiel.

Nicht weniger als elf der 15 Partien endeten mit einem erfolgreichen Tipp auf das Über 2,5. Dahingehend zeigen wir uns sehr überrascht, dass die besten Buchmacher auf dem Markt zwischen Motherwell und Aberdeen Wettquoten von über 2,00 für den Tipp auf mindestens drei Treffer offerieren.

Voraussichtliche Aufstellung von Motherwell:
Gillespie – Tait, Hartley, Gallagher, Grimshaw – Campbell, O’Hara, Polworth – Hylton, Long, Aarons

Letzte Spiele von Motherwell:

Scotland Aberdeen – Statistik & aktuelle Form

Wohl nur wenige Fußballfans wissen, dass die Trainerkarriere von Sir Alex Ferguson beim Aberdeen FC in Schottland startete. Unter anderem holten sich die Schotten im Jahr 1993 sensationell den Titelgewinn im Europapokal der Pokalsieger gegen Real Madrid. Hinter den beiden Glasgow-Vereinen zählen die Dons sicherlich als die grundsätzlich drittstärkste Mannschaft im schottischen Fußball.

International startete Aberdeen in dieser Saison in der Europa League Qualifikation, musste sich nach zwei überstandenen K.o.-Runden jedoch dem kroatischen Team aus Rijeka mit einem Gesamtscore von 0:4 geschlagen geben.

Die letzten Ergebnisse waren keineswegs positiv

Platz vier in der aktuellen Tabelle ist durchaus zufriedenstellend, denn die bisherige Saison bot viele Höhen und Tiefen für das Team von Cheftrainer Derek McInnes. Das Team des 48-Jährigen befindet sich seit Weihnachten in verhältnismäßig schwacher Form.

Nach einem 2:1-Heimsieg am Boxing Day gegen Livingston gab es in den jüngsten zehn Ligaspielen nur noch zwei Erfolge zu bejubeln. Am vergangenen Wochenende setzte sich Aberdeen mit 3:1 gegen Tabellennachbar Hibernian durch und machte somit auch einen ganz, ganz großen Schritt in Richtung Meisterrunde.

Hält die Serie von Reims gegen die Gones?
Lyon vs. Reims, 13.03.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

In den letzten Wochen gab es viele Tore zu sehen

Grundsätzlich haben sich in dieser Spielzeit bei den Dons Wetten auf ein Unter 2,5 angeboten. In den letzten Wochen wäre man mit dieser Taktik jedoch nicht gut gefahren und hätte sich ein kräftiges Minus geholt. In den letzten fünf Ligaspielen war stets der Tipp auf das Über 2,5 von Erfolg gekrönt, drei Mal gab es sogar vier Treffer zu sehen.

Vorne haben die McInnes-Schützlinge das Visier gut eingestellt, hinten jedoch gab es zuletzt Anfang Februar ein Spiel ohne Gegentreffer. Dahingehend bietet sich nicht nur ein Über 2,5 an, sondern zwischen Motherwell und Aberdeen kann auch die Prognose auf Treffer beider Teams eine gute Wettempfehlung darstellen. Die jüngsten Ergebnisse beider Teams sorgen definitiv für Value bei dieser Wette.

Voraussichtliche Aufstellung von Aberdeen:
Lewis – Taylor, Considine, Logan – Kennedy, Ferguson, Ojo, McGeouch, McLennan – Main, McGinn

Letzte Spiele von Aberdeen:

Motherwell vs. Aberdeen – Wettquoten Vergleich * – Premier League Schottland

Scotland Motherwell vs. Aberdeen Scotland Direkter Vergleich

Der Heimvorteil war in der bisherigen Saison in diesem Duell nicht gegeben. In beiden Partien zwischen Motherwell und Aberdeen war nämlich der Tipp auf den Erfolg der Gäste von Erfolg gekrönt. Am neunten Spieltag setzte sich Aberdeen bei Motherwell deutlich mit 3:0 durch, ehe es im Retourspiel mit einem 1:0-Sieg zugunsten von Motherwell die Revanche gab. Nach drei „Über 2,5“-Partien gab es beim 1:0 erstmals wieder eine erfolgreiche Prognose auf das Unter 2,5.

Scotland Motherwell vs. Aberdeen Scotland Statistik Highlights

Scotland Motherwell gegen Aberdeen Scotland Tipp & Prognose – 13.03.2020

Die ersten beiden Plätze sind im schottischen Fußball fix reserviert, dementsprechend stellt für die restlichen Teams der dritte Rang das höchste der Gefühle dar. Auch wenn die Meisterrunde noch bevorsteht und Verschiebungen in der Tabelle noch gut möglich sind, könnten die beiden Anwärter auf Platz drei am Freitagabend einen großen Schritt zu diesem Ziel machen.

Die aktuelle Form beider Teams ist keineswegs überragend und angesichts der nahezu identischen Punkteanzahl und der schwachen Verfassung erwarten sich auch die Buchmacher eine äußerst ausgeglichene Angelegenheit.

Selten ist zu sehen, dass sowohl für Heim- als auch Auswärtssieg nahezu identische Quoten angeboten werden. Bei unserem Quotenvergleich haben wir gesehen, dass zwischen Motherwell und Aberdeen die höchsten Quoten auf dem Drei-Weg-Markt sowohl für den Heim- als auch den Auswärtssieg bei einer 2,70 liegen.

Key-Facts – Motherwell vs. Aberdeen Tipp

  • Zuhause endeten elf der 15 Ligaspiele mit einem Über 2,5
  • In den beiden bisherigen Saisonduellen feierte stets der Gast einen vollen Erfolg
  • Nur zwei Siege in den letzten zehn Spielen – jedoch fünf Mal ein Über 2,5 in Serie

Unserem Empfinden nach ist zwischen Motherwell und Aberdeen eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt pures „Gambling“, Argumente gibt es auf beiden Seiten zu finden, eine klare Tendenz ist nicht auszumachen.

Wir schwimmen ein wenig gegen den „Buchmacher-Trend“ und versuchen unser Glück zwischen Motherwell und Aberdeen beim Tipp auf das Über 2,5. Hierbei werden lukrative Wettquoten von bis zu einer 2,30 angeboten (gesehen haben wir dies bei Bet365 – hier geht es zum Bet365 Testbericht). Wirklich nachvollziehbar ist dies aufgrund der vielen Tore bei Motherwell-Heimspielen und den jüngsten Aberdeen-Partien jedoch nicht.

 

Scotland Motherwell – Aberdeen Scotland beste Quoten * Premier League Schottland

Scotland Sieg Motherwell: 2.70 @Bet3000
Unentschieden: 3.25 @Unibet
Scotland Sieg Aberdeen: 2.70 @Betway

Wettquoten Stand: 12.03.2020, 06:39

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Motherwell / Unentschieden / Sieg Aberdeen:

1: 35%
X: 29%
2: 36%

Scotland Motherwell – Aberdeen Scotland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365
Wettquoten Stand: 12.03.2020, 06:39