Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Manchester United vs. Crystal Palace Tipp, Prognose & Quoten 26.09.2023 – EFL Cup

Verabschiedet sich der Titelverteidiger frühzeitig?

Marcel Niesner  26. September 2023
Manchester United vs Crystal Palace
Unser Tipp
X2 zu Quote 2.37
Wettbewerb EFL Cup
Datum 26.09.2023, 21:00 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Man Utd verlor 3 der letzten 4 Pflichtspiele und kassierte dabei 10 Gegentore
  • Palace verlor erst zwei Ligaspiele in dieser Saison (MUFC: 3)
  • Nur 2 der letzten 5 PL-Heimspiele hat United gegen die Eagles gewonnen
Wettquoten Stand: 25.09.2023, 08:34
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Manchester United Crystal Palace Tipp
Lässt Manchester United (im Bild: Pellistri) gegen Crystal Palace Punkte liegen? © IMAGO / justpictures.ch, 20.09.2023

Manchmal hält der Spielplan in den europäischen Top-Ligen das ein oder andere Schmankerl bereit. Während viele Amateurfußballer oder Fans alles dafür tun würden, einmal als Spieler das ehrwürdige Old Trafford zu betreten, kommen die Profis von Crystal Palace nun binnen weniger Tage gleich zweimal in den Genuss, ein Gastspiel in der schmucken Heimspielstätte des englischen Rekordmeisters zu absolvieren.

Am Dienstag sind die Eagles im Zuge des Ligapokals im Theater der Träume gefordert, am kommenden Samstag steht dann bereits das Premier League-Auswärtsmatch in Manchester an. In beiden Fällen gilt die Mannschaft von Trainer-Urgestein Roy Hodgson natürlich als Außenseiter. Das belegen vor dem ersten Match zwischen Manchester United und Crystal Palace auch die Quoten, die auf dem Drei-Weg-Markt sehr einseitig ausfallen.

Manchester United – Crystal Palace Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X2 2.37


Betano

mittel
0:0 (1.HZ) 3.35


Interwetten

hoch
Palace trifft 1.55


Bwin

gering
Wettquoten Stand: 25.09.2023, 08:34

Möglicherweise ist die Favoritenrolle zugunsten der Red Devils sogar etwas zu ausgeprägt, denn wirklich mit Ruhm bekleckert hat sich der Verein von Weltformat in dieser Saison bislang noch nicht. Zumindest konnte nach zuvor drei Pflichtspielpleiten in Serie am Wochenende mal wieder ein Dreier bejubelt werden.

Weil man im Kader momentan aber eine gewisse qualitative Breite vermisst und die zweite von drei aufeinanderfolgenden englischen Wochen ins Haus steht, scheint vor der Partie Manchester United gegen Crystal Palace der Tipp auf den Gast aus London gar nicht so abwegig.
 

 

England Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Wirklich zufrieden können die Verantwortlichen von Manchester United mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht sein. Nach sechs Partien haben die Red Devils erst neun Punkte auf dem Konto und damit halb so viele Zähler wie beispielsweise Spitzenreiter Manchester City. Insgesamt stehen drei Siege, aber eben auch drei Niederlagen zubuche. Platz neun mit ebenfalls fünf Punkten Rückstand auf die Top Vier lautet die triste Realität.

Immerhin gelang am Wochenende ein kleiner Befreiungsschlag. Allerdings nur aus Ergebnissicht. Beim knappen 1:0-Erfolg in Burnley spielte die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag erneut nicht die Sterne vom Himmel und profitierte schlussendlich nur von einer hochklassigen Einzelaktion von Bruno Fernandes, der den ersten Sieg nach zuvor drei Pleiten in Serie eintütete und damit den nächsten Rückschlag verhinderte.

Manchester United aktuell maximal Mittelmaß

Ein Blick auf das negative Torverhältnis unterstreicht jedoch, dass mit Blick auf die Leistungen noch sehr viel Luft nach oben ist. Die erst sieben geschossenen Tore entsprechen dem mit Abstand schwächsten Wert in der oberen Tabellenhälfte. Die zehn kassierten Gegentreffer werden überhaupt nur von fünf anderen Klubs unterboten. In vier der sechs absolvierten Matches hagelte es für Keeper Onana und Co. mindestens zwei Gegentore. Zum CL-Auftakt in München musste der Neuzugang von Inter Mailand sogar viermal (!) hinter sich greifen.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Personalsituation momentan ebenfalls nicht die beste ist. Die beiden Unterschiedsspieler Sancho und Antony sind bis auf weiteres suspendiert, Königstransfer Mason Mount plagt sich mit einer Verletzung herum und auch in der Defensive ist der holländische Coach aufgrund von diversen Ausfällen zum Improvisieren gezwungen. Beim erwähnten Erfolg in Burnley bildeten die beiden Ergänzungsspieler Evans und Lindelöf das Innenverteidigerpärchen, auf der Zehn durfte der erst 20-jährige Hannibal aus der eigenen U23 durchspielen.

All das sind Aspekte, die darauf hindeuten, dass der englische Rekordmeister von seiner Topform derzeit ein gutes Stück entfernt ist und möglicherweise im EFL Cup den Preis dafür zahlen muss. Als amtierender Titelverteidiger haben sich die Red Devils sicherlich einiges im “Mickey Mouse”-Cup vorgenommen, dennoch würden wir am Dienstagabend im Duell Manchester United vs. Crystal Palace von einer Prognose auf den Heimsieg eher absehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:
Bayindir; Dalot, Lindelof, Evans, Reguilon; McTominay, Amrabat, Eriksen; Pellistri, Martial, Garnacho

Verletzte und Gesperrte Spieler von Manchester United:

Letzte Spiele von Manchester United:

England Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Im Premier League-Klassement hat Crystal Palace derzeit nur einen Zähler weniger als der kommende Gegner. Anders als die Fans von Manchester United dürften die Anhänger des “Kristallpalasts” mit dieser Ausbeute aber durchaus einverstanden sein. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass bislang nur die Partien bei Aston Villa (1:3) und zuhause gegen Arsenal (0:1) verloren gingen.

Bei der erwähnten Pleite in Birmingham gegen den AVFC führten die Eagles sogar bis zur 86. Minute, ehe ein totaler Blackout das Match zum Drehen brachte. Gegen die Gunners war es lediglich ein Elfmeter, der für das einzige Gegentor des Tages sorgte. Anhand dieser Ergebnisse können wir guten Gewissens die Interpretation tätigen, dass der langjährige Erstligist unter dem erfahrenen Coach Roy Hodgson extrem schwer zu bezwingen ist. Folglich sind es im Duell Manchester City gegen Crystal Palace auch die Quoten auf die doppelte Chance X2, die mehr Value mit sich bringen.

Crystal Palace will auch im Pokal für Furore sorgen

Etwas problematischer sehen wir die Tatsache, dass die Londoner in der Vergangenheit nicht zwingend als Pokalmannschaft in Erscheinung getreten sind. 2021/22 gelang zwar mal der Einzug ins Halbfinale des FA Cups, doch speziell im EFL Cup lief in den letzten Jahren nicht viel zusammen. 2011/12 ging es letztmals in die Vorschlussrunde. Seitdem war in elf aufeinanderfolgenden Auflagen spätestens in Runde vier Endstation. 2022/23 scheiterte man an der Auftakthürde Newcastle United, allerdings erst im Elfmeterschießen.

Da davon auszugehen ist, dass die Eagles in dieser Saison mit dem Kampf um den Klassenerhalt in der Premier League nichts zu tun haben und stattdessen eine relativ sorgenfreie Spielzeit hinlegen werden, könnten die nationalen Pokalwettbewerbe doch wieder an Stellenwert gewinnen.

Weil darüber hinaus die Defensive mit erst sieben kassierten Gegentoren zu den besten gehört, die das englische Oberhaus momentan zu bieten hat, halten wir im Match Manchester United gegen Crystal Palace eine Prognose auf einen eher torarmen Verlauf, zumindest aber auf eine relativ ereignislose erste Halbzeit für sehr realistisch.

Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:
Henderson; Clyne, Richards, Holding, Mitchell; Riedewald, Hughes; Rak-Sakyi, Eze, Schlupp; Mateta

Verletzte und Gesperrte Spieler von Crystal Palace:

Letzte Spiele von Crystal Palace:

Unser Manchester United – Crystal Palace Tipp im Quotenvergleich 26.09.2023 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.02.2024, 03:09

Manchester United – Crystal Palace Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Head-to-Head zwischen diesen beiden Vereinen spricht eine ganz klare Sprache zugunsten von United. In 47 Aufeinandertreffen im Oberhaus sowie in den beiden Pokalwettbewerben (FA Cup, EFL Cup) gab es insgesamt 36 Erfolge für die Red Devils, die bis heute in elf Pokalbegegnungen nur ein einziges Mal den Kürzeren zogen.

2011/12 setzten sich die Eagles im Viertelfinale des League Cups mit 2:1 nach Verlängerung im Old Trafford durch. Auch in der Premier League konnte Manchester United bloß zwei der jüngsten fünf Heimspiele gegen die Londoner gewinnen (2-1-2). Überraschungspotential ist also durchaus vorhanden.

Statistik Highlights für England Manchester United gegen Crystal Palace England


 

Wettbasis-Prognose & England Manchester United – Crystal Palace England Tipp

Am Dienstagabend und am Samstagnachmittag kommt es in zwei unterschiedlichen Wettbewerben zur Partie Manchester United gegen Crystal Palace. In beiden Fällen genießt der englische Rekordmeister das Heimrecht, ebenfalls beide Male wird die ten Hag-Elf mit Vorteilen gesehen. Alles andere als zwei relativ souveräne Heimsiege wären bereits eine Überraschung. Oder?

Ganz so eindeutig ist die Ausgangslage in unseren Augen nicht, immerhin liegt im PL-Tableau derzeit nur ein Punkt zwischen den Teams. Die Hausherren haben in der Liga schon dreimal den Kürzeren gezogen und bereits satte zehn Gegentreffer kassiert. Die Eagles verloren indes erst zwei Partien und stellen überdies eine der besten Abwehrreihen in England. Hundertprozentig nachzuvollziehen sind im Duell Manchester United vs. Crystal Palace die einseitigen Wettquoten daher nicht.

Key-Facts – Manchester United vs. Crystal Palace Tipp
  • Man Utd verlor 3 der letzten 4 Pflichtspiele und kassierte dabei 10 Gegentore
  • Palace verlor erst zwei Ligaspiele in dieser Saison (MUFC: 3)
  • Nur 2 der letzten 5 PL-Heimspiele hat United gegen die Eagles gewonnen

Weil der vermeintliche Favorit zudem auf einige wichtige Spieler verzichten muss, nur eines der letzten vier Pflichtspiele gewann und sich darüber hinaus in der zweiten englischen Woche in Serie befindet, verzichten wir bewusst auf eine Wette in Richtung des Gastgebers und sehen zwischen Manchester United und Crystal Palace im Tipp auf die doppelte Chance X2 den ansprechenderen Value.

Die 2.37 ist uns einen Einsatz von sechs Units wert. Weitere Wettempfehlungen & Analysen zum EFL Cup und zu den zahlreichen Partien unter der Woche bekommt ihr übrigens auch in der neuen Beidfüßig-Ausgabe International. Auch die beiden Nachholspiele im DFB Pokal haben wir in einem Extra-Video abgehandelt.
 

 

England Manchester United vs. Crystal Palace England – beste Quoten EFL Cup

England Sieg Manchester United: 1.60 @Betano
Unentschieden: 4.33 @Bet365
England Sieg Crystal Palace: 5.50 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester United / Unentschieden / Sieg Crystal Palace:

1
61%
X
22%
2
17%

England Manchester United – Crystal Palace England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2023, 08:34

DAZNBet: Neukundenbonus!

DAZNBet Neukundenbonus
AGB gelten | 18+
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen