Misfits vs. MAD Lions Tipp & Quoten – LEC Sommer 2020

Setzt MAD Lions die Siegesserie fort?

/
Fans (League of Legends)
Fans (League of Legends) © imago ima

An diesem Wochenende kommt die LEC zum Abschluss der Hinrunde. Mit sechs Siegen in Serie führt MAD Lions derzeit die Tabelle der europäischen LoL-Liga an. Der Wettstreit um die oberen Ränge ist sehr spannend und selbst der dreifache Titelverteidiger G2 Esports sowie Fnatic haben es in diesem Sommer mit harter Konkurrenz zu tun.

Aktuell steht Rogue allein auf dem zweiten Platz, gefolgt vom Vierergespann G2, Origen, SK und Misfits. Der dänische Rückkehrer „Kobbe“ und sein Team Misfits befindet sich im Aufwind und gewann die letzten drei Matches. Nun trifft die Truppe im „Match of the Week“ auf den aktuellen Tabellenführer MAD Lions.

Zuletzt sicherte sich Misfits drei Pflichtsiege über schwächere Teams und hat nun die Chance, mit MAD Lions die Tabellenspitze anzugreifen. Beim Topspiel zwischen Misfits und MAD Lions sind die Spanier laut Quoten der klare Favorit. Da die Matches der LEC im Bo1-Modus gespielt werden, scheint eine Überraschung möglich. Hat Misfits das Zeug dazu, die Siegesserie der MAD Lions zu stoppen, oder empfiehlt sich ein Tipp auf den Tabellenersten?

Unser Value Tipp:
MAD Lions tötet den ersten Baron
1.61

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 03.07.2020, 9 Uhr)

European Union Misfits vs. MAD Lions Spain Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 21 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: LEC)

Bereits am Freitag ist Misfits gegen den Titelverteidiger G2 Esports gefordert. MAD Lions trifft mit Schalke 04 auf das Tabellenschlusslicht. Das Topspiel der Woche zwischen Misfits und MAD Lions ist der Abschluss der vierten Spielwoche und das letzte Match der Hinrunde. Übertragen wird die europäische Liga auf Twitch und YouTube im Kanal „LEC“ mit englischem Kommentar. Für die deutschsprachige Übertragung ist der Kanal „Summoners Inn“ zuständig.

LEC Sommer 2020 – 4. Spielwoche 04.07.2020 – Matches

European Union Rogue – SK Gaming Germany, 04.07.2020 17:00 Uhr
France Team Vitality – Origen Spain
United Kingdom Fnatic – Schalke 04 Germany
Spain G2 Esports – Excel Esports United Kingdom
European Union Misfits – MAD Lions Spain, 04.07.2020 21:00 Uhr

European Union Misfits – Statistik & aktuelle Form

Vor Beginn der Sommersaison 2020 war der Hype um Misfits bereits sehr groß. Nach einem soliden Spring gelang es der Truppe, den dänischen AD-Carry „Kobbe“ zurück in die LEC zu lotsen.

Durch die Verpflichtung von „Kobbe“ wechselte Misfits auch auf der Supporterrolle. „Kobbes“ Landsmann „Doss“ ist seit dem Sommer Startspieler und ersetzt den Tschechen „denyk“. Alle anderen Positionen sind unverändert und Misfits hielt das starke Jungle-Mid-Duo aus dem talentierten „Razork“ und dem erfahrenen „Febiven“.

Esports Wetten im Überblick

Harter Saisonauftakt für Misfits

Bereits im ersten Spiel stand für „Kobbe“ und Misfits mit Fnatic ein Topgegner auf dem Programm. Aber entgegen der Erwartungen dominierte die Truppe den Vizemeister über weite Strecken, konnte die Führung aber nicht in einen Sieg ummünzen. Im Anschluss standen mit Rogue und Origen zwei weitere Herausforderungen an.

Gegen das formstarke Rogue unterlag Misfits chancenlos, konnte aber zum Abschluss der ersten Spielwoche einen Sieg über Origen feiern. Mit einer weiteren 1-1 Spielwoche blieb Misfits im Tabellenmittelfeld.
 

Direkt zu eSports bei Bet-at-home:

Bet-at-home eSports
AGB gelten | 18+

 

Misfits punktet!

In der vergangenen Spielwoche sicherte sich Misfits zwei dominante Siege über die schwächeren Teams Vitality und Excel und bestätigte seine Rolle als Playoffanwärter. Bei diesen Siegen setzte Misfits besonders auf starke Late-Game-Champions und diese Strategie ging auf. Beim Sieg über Vitality glänzte Toplaner „DanDan“ auf Kayle, gegen Excel war es erneut „Kobbes“ Kai´sa, die den Unterschied machte.

Trotz der Siegesserie muss berücksichtigt werden, dass Misfits zuletzt nicht gegen die stärksten Teams der LEC angetreten ist. Mit MAD Lions wartet nun der Tabellenführer auf die Schützlinge von Coach „Jandro“. Die Wettbasis sieht die Außenseiterrolle von Misfits im Topspiel gegen MAD Lion als gerechtfertigt an. Ein Tipp ist mit einem hohen Risiko verbunden.

Team Roster:
Coach: Spain Jandro
Spieler: Spain DanDan, Spain Razork, Netherlands Febiven, Denmark Kobbe, Denmark Doss

Spain MAD Lions – Statistik & aktuelle Form

Das Team MAD Lions ist die jüngste Organisation der LEC und übernahm erst zu Beginn des laufenden Jahres den Spot von Splyce. Mit einem neuen Roster um den erfahrenen Midlaner „Humanoid“, der mit Splyce bereits bei den Worlds 2019 begeisterte, ging MAD Lions als Geheimfavorit in den Spring 2020. Dieser Rolle wurde das Team auch gerecht, denn MAD endete auf dem dritten Platz und konnte dabei sogar den späteren Sieger G2 Esports in einer Bo5-Spielserie niederringen.

Der junge Jungler „Shad0w“ sowie das Botlaneduo „Carzzy“ und „Kaiser“ zählen bereits nach einer Saison in der LEC zu den besten Akteuren auf ihrer Position. Eröffnet wurde die Sommersaison 2020 vom spanischen Duell zwischen G2 und MAD Lions. Dabei erlitt die Truppe um „Humanoid“ gegen den dreifachen Titelverteidiger eine klare Niederlage.

MAD Lions dominiert Hinrunde!

Allerdings schüttelten die Lions diese Pleite schnell ab und schlugen sowohl Excel als auch SK Gaming in der Auftaktwoche souverän. Seitdem entwickelte sich das Team zu einer unaufhaltbaren Maschine. Gegen den Vizemeister Fnatic drehte MAD einen Rückstand und zeigte Courage. Am vergangenen Spieltag standen mit Origen und Rogue zwei schwere Gegenspieler an. Aber MAD demontierte Origen im spanischen Duell und auch im Spiel gegen Rogue bestätigte MAD Lions seine aktuelle Topform und sicherte sich dadurch die alleinige Tabellenführung und den sechsten Sieg in Serie.
 

 

Ist MAD Lions der Titelfavorit im Sommer?

Neben den starken Leistungen der Einzelakteure ist MAD Lions auch taktisch sehr stark. Bereits in der Championauswahl zeigt sich das Team sehr variabel und innovativ. Gegen Rogue zeigte „Shad0w“ mit Ivern einen neuen Champion in seinem Repertoire und verdiente sich dabei seine erste MVP-Auszeichnung im Sommer 2020. Momentan ist MAD definitiv das stärkste Team der LEC, besonders da Fnatic und G2 Esports mit Problemen zu kämpfen haben.

Daher ist MAD Lions im Topspiel gegen Misfits zu Recht der Favorit und die Wettquoten von 1,50 @Bet365 auf die Spanier sind ansprechend.

Team Roster:
Coach: United Kingdom Mac
Spieler: Romania Orome, Italy Shad0w, Czech Republic Humanoid, Czech Republic Carzzy, Germany Kaiser

Misfits vs. MAD Lions – Wettquoten Vergleich *

Bet365 Logo Bet-at-home Logo Betway Logo Interwettn Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet-at-home
Hier zu
Betway
Hier zu
Interwetten
Misfits
2.50 2.55 2.55 2.50
MAD Lions
1.50 1.49 1.45 1.47

(Wettquoten vom 03.07.2020, 9:00 Uhr)

European Union Misfits vs. MAD Lions Spain Tipp & Prognose

Für das Topspiel der Woche zwischen Misfits und MAD Lions favorisieren die Wettquoten den Tabellenführer der LEC deutlich. Die Wettbasis stimmt der Rollenverteilung zu und empfiehlt, auf MAD Lions zu setzen. Zwar hat Misfits ebenfalls eine Siegesserie vorzuweisen, jedoch waren die jüngsten Gegner von MAD Lions deutlich stärker.

Bei den Spaniern gibt es kaum Schwachpunkte und die klaren Siege über Rogue und Origen bestätigen die Topform des Tabellenführers.

Im Spiel Misfits gegen MAD Lions stehen die Quoten auf den Favoriten bei 1.50 @Bet365 und bieten Value. Der Tipp auf MAD Lions wird mit 6 Units angespielt.

 

Key-Facts – Misfits vs. MAD Lions Tipp

  • MAD Lions ist seit sechs Spielen ungeschlagen und führt die Tabelle der LEC an
  • Sowohl „Kobbe“ als auch „Humanoid“ sicherten sich bereits drei MVP-Auszeichnungen im Sommer 2020
  • Laut Wettquoten ist Misfits gegen MAD Lions der Außenseiter im Topspiel der LEC

Ebenfalls interessant sind Wetten auf das First Blood. Der Jungler „Shad0w“ ist derzeit einer der stärksten Jungler und beherrscht das „Early Game“. Zudem hat MAD Lions eine Quote von 57% auf das First Blood, wobei Misfits mit nur 28% die schlechtesten Werte der Liga aufweist. Deshalb empfiehlt sich eine First Blood-Wette gegen Misfits auf MAD Lions, die Quoten auf diesen Tipp stehen bei 1.72 @Bet365.

Das Topspiel der Woche aus der LEC setzt den Schlusspunkt der Hinrunde und ist für Samstag, den 04.07.2020 auf 21 Uhr, angesetzt. MAD Lions vs. Misfits! Welche Siegesserie reißt zum Abschluss der Hinrunde?
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

European Union Misfits vs. MAD Lions Spain – beste Quoten 04.07.2020*

Sieg European Union MSF: 2.55 @Betway
Sieg Spain MAD: 1.50 @Bet365

Bei Bet-at-home auf MAD Lions wetten

European Union Misfits vs. MAD Lions Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

MAD Lions holt das First Blood
Ja: 1.72@Bet365
Nein: 2.00@Bet365

Wettquoten Stand: 03.07.2020, 9:00 Uhr