Enthält kommerzielle Inhalte

MAD Lions vs. Cloud9 Tipp, Prognose & Quote – MSI 2021

Endspiel! Wirft MAD den Rivalen aus dem Turnier?

Gewinnen die MAD Lions erneut gegen Cloud9 beim MSI 2021?
Gewinnen die MAD Lions erneut gegen Cloud9 beim MSI 2021 © IMAGO / VCG, 06.01.2021

Der Entscheidungstag der Rumble-Stage bei der MSI 2021 steht an. Am Dienstag werden die vier Halbfinalisten bestimmt. Abgeschlossen wird die zweite Phase mit dem Kracher-Duell MAD Lions vs. Cloud9, wobei die Wettquoten auf Seiten der Europäer stehen. Seit jeher ist das Duell NA vs. EU für die Fans enorm wichtig, aber in diesem Spiel geht es um weitaus mehr, nämlich den Halbfinaleinzug. Verweigert MAD den Nordamerikanern das Weiterkommen oder gelingt Cloud9 die Revanche?

Inhaltsverzeichnis

Am Eröffnungstag demontierte MAD den Rivalen mit einer dominanten Performance und die Chancen von C9 sind gering. Nach der Hinrunde steht die Truppe mit nur einem Sieg unter Zugzwang und muss in den Rückspielen aufdrehen sowie Siege einfahren, um den Löwen oder PSG den Platz im Halbfinale streitig zu machen. In der Gruppenphase überragte Cloud9 in der Rückrunde, gelingt dies auch gegen die starke Konkurrenz der Rumble-Stage?

Unser Value Tipp:
MAD Lions gewinnt zu 1.56
Wettquoten Stand: 17.05.2021, 10:00 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Spain MAD Lions vs. Cloud9 United States Tipp & Quoten Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 20:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: RIOT Games)

Der letzte Spieltag hat es in sich. Nicht nur steht das Match zwischen NA und EU an, zum Auftakt begegnen sich die Turnierfavoriten RNG und Damwon. Schon am Freitag geht es mit Halbfinale weiter, das Finale ist für Sonntag angesetzt.

Iceland MSI 2021 – Rumble Stage

5. Spieltag – 18.05.21 ab 15 Uhr
Korea, Republic of Damwon KIA – RNG China
Australia Pentanet.GG – PSG Talon Hong Kong
China RNG – MAD Lions Spain
Hong Kong PSG Talon – Cloud9 United States
Australia Pentanet.GG – Damwon KIA Korea, Republic of
Spain MAD Lions – Cloud9 United States

Spain MAD Lions – Line-Up & aktuelle Form

Der SpringChampion aus Europa, MAD Lions, startete nach einer passablen Gruppenphase vielversprechend in die Rumble-Stage. Nach starkem Beginn stehen die Löwen aktuell mit 3:3-Siegen auf dem vierten Platz, den es über die letzten beiden Tage zu verteidigen gilt.

MAD unterliegt gegen Topteams

Zum Auftakt überrollte MAD sowohl Pentanet.GG als auch Cloud9 und erlitt erst am zweiten Tag eine Niederlage gegen RNG. Durch einen weiteren Sieg über den Gruppengegner PSG Talon im dritten direkten Duell des Turniers, stand MAD mit 3:1-Siegen gut da. Der Dämpfer folgte aber am dritten Spieltag, da die Spanier zuerst Damwon KIA und anschießend PSG Talon unterlagen.

Besonders die Pleite gegen den PCS-Champion ist bitter, denn MAD hätte den Vorteil im direkten Vergleich gehabt. In der Rückrunde wäre ein Sieg über eines der Topteams Damwon oder RNG sehr wichtig, um den vierten Platz zu sichern. Falls Cloud9 zur Form findet, könnte das Duell mit MAD ein Endspiel werden. In der Vergangenheit hatte Europa die Nase im Vergleich mit Nordamerika vorn, zudem siegten die Europäer im Hinspiel. Daher ist MAD Lions gegen Cloud9 bei einer Prognose favorisiert.

Mybet Bonus
AGB gelten | 18+

Findet MAD zurück in die Erfolgsspur?

Trotz der Niederlagen am dritten Spieltag besteht noch kein Grund zur Sorge. In den jüngsten Pleiten haperte es bei MAD im „Early Game“. Die Löwen ließen die Dominanz vom Auftaktspieltag vermissen und gerieten gegen Damwon beziehungsweise PSG früh in Rückstand und fanden nicht mehr zurück in das Spiel. Beim Match gegen PSG wurde MAD durch einen späten „Invade“ überrumpelt und der spanische Jungler „Elyoya“ geriet dadurch deutlich in Rückstand.

Gegen Damwon hielt MAD im „Early Game“ dagegen, wurde aber Schritt für Schritt von den Südkoreanern niedergerungen. Zuletzt hatte vor Allem das Bot-Duo der Löwen Probleme und gab im 2v2 mehrere Kills an die Gegner ab. Falls es tatsächlich zum Endspiel gegen Cloud9 kommen sollte, ist MAD Lions für einen Tipp zu Recht der Favorit. Stilistisch ist Cloud9 eher passiv, was MAD in die Karten spielt.

Team Roster:
Coach: United Kingdom Mac
Spieler: Turkey Armut, Spain Elyoya, Czech Republic Humanoid, Czech Republic Carzzy, Germany Kaiser

United States Cloud9 – Line-Up & aktuelle Form

Nordamerikas Vertreter Cloud9 strauchelte zuletzt in der Rumble-Stage. Bisher glückte dem LCS-Champion nur ein einziger Sieg über den Underdog Pentanet.GG. Daher wird es eine Mammutaufgabe, die Top 4 zu erreichen. Nur noch vier Spiele hat C9, um den Rückstand auf MAD Lions oder PSG aufzuholen und einen Tiebreaker zu fordern. Glücklicherweise treffen die Nordamerikaner noch auf beide Kontrahenten im direkten Duell.

Wiederholt sich die Story der Gruppenphase?

Bereits in den Gruppenspielen enttäuschte Cloud9 und stand mit dem Rücken zur Wand. Aber durch eine makellose Rückrunde, wobei C9 sogar Damwon schlagen konnte, drehten die Nordamerikaner den Spieß um und zogen in die Rumble-Stage ein. Ob dieses Kunststück abermals gelingt ist fraglich, denn bisher macht der LCS-Champion keine gute Figur.

Im bitteren Eröffnungsspiel gegen RNG, in dem Cloud9 nach einem sagenhaften Teamkampf sogar in Führung geriet, wurde die Truppe durch einen „Backdoor“ gestoppt. Es folgten drei weitere Pleiten gegen MAD, Damwon und PSG, wobei C9 chancenlos unterging. Nach dem Pflichtsieg über Pentanet folgte eine erneute Schlappe gegen Damwon. Dieses Mal hielt Cloud9 lange dagegen und „Zven“ & „Fudge“ hielten ihr Team durch starke Plays im Spiel, am Ende sorgte „Khans“ Gangplank aber für die Entscheidung.

Do or Die – Schicksalstag für C9!

Blickt man auf die Tabelle, so stehen die Chancen für Cloud9 sehr schlecht. Je nachdem, wie der vierte Spieltag verläuft, könnte der letzte Tag für C9 entscheidend sein, denn es stehen MAD und PSG auf dem Plan. Mit zwei Siegen gegen die direkten Konkurrenten könnten die Nordamerikaner einen Tiebreaker fordern.

Das große Manko des LCS-Teams ist die Passivität. Besonders gegen Topteams versucht Cloud9 eher keine Fehler zu machen, als pro-aktiv zu agieren. Diese Philosophie ist nicht mehr zeitgemäß und ein großes Manko. Bei der Pleite gegen PSG verpasste es C9, Akali gegen „Maple“ zu bannen, gegen MAD verlor die Truppe einen frühen Teamkampf um die Kluft-Krabbe. Trotzdem zeigte Cloud9 auch Positives und darf nicht unterschätzt werden. Im Rückspiel mit MAD Lions ist Cloud9 laut den Quoten zwar Außenseiter, aber nicht chancenlos.

Team Roster:
Coach: Spain Mithy
Spieler: Australia Fudge, United States Blaber, Croatia Perkz, Denmark Zven, Canada Vulcan

MAD Lions vs. Cloud9 – Wettquoten im Vergleich *

Sportempire Logo Neobet
Hier zu
Sportempire
Hier zu
Neobet
MAD
1.67 1.56
C9
2.05 2.24

(Wettquoten vom 17.05.2021, 10:00 Uhr)

MAD Lions vs. Cloud9 – Lane-by-Lane/ Vergleich

Im Hinspiel MAD Lions vs. Cloud9 erfüllte MAD die Prognose und schlug den Rivalen. Besonders die Dominanz des Sieges war beeindruckend, denn in nur 26 Minuten explodierte der Nexus von C9 bei einem monumentalen Goldrückstand von über 15 000. Dabei hatte vor Allem „Elyoya“ eine herausragende Performance. Auf Udyr übernahm er das „Early Game“ und erzielte einen Triple-Kill. Anschließend konterte er einen Bot-Gank von „Blaber“ und sicherte sich zwei weitere Kills. Mit dieser Führung überrollte MAD Lions die Nordamerikaner.

Players to Watch: Spain MAD Elyoya – C9 Perkz Croatia

Der Rookie „Elyoya“ spielt ein starkes Turnier und las „Blaber“ im Hinspiel wie ein offenes Buch. Bisher dominierte MAD nach einer Goldführung, weshalb „Elyoya“ die treibende Kraft in diesem Match ist. Auf der Seite von Cloud9 ist „Perkz“ gefordert. Als gefeierter Star stieß der Kroate zu Cloud9 und soll international für Erfolge sorgen. Bisher strauchelt der MSI-Champion von 2019 aber im Turnier und machte gegen „Maple“ und „Humanoid“ keine gute Figur.

Bonus auf die ersten 2 Einzahlungen!

Betway Bonus
AGB gelten | 18+

Spain MAD Lions vs. Cloud9 United States Tipp & Prognose

Im Abschlussmatch der Rumble-Stage zwischen MAD Lions und Cloud9 stehen die Quoten bei den Europäern. Diese Einstufung ist einleuchtend, denn MAD dominierte bereits das Hinspiel gegen den LCS-Champion. Ob es in diesem Match um den Halbfinaleinzug geht bleibt abzuwarten, aber egal wie es kommt, die Wettbasis empfiehlt eine Wette auf den Favoriten.

Auch wenn der LEC-Vertreter zuletzt etwas wackelte, ist die Truppe gegen Cloud9 deutlich im Vorteil. Besonders auf der Toplane und im Jungle hat MAD die stärkeren Spieler, zudem ist der aggressive Spielstil der Löwen ein großes Problem für Cloud9.

Key-facts – MAD Lions vs. Cloud9 Tipp

  • Rivalen: Europa wusste NA international zuletzt zu stoppen
  • Endspiel: Cloud9 steht mit dem Rücken zur Wand und muss dieses Spiel gewinnen
  • EU > NA: Im Hinspiel überrollte MAD die Nordamerikaner und geht als Favorit in das Rematch

In Teamkämpfen sind beide Kontrahenten gefährlich, aber MAD sollte bereits im „Early Game“ eine Führung erzielen. Die Wette auf Sieg MAD Lions vs. Cloud9 bietet mit Quoten von 1.67 @Sportempire Value. Angespielt wird die Wette mit 6 Units. Beendet MAD Lions den Turnierlauf von Cloud9 oder darf Titelverteidiger „Perkz“ und Nordamerika weiterhin auf den Turniersieg hoffen.

Spain MAD Lions vs. Cloud9 United States – beste Quoten * 18.05.2021

Sieg Spain MAD: 1.67 @Sportempire
Sieg United States C9: 2.24 @Neobet

Wettquoten Stand: 17.05.2021, 10:00
* 18+ | AGB beachten

Wettquoten* für weitere Matches der MSI 2021 Iceland

Korea, Republic of Damwon KIA vs. RNG China

Korea, Republic of DWG: 1.91 @Sportempire
China RNG: 1.82 @Neobet

Australia Pentanet.GG vs. PSG Talon Hong Kong

Australia PGG: 5.80 @Sportempire
Hong Kong PSG: 1.115 @Neobet

(Wettquoten vom 17.05.2021, 10:00 Uhr)