18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Frankreich

Marseille vs. Angers Tipp, Prognose & Quoten 14.05.2023 – Ligue 1

Hat OM die Niederlage gegen Lens schon verdaut?

Ufuk Karatas  14. Mai 2023
Marseille vs Angers
Unser Tipp
1/1 zu Quote 1.62
Wettbewerb Ligue 1
Datum 14.05.2023, 20:45 Uhr
Einsatz 6/10

Bet365

  • Marseille gewann die letzten zwei Heimspiele gegen Angers und erzielte dabei 8 Tore.
  • Angers ist das schwächste Auswärtsteam der Ligue 1.
  • Angers kassierte in den letzten fünf Auswärtspartien 16 Gegentore.
Wettquoten Stand: 12.05.2023, 11:45
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Marseille mit Kapitän Valentin Rongier steht im Heimspiel gegen Angers unter Zugzwang.
Marseille mit Kapitän Valentin Rongier steht im Heimspiel gegen Angers unter Zugzwang. © IMAGO / ZUMA Wire, 06.05.2023

Vier Spieltage vor dem Saisonende musste Olympique Marseille ausgerechnet beim richtungsweisenden Ligaduell gegen RC Lens vom zweiten Rang der Ligue 1 weichen. Im Saisonendspurt muss Marseille nun nicht nur die eigenen Hausaufgaben erledigen, sondern ist zugleich auch auf Schützenhilfe angewiesen.


Sonntag steht für OM das Heimspiel gegen das Schlusslicht Angers SCO an. Der Ligakonkurrent der „Phocéens“ ist rechnerisch bereits abgestiegen und lässt die Saison 2022/23 ausklingen. Es ist daher auch keineswegs überraschend, dass die Buchmacher für einen Marseille vs. Angers Tipp auf den Gastgeber lediglich Wettquoten von 1.20 anbieten.

Inhaltsverzeichnis

Zuhause gewann Marseille zuletzt zwei Ligapartien in Folge und feilte damit an der überschaubaren Bilanz im Stade Velodrome. Gegen den Sonntagsgegner ist der dritte Heimsieg in Serie naheliegend. Angers SCO ist statistisch gesehen das schwächste Auswärtsteam im französischen Oberhaus.

Marseille – Angers Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1/1 1.62


Bet365

gering
Sieg OM & Ü 3.5 2.32


Betano

mittel
OM: Über 1.5 (1.HZ) 2.70


Bet3000

hoch
Wettquoten Stand: 12.05.2023, 11:45

In der Hinrunde rollte OM bereits über „Le SCO“ hinweg und feierte einen klaren 3:0-Erfolg in der Fremde. Ein ähnliches Resultat schließen wir auch dieses Mal nicht aus. Unsere Marseille vs. Angers Prognose zielt immerhin auf einen komfortablen Sieg des Gastgebers ab.

Unser Value Tipp:
Sieg OM & Ü 3.5
bei Betano zu 2.32
Wettquoten Stand: 12.05.2023, 11:45

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Déjà-vu für Marseille. Wie schon in der Hinrunde verlor Olympique Marseille auch das Rückrundenduell gegen RC Lens – dieses Mal jedoch mit folgeschweren Konsequenzen. Die „Phocéens“ mussten mit der Niederlage am vergangenen Spieltag vom direkten Startplatz für die Champions League weichen und sind vier Spieltage vor dem Saisonende nur noch Verfolger.

Sonntag gibt es nun die Chance zur Wiedergutmachung. Das Heimspiel gegen Angers SCO kommt der Mannschaft von Cheftrainer Igor Tudor gelegen. Die „Phocéens“ haben in dieser Saison schon neun von 17 Heimspielen gewonnen. Zuletzt gab es sogar zwei Heimsiege in Folge zu bejubeln, dabei feilte OM auch an der Torquote im Stade Velodrome.

In den 17 Begegnungen erzielte Marseille schon 31 Tore in dieser Saison – fünf davon in den letzten zwei Heimspielen wohlgemerkt. Nimmt OM den Schwung mit, ist das nächste Offensivspektakel gegen Angers SCO naheliegend. Letztmals, als der kommende Gegner im Stade Velodrome gastierte, feierte Marseille einen 5:2-Erfolg.

So schnell registrierst Du Dich bei bet-at-home!

Bet-at-Home
AGB gelten | 18+

Frustbewältigung für OM?

Für Marseille war es der zweite Heimsieg in Folge gegen Angers SCO. Seit September 2015 haben die „Phocéens“ kein Heimspiel mehr gegen „Le SCO“ verloren. Gut möglich, dass die Serie auch dieses Mal fortgesetzt wird. Wettfreunde, die bei Marseille vs. Angers einen Tipp auf den Gastgeber abgeben möchten, können jedoch nur Wettquoten von 1.20 abgreifen.

OM-Trainer Igor Tudor muss beim Ligaspiel gegen das Schlusslicht voraussichtlich nur auf drei Spieler verletzungsbedingt verzichten. Verglichen mit der Startelf, die letzte Woche gegen RC Lens zum Einsatz kam, sind bei den „Phocéens“ keine großen Veränderungen zu erwarten.

Intern wird die Torjägerliste auf Seiten von Olympique Marseille derzeit von Alexis Sánchez angeführt. Der Chilene hat in dieser Saison schon 13 Tore erzielt und bleibt daher im 3-4-2-1 als einzige Spitze bei Marseille gesetzt. Gegen Lens hatte sich Sánchez in der ersten Halbzeit verletzt und wurde von Vitinha ersetzt. Ein Einsatz gegen Angers SCO ist voraussichtlich jedoch nicht gefährdet.

Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Marseille:

Letzte Spiele von Marseille:

France Angers – Statistik & aktuelle Form

„Le SCO“ hat den Klassenerhalt rechnerisch bereits verpasst und wird sich daher nach acht Spielzeiten in der Ligue 1 aus dem französischen Oberhaus verabschieden. Der Saisonendspurt hat für Angers SCO keinen besonderen Stellenwert mehr. Es bleibt daher abzuwarten, wie sich „Le SCO“ in den verbleibenden vier Ligapartien präsentiert.

Gegen Marseille spricht nicht nur die jüngste Formkurve gegen eine Prognose zugunsten der Gäste, sondern auch die derzeitigen Personalsorgen. Mehr als acht Spieler stehen beim Sonntagsduell gegen Olympique Marseille nicht zur Verfügung. Gezwungenermaßen muss Interimstrainer Dujeux daher die Rotationsmaschine anwerfen.

Dass die Schwarz-Weißen dennoch keineswegs zu unterschätzen sind, bekam in der letzten Woche schon AS Monaco zu spüren. „Le SCO“ schrammte beim Heimspiel gegen die Monegassen nur knapp an einem überraschenden Punktgewinn vorbei. Die Dujeux-Elf verlor lediglich mit 1:2 gegen den Tabellenvierten der Ligue 1.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Angers SCO ist das schwächste Auswärtsteam der Liga

In der Fremde hat „Le SCO“ in dieser Saison nur eines von 16 Ligapartien gewonnen. Mit einer Bilanz von 1-2-13 war das Schlusslicht der Ligue 1 auch das schwächste Auswärtsteam des Klassements. In diesen 16 Begegnungen kassierte Angers SCO sogar 39 Gegentore. 16 dieser 39 Gegentreffer gab es in den letzten fünf Auswärtspleiten.

Gut möglich, dass die Abwehrreihe auch gegen OM vorgeführt wird. Wetten auf eine klare Niederlage von „Le SCO“ haben bei den Statistiken auf fremdem Boden durchaus Value. Zumal Angers SCO in den letzten zwei Auswärtspartien bei OM ohnehin schon acht Gegentore kassierte. Voraussichtlich ist es daher auch Sonntagabend nur eine Frage der Zeit, bis es erstmals im Kasten der Schwarz-Weißen klingelt.

Voraussichtliche Aufstellung von Angers:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Angers:

Letzte Spiele von Angers:

Unser Marseille – Angers Tipp im Quotenvergleich 14.05.2023 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.07.2024, 22:37

Marseille – Angers Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Marseille und Angers SCO treffen zum insgesamt 53. Mal aufeinander. Die „Phocéens“ führen den direkten Vergleich gegen „Le SCO“ derzeit mit einer Bilanz von 21-17-14 an. Seit Dezember 2020 haben die Schwarz-Weißen kein einziges Pflichtspiel mehr gegen OM gewonnen. In drei der letzten vier Begegnungen setzte sich sogar Marseille durch. Zudem gab es ein Unentschieden im September 2021.

In der Hinrunde der laufenden Saison feierte OM einen 3:0-Sieg gegen Angers SCO. Zwei dieser drei Tore erzielte Marseille nach dem Seitenwechsel.

Statistik Highlights für France Marseille gegen Angers France

 

Wettbasis-Prognose & France Marseille – Angers France Tipp

Marseille ist nach der Niederlage im Sechs-Punkte-Spiel gegen RCL auf Frustbewältigung aus. Gegner Angers SCO, Schlusslicht der Ligue 1, kommt den „Phocéens“ dabei gelegen. Nicht nur, weil der Sonntagsgegner als Tabellenletzter bereits in die zweite Liga abgestiegen ist und daher die Saison ausklingen lässt, sondern auch, weil Angers SCO das schwächste Auswärtsteam des Klassements ist.

Die Schwarz-Weißen haben jedes der letzten fünf Auswärtsspiele verloren und dabei insgesamt 21 Gegentore kassiert. Für Marseille ist es daher gefundenes Fressen. Es ist nicht nur naheliegend, dass OM den zehnten Heimsieg in dieser Saison eintütet. Sondern auch, dass die Mannschaft von Igor Tudor dabei die Muskeln in der Offensive spielen lässt.

Key-Facts – Marseille vs. Angers Tipp
  • Marseille gewann die letzten zwei Heimspiele gegen Angers und erzielte dabei 8 Tore.
  • Angers ist das schwächste Auswärtsteam der Ligue 1.
  • Angers kassierte in den letzten fünf Auswärtspartien 16 Gegentore.

Wir rechnen mit einem einseitigen Match zugunsten der „Phocéens“ und platzieren bei Marseille vs. Angers unseren Tipp auf „HT/FT: 1/1“. Dafür setzen wir sechs von zehn möglichen Units ein. Schon in der Hinrunde zahlten sich Wetten darauf beim ersten Saisonduell zwischen den beiden Klubs aus. Marseille führte noch vor dem Seitenwechsel mit 1:0.

 

France Marseille vs. Angers France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Marseille: 1.20 @Bet3000
Unentschieden: 7.50 @Bwin
France Sieg Angers: 14.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Marseille / Unentschieden / Sieg Angers:

1
82%
X
12%
2
6%

France Marseille – Angers France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.05.2023, 11:45
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen