Mainz vs. Union Berlin Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2019 – Bundesliga

Trotzreaktion in Mainz?

/
Szalai (Mainz)
Szalai (Mainz) © imago images / Wern
Spiel: Mainz 05 - Union Berlin
Tipp:
Quote: 2.2 (Stand: 07.11.2019, 20:48)
Wettbewerb: 1. Bundesliga
Datum: 09.11.2019, 16:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Ein Spiel zu verlieren ist kein Beinbruch. Die Frage ist immer, auf welche Art und Weise man ein Match vergeigt. Mainz hat ein Bundesligaspiel am vergangenen Wochenende auf bitterste Art und Weise verloren, so dass Coach Sandro Schwarz an diesem Samstag unbedingt eine Reaktion seiner Mannschaft sehen will.

Zu Gast ist der Aufsteiger Union Berlin und das dürfte ein gutes Omen sein, denn Mainz hat die letzten fünf-Bundesliga-Duelle gegen Aufsteiger alle gewonnen. Sechs der neun Punkte in dieser Saison holten die 05er gegen einen Emporkömmling. Wenn es die erwartete Trotzreaktion gibt, sollte es möglich sein, diese gute Serie auszubauen.

Aktuell müssen wir beide Klubs in den Abstiegskampf verorten. Union Berlin wird im Augenblick im Klassement auf dem 14. Platz geführt und holte aus zehn Spielen zehn Punkte. Mainz hat nur neun Zähler und liegt sogar noch einen Rang unter dem Aufsteiger. Wenn wir bedenken, dass der Vorletzte momentan sieben Punkte hat, dann wird deutlich, welcher Druck auf beiden Teams lastet.

Für die Eisernen dürfte die Partie jedoch einfacher werden, denn ein Aufschwung ist unverkennbar und sollten die Berliner bis zum Saisonende im Abstiegskampf stecken, nimmt ihnen das keiner übel. Mainz ist hingegen gefordert, etwas Platz zwischen sich und die Ränge unter dem Strich zu bringen. Gehen wir nur nach den Quoten, dann geben die Buchmacher im Match zwischen Mainz und Union Berlin eine zarte Prognose in Richtung der Hausherren ab.

Wenn es Sandro Schwarz gelingt, in der angekündigt harten Trainingswoche seine Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen, dann könnte er der Gewinner des Spieltags werden. Gerade daheim ist die Chance gar nicht so gering, dass der 05-Coach in dieser Hinsicht erfolgreich ist. Wir schließen uns den Wettanbietern an und tendieren in der Begegnung zwischen Mainz und Union Berlin zu einem Tipp auf einen Heimsieg.

Union ist jedoch ein Team, das sich mit Händen und Füßen wehren wird. In dieser wegweisenden Partie könnte es durchaus die eine oder andere Karte geben – selbst ein Platzverweis würde uns nicht überraschen. Der Anpfiff zum elften Spieltag in der Bundesliga zwischen Mainz und Union Berlin in der OPEL-Arena erfolgt am 09.11.2019 um 15:30 Uhr.

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Mainz Logo

Es ist keine gute Saison, die der FSV Mainz bisher absolviert. Insgesamt ist es der schlechteste Auftakt seit der Spielzeit 2005/06. Sieben Niederlagen an den ersten zehn Spieltagen haben die 05er seither nicht mehr erlebt. Acht Pleiten an den ersten elf Spieltagen gab es für den FSV noch nie. Es könnte am Samstag zu einer negativen Premiere kommen.

Auf ein Unentschieden sollten wir in dieser Begegnung gegen die Berliner nicht unbedingt setzen. Der FSV hat in dieser Saison als einziger Erstligist kein einziges Mal die Punkte geteilt. Überhaupt holten die Mainzer im Kalenderjahr 2019 in 27 Bundesligaspielen nur ein Remis. Von daher gilt die Empfehlung, im Duell zwischen Mainz und Union Berlin die Finger von den Quoten auf ein Unentschieden zu lassen.

Für die Mainz-Fans war es sehr bitter, aber eine solche Partie wie am letzten Wochenende lässt sich nicht einfach aus den Kleidern schütteln. In Leipzig ging Mainz mit 0:8 baden. Dabei handelt es sich nicht um einen Tippfehler. Das Spiel endete aus Mainzer Sicht mit 0:8. Die 05er ließen alles vermissen, was einen erfolgreichen Fußball-Nachmittag ausmacht.

Das letzte Mal, dass eine Mannschaft in der Bundesliga so hoch verloren, war der HSV 2017 bei Bayern München. Die Hamburger gewannen das folgende Ligaspiel gegen die Hertha mit 1:0. Eine solche Reaktion wünscht sich Sandro Schwarz nun auch von seinem Team. Vor allem wird es ihm darauf ankommen, dass seine Spieler wieder mit Herzblut bei der Sache sein werden, denn inzwischen ist Abstiegskampf angesagt.

Natürlich will Sandro Schwarz am Samstag ein anderes Gesicht von seiner Mannschat sehen und auch die Trainingswoche war hart. [pullquote align=“right“ cite=“Sandro Schwarz“]“Wir wollen am Samstag natürlich ein anderes Gesicht zeigen. Wir haben jedoch schon viele schwierige Situationen gemeistert. Das Grundvertrauen ist da.“[/pullquote] Dennoch macht der Trainer deutlich, dass er weiterhin voll hinter seinen Spielern steht. Das Vertrauen, das sich in den letzten Monaten aufgebaut hat, sieht der Coach bis hierhin noch nicht aufgebraucht.

Moussa Niakhate wird nach seiner Gelbsperre für Robin Hack in die Startelf zurückkehren. Außerdem dürfte Daniel Brosinski für Ronael Pierre-Gabriel in die Viererkette rücken. Stefan Bell wird ebenso verletzungsbedingt weiterhin ausfallen wie Dong-Won Ji, Jean-Philippe Mateta und Aaron Seydel, die sich allesamt noch in der Reha befinden.

Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:
Zentner – Brosinski, St. Juste, Niakhate, Aaron – Kunde – Öztunali, Baku, Boetius – Szalai, Quaison – Trainer: Schwarz

Letzte Spiele von Mainz:
02.11.2019 – RB Leipzig vs. Mainz 8:0 (Bundesliga)
25.10.2019 – Mainz vs. Köln 3:1 (Bundesliga)
19.10.2019 – Düsseldorf vs. Mainz 1:0 (Bundesliga)
05.10.2019 – Paderborn vs. Mainz 1:2 (Bundesliga)
28.09.2019 – Mainz vs. Wolfsburg 0:1 (Bundesliga)

Germany Union Berlin – Statistik & aktuelle Form

Union Berlin Logo

Union Berlin ist in der Bundesliga angekommen. Der Aufsteiger präsentierte sich an den ersten zehn Spieltagen, die dieser Klub überhaupt im deutschen Oberhaus absolvierte, durchaus konkurrenzfähig. Gerade gegen Teams aus dem oberen Bereich des Klassements, wie Bayern, Dortmund oder Freiburg, waren die Eisernen in dieser Spielzeit sehr erfolgreich.

Nach einer Durststrecke mit vier Niederlagen in Serie sind die Köpenicker nun wieder gut in Schwung gekommen. Aus den letzten vier Pflichtspielen gab es drei Siege. Wenn die Form am Samstag weiter passen sollte, könnte im Match zwischen Mainz und Union Berlin eine Prognose auf einen Auswärtssieg seine Berechtigung haben.

Obwohl Union Berlin mit Urs Fischer in die Bundesliga aufgestiegen ist, gab es unter seiner Regie noch nie drei Pflichtspielsiege in Serie. Aktuell stehen zwei Dreier in Folge zu Buche. Es könnte demnach am Samstag für die Eisernen zu einem Novum unter dem Schweizer Trainer kommen. In schöner Regelmäßigkeit hat der Coach jedoch ein goldenes Händchen, denn achtmal trafen die Köpenicker in dieser Saison schon durch einen Joker.

So war es auch am vergangenen Samstag, als sich Union mit einem Sieg über Hertha BSC die Stadtmeisterschaft sicherte. Es war das erste Berliner Derby in der Bundesliga seit mehr als 40 Jahren. Entsprechend aufgeheizt war die Stimmung, Am Ende wurde die Partie jedoch auf dem Feld entschieden und dort war es Sebastian Polter, der per Elfmeter den goldenen Treffer markierte.

So ein Derbysieg hallt natürlich nach, doch gerade als Aufsteiger darf man die Zeit nicht mit zu langen Feierlichkeiten verbringen, sondern muss sich seriös auf den nächsten Gegner vorbereiten. [pullquote align=“right“ cite=“Urs Fischer“]“Ich gehe davon aus, dass Mainz Wiedergutmachung leisten will. Entscheidend wird für uns sein, dass wir bereit sind und an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen können.“[/pullquote] Das macht Urs Fischer und erwartet von den Mainzern am Samstag eine andere Einstellung als noch beim 0:8 in Leipzig.

Wichtig für den Trainer ist jedoch, dass seine Mannschaft die eigene Leistung bringt. Auf Akaki Gogia und Grischa Prömel werden die Eisernen weiterhin verzichten müssen. Außerdem steht noch ein dickes Fragezeichen hinter Michael Parensen und Suleiman Abdullahi. Im Angriff hat Urs Fischer hingegen die Qual der Wahl und muss sich zwischen Sebastian Polter, Sebastian Andersson und Anthony Ujah entscheiden.

Voraussichtliche Aufstellung von Union Berlin:
Gikiewicz – Friedrich, Schlotterbeck, Subotic – Trimmel, Andrich, Gentner, Lenz – Ingvartsen, Bülter – Andersson – Trainer: Fischer

Letzte Spiele von Union Berlin:
02.11.2019 – Union Berlin vs. Hertha 1:0 (Bundesliga)
29.10.2019 – Freiburg vs. Union Berlin 1:3 (DFB-Pokal)
26.10.2019 – Bayern vs. Union Berlin 2:1 (Bundesliga)
19.10.2019 – Union Berlin vs. Freiburg 2:0 (Bundesliga)
10.10.2019 – Union Berlin vs. Dresden 0:0 (Freundschaftsspiel)

 

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben

100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+

 

Germany Mainz vs. Union Berlin Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bis heute haben sich die Wege von Mainz 05 und Union Berlin erst sechsmal gekreuzt. All diese Begegnungen fanden in der zweiten Liga statt. Im direkten Vergleich liegen die Mainzer mit 4:1-Siegen vorne. Nur einmal trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem Remis. Die letzte Partie liegt inzwischen mehr als 15 Jahre zurück.

Im Februar 2004 trennten sich Union und Mainz an der Alten Försterei mit einem 1:1-Unentschieden. Florian Bruns brachte die Köpenicker mit 1:0 in Führung. Claudius Weber konnte für Mainz egalisieren. Die 05er wurden seinerzeit übrigens noch von einem Coach namens Jürgen Klopp betreut, der die Mainzer zum Ende der Saison aus der zweiten Bundesliga ins Oberhaus führen sollte.

 

Nächstes Tor-Spektakel mit Bullen-Beteiligung?
Hertha vs. RB Leipzig, 09.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Mainz gegen Union Berlin Germany Tipp & Prognose – 09.11.2019

Wird Mainz am Samstag eine Trotzreaktion zeigen? Wenn die Mannschaft lebt, wird sie alles daran setzen, sich nach der 0:8-Pleite in Leipzig zu rehabilitieren. Gerade gegen einen Aufsteiger sollte da nicht viel schieflaufen, denn die 05er sind Experten, wenn es gegen Bundesliga-Neulinge geht. Die letzten fünf Partien gegen Aufsteiger hat Mainz allesamt gewonnen.

Union ist allerdings durchaus gefährlich, denn die Eisernen haben drei ihrer letzten vier Pflichtspiele gewonnen und schwimmen nach dem Sieg im Berliner Derby ein wenig auf der Euphorie-Welle. Insgesamt könnte im Match zwischen Mainz und Union Berlin ein Tipp auf ein Remis angebracht sein, wenn die Mainzer nur nicht so gar nicht dazu neigen würden, die Punkte zu teilen.

 

Key-Facts – Mainz vs. Union Berlin Tipp

  • Aus den letzten fünf Spielen gegen Bundesliga-Aufsteiger holte Mainz fünf Siege.
  • Mainz hat als einziger Bundesligist in dieser Saison noch nicht unentschieden gespielt.
  • Union hat in den letzten vier Pflichtspielen drei Siege eingefahren.

 

Von Mainz muss am Samstag etwas kommen und wir denken, dass wir eine andere FSV-Mannschaft erleben werden. Insgesamt ist es schwer, den passenden Tipp zu finden, aber wenn wir alle Fakten in einen Topf werfen, dann werden wir in der Begegnung zwischen Mainz und Union Berlin die Wettquoten für einen Heimsieg anspielen.
 

 

Germany Mainz – Union Berlin Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Mainz: 2.20 @Betway
Unentschieden: 3.50 @Betvictor
Germany Sieg Union Berlin: 3.50 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 20:48 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mainz / Unentschieden / Sieg Union Berlin:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

 

Hier bei Betway auf Mainz wetten

Germany Mainz – Union Berlin Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 20:48 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten