Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Monaco vs. Braga Tipp, Prognose & Quoten 17.03.2022 – Europa League

Gelingt den Monegassen das Comeback?

Dominic Martin  17. März 2022
Unser Tipp
1/1 zu Quote 2.37
Wettbewerb Europa League
Datum 17.03.2022, 18:45 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 15.03.2022, 16:47
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Monaco Braga Tipp
Dominieren Monaco und Disasi gegen Braga? © IMAGO / PanoramiC, 02.03.2022

Wer wird Nachfolger des gelben U-Boots? Eine Titelverteidigung wird es in der UEFA Europa League am 18. Mai im Ramon Sanchez Pizjuan Stadion mit Sicherheit nicht geben. Spannend wird es aber auf alle Fälle, denn noch sind einige Hochkaräter vertreten. Am Donnerstagabend werden dabei die Viertelfinalisten ermittelt. Im Fürstentum stehen sich ab 18:45 Uhr die AS Monaco und Braga gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Der Klub aus der französischen Ligue 1 galt auf dem Papier doch als relativ klarer Favorit, nach dem Hinspiel steht das Team rund um Bayern-Leihgabe Alexander Nübel jedoch mit dem Rücken zur Wand. Monaco muss eine 2:0-Hypothek aus dem Hinspiel wettmachen. Eine schwere, aber sicherlich nicht unlösbare Aufgabe für die Monegassen. Für den regulären Sieg von Monaco gegen Braga werden Wettquoten knapp über 1.50 angeboten.

Monaco – Braga Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
HT/FT 1/1 2.37 Wettquoten Bet365 mittel
Sieg Monaco 1.55 Wettquoten Bwin gering
Über 2.5 Tore 1.77 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 15.03.2022, 17:13
18+ | AGB beachten

Der Wegfall der Auswärtstorregel kommt den Hausherren sicherlich gelegen, denn sonst hätte es bei einem Braga-Treffer schon vier Monaco-Tore gebraucht. Dem ist mittlerweile nicht mehr so und bei jedem Sieg mit zwei Toren Differenz lockt die Verlängerung.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Unibet zu 1.77
Wettquoten Stand: 15.03.2022, 16:47
* 18+ | AGB beachten

France Monaco – Statistik & aktuelle Form

In der vergangenen Saison fehlten Monaco am Ende nur fünf Zähler auf den OSC Lille. In dieser Spielzeit hingegen läuft es gar nicht nach Wunsch und nach 28 von 38 Ligaspielen rangiert das Team gerade einmal auf Platz acht der Tabelle. Vor einem Jahr hatte Monaco zu diesem Zeitpunkt noch stolze 14 Zähler mehr auf der Habenseite vorzuweisen. Nach aktuellem Stand der Dinge würde Monaco in der kommenden Saison die Teilnahme am europäischen Wettbewerb verpassen.
 

 

Clement mit durchwachsener Statistik

Seit Anfang Januar ist der Belgier Philippe Clement im Fürstentum tätig und nach knapp zehn Wochen im Amt ist ein erstes Fazit sicherlich erlaubt. Angesichts von durchschnittlich nur 1.38 Zählern nach 13 Spielern muss die Frage erlaubt sein, ob der Trainerwechsel die richtige Entscheidung war. Niko Kovac hatte schließlich knapp zwei Punkte pro Spiel eingefahren (1.95 nach 74 Spielen).

Die Clement-Bilanz ist mit je fünf Siegen und Niederlagen sowie drei Remis vollkommen ausgeglichen. Dabei war ein kurzzeitiger Aufschwung zu erkennen, die letzten Wochen verliefen jedoch absolut enttäuschend. Vier der letzten fünf Pflichtspiele endeten für den AS Monaco mit einer Niederlage. Insgesamt gab es nur einen Sieg aus den jüngsten sieben Pflichtspielen. Dies sind nicht unbedingt Statistiken, die beim Europa-League-Duell zwischen Monaco und Braga doch noch für die Prognose auf den Viertelfinal-Einzug der Hausherren schließen lassen.

Heimstärke macht Mut

Aufgrund des Resultats im Hinspiel ist klar, dass die Monegassen das Heil in der Offensive suchen müssen. Mut macht hierbei sicherlich der Blick auf die Statistik. In der Ligue 1 hat Monaco in dieser Spielzeit 26 Treffer in 14 Heimspielen erzielt, in der Fremde gab es nur 14 Tore in 14 Spielen. Die Offensive fühlt sich im Stade Louis II sichtlich wohl.  Zudem gab es bei sechs der sieben Heimsiege 2021/22 einen Triumph mit zwei Toren Vorsprung.

Dabei stehen die Chancen auch gut, dass Monaco schon beim Halbzeitpfiff in Führung liegt. 13 Heimtore wurden in den ersten 45 Minuten erzielt (dem Gegenüber stehen nur sechs Gegentreffer). Dementsprechend ist bei Monaco gegen Braga der Tipp auf Halbzeit/Endstand 1/1 sicherlich einen Versuch wert.


Voraussichtliche Aufstellung von Monaco:

Nübel – Caio Henrique, Matsima, Disasi, Vanderson – Tchouameni, Matazo – Martins, Volland, Jean Lucas – Ben Yedder

Letzte Spiele von Monaco:

Letzte Spiele
14/05/202214/0521:00
14/05/202214/05
4-2
-
06/05/202206/0521:00
06/05/202206/05
1-2
-
01/05/202201/0515:00
01/05/202201/05
2-0
-
23/04/202223/0419:00
23/04/202223/04
1-4
-
20/04/202220/0419:00
20/04/202220/04
1-0
-

Portugal Braga – Statistik & aktuelle Form

Hinter den großen Drei ist Sporting Braga die beste Mannschaft im portugiesischen Fußball. Zum 17. Mal in den letzten 18 Jahren ist das Team international vertreten, der Höhepunkt war zweifelsohne der Finaleinzug in der UEFA Europa League Saison 2011/12. Trotz regelmäßiger Teilnahmen an Europa, ist dies erst das dritte Achtelfinale in der Europa League. Bisher hat Braga noch eine blütenweiße Weste, denn beide Achtelfinal-Duelle konnten siegreich gestaltet werden.
 

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Auswärts mit schwacher Bilanz

Der Vorsprung nach den ersten 90 Minuten scheint komfortabel zu sein, allerdings darf sich das Team von Carlos Carvalhal keineswegs zu sicher fühlen. Die Elf aus dem Norden Portugals hat sich nämlich in der jüngeren Vergangenheit außerhalb der eigenen Landesgrenzen nicht mit Ruhm bekleckert. Fünf der letzten sieben Auswärtsspiele gingen verloren, unter anderem verlor Braga auch in der ersten K.o.-Runde 2022 auswärts bei Sheriff Tiraspol.

Doch nicht nur diese Zahlen unterstreichen die Favoritenrolle der Hausherren, sondern auch der Blick auf die jüngsten Ergebnisse in der nationalen Meisterschaft. Allmählich muss Braga nämlich um den Titel „Best of the Rest“ hinter den beiden Teams aus Lissabon sowie dem FC Porto zittern. In den letzten drei Ligaspielen konnte Braga nur zwei Zähler sammeln. Nach zwei Punkteteilungen musste sich Braga am vergangenen Wochenende zuhause gegen Gil Vicente mit 0:1 geschlagen geben.

Die jüngsten Misserfolge und die schwache internationale Auswärtsbilanz sorgen dafür, dass bei Monaco gegen Braga der Tipp auf den regulären Heimsieg absolut naheliegend ist. Beim To Qualify gilt Braga jedoch als klarer Favorit (Wettquoten um 1.40).


Voraussichtliche Aufstellung von Braga:

Matheus – Carmo, Vitor Tormena, Fabiano Silva – Gomes, Al Musrati, A. Horta, Couto – R. Horta, Ruiz, Medeiros

Letzte Spiele von Braga:

Letzte Spiele
14/04/202214/0421:00
14/04/202214/04
3-1
-
10/04/202210/0421:30
10/04/202210/04
0-1
-
07/04/202207/0421:00
07/04/202207/04
1-0
-
01/04/202201/0421:15
01/04/202201/04
3-2
-
20/03/202220/0321:00
20/03/202220/03
1-2
-

Unser Monaco – Braga Tipp im Quotenvergleich 17.03.2022 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 20:03
* 18+ | AGB beachten

Monaco – Braga Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Ganz früh und ganz spät schlug der portugiesische Vertreter beim Heimspiel am vergangenen Donnerstag zu. Abel Ruiz traf bereits nach drei Spielminuten, Joker Vitinha stach in Minute 89 und sorgte für eine herausragende Ausgangsposition zugunsten von Braga. Damit hat Monaco nun sechs der zehn internationalen Spiele gegen portugiesische Mannschaften verloren. Doch auch für Braga spricht die Historie nicht unbedingt, denn die beiden bisherigen K.o.-Duelle gegen PSG (2008/09) und Marseille (2017/18) endeten jeweils mit dem Aus.

Statistik Highlights für France Monaco gegen Braga Portugal

Wettbasis-Prognose & France Monaco – Braga Portugal Tipp

Der Druck auf den Schultern der Monegassen und insbesondere Cheftrainer Philippe Clement ist nach den jüngsten Ergebnissen enorm. Doch auch die Portugiesen reisen nicht mit einer breiten Brust ins Fürstentum. Für die Hausherren spricht sicherlich die gute Heimbilanz beziehungsweise die Auswärtsschwäche der Portugiesen. Roter Stern Belgrad, Midtjylland und Sheriff Tiraspol sind sicherlich Gegner mit weitaus weniger Qualität als die Monegassen.

Key-Facts – Monaco vs. Braga Tipp
  • Monegassen mit durchwachsener Saison – nur Platz acht in der Liga
  • 2:0 – Braga hat die Tür in Richtung Viertelfinale weit aufgestoßen
  • In der heimischen Meisterschaft ist Braga seit drei Spielen sieglos

Das Team aus der Ligue 1 hat zudem mehrfach bewiesen im heimischen Stade Louis II von Beginn an auf das Tempo zu drücken. Angesichts der Ausgangsposition und der der Torverteilung von Monaco in dieser Saison (13:6 zuhause in den ersten 45 Minuten) ist im Rückspiel zwischen Monaco und Braga die Prognose auf das HT/FT 1/1 sicherlich eine gute Option.
 

Schafft Galatasaray die kleine Sensation gegen Barça?
Galatasaray vs. Barcelona, 17.03.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

France Monaco vs. Braga Portugal – beste Quoten Europa League

France Sieg Monaco: 1.55 @Bwin
Unentschieden: 4.35 @Unibet
Portugal Sieg Braga: 6.00 @ADMIRALBET

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Monaco / Unentschieden / Sieg Braga:

1
63%
X
21%
2
16%

France Monaco – Braga Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.03.2022, 16:47
* 18+ | AGB beachten
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen