Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Monaco vs. PSV Eindhoven Tipp, Prognose & Quoten 02.08.2022 – Champions League Quali

Munteres Torspektakel im Fürstentum?

Marcel Niesner  2. August 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.7
Wettbewerb Champions League Quali
Datum 02.08.2022, 20:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 31.07.2022, 20:51
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Monaco PSV Tipp
Coacht Ruud van Nistelrooy PSV, nach dem Supercup-Erfolg, nun zum Sieg in Monaco? © IMAGO / pmk, 09.07.2022

Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase rückt immer näher, die Klubs in der Qualifikation werden prominenter und auch die Leistungsdichte nimmt zu. Lediglich sechs Vereine werden den Sprung über die Playoffs ins 32-köpfige Teilnehmerfeld schaffen. Aktuell befinden wir uns aber erst in der dritten Qualifikationsrunde.

Inhaltsverzeichnis

In dessen Rahmen kommt es zum mit Spannung erwarteten Kracher zwischen Monaco und PSV Eindhoven. Gemäß der Quoten fällt es den Buchmachern im Vorfeld des Hinspiels schwer, einen Favoriten aufs Weiterkommen zu benennen. Vieles deutet darauf hin, dass die Tagesform in beiden Matches entscheiden wird. Leichte Vorteile werden dennoch dem jeweiligen Heimteam eingeräumt, wenngleich der holländische Vizemeister im Gegensatz zu den Monegassen schon ein Pflichtspiel in der neuen Saison absolvieren konnte.

Monaco – PSV Eindhoven Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.70 gering
X2 & Über 1.5 2.00 mittel
1. Tor PSV 2.30 mittel
Wettquoten Stand: 31.07.2022, 20:51
* 18+ | AGB beachten

Das Team des neuen Trainers Ruud van Nistelrooy siegte am Wochenende nach einer offensiven Glanzleistung mit 5:2 im holländischen Super Cup gegen Ajax Amsterdam und sammelte damit jede Menge Selbstvertrauen.

Aber auch die Kicker aus dem Fürstentum brauchen sich nach dem sensationellen Saisonfinish 2021/22 keineswegs verstecken. Bereits vor dem Anpfiff des Hinspiels am Dienstagabend wären wir daher nicht überrascht, sollte sich zwischen Monaco und PSV Eindhoven eine Prognose auf einige Tore im Spielverlauf bezahlt machen.

Unser Value Tipp:
X2 & Über 1.5
bei ADMIRALBET zu 2.00
Wettquoten Stand: 31.07.2022, 20:51
* 18+ | AGB beachten

France Monaco – Statistik & aktuelle Form

Dass die AS Monaco in dieser Spielzeit Champions League-Luft wird schnappen dürfen, ist als echte Überraschung zu werten. Nach 28 Spieltagen in der vergangenen Saison rangierten die Monegassen noch auf dem achten Platz und hatten einen beträchtlichen Rückstand von neun Zählern auf die anvisierten Top Drei.

Dann jedoch läutete der 3:0-Erfolg gegen Paris St. Germain die nicht mehr für möglich gehaltene Trendwende ein. Das Team von Kovac-Nachfolger Philippe Clement gewann neun der letzten zehn Ligaspiele, blieb komplett ungeschlagen und katapultierte sich tatsächlich noch auf den dritten Platz, der in Frankreich zur Qualifikation für die Königsklasse berechtigt.

Clement hat Monaco zurück nach oben geführt

Der anfangs eher kritisch beäugte Philippe Clement, der zuvor eine erfolgreiche Ära bei Club Brügge prägte, steht seit Amtsantritt inzwischen bei einer starken Bilanz von 14 Siegen, fünf Remis und fünf Niederlagen. Die Hoffnung im Fürstentum ist demnach groß, dass der achtmalige französische Meister in der anstehenden Ligue 1-Spielzeit von Anfang an eine gewichtige Rolle spielen und vielleicht sogar Serienmeister Paris St. Germain etwas ärgern kann.

Zunächst liegt der volle Fokus aber auf dem internationalen Wettbewerb, wo die Monegassen in der Vorsaison im Achtelfinale der Europa League an Braga scheiterten. Zuvor war man in den CL-Playoffs gegen Schachtjor Donezk rausgeflogen. Die letzte Gruppenphasen-Teilnahme datiert somit aus der Spielzeit 2018/19. Um diese nun vierjährige Durststrecke zu beenden, müssen über den Platzierungsweg noch zwei Hürden übersprungen werden.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Ohne Tchouameni mangelt es noch an der richtigen Balance

Dass die Wettanbieter mit einer ausgeprägten Favoritenrolle zugunsten der Hausherren vorsichtig sind und selbst im Hinspiel im Stade Louis II zwischen Monaco und PSV Eindhoven Quoten über 2.00 auf den Heimsieg anbieten, ist sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass die Weiß-Roten im Sommer in Tchouamenie ihren wohl wichtigsten Spieler verloren haben. Das 22-jährige Toptalent wechselte für 80 Millionen Euro zu Real Madrid. Im Gegenzug wurde aber auch in neue Spieler investiert. Prominenteste Neuzugänge sind sicherlich Minamino von Liverpool und Embolo aus Gladbach, die die ohnehin schon stark besetzte Offensive weiter verstärken sollen.

Schon in der Vorbereitung wurde deutlich, dass Clement nach wie vor attraktiven Angriffsfußball praktizieren lassen will. In fünf von sieben Testspielen trafen stets beide Mannschaften. In den jüngsten drei Partien blieb die AS gegen Inter Mailand (2:2), Porto (1:2) sowie Southampton (1:3) allerdings sieglos und kassierte einige Gegentore. Gut möglich, dass sich dieser Trend im Qualifikationshinspiel fortführt.


Voraussichtliche Aufstellung von Monaco:

Nübel; Aguilar, Disasi, Maripan, Henrique; Vanderson, Fofana, Lucas, Golovin; Volland, Ben Yedder

Letzte Spiele von Monaco:

Letzte Spiele
06/08/202206/0817:00
06/08/202206/08
1-2
-
23/07/202223/0721:05
23/07/202223/07
2-1
-
16/07/202216/0720:35
16/07/202216/07
2-2
-

Netherlands PSV Eindhoven – Statistik & aktuelle Form

In Sachen Pflichtspieleinsätze ist die PSV Eindhoven dem kommenden Gegner bereits voraus. Die „Rood-Witten“ kürten sich in einem spektakulären Finale gegen Ajax Amsterdam, ähnlich wie letztes Jahr, zum Super Cup Champion in Holland. Im ersten offiziellen Wettbewerbsspiel nach dem Wechsel von Trainer Roger Schmidt zu Benfica Lissabon behauptete sich die PSV gegen den amtierenden Meister mit 5:3 und überzeugte dabei vor allem offensiv.

Beim Debüt von Neu-Coach Van Nistelrooy avancierte ausgerechnet ein Neuzugang zum absoluten Matchwinner. Guus Til, der auch mal in Freiburg sein Glück versuchte und in der vergangenen Saison an Feyenoord Rotterdam ausgeliehen war, markierte gleich drei Tore und stahl somit unter anderem auch dem eigentlich namhafteren Neuzugang Luuk de Jong etwas die Show. Unter dem Strich stand aber eine vielversprechende Mannschaftsleistung, die Lust auf das neue Spieljahr macht.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Mutige PSV wollen den unbändigen Torhunger stillen

Sehr gerne würde der 24-fache holländische Meister nach 2018/19 wieder die Qualifikation für die CL-Gruppenphase meistern, allerdings braucht es dafür einen besseren internationalen Auftritt als in der letzten Saison. Nach den verlorenen Playoffs zur Königsklasse gegen Benfica schieden die Rot-Weißen auch in der Gruppenphase der UEFA Europa League aus, schafften dann aber immerhin den Sprung ins Viertelfinale der Conference League.

Obwohl nun wieder ein anderes Kaliber wartet, trauen wir der van Nistelrooy-Elf einiges zu und sind beispielsweise auch nicht abgeneigt, schon im Hinspiel zwischen Monaco und PSV Eindhoven einen Tipp in Richtung der mutigen Gäste abzugeben.

Dank des beeindruckenden Erfolgs gegen Ajax, des 2:1-Siegs bei der Generalprobe gegen Betis Sevilla oder auch der passablen Performance gegen den CL-Halbfinalisten Villarreal (1:2) muss damit gerecht werden, dass der niederländische Pokalsieger auch im Fürstentum mindestens zu einem Torerfolg kommt. Eine Wette auf die doppelte Chance X2 dürfte ebenfalls im Bereich des Möglichen liegen.


Voraussichtliche Aufstellung von PSV Eindhoven:

Benitez; Hoever, Teze, Ramalho, Max; Veerman, Sangare; Bakayoko, Til, Gakpo; De Jong

Letzte Spiele von PSV Eindhoven:

Letzte Spiele

Unser Monaco – PSV Eindhoven Tipp im Quotenvergleich 02.08.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 12:27
* 18+ | AGB beachten

Monaco – PSV Eindhoven Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Auf internationaler Bühne standen sich die Klubs bereits in sechs Pflichtspielen gegenüber. Nach vier Champions League- sowie zwei Europa League-Partien ist die Bilanz mit je zwei Siegen für beide Teams sowie zwei Unentschieden absolut ausgeglichen. Tatsächlich gab es dieses Duell auch in der Vorsaison, im Rahmen der EL-Gruppenphase trennte man sich im Stade Louis II mit einem torlosen Remis. Diesmal dürfte es mehr Spektakel und mehr Tore geben.

Statistik Highlights für France Monaco gegen PSV Eindhoven Netherlands

Wettbasis-Prognose & France Monaco – PSV Eindhoven Netherlands Tipp

In der vergangenen Spielzeit standen sich die beiden Klubs noch in der Europa League-Gruppenphase gegenüber. Mit Niko Kovac und Roger Schmidt waren zudem zwei ehemalige Bundesligatrainer im Amt, die inzwischen aber neue Aufgaben angenommen haben. Die neuen Coaches heißen Phillipe Clement und Ruud van Nistelrooy. Nach 2018/19 soll es für beide Vereine mal wieder ins Hauptfeld der Königsklasse gehen.

Auf dem Weg dorthin hat das Drittrundenhinspiel in der Qualifikation natürlich eine immense Bedeutung, insbesondere wenn bedacht wird, dass kein klarer Favorit aufs Weiterkommen herauskristallisiert werden kann. Vor heimischer Kulisse werden auf Monaco gegen PSV Eindhoven geringere Wettquoten angeboten, allerdings darf der Vizemeister der holländischen Eredivisie keineswegs unterschätzt werden.

Key-Facts – Monaco vs. PSV Eindhoven Tipp
  • Monaco hat unter Clement neun der letzten zehn Pflichtspiele gewonnen
  • PSV Eindhoven siegte am Wochenende mit 5:3 gegen Ajax
  • 2021/22 war Eindhoven in der EL-Gruppenphase im Stade Louis II zu Gast – Endstand: 0:0

Möglicherweise sind de Jong und Co. den Monegassen sogar einen kleinen Schritt voraus. Dafür spricht, dass die „Rood-Witten“ bereits am Wochenende den Super Cup gegen Ajax gewonnen haben und auch in der Vorbereitung einige Ausrufezeichen setzen konnten. Speziell die Offensive wusste auf ganzer Linie zu überzeugen. Aber auch der Angriff um den ehemaligen deutschen Nationalspieler Kevin Volland verfügt über jede Menge Qualität und ist immer für ein Tor gut.

Wir gehen deshalb im Duell Monaco vs. PSV Eindhoven auf den Tipp darauf, dass beide Teams zum Torerfolg kommen. Für das „BTS“ wird eine 1.70 in der Spitze offeriert. Sechs von zehn Units wählen wir als Einsatz. Für risikoaffine Wetter ist es möglicherweise sogar eine Option, das Über 1.5 mit der doppelten Chance X2 zu kombinieren. Insgeheim glauben wir nämlich, dass sich die PSV eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel in der kommenden Woche erspielen wird.

 

Brüsseler Traditionsklubs feiert europäische Rückkehr!
St. Gilloise vs. Glasgow Rangers, 02.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

France Monaco vs. PSV Eindhoven Netherlands – beste Quoten Champions League Quali

France Sieg Monaco: 2.05 @ADMIRALBET
Unentschieden: 3.75 @Betway
Netherlands Sieg PSV Eindhoven: 3.40 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Monaco / Unentschieden / Sieg PSV Eindhoven:

1
47%
X
25%
2
28%

France Monaco – PSV Eindhoven Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 31.07.2022, 20:51
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen