Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Marseille vs. Porto Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2020

Bleibt Marseille punkt- und torlos?

Marcel Niesner   25. November 2020
Unser Tipp
Porto zu Quote 2.7
Wettbewerb Champions League 2020
Datum 25.11.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 23.11.2020, 09:10
* 18+ | AGB beachten
Marseille Porto Tipp
Triumphiert Porto-Trainer Conceicao gegen Marseille? © imago images / PA Images, 21.10.2020

In Gruppe C der UEFA Champions League könnte am Mittwochabend bereits eine Vorentscheidung fallen. Sollte Manchester City erwartungsgemäß bei Olympiakos Piräus gewinnen und Marseille zuhause gegen den FC Porto den Kürzeren ziehen, stünden nach vier von sechs Spieltagen mit den Citizens und dem portugiesischen Meister die beiden Achtelfinalisten beinahe schon fest.

Speziell die Südfranzosen werden sich aber zu wehren wissen, zumal die Mannschaft von Trainer Andre Vilas-Boas bislang noch ohne Punkte und ohne Tor geblieben ist. Weil zudem auch das Hinspiel vor drei Wochen mit 3:0 an die „Dragoes“ ging, ist es durchaus etwas überraschend, dass vor dem zweiten Match zwischen Marseille und Porto derart hohe Quoten auf den Auswärtssieg angeboten werden.

Inhaltsverzeichnis

In unseren Augen wäre es sogar grob fahrlässig, vor dem Spiel Marseille gegen Porto keine Prognose auf den Gast abzugeben, da die Hausherren die letzten zwölf Partien in der Champions League (!) allesamt verloren und bislang auch in dieser Saison auf internationaler Ebene überhaupt kein Bein auf den Boden bekommen. Der einzige Vorteil, auf den die Weiß-Hellblauen setzen könnten, ist die Tatsache, dass sie am Wochenende spielfrei und damit ausreichend Vorbereitungszeit hatten.

Dies ändert allerdings nichts daran, dass wir zwischen Marseille und Porto einen Tipp auf den Gästedreier anstreben. Zwar wird für diesen bei den besten Buchmacher lediglich eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 37 % taxiert, dennoch haben die Portugiesen in der jüngeren Vergangenheit im Europapokal nicht nur einmal bewiesen, zu was sie im Stande sind zu leisten.

Unser Value Tipp:
Porto gewinnt zu Null
bei Bet365 zu 4.33
Wettquoten Stand: 23.11.2020, 09:10
* 18+ | AGB beachten

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Einst wurde Andre Vilas-Boas als eines der größten Trainertalente in Europa gehandelt. Weder beim Chelsea FC noch bei Tottenham konnte der frühere Assistent von Jose Mourinho aber bleibenden Eindruck hinterlassen. So ging es für den Portugiesen im Anschluss erst nach Russland, dann nach China und schließlich zu Olympique Marseille. Dort erlebt der 43-Jährige aktuell eine schwere Phase, besonders in der UEFA Champions League.

Nach vier absolvierten Spieltagen zieren die Südfranzosen das Tabellenende in Gruppe C und das mit null Punkten sowie ohne ein eigenes Tor. Alle drei bisherigen Matches gingen demnach verloren, zudem brachten die Weiß-Hellblauen gerade mal magere vier Schüsse auf das gegnerische Gehäuse (Tiefstwert aller 32 CL-Teilnehmer). Auch die traurige Minusmarke von keinem einzigen erzielten Treffer hat der amtierende Vizemeister der Ligue 1 exklusiv.

Marseille gab an den ersten drei Spieltagen erst vier Torschüsse ab

Als wären diese Statistiken nicht schon beschämend genug, schreibt „l’OM“ momentan eine weitere Schreckensgeschichte, denn in den vergangenen zwölf Matches in der Königsklasse zog der neunfache französische Meister stets den Kürzeren. Zum Vergleich: Lediglich der luxemburgische Fußballzwerg Jeunesse Esch kam zwischen 1973 und 1987 mit 16 aufeinanderfolgenden Pleiten auf eine noch längere Leidenszeit.

 

11€ Freebet bei Interwetten!

Interwetten Freebet

Jetzt 11€ Black Freebet abholen:

  1. Registrieren/einloggen auf Interwetten.de.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Freebet-Code „blackfreebet11“ eingeben.
  4. 11€ Einzelwette auf Champions oder Europa League auswählen.
  5. Gewählte Wette wird als Gratiswette im Wettschein angezeigt.

Jetzt 11€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

 

In Anbetracht dieser Zahlen und der Tatsache, dass Olympique auch in der heimischen Liga mit fünf Siegen aus neun Begegnungen sowie ebenfalls erst zwölf geschossenen Toren den eigenen Ansprüchen etwas hinterherhinkt, würden wir am Mittwochabend zwischen Marseille und Porto von einer Prognose auf die Heimmannschaft definitiv absehen. Vieles deutet dagegen daraufhin, dass die Südfranzosen der achte Verein der Europapokal-Historie werden, der nach vier Spieltagen in der Champions League noch ohne Zähler und und ohne Torerfolg dasteht.

Daran ändert auch die recht entspannte Personalsituation nichts, die im Übrigen darauf zurückzuführen ist, dass das letzte Pflichtspiel von l’OM fast drei Wochen in der Vergangenheit liegt. Mit voller Kapelle wollen die Schützlinge von Andre Vilas Boas am Mittwoch also den Trend umkehren und möglicherweise wieder für Spannung in Gruppe C sorgen.


Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:

Mandanda; Sakai, Gonzalez, Caleta-Car, Amavi; Kamara, Rongier, Sanson; Payet; Thauvin, Germain

Letzte Spiele von Marseille:

Portugal Porto – Statistik & aktuelle Form

Für den FC Porto ist die Ausgangsposition in Gruppe C relativ komfortabel. Weil der portugiesische Titelträger mit Ausnahme der 1:3-Niederlage am ersten Spieltag gegen Manchester City die übrigen beiden Matches gegen Olympiakos Piräus und Olympique Marseille siegreich gestalten konnte, rangieren die Blau-Weißen momentan auf Platz zwei und könnten im Falle eines Sieges am Mittwochabend den Vorsprung – vorausgesetzt, die Citizens geben sich keine Blöße – auf Rang drei bereits auf sechs Zähler ausbauen.

Wie gut die „Dragoes“ auf internationaler Bühne in der jüngeren Vergangenheit tatsächlich unterwegs waren, unterstreicht die Statistik. Die Mannschaft von Trainer Sergio Concecaio verlor nur eines ihrer letzten zwölf Gruppenspiele im bedeutendsten Vereinswettbewerb Europas. Dem gegenüber stehen neun Siege sowie zwei Unentschieden.

Wohlfühloase Champions League

Dahingehend ist es für den FC Porto wahrscheinlich fast schon eine Erleichterung, dass es am Mittwoch wieder auf internationaler Ebene zur Sache geht. In der heimischen Liga ließen die Leistungen zuletzt nämlich zu wünschen übrig. Mit vier Siegen, einem Unentschieden sowie schon zwei Niederlagen rangiert der Titelverteidiger aktuell nur auf Platz vier der Primeira Liga und hat bereits sechs Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Sporting Lissabon.

Inter unter Druck – Reals schwarze Serie im Giuseppe Meazza
Inter Mailand vs. Real Madrid, 25.11.2020 – Wettbasis.com Analyse

Gut möglich, dass die nicht sonderlich konstanten Auftritte im Ligabetrieb dazu führen, dass zwischen Marseille und Porto recht ausgeglichene Quoten auf den Spielausgang angeboten werden. Wie dem Wettbasis-Quotenvergleich zu entnehmen ist, werden beiden Teams vor Spielbeginn nahezu identische Chancen auf den Sieg eingeräumt. Wir sind jedoch der Überzeugung, dass die Blau-Weißen am Mittwoch wieder ihr Europapokal-Gesicht zeigen und den dritten Sieg in der Gruppenphase einfahren.

Nicht mitwirken können dabei die verletzten Innenverteidiger Marcano und Pepe. Offensiv hingegen ist alles mit dabei, was Rang und Namen hat. So auch beispielsweise Moussa Marega, der in seinen letzten elf Champions-League-Partien für die Portugiesen an zehn Treffern beteiligt war. Ebenfalls interessant: Alle sieben Spiele, in denen der Angreifer aus Mali traf, gewannen seine „Dragoes“.


Voraussichtliche Aufstellung von Porto:

Marchesin; Manafa, Mbemba, Sarr, Sanusi; Oliveira, Uribe, Otavio; Corona, Marega, Diaz

Letzte Spiele von Porto:

Marseille – Porto Wettquoten im Vergleich 25.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 14:38
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum sechsten Mal stehen sich die beiden Klubs in der Champions League gegenüber. Die Bilanz der Südfranzosen liest sich katastrophal, denn neben einem einzigen Unentschieden hagelte es bereits vier Niederlagen gegen den portugiesischen Branchenprimus. Auch das Hinspiel vor drei Wochen war mit 3:0 eine klare Angelegenheit für die „Dragoes“, die am Mittwoch übrigens ihren sechsten Sieg nacheinander gegen französische Gegner anstreben (14:2 Tore in den vergangenen fünf Duellen).

Statistik Highlights für France Marseille gegen Porto Portugal

Wettbasis-Prognose & France Marseille – Porto Portugal Tipp

Olympique Marseille kämpft am Mittwochabend bereits um die letzte Chance aufs Achtelfinale. Die Mannschaft von Trainer Andre Vilas-Boas, der einst an der Seite von Jose Mourinho große Erfolge mit dem FC Porto feierte, braucht zwingend einen Sieg, um überhaupt noch auf die Runde der letzten 16 hoffen zu dürfen.

Schenken wir zwischen Marseille und Porto den Wettquoten Glauben, ist ein solcher Heimdreier allerdings nicht sonderlich wahrscheinlich. Kein Wunder, denn die letzten zwölf Matches in der Champions-League-Gruppenphase haben die Südfranzosen allesamt verloren. In der laufenden Vorrunde gelang Thauvin, Payet und Co. bislang noch nicht mal ein einziges Tor.

Key-Facts – Marseille vs. Porto Tipp
  • Marseille verlor die letzten zwölf CL-Spiele
  • Die Südfranzosen sind 2020/21 noch ohne Treffer und gaben überhaupt erst vier Torschüsse ab
  • Portos Bilanz in den letzten zwölf CL-Partien: Neun Siege, zwei Remis und eine Pleite

Zwar haben auch die Gäste aus Portugal auf nationaler Ebene ein wenig mit ihrer Form zu kämpfen, doch sobald die Concecaio-Elf auf die internationale Bühne zurückkehrt, zeigt sie sich in der Regel von ihrer besten Seite. Neun Siege in den zurückliegenden elf Gruppenspielen der Königsklasse unterstreichen diesen Eindruck nachweislich. Auch das Hinspiel vor drei Wochen ging übrigens mit 3:0 an die „Dragoes“.

Nicht zuletzt deshalb entscheiden wir uns zwischen Marseille und Porto für den Tipp auf den Auswärtssieg und riskieren dafür einen Einsatz von fünf Units. Die Top-Quote in Höhe von 2.70 haben wir beim getesteten Buchmacher Betway gefunden. Weitere Analysen und Empfehlungen zum vierten Spieltag in der Königsklasse gibt es in unserem Wettbasis-Bereich der „Champions League Tipps“ nachzulesen.

France Marseille vs. Porto Portugal – beste Quoten Champions League 2020

France Sieg Marseille: 2.90 @ComeOn
Unentschieden: 3.35 @888sport
Portugal Sieg Porto: 2.70 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Marseille / Unentschieden / Sieg Porto:

1
33%
X
30%
2
37%

France Marseille – Porto Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.11.2020, 09:10
* 18+ | AGB beachten