18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

3. Liga Tipps

Mannheim vs. Unterhaching Tipp, Prognose & Quoten 06.04.2024 – 3. Liga

Macht der Waldhof den nächsten Schritt zum Klassenerhalt?

Levin Leitl  6. April 2024
Mannheim vs Unterhaching
Unser Tipp
Mannheim zu Quote 1.95
Wettbewerb 3. Liga
Datum 06.04.2024, 16:30 Uhr
Einsatz 5/10

Interwetten

  • SVW mit zehn Punkten aus vier Spielen
  • Haching zuletzt mit zwei Pleiten
  • Direkter Vergleich spricht für Haching
Wettquoten Stand: 05.04.2024, 08:03
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Mannheim Unterhaching Tipp
Jubeln Terence Boyd und Waldhof Mannheim am Ende über einen Sieg gegen Unterhaching? (© dpa picture alliance / Alamy Stock Photo)

Ein breit gefächertes Mittelfeld ist für die neutralen Fußballfans zum Ende der Spielzeit eher ein Dorn im Auge. Sieben Spieltage vor dem Ende der Saison geht es in der dritten Liga aber sowohl oben als auch unten noch richtig zur Sache. Unser Mannheim gegen Unterhaching Tipp zeigt, dass die Waldhöfer jeden Punkt brauchen, um auch in der kommenden Spielzeit drittklassig zu sein, und dass Aufsteiger Unterhaching mit einer Siegesserie vielleicht doch noch einmal in Sachen Aufstieg angreifen kann.

Inhaltsverzeichnis

Wirklich abgeschlagen war der SV Waldhof in der Tabelle nicht, aber über Monate sah es danach aus, als würde der ehemalige Bundesligist erneut in der Regionalliga verschwinden. Offenbar hat Marco Antwerpen in den letzten Wochen aber die richtigen Stellschrauben gedreht. Mit Rang 16 hat der SVW erstmals seit langer Zeit die Abstiegsplätze verlassen. Noch ist das Polster dünn, aber dieses zu vergrößern, ist die Mission für das Wochenende.

Einen Durchmarsch haben wir in der dritten Liga erst in der letzten Saison durch Elversberg erlebt. In dieser Saison wird es womöglich erneut mindestens einem Klub gelingen, von der Regionalliga uns Unterhaus durchzulaufen. Ulm und Münster sind aktuell die heißesten Kandidaten, aber auch Unterhaching ist durchaus noch nicht abgeschlagen und könnte in der kommenden Spielzeit zweitklassig sein.

Mannheim – Unterhaching Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Mannheim 1.95


Interwetten

mittel
Über 2,5 Tore 1.82


Bet365

mittel
Beide treffen: Ja 1.70


Bet3000

gering
Wettquoten Stand: 05.04.2024, 08:03

Die Spielvereinigung steht aktuell mit 46 Punkten aus 30 Spielen an Position sieben und hat neun Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, aber auch eine Partie weniger auf dem Konto als die Konkurrenz. Noch darf man das Team von Marc Unterberger nicht abschreiben. Allerdings deuten die Quoten bei unserem getesteten Wettanbieter Bet3000 darauf hin, dass zwischen Mannheim und Unterhaching die Prognose wohl eher zu einem Heimsieg geht, auch wenn die Tabelle etwas komplett anderes aussagt.

Bis zu 100€ Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Bonus 

Hier geht´s zum Willkommensbonus!

 

Germany Mannheim – Statistik & aktuelle Form

Marco Antwerpen hatte einige Anlaufschwierigkeiten. Der neue Coach der Buwe hat seinen Job erst Ende Januar angetreten. Aus den ersten vier Spielen reichte es gerade einmal zu einem Punkt. Erst jetzt scheint der Turnaround langsam aber sicher geschafft worden zu sein. Vor allem einige personelle Umstellungen haben unter dem Strich den gewünschten Erfolg gebracht.

Mannheim mit deutlichem Aufwind

Zum Feiern ist es zwar noch viel zu früh, aber in der aktuellen Verfassung wird der SV Waldhof mit ziemlicher Sicherheit die Klasse halten und auch in der kommenden Saison drittklassig spielen. In der aktuellen Formtabelle steht die Waldhöfer nämlich ganz weit oben. Seit vier Spielen ist der SVW ungeschlagen und holte dabei satte zehn Punkte.

„Die Saison ist noch nicht vorbei. Wir müssen noch Punkte holen, sonst wird es nicht reichen.“

Marco Antwerpen

Wenn die Buwe diese Verfassung auch am Samstag auf den Rasen bringen, dann schauen wir zwischen Mannheim und Unterhaching vornehmlich auf die Quoten für einen Heimsieg. Zu Hause gab es zuletzt zwei Siege gegen den Spitzenreiter aus Regensburg und den Absteiger aus Bielefeld. Der Zuspruch von den Rängen war großartig. Mit dieser Serie und den Fans im Rücken können die Mannheimer einen weiteren Schritt aus dem Keller machen.

Malte Karbstein stünde nach überstandener Gelbsperre nun wieder zur Verfügung. Ob Marco Antwerpen den Innenverteidiger aber direkt wieder aufstellt, wird sich zeigen müssen. Eine Option ist er allemal, zumal mit dem defensiven Mittelfeldspieler Julian Rieckmann der Doppeltorschütze und Matchwinner beim 2:1-Sieg in Dortmund nun nach seiner zehnten gelben Karte gesperrt zuschauen muss.


Voraussichtliche Aufstellung von Mannheim:

Hanin – Bolay, Seegert, Klünter, Jans – Wagner, Bahn – Abifade, Kobylanski, Hawkins – Boyd – Trainer: Antwerpen

Letzte Spiele von Mannheim:

Germany Unterhaching – Statistik & aktuelle Form

Die Spielvereinigung Unterhaching hat es offiziell verkündet. Die Jagd nach dem Durchmarsch wurde für beendet erklärt, zumindest nach außen. Der Glaube an den zweiten Aufstieg in Folge ist dahin und man kann ganz behutsam die neue Saison planen. Sollten die Hachinger aber jetzt wieder ein, zwei Spiele gewinnen, dann würde Coach Marc Unterberger mit Sicherheit ganz schnell wieder in den Angriffsmodus schalten.

Unterhaching mit zwei Pleiten in Serie

Mitte März sah es tatsächlich extrem gut aus. Nach zwei Siegen gegen die Revierklubs aus Essen und Duisburg und schwächelnden Aufstiegskandidaten waren die Hachinger plötzlich und schon etwas unerwartet im Rennen um die zweite Liga. Zuletzt kassierte Unterhaching aber zwei Niederlagen in Serie und vielleicht ist der Stecker jetzt tatsächlich gezogen.

„Wir wollen zum Realismus zurückkehren. Ab jetzt können wir die nächste Saison vorbereiten. Aus einer Situation heraus, die wir uns im Sommer alle gewünscht haben.“

Marc Unterberger

Einen Motivationsknick gab es auf jeden Fall und womöglich wird sich dieser nur auch am Samstag auswirken. Wir würden zumindest zwischen Mannheim und Unterhaching auf eine Prognose in Richtung Auswärtssieg verzichten. Das gilt vor allem, weil die Spielvereinigung ihre Punkte vorwiegend im eigenen Stadion sammelt und in der Auswärtstabelle der dritten Liga nur unteres Mittelmaß darstellt.

Personell sieht es im Team von Marc Unterberger ganz ordentlich aus. Mit Timon Obermeier und Tizian Zimmermann fehlen lediglich zwei verletzte Akteure. Dazu wird Mittelfeldspieler Dennis Waidner eine Gelbsperre absitzen müssen. Für ihn dürfte Routinier Yannick Stark in die Startelf rutschen. Ansonsten kann der Coach aber auf alle seine Spieler zurückgreifen.


Voraussichtliche Aufstellung von Unterhaching:

Vollath – Lamby, Stiefler, Schifferl, Schwabl – Stark, Westermeier, Skarlatidis, Keller – Fetsch, Hobsch – Trainer: Unterberger

Letzte Spiele von Unterhaching:

Unser Mannheim – Unterhaching Tipp im Quotenvergleich 06.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.05.2024, 05:13

Mannheim – Unterhaching Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Es ist ein Duell zweier ehemaliger Bundesligisten. Die Zeit von Waldhof Mannheim im Oberhaus ist aber schon deutlich länger her als die Prime der SpVgg Unterhaching. Im siebten Jahr spielen beide Klubs gemeinsam in einer Liga, und zwar im Unterhaus oder Liga drei. Insgesamt stehen 13 direkte Duelle zu Buche, in denen die Hachinger deutlich besser abgeschnitten haben.

Nach Siegen liegt Unterhaching mit 7:2 vorne. Vier Partien endeten mit einem Remis. Das Hinspiel der laufenden Saison war noch eine klare Angelegenheit für das Team aus Bayern. Im eigenen Stadion gab es einen klaren 3:0-Erfolg gegen die Buwe. Patrick Hobsch brachte seine Mannschaft mit einem Doppelpack bereits auf die Siegerstraße. Den Deckel auf die Partie machte dann Manuel Stiefler mit seinem Treffer zum 3:0.

Statistik Highlights für Germany Mannheim gegen Unterhaching Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Mannheim – Unterhaching Germany Tipp

Es gibt durchaus Fakten, die einen dazu veranlassen könnten, auf einen Sieg der Spielvereinigung zu wetten. Immerhin stehen die Hachinger im Klassement deutlich vor dem SV Waldhof. Außerdem gelangen den Buwe in 13 direkten Duellen nur zwei Siege gegen die Bayern. Wenn wir aber auf die aktuelle Verfassung beider Team schauen, dann sollte der SVW favorisiert sein.

Während die Hachinger nämlich zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen mussten, haben die Waldhöfer aus den letzten vier Spielen zehn Punkte geholt und haben damit die Abstiegsränge verlassen. Jetzt geht es darum, sich von der roten Zone weiter zu entfernen und wir denken, dass diese Mission durchaus am Samstag erfolgreich sein kann. Tendenziell würden wir einen Interwetten Bonus nutzen, um zwischen Mannheim und Unterhaching einen Tipp auf einen Heimsieg zu platzieren.

Key-Facts – Mannheim vs. Unterhaching Tipp
  • Mannheim holte aus den letzten vier Drittligaspielen zehn Punkte.
  • Unterhaching hat seine letzten beiden Drittligaspiele verloren.
  • Der SV Waldhof hat von 13 Duellen gegen Unterhaching nur zwei gewonnen.

Wer sich nicht ganz sicher ist, der kann sicherlich darüber nachdenken, die Wette auf einen Heimsieg noch mit DNB abzusichern. Wir sind außerdem der Meinung, dass Tore beider Teams, zumindest nach den letzten Begegnungen der Buwe, denkbar sind. Am Ende haben wir uns aber dazu entschieden, zwischen Mannheim und Unterhaching die Wettquoten auf einen ganz normalen Heimsieg anzuspielen.

 

 

Germany Mannheim vs. Unterhaching Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Mannheim: 1.95 @Interwetten
Unentschieden: 3.55 @Bet3000
Germany Sieg Unterhaching: 3.75 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mannheim / Unentschieden / Sieg Unterhaching:

1
49%
X
26%
2
25%

Germany Mannheim – Unterhaching Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.82 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.92 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.69 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.04.2024, 08:03
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 50 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen