Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Manchester United vs. Burnley Tipp, Prognose & Quoten 18.04.2021 – Premier League

Stolpert ManUtd wieder gegen die Clarets?

Marcel Niesner   18. April 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.28
Wettbewerb Premier League
Datum 18.04.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 17.04.2021, 08:52
* 18+ | AGB beachten
Manchester United Burnley Tipp
Bleibt Henderson gegen Burnley standhaft? © IMAGO / Sportimage, 15.04.2021

Die englischen Fußballfans kommen am Wochenende voll auf ihre Kosten. Im Wembley Stadium steigen am Samstag und Sonntag beispielsweise die beiden FA Cup-Halbfinalspiele. Aber auch in der Premier League stehen einige wichtige und interessante Matches auf dem Programm.

Im Old Trafford kommt es am Sonntag um 17:00 Uhr zur Partie Manchester United gegen Burnley. Die veranschlagten Quoten implizieren dabei eine klare Favoritenrolle zugunsten der Hausherren. Diese Einschätzung ist in der Tat absolut plausibel, immerhin treffen der Zweite der Tabelle der Premier League und der 16. aufeinander.

Inhaltsverzeichnis

Dass es dennoch enger werden könnte als im Vorfeld viele glauben, ist vor allem auf die jüngsten direkten Duelle zurückzuführen. Keiner der vergangenen vier Ausflüge ins Theater der Träume endete für die Clarets nämlich ohne Punkte. Überhaupt konnte bislang mit dem Chelsea FC erst ein Team in der englischen Fußballgeschichte fünfmal nacheinander bei Manchester United ungeschlagen blieben. Rückt die Dyche-Elf nun in diesen elitären Kreis auf?

In Anbetracht dieser recht aufschlussreichen Statistik und der Tatsache, dass die Red Devils erst am Donnerstag in Granada spielten, würden auch wir zwischen Manchester United und Burnley von einer Prognose auf den Heimsieg abraten, zumal via Interwetten App in der Spitze nur eine 1.37 winkt. Nachhaltiger ist eine Wette auf die Anzahl der Tore, denn ein Offensivfeuerwerk erwarten wir beim besten Willen nicht.

Unser Value Tipp:
Treffen beide? Nein
bei Betsson zu 1.88
Wettquoten Stand: 17.04.2021, 08:52
* 18+ | AGB beachten

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Sehr gerne wäre Manchester United an diesem Wochenende im FA Cup im Einsatz gewesen, doch weil die Red Devils ihr Viertelfinale gegen Leicester City verloren, wartet „nur“ ein Premier League-Match zuhause gegen Burnley. Auch dieses bietet aber einen gewissen Reiz, denn immerhin kann es United schaffen, erstmals seit 1975/76 wieder Hin- und Rückspiel gegen die Weinroten zu gewinnen.

Abgesehen davon winkt eine Entscheidung im Kampf um die Vizemeisterschaft. Sollte die Mannschaft von Trainer Solskjaer am Wochenende auch im zwölften aufeinanderfolgenden Ligaspiel ungeschlagen bleiben und den fünften Sieg nacheinander einfahren, wäre ihnen der zweite Platz im Endklassement quasi nicht mehr zu nehmen.

Gleichzeitig birgt die Begegnung aber ebenso gewisse Gefahren. Speziell vor dem Hintergrund, dass der englische Rekordmeister noch am Donnerstag in der Europa League auf dem Platz stand und erst im Laufe des Freitags aus Granada wieder auf die Insel zurückkehrte. Da es sich überdies um die vierte englische Woche hintereinander handelte, ist ein entsprechender Substanzverlust nicht von der Hand zu weisen.

Mr Green Bonus
AGB gelten | 18+

United blieb in der Premier League 2020/21 zwölfmal ohne Gegentreffer

Umso wichtiger wird es aus Sicht des Europa League-Halbfinalisten sein, defensiv ordentlich zu stehen und offensiv auf die individuelle Klasse zu bauen. Mit diesem „System“ fuhr der norwegische Trainer bislang sehr erfolgreich, was unter anderem vier Clean Sheets in den vergangenen sechs Ligaspielen beziehungsweise die drittwenigsten Gegentore aller Teams unterstreichen. Gleich in fünf der letzten acht Premier League-Partien wäre eine Wette auf das Unter 2.5 von Erfolg gekrönt gewesen. Demzufolge lässt sich auch zwischen Manchester United und Burnley ein solcher Tipp plausibel begründen.

Eric Bailly, Phil Jones und Anthony Martial werden verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Dafür kehrt Marcus Rashford, der unter der Woche angeschlagen pausierte, sowie die zuletzt gesperrten Maguire und Shaw ins Team zurück. Zwischen den Pfosten stellt sich indes einmal mehr die Frage: De Gea oder Henderson?


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

Henderson; Wan-Bissaka, Lindelof, Maguire, Shaw; Fred, McTominay; Rashford, Fernandes, Pogba; Cavani

Letzte Spiele von Manchester United:

Burnley – Statistik & aktuelle Form

Seit jeher ist der Burnley Football Club als einer der unbequemsten Gegner in der Premier League bekannt. Dank einer stabilen Defensive und einer großen Effektivität im Angriff deutet auch in dieser Saison wieder vieles darauf hin, dass die Clarets den Klassenverbleib sichern und das obwohl es zwischenzeitlich gar nicht gut aussah.

Sieben Spieltage vor dem Ende rangiert die Mannschaft von Trainer Sean Dyche auf dem 16. Platz, hat dafür aber einen recht komfortabel wirkenden Vorsprung von sieben Punkten auf den ersten Abstiegsplatz. Trotzdem sind die Weinroten gewarnt, denn an den vergangenen beiden Wochenenden setzte es unnötige Niederlagen gegen Southampton und Newcastle, die das Team noch einmal wachgerüttelt haben dürften. Es ist also von einer konzentrierten Leistung am Sonntag auszugehen.
 

Die Wettbasis ist auch in sozialen Medien vertreten!
Folgt uns auf Twitter, Facebook & Instagram

 

Burnleys Baustelle ist die Offensive

Rein statistisch muss festgehalten werden, dass die Gäste über eine der schwächsten Angriffsreihen der Premier League verfügen. In Summe gelangen Chris Wood und Co. erst 25 Tore. Lediglich zwölf davon konnten in der Fremde erzielt werden. Mindestens genauso interessant ist es aber, dass fast zwei Drittel aller Spiele mit Beteiligung der Clarets mit einem Under 2.5 endeten. Folgerichtig müssen zwischen Manchester United und Burnley die Quoten auf maximal zwei Treffer im Spielverlauf ins Auge gefasst werden.

Wir gehen davon aus, dass der langjährige Coach der Weinroten, der mit seinem Team in den letzten Jahren schon manch eine Überraschung schaffte, zudem viermal nacheinander im Old Trafford nicht verlor und auch in dieser Saison bereits gegen Leicester, Arsenal, Everton oder Liverpool punktete, eine sehr defensive Grundausrichtung wählen werden und alles daran setzen wird, möglichst lange ohne Gegentor zu bleiben. Nicht mitwirken können bei diesem Unterfangen die verletzten Barney, Brady und Long. Rodriguez kehrt dafür wahrscheinlich ins Team zurück.


Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:

Peacock-Farrell; Lowton, Tarkowski, Mee, Pieters; Gudmundsson, Brownhill, Westwood, McNeil; Wood, Vydra

Letzte Spiele von Burnley:

Manchester United – Burnley Wettquoten im Vergleich 18.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 03:55
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Über die Tatsache, dass Burnley eine Art Angstgegner für ManUtd ist, haben wir bereits diskutiert. Vier Heimspiele in Folge konnten die Red Devils gegen den kommenden Gegner nicht gewinnen. Im Vorjahr siegten die Clarets im Old Trafford beispielsweise mit 2:0. Die Revanche folgte in der Hinrunde der laufenden Saison, als sich die Solskjaer-Elf zu einem müden 1:0 mühte. Einen ähnlichen Kampf auf Biegen und Brechen halten wir auch diesmal für äußerst wahrscheinlich.

Statistik Highlights für Manchester United gegen Burnley


 

Wettbasis-Prognose & Manchester United – Burnley Tipp

Rein tabellarisch steht für die Gäste aus der Grafschaft Lancashire noch etwas mehr auf dem Spiel als für ManUtd. Den Hausherren ist der zweite Rang kaum noch zu nehmen, während die Clarets bei aktuell sieben Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz endlich Vollzug in Sachen Klassenerhalt vermelden wollen.

Angesichts der Tabellensituation überrascht es allerdings auch nicht, dass zwischen Manchester United und Burnley die geringeren Wettquoten auf den Heimsieg angeboten werden. Zugegebenermaßen fällt die Verteilung in unseren Augen aber zu einseitig aus, zumal der Underdog jüngst viermal in Folge im Old Trafford nicht verlor und mit einer unbequemen Spielweise viele Favoriten ins Wanken bringen kann.

Key-Facts – Manchester United vs. Burnley Tipp
  • United spielte in den letzten sechs Spielen viermal zu Null
  • 20 von 31 Burnley-Spielen in dieser Saison endeten mit maximal zwei Toren
  • Seit vier Heimspielen warten die Red Devils auf einen Sieg gegen die Clarets

Daher versuchen wir es zwischen Manchester United und Burnley mit dem Tipp darauf, dass maximal zwei Tore fallen. Wir erwarten müde Hausherren und defensiv sehr konzentriert sowie diszipliniert auftretende Dyche-Schützlinge. Bereits das Hinspiel endete mit 1:0 nur knapp für die Red Devils, die dafür zum zwölften Mal nacheinander ungeschlagen bleiben und in der Rückschau auf die jüngsten sieben Matches bestenfalls den fünften Clean Sheet fixieren wollen.

In der Spitze erhalten wir eine 2.28 beim getesteten Buchmacher Betsson, die wir mit einem Einsatz von fünf Units anspielen. Alternativ können aber auch die verschiedenen Wett Apps nach anderen Optionen durchstöbert werden. Fakt ist, dass wir kein Spiel mit vielen Toren auf beiden Seiten erwarten.
 

Feiert Fenerbahce einen Derbysieg gegen Basaksehir?
Basaksehir vs. Fenerbahce, 18.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Manchester United vs. Burnley – beste Quoten Premier League

Sieg Manchester United: 1.37 @Interwetten
Unentschieden: 5.35 @Betsson
Sieg Burnley: 9.50 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester United / Unentschieden / Sieg Burnley:

1
72%
X
18%
2
10%

Manchester United – Burnley – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.04.2021, 08:52
* 18+ | AGB beachten