Mallorca vs. Villarreal Tipp, Prognose & Quoten 10.11.2019 – La Liga

Kann Villarreal auf Mallorca seine Auswärtsbilanz verbessern?

/
Kubo, Junior (Mallorca)
Kubo, Junior (Mallorca) © imago imag
Spiel: Mallorca - FC Villarreal
Tipp:
Quote: 1.72 (Stand: 06.11.2019, 11:22)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 10.11.2019, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

An diesem Wochenende geht es vor der nächsten Länderspielpause auch in der spanischen Liga noch einmal zur Sache. Dabei kommt es am Sonntagnachmittag auf der Lieblingsinsel vieler deutscher Urlauber zu einer Begegnung zwischen Mallorca und Villarreal.

In der Prognose sehen zumindest die Buchmacher die Gästemannschaft in der Favoritenrolle. Das ist nicht komplett überraschend, weil sich Mallorca nach der Rückkehr in die höchste spanische Liga zurzeit nur auf dem 17. Tabellenplatz befindet.

Auch am letzten Spieltag lief es für RCD Mallorca nicht wirklich gut, denn in Valladolid handelte sich die Truppe von Trainer Moreno eine deutliche Niederlage ein. Auswärts hat Mallorca aber ohnehin massive Probleme und konnte noch keinen einzigen Punkt für sich verbuchen. Im heimischen Estadio Son Moix ist der Aufsteiger aber deutlich stärker und aus diesem Grund hoffen die Zuschauer im Stadion auf etwas Zählbares.

Villarreal fühlt sich daheim ebenfalls deutlich wohler, konnte aber immerhin schon zwei Auswärtsspiele gewinnen. Am vergangenen Wochenende überzeugte Villarreal im eigenen Stadion gegen Bilbao aber nur in der Defensive und kam nicht über ein torloses Remis hinaus.

Beim anstehenden Kräftemessen zwischen Mallorca und Villarreal bringt ein Tipp auf einen Heimsieg der Rojinegros mit Quoten von bis zu 3,75 im Vergleich die höheren Notierungen. Aber auch diese Begegnung muss erst einmal gespielt werden und die Zuschauer im Stadion dürfen sich schon jetzt auf ein umkämpftes Spiel freuen.

Spain Mallorca – Statistik & aktuelle Form

Mallorca Logo

Bei Mallorca ist die Aufstiegseuphorie schon wieder ziemlich verflogen, was aufgrund der aktuellen Platzierung aber auch nicht überrascht. Schließlich steht RCD Mallorca nach zwölf absolvierten Partien mit elf Punkten nur auf dem 17. Tabellenplatz.

Der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt lediglich zwei Punkte und aus diesem Grund sollte der Mannschaft der Ernst der Lage bewusst sein. Auffällig ist bei Mallorca die große Diskrepanz zwischen den Leistungen in der Fremde und denen im eigenen Stadion.

Auf des Gegners Platz ist Mallorca bislang eine absolute Enttäuschung und ging bei allen fünf Auswärtsspielen als Verlierer vom Feld. Das war übrigens auch am letzten Sonntag nicht anders, als man bei Valladolid deutlich mit 0:3 unter die Räder geriet.

Hierbei kassierte Torwart Fabricio kurz vor der Halbzeit den ersten Gegentreffer und im zweiten Durchgang war der Aufsteiger nicht mehr in der Lage zurückzukommen. Vielmehr gab es noch zwei weitere Gegentore und damit die nächste Auswärtspleite. Aus diesem Grund ist sicher nicht nur Trainer Moreno froh, dass seine Mannschaft am kommenden Sonntag wieder auf der heimischen Insel spielt.

[pullquote align=“right“ cite=“Vicente Moreno“]“Bisher schaffen wir es nur zu Hause die nötige Aggressivität auf den Platz zu bringen. Deshalb bin ich froh, dass wir am Wochenende ein Heimspiel haben.“[/pullquote]Schließlich reichte es für die Rojinegros bei sieben Heimspielen immerhin schon für drei Siege und zwei Unentschieden, während es auf der anderen Seite erst zwei Niederlagen gab. Ein besonderes Highlight für die Zuschauer war mit Sicherheit der 1:0-Erfolg im vorletzten Heimspiel gegen Real Madrid.

In dieser Begegnung profitierten die Mallorquinistas zunächst von einem schnellen Führungstor durch Lago Junior. Danach brachte Mallorca diesen knappen Erfolg durch eine gute Defensivleistung und dem notwendigen Glück ins Ziel. Wenig begeistert dürfte der Trainer dagegen über das letzte Heimspiel gewesen sein, denn hier gab es gegen den Mitaufsteiger Osasuna trotz einer zweimaligen Führung beim Schlusspfiff nur ein 2:2-Unentschieden.

Passenderweise fielen beide Tore für Mallorca per Elfmeter, was noch einmal die fehlende Torgefährlichkeit des Aufsteigers aus dem Spiel heraus verdeutlicht. Hier reichte es in zwölf Ligaspielen erst für fünf Treffer, wovon der kroatische Angreifer Ante Budimir drei Tore erzielte. Beim kommenden Heimspiel gegen die gelben U-Boote kann der Trainer wegen einer Sperre nicht auf Salva Sevilla zurückgreifen. Zusätzlich fehlt noch der verletzte Spieler Baba Rahman.

Voraussichtliche Aufstellung von Mallorca:
Reina; Gamez, Raillo, Valjent, Sastre; Baba; Junior, Febas, Pedraza, Rodriguez; Budimir

Letzte Spiele von Mallorca:
03.11.2019 – Valladolid vs. Mallorca 3:0 (La Liga)
31.10.2019 – Mallorca vs. CA Osasuna 2:2 (La Liga)
26.10.2019 – CD Leganés vs. Mallorca 1:0 (La Liga)
19.10.2019 – Mallorca vs. Real Madrid 1:0 (La Liga)
06.10.2019 – Mallorca vs. Espanyol Barcelona 2:0 (La Liga)

Spain Villarreal – Statistik & aktuelle Form

Villarreal Logo

Villarreal ist in der spanischen Liga weiterhin ganz ordentlich unterwegs und befindet sich nach zwölf absolvierten Begegnungen mit 18 Punkten auf dem achten Tabellenplatz. Die gelben U-Boote wollen unbedingt wieder die Rückkehr ins internationale Geschäft schaffen, was bei nur einem Punkt Rückstand auf den Qualifikationsplatz für die Europa League machbar erscheint.

Die Saison ist noch sehr lang, aber nach zwölf Spielen kann man durchaus schon ein kleines Zwischenfazit ziehen. Dieses fällt bei der Mannschaft von Trainer Calleja zweigeteilt aus, denn im heimischen Estadio de la Ceramica ist Villarreal in dieser Saison eine Macht und hat noch kein Spiel verloren.

Durch insgesamt drei Siege und drei Unentschieden hat Villarreal daheim bereits zwölf Punkte eingesammelt und ist in der Heimtabelle sogar auf Champions League-Kurs. Ganz soweit oben steht Villarreal in der Tabelle unterm Strich aber nicht, was in erster Linie an den deutlich schwächeren Leistungen bei den Auswärtsspielen liegt.

[pullquote align=“right“ cite=“Calleja“]“Ich habe die Mannschaft gegen Bilbao gut gesehen und war mit dem Spiel zufrieden, aber nicht mit dem Ergebnis.“[/pullquote]So gab es für Villarreal auf des Gegners Platz zwar immerhin schon zwei Erfolge, aber auf der anderen Seite bereits vier Niederlagen. Diese Bilanz ist gemessen an den Ambitionen der U-Boote deutlich zu schlecht und könnte langfristig die Ziele des Vereins gefährden.

Beim letzten Auswärtsspiel am vorletzten Spieltag kassierte Villarreal in Eibar eine Niederlage, was Trainer Calleja nachträglich jede Menge Kritik in den Medien einbrachte. Schließlich schickte der Coach im Baskenland nicht seine vermeintlich beste Startelf auf das Feld und ließ zunächst Santi Cazorla und auch Toptorjäger Gerard auf der Bank.

Im letzten Heimspiel bekam es Villarreal dann mit Athletic Bilbao zu tun. In dieser Begegnung standen die U-Boote in der Defensive sehr stabil, konnten aber zu selten vor dem Tor der Gäste auftauchen und für Torgefahr sorgen. Auch die beiden Toptorjäger Gerard (acht Tore) und Ekambi (fünf Tore) waren nicht in der Lage, ihre Torausbeute zu steigern. So reichte es nur für ein torloses Remis.

Beim anstehenden Kräftemessen zwischen Mallorca und Villarreal bringt ein Tipp auf einen Auswärtssieg bei Interwetten aktuell eine Quote von 2,10. Große Verletzungssorgen hat man bei Villarreal zurzeit nicht und so stehen lediglich hinter den angeschlagenen Ramiro Guerra und Manu Morlanes noch Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung von Villarreal:
Asenjo; Quintilla, Torres, Albiol, Pena; Anguissa; Moi, Cazorla, Iborra; Gerard; Ekambi

Letzte Spiele von Villarreal:
03.11.2019 – Villarreal vs. Athletic Bilbao 0:0 (La Liga)
31.10.2019 – SD Eibar vs. Villarreal 2:1 (La Liga)
25.10.2019 – Villarreal vs. Alaves 4:1 (La Liga)
20.10.2019 – Espanyol Barcelona vs. Villarreal 0:1 (La Liga)
05.10.2019 – CA Osasuna vs. Villarreal 2:1 (La Liga)

 

Wie stark wirkt sich der Heimvorteil im Sport aus?
Welche Auswirkungen hat der Heimvorteil auf Deinen Wetterfolg!

 

Spain Mallorca vs. Villarreal Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Mallorca und Villarreal gab es in der Vergangenheit 40 Begegnungen. Mallorca verbuchte in diesen Vergleichen immerhin 13 Siege für sich, wobei die Bilanz bei bereits 17 Erfolgen trotzdem für die U-Boote spricht. Keinen Sieger gab es zwischen diesen beiden Teams bei zehn Duellen, sodass man sich jeweils mit einem Remis trennte.

 

Magdeburg auswärts mit dem Standard-Ergebnis?
Bayern 2 vs. Magdeburg, 10.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Mallorca gegen Villarreal Spain Tipp & Prognose – 10.11.2019

Am Sonntag kommt es in Palma zu einer Begegnung zwischen Mallorca und Villarreal. Eine Prognose auf den Ausgang des Spiels fällt uns bei diesem scheinbar ungleichen Duell nicht so leicht. In der Tabelle ist die Gästemannschaft deutlich besser positioniert und geht auch aus diesem Grund aus dem Quotenvergleich als Favorit hervor.

Wir schätzen die Sache aber trotzdem etwas anders ein, denn der Aufsteiger Mallorca steht in der Tabelle nur knapp über einem Abstiegsplatz, was aber in erster Linie an der grausamen Auswärtsbilanz der Rojinegros liegt, die in der Fremde noch immer ohne Punkt geblieben sind.

 

Key-Facts – Mallorca vs. Villarreal Tipp

  • Mallorca verlor erst zwei von sieben Heimspielen.
  • Villarreal gewann auswärts erst zwei Ligaspiele.
  • Die U-Boote stellen mit 25 Toren den zweitbesten Angriff der Liga.

 

Auf der heimischen Insel läuft es dagegen für Mallorca bis jetzt ganz ordentlich. Sieben Heimspiele hat der Aufsteiger bestritten und holte dabei in fünf Partien mindestens einen Punkt. Von der Papierform her ist Villarreal sicher stärker einzuschätzen, aber wenn Mallorca in der Defensive gut steht, dann trauen wir dem Gastgeber in diesem Vergleich mindestens ein Unentschieden zu.

Aus diesem Grund platzieren wir beim Spiel zwischen Mallorca und Villarreal unseren Tipp bei guten Wettquoten von immerhin 1,72 beim beliebten Buchmacher Bet365 auf die Doppelte Chance (1/X). Mit einer guten Leistung sollte Mallorca auch gegen die gelben U-Boote nicht chancenlos sein.
 

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben

100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+

 

Spain Mallorca – Villarreal Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Mallorca: 3.75 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Betway
Spain Sieg Villarreal: 2.10 @Interwetten

(Wettquoten vom 06.11.2019, 11:20 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mallorca / Unentschieden / Sieg Villarreal:

1: 26%
X: 27%
2: 47%

 

Hier bei Bet365 auf 1X wetten

Spain Mallorca – Villarreal Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 06.11.2019, 11:20 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten