Manchester United vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten 11.08.2019 – Premier League

Red Devils empfangen die Blues - Spitzenspiel am ersten Spieltag!

/
Pulisic (Chelsea)
Christian Pulisic (Chelsea) © GEPA p
Spiel: Manchester United - Chelsea London
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 09.08.2019, 10:54)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 11.08.2019, 17:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Gleich am ersten Spieltag der englischen Premier League wird den Fußball-Fans ein wahrer Leckerbissen geboten. Die beiden erfolgreichsten Vereine der letzten zwei Jahrzehnte stehen sich im ehrwürdigen Old Trafford Stadion gegenüber. Ole Gunnar Solksjaer empfängt mit Manchester United den großen Rivalen Chelsea London. Bei den Blues wird erstmals Klublegende Frank Lampard auf der Trainerbank Platz nehmen.

Aufgrund der Erfolge in den letzten 20 Jahren war das Verhältnis zwischen den Vereinen nie wirklich gut. Doch mittlerweile spielen beide Teams nur noch die zweite Geige und müssen mitansehen, wie Liverpool und die Citizens an ihnen vorbeigezogen sind. Die Sehnsucht nach Titeln ist groß – umso wichtiger wäre ein Prestige-Erfolg im direkten Duell am ersten Spieltag. Erstmals seit 15 Jahren stehen sich die beiden Mannschaften wieder am ersten Spieltag gegenüber.

Dabei sind Manchester United (18 von 27) und Chelsea (17 von 27) zwei der erfolgreichsten Mannschaften am ersten Spieltag in der Premier League. Ein Auftakterfolg ist von enormer Bedeutung, denn in den letzten 15 Jahren startete der spätere Titelträger nur ein einziges Mal mit einer Niederlage – Manchester United in der Saison 2012/13. Im ersten Spitzenspiel des Jahres gilt Manchester United gegen Chelsea laut Quoten als überraschend klarer Favorit. Spielbeginn ist am Sonntag um 17:30 Uhr.

Treffen beide Teams?
Ja
1.80
Nein
2.00

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 09.08.2019, 10:50 Uhr)

Manchester United vs. Chelsea Direkter Vergleich [+ Infografik]

In der Saison 2004/05 eröffneten die beiden Teams die Saison auch im direkten Duell. Dank eines Treffers von Eidur Gudjohnsen konnten sich die Blues an der heimischen Stamford Bridge knapp mit 1:0 durchsetzen.

In der jüngeren Vergangenheit präsentieren sich die Teams in den direkten Duellen jedoch auf Augenhöhe. Nachdem 2017/18 jeweils die Heimmannschaft einen Sieg bejubeln konnte, gab es in der vergangenen Spielzeit gleich zwei Mal eine Punkteteilung zu sehen. Auffallend ist beim Blick auf die Ergebnisse, dass Auswärtssiege äußerst selten sind – zuletzt konnte Chelsea in der Saison 2012/13 im Old Trafford gewinnen.

Infografik Manchester United - Chelsea 2019

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United Logo

Bis zur letzten Minute wurde bei den Red Devils gefeilscht. Am Donnerstagmittag konnte sich Cheftrainer Ole Gunnar Solskjaer noch keine Gedanken über die Startaufstellung am Sonntag machen, denn es war noch nicht klar, wer ihm überhaupt zur Verfügung steht. Nach dem Deadline-Day ist klar, dass Romelu Lukaku nicht mehr dem Kader angehört. Dafür konnte Weltmeister Paul Pogba von einem Verbleib überzeugt werden.

Auf Seiten der Neuzugänge blieb es eher ruhig. Die Verpflichtungen der jungen Talente Daniel James und Aaron Wan-Bissaka standen schon länger fest. Zu Beginn der Woche wurde auch Harry Maguire für unglaubliche 87 Millionen Euro als Neuzugang vorgestellt. Der teuerste Verteidiger der Welt soll die Red Devils stabilisieren. Ob seine Qualität diesbezüglich ausreicht, muss jedoch bezweifelt werden. Ersatz für Fellaini, Herrera oder Valencia wurde nicht verpflichtet.

Im Kampf um die Meisterschaft werden die Red Devils auch in diesem Jahr wohl keine Rolle spielen. Im Vergleich zur Konkurrenz ist der Kader viel zu schwach. Es gibt zwar einige große Talente im Nachwuchs der Red Devils (beispielsweise Mason Greenwood), doch diese Talente werden Manchester United nicht zu einem Titelaspiranten machen. Nicht umsonst hat Manchester United im Vorjahr keines der fünf Heimspiele gegen die restlichen Big-Six gewinnen können.

Zudem sammelten die Red Devils nur sieben Zähler in den letzten neun Premier League Spiele der vergangenen Saison. Die Vorbereitung verlief zwar durchaus vielversprechend und beim International Champions Cup eilte das Team von Erfolg zu Erfolg. Nichtsdestotrotz nehmen wir Abstand zwischen Manchester United und Chelsea von einem Tipp auf den Heimsieg.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:
de Gea – Shaw, Maguire, Lindelöf, Wan-Bissaka – Pogba, Matic, McTominay – Martial, Rashford, Lingard

Letzte Spiele von Manchester United:
03.08.2019 – Manchester United vs. AC Milan 2:2 (International Champions Cup)
30.07.2019 – Kristiansund vs. Manchester United 0:1 (Freundschaftsspiel)
25.07.2019 – Tottenham vs. Manchester United 1:2 (International Champions Cup)
20.07.2019 – Manchester United vs. Inter Mailand 1:0 (International Champions Cup)
17.07.2019 – Manchester United vs. Leeds United 4:0 (Freundschaftsspiel)

Manchester United vs. Chelsea – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Manchester United
2.25 2.15 2.20 2.20
Unentschieden 3.30 3.35 3.30 3.35
Chelsea
3.60 3.40 3.40 3.55

(Wettquoten vom 09.08.2019, 10:50 Uhr)

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Chelsea Logo

Back to the roots heißt es für Frank Lampard. Der langjährige Nationalspieler und Spielmacher der Blues ist zurück an der Stamford Bridge. Der 41-jährige verließ Chelsea im Sommer 2014 und kehrt nun als Trainer zurück. Seine ersten Sporen verdiente er sich in der vergangenen Saison bei den Rams von Derby County. Gekrönt wurde sein Premieren-Jahr als Cheftrainer fast mit dem Aufstieg. Im Play-Off Finale musste sich Derby Aston Villa geschlagen geben.

Die starken Leistungen waren jedoch Grund genug, dass die Blues ihrem Liebling den Job als Nachfolger von Maurizio Sarri zutrauen. Eine Aufgabe, um die er keineswegs zu beneiden ist. Zwar konnte Sarri in der zweiten Saisonhälfte nicht mehr an die starken Leistungen anknüpfen, trotzdem wurde der Titel in der Europa League geholt. Erschwert wird die Aufgabe von Lampard zudem durch die Transfersperre.

Der Deadline-Day verlief ruhig, denn Chelsea war es untersagt Transfers zu tätigen. Nach dem Abgang von Superstar Eden Hazard wäre dies aber bitter notwendig gewesen. Christian Pulisic, der keine gute Saison beim BVB hatte, soll diese Lücke nun kompensieren. Ansonsten fehlen Lampard zum Auftakt mit Loftus-Cheek, Hudson-Odoi und Rüdiger drei wichtige Akteure verletzungsbedingt.

Als Favorit auf den Titel kommen die Blues in dieser Saison wohl auch nicht in Frage. Allerdings sind wir doch ein wenig überrascht, dass im Spitzenspiel zwischen Manchester United und Chelsea für eine Prognose auf die Blues so hohe Wettquoten angeboten werden. Chelsea hat eine Mannschaft, die keineswegs schwächer einzustufen ist als die Red Devils. Mit Akteuren wie Kante, Jorginho, Willian, Azpilicueta und Alonso zudem absolut arrivierte Kräfte zur Verfügung.

Frank Lampard wäre der erste Chelsea Trainer, der sein Debüt im Old Trafford feiert und gewinnen würde. Ted Drake (50er Jahre), Claudio Ranieri (2000), Jose Mourinho (2004) und Avram Grant (2007) verpassten diesen Erfolg!

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:
Kepa – Alonso, Christensen, Zouma, Azpilicueta – Jorginho, Kante, Barkley – Pulisic, Abraham, Willian

Letzte Spiele von Chelsea:
03.08.2019 – Gladbach vs. Chelsea 2:2 (Freundschaftsspiel)
31.07.2019 – Red Bull Salzburg vs. Chelsea 3:5 (Freundschaftsspiel)
28.07.2019 – Reading vs. Chelsea 3:4 (Freundschaftsspiel)
23.07.2019 – FC Barcelona vs. Chelsea 1:2 (Freundschaftsspiel)
19.07.2019 – Kawasaki Frontale vs. Chelsea 1:0 (J.League World Challenge)

Manchester United – Chelsea Statistik Highlights

Manchester United gegen Chelsea Tipp & Prognose – 11.08.2019

Der erste Spieltag der englischen Premier League wird am Sonntagabend mit einem absoluten Kracher abgeschlossen. Ein Duell zweier Mannschaften, die eine große Rivalität verbindet. Umso wichtiger ist ein positiver Auftakt in die neue Spielzeit. Die Solskjaer-Elf präsentiert sich zwar in der Vorbereitung stark, allerdings gab es im Vorjahr keinen einzigen Heimsieg gegen die restlichen Big-Six Teams. Das Old Trafford ist schon lange nicht mehr die große Festung. Deshalb finden wir zwischen Manchester United und Chelsea die Quoten auf den Heimsieg auch nicht interessant.

 

Key-Facts – Manchester United vs. Chelsea Tipp

  • Gegen die „Big-Six“ haben die Red Devils im Vorjahr kein Heimspiel gewonnen
  • Im Vorjahr endeten beide Duelle mit einem Remis!
  • Trainerdebüt von Frank Lampard bei seinem Herzensklub

 

Beide Teams sind zu schwach besetzt, um realistische Chancen auf den Titel in dieser Saison zu haben. Dabei bewegt sich die Qualität auf einem ähnlichen Niveau. Allerdings sind Auswärtssiege in diesem Duell doch eher selten. Zwischen Manchester United und Chelsea ist die Prognose auf den Gäste-Sieg also zu riskant.

Allerdings finden wir die Quoten beim „Draw-no-Bet“ höchst interessant. Den Heimsieg erwarten wir nicht und bei einem Remis gibt es Geld zurück. Im Falle des Chelsea-Sieges warten Quoten von bis zu einer 2,50! Sechs Units Einsatz werden zwischen Manchester United und Chelsea auf diesen Tipp getätigt! Frank Lampard könnte damit schon nach seinen ersten 90 Minuten als Blues-Trainer Geschichte schreiben!

Hier bei Interwetten mit Cashback Absicherung wetten

Interwetten Bonus
Copyright Interwetten

Manchester United – Chelsea beste Quoten * Premier League

Sieg Manchester United: 2.25 @Bet3000
Unentschieden: 3.40 @Betvictor
Sieg Chelsea: 3.60 @Bet3000

(Wettquoten vom 09.08.2019, 10:50 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester United / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1: 44%
X: 29%
2: 27%

 

Hier bei Unibet auf 2 (Unentschieden keine Wette) wetten

Manchester United – Chelsea – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 09.08.2019, 10:50 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Premier League Spiele vom 09.08. - 11.08.2019 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
09.08./21:00 england Liverpool - Norwich 4:1 1. Spieltag
10.08/13:30 england West Ham - Manchester City 0:5 1. Spieltag
10.08./16:00 england Crystal Palace - Everton 0:0 1. Spieltag
10.08./16:00 england Watford - Brighton 0:3 1. Spieltag
10.08./16:00 england Burnley - Southampton 3:0 1. Spieltag
10.08./16:00 england Bournemouth - Sheffield United 1:1 1. Spieltag
10.08./18:30 england Tottenham - Aston Villa 3:1 1. Spieltag
11.08./15:00 england Leicester - Wolverhampton 0:0 1. Spieltag
11.08./15:00 england Newcastle - Arsenal 0:1 1. Spieltag
11.08./17:30 england Manchester United - Chelsea 4:0 1. Spieltag