Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Frankreich

Lyon vs. Valenciennes Tipp, Prognose & Quoten 02.04.2024 – Coupe de France

Gelingt dem FC Valenciennes der ganz große Wurf?

Ricky Schneider  2. April 2024
Lyon vs Valenciennes
Unser Tipp
1 & unter 4.5 Tore zu Quote 1.52
Wettbewerb Coupe de France
Datum 02.04.2024, 20:45 Uhr
Einsatz 8/10

Betano

  • Lyon holte im eigenen Stadion nur 20 Punkte aus 16 Partien (18:24 Tore)
  • Valenciennes holte in der Fremde 19 Zähler aus 20 Spielen (16:26 Tore)
  • Im letzten Aufeinandertreffen gewann OL mit 2:1 (2014)
Wettquoten Stand: 01.04.2024, 12:03
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Lyon Valenciennes Tipp
Ist Außenseiter Valenciennes chancenlos gegen Lyon (im Bild: Matic)? © IMAGO / AOP.Press, 11.02.2024

Am Dienstag kommt es im Halbfinale des Coupe de France zum Duell zwischen Olympique Lyon und dem FC Valenciennes. Die Hausherren sind dabei natürlich klar favorisiert, denn während OL seit Jahrzehnten in der höchsten französischen Spielklasse aktiv ist, spielen die Gäste seit 2014 in der Ligue 2. Daher sprechen zwischen Lyon und Valenciennes die Wettquoten der Buchmacher auch deutlich für einen Sieg der Heimmannschaft.

Inhaltsverzeichnis


Die Gastmannschaft hat aktuell aber ganz andere Probleme, denn in der Liga steht die Mannschaft von Ahmed Kantari auf dem letzten Platz und ist somit stark abstiegsgefährdet. Realistisch gesehen ist der Abstieg in die National 1 sogar schon so gut wie besiegelt, denn der Abstand zum rettenden Ufer beträgt bereits 18 Punkte. Aus diesem Grund sprechen zwischen Lyon und Valenciennes die Quoten der Wettanbieter auch klar gegen einen Auswärtssieg.

Lyon – Valenciennes Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 & unter 4.5 Tore 1.52


Betano

gering
Tor Alexandre Lacazette 1.69


Bet365

gering
Beide treffen: Nein 1.57


NEObet

gering
Wettquoten Stand: 01.04.2024, 12:03

Wir empfehlen zwischen Lyon und Valenciennes den Tipp auf einen Treffer von Alexandre Lacazette. Der Mittelstürmer der Hausherren ist einer der Schlüsselspieler im Team von Pierre Sage und zudem auch der mit Abstand gefährlichste Spieler in den Reihen von OL. In den vergangenen Wochen war der Franzose richtig on fire und erzielte in den letzten 15 Pflichtspielen gleich elf Tore. Zudem ist der Angreifer auch der Elfmeterschütze, was die Wahrscheinlichkeit eines Treffer erhöht. Die beste Quote für unsere Empfehlung findet ihr bei Bet365.

Anstoß dieser Partie im Coupe de France ist am Dienstag um 20:45 Uhr im Groupama Stadion in Paris. Die Partie kann live und in voller Länge bei Magenta Sport verfolgt werden. Alle weiteren Spiele des französischen Pokals, inklusive einer Analyse und den passenden Wettempfehlungen, findet ihr auf unserer Website unter der Kategorie “Fußball – Frankreich”.

Sichere Dir mit dem Code “wett10” 10€ zum Testen bei Neobet

Neobet wett10Jetzt den Code nutzen! 

France Lyon – Statistik & aktuelle Form

Für Lyon begann die Reise im französischen Pokal erst in der Runde der letzten 64 Mannschaften. Dort traf das Team von Pierre Sage auf den CA Pontarlier und setzte sich souverän mit 3:0 durch. Im Anschluss konnte sich OL auch gegen den Viertligisten Bergerac-Perigord durchsetzen und somit in das Achtelfinale einziehen. Dort wartete mit Lille der wohl schwerste Gegner im Turnierverlauf, doch auch diese Hürde wurde gemeistert. Zu guter Letzt wurde dann der RCS Strasbourg eliminiert.

Durchwachsene Heimbilanz

Lyon absolvierte in dieser Saison bereits 16 Heimspiele und konnte davon nur fünf Partien gewinnen. Dabei erzielte die Mannschaft von Pierre Sage nur 18 Tore (⌀ 1.13) und kassierte gleichzeitig 24 Gegentreffer (⌀ 1.5). Auf der anderen Seite verlor OL auch nur sechs Spiele im Groupama Stadion und blieb somit in 62% der Heimpartien ungeschlagen. Insgesamt ist die Heimbilanz also weder gut noch besonders schlecht. Ein Sieg gegen den abstiegsgefährdeten Zweitligisten sollte also drin sein.

Die eigenen Ambitionen

Olympique Lyon steht in der Ligue 1 auf dem zehnten Platz und läuft den eigenen Erwartungen somit deutlich hinterher. Dennoch sind die Gastgeber dazu in der Lage, die aktuelle Saison noch zu retten, denn der Rückstand auf die internationalen Plätze beträgt nur sieben Punkte. Auf der anderen Seite sind nur noch sieben Spiele zu gehen, sodass die Zeit langsam knapp wird. Daher wäre der Gewinn des französischen Pokals für das Team von Pierre Sage extrem wichtig.

Etwas zu harmlos

Die Offensive von Lyon ist in dieser Spielzeit nicht besonders stark und konnte in 31 Pflichtspielen nur 38 Tore (⌀ 1.22) erzielen. Dennoch blieb Olympique “nur” acht Mal ohne einen eigenen Treffer und fand somit in 71% der Partien den Weg in das gegnerische Tor. Sechs der acht Nullnummern gab es in den ersten zwölf Spielen in dieser Saison, sodass eine deutliche Steigerung zu erkennen ist. Wir sind uns daher sicher, dass die Hausherren gegen Valenciennes mindestens ein Tor erzielen werden.

Solide Defensivarbeit

Neben der Offensive konnte sich auch die Defensive zuletzt deutlich steigern. Nachdem Lyon in den ersten zwölf Pflichtspielen 26 Gegentore zuließ, waren es in den darauffolgenden 17 Partien nur 17 Gegentreffer. Daher konnte der Gastgeber in dieser Saison auch schon elf Mal eine weiße Weste bewahren und kassierte somit in “nur” 65% der Spiele mindestens einen Treffer. Die Mannschaft hat sich also in allen Bereichen deutlich gesteigert.

Voraussichtliche Aufstellung von Lyon:
Lopes – Maitland-Niles, O´Brien, Tolisso, Caleta-Car, Henrique – Caquaret, Matic, Cherki – Lacazette, Orban

Verletzte und Gesperrte Spieler von Lyon:

Letzte Spiele von Lyon:

France Valenciennes – Statistik & aktuelle Form

Valenciennes musste bereits in der siebten Runde des Coupe de France gegen den FR Haguenau spielen und stieg somit zwei Runden früher als OL in den Wettbewerb ein. Im darauffolgenden Spiel gegen den FC Mulhouse hatte das Team von Ahmed Kantari bereits die ersten Probleme und setzte sich erst im Elfmeterschießen durch. Anschließend wurden der FC Sarreguemines, der FC Paris, der AS Saint Priest und der FC Rouen aus dem Wettbewerb geworfen. Souveränität blieb allerdings aus.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis PredictorJetzt Mittippen

Schwache Auswärtsbilanz

Blicken wir auf die Auswärtsbilanz der Gäste, müssen wir zwischen Liga und Pokal differenzieren. In der Ligue 2 konnte die Mannschaft von Ahmed Kantari erst ein einziges Spiel gewinnen und verlor sogar 60% der Partien. Dabei erzielte Valenciennes nur acht Tore (⌀ 0.53) und kassierte gleichzeitig 23 Gegentreffer (⌀ 1.53). Im Coupe de France ist die Auswärtsbilanz mit elf Punkten aus fünf Spielen deutlich besser. Das wird in erster Linie aber daran liegen, dass die Gegner viel schwächer waren.

Drohende Abgänge

Aymen Boutoutaou und Ilyes Hamache sind zwei der wenigen Lichtblicke im Team von Valenciennes und werden den Verein mit hoher Wahrscheinlichkeit verlassen. Die beiden Angreifer sammelten in dieser Spielzeit immerhin schon acht Scorerpunkte, sind mit ihren 21 und 23 Jahren noch recht jung und werden sicherlich auch weiterhin in der Ligue 2 spielen wollen. Ein Abgang im Sommer scheint daher sehr wahrscheinlich und somit wird der FCV zwei Eigengewächse verlieren.

Viel zu harmlos

Mit wettbewerbsübergreifend 26 Toren in 36 Pflichtspielen (⌀ 0.72) ist die Offensive der Gäste viel zu schwach besetzt. In der Ligue 2 stellt das Team von Ahmed Kantari sogar den schwächsten Angriff der Liga und fand in 30 Partien nur 17 Mal den Weg in das gegnerische Tor (⌀ 0.57). Zudem blieb die Gastmannschaft in 15 Spielen ohne einen eigenen Treffer und konnte erst sechs Mal mehr als zwei Tore erzielen. Wir würden uns daher nicht wundern, sollte Valenciennes gegen Lyon ohne Tor bleiben.

Überraschend stabil

Während die Offensive in dieser Saison den Erwartungen deutlich hinterläuft, macht die Defensive eigentlich keinen schlechten Job. Mit nur 46 Gegentoren in 36 Spielen lassen die Mannen von Ahmed Kantari durchschnittlich nur 1.28 Gegentore pro Partie zu. Dennoch konnte Valenciennes in dieser Spielzeit erst sieben Mal die Null halten und kassierte somit in knapp 81% der Pflichtspiele mindestens einen Treffer. Ein Tor von Olympique scheint daher schon in Stein gemeißelt zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Valenciennes:
Louchet – Hamache, Cuffault, Sanda, Woudenberg, Basse – Moursou, Banse, Lilepo, Kehinde – Doucoure

Verletzte und Gesperrte Spieler von Valenciennes:

Letzte Spiele von Valenciennes:

Unser Lyon – Valenciennes Tipp im Quotenvergleich 02.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.04.2024, 14:13

Lyon – Valenciennes Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich geht wenig überraschend an die Hausherren. Lyon gewann 27 Duelle gegen den FC Valenciennes, während 22 Partien mit einem Unentschieden endeten und die Gäste erst 13 Siege holten. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften am 32. Spieltag der Saison 2013/14 und somit vor knapp zehn Jahren aufeinander. Wirklich relevant sind die Ergebnisse der Vorzeit somit nicht. Aufgrund der qualitativen Unterschiede geht zwischen Lyon und Valenciennes unsere Prognose klar in Richtung der Heimmannschaft.

Statistik Highlights für France Lyon gegen Valenciennes France

Wettbasis-Prognose & France Lyon – Valenciennes France Tipp

Wir spielen zwischen Lyon und Valenciennes den Tipp auf einen Sieg der Hausherren in Verbindung mit unter 4.5 Toren im Spiel. Der Gastgeber ist in diesem Duell völlig zurecht favorisiert und sollte das Spiel daher auch von Anfang an dominieren. Auf der anderen Seite ist die Torausbeute von OL nicht besonders stark, sodass die Gäste sich wohl kaum abschießen lassen werden. Hinzu kommt, dass die Gastmannschaft defensiv gar nicht so schlecht steht und nur selten mehr als zwei Tore kassiert.

Key-Facts – Lyon vs. Valenciennes Tipp
  • Lyon holte im eigenen Stadion nur 20 Punkte aus 16 Partien (18:24 Tore)
  • Valenciennes holte in der Fremde 19 Zähler aus 20 Spielen (16:26 Tore)
  • Im letzten Aufeinandertreffen gewann OL mit 2:1 (2014)

Alternativ empfehlen wir zwischen Lyon und Valenciennes die Quote für “beide Teams treffen – nein”. Das liegt in erster Linie an der Gastmannschaft, die in 15 ihrer 36 Partien ohne einen eigenen Treffer blieb. Wenn wir den Pokal und somit die Spiele gegen deutlich schwächere Teams ausklammern, liegt die Quote für einen Torerfolg sogar bei nur 50%. Da sich die Defensive von OL zuletzt deutlich verbessern konnte, scheint dieser Tipp recht interessant. Die beste Quote für unsere Empfehlung findet ihr bei dem von uns getesteten Buchmacher Neobet.

 

France Lyon vs. Valenciennes France – beste Quoten Coupe de France

France Sieg Lyon: 1.22 @Interwetten
Unentschieden: 6.50 @Bet365
France Sieg Valenciennes: 14.00 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lyon / Unentschieden / Sieg Valenciennes:

1
80%
X
14%
2
6%

France Lyon – Valenciennes France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.54 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.54 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.04.2024, 12:03
Ricky Schneider

Ricky Schneider

Alter: 26 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Mein Name ist Ricky Schneider und seit ich denken kann prägt mich der Fußball. Mein Vater warf mir bereits einen Ball vor die Füße, als diese noch gar nicht dazu in der Lage waren, selbstständig zu stehen. Mit fünf Jahren begann ich im Verein an das runde Leder zu treten. Ich spielte in der Jugend unteranderem für Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und den SV Babelsberg 03. Für letzteren Club durfte ich als A-Jugendlicher sogar einige Minuten in der Regionalliga sammeln. Zudem war ich Spieler der Berliner Auswahl und im erweiterten Kader der U15-Nationalmannschaft. Mittlerweile spiele ich in der Brandenburgliga, beim SV Altlüdersdorf, da ich aufgrund beruflicher Gründe kürzer treten musste. Mit dem Schreiben begann ich vor knapp fünf Jahren, als ich einen Wadenbeinbruch erlitt. Mir fiel die Decke auf den Kopf, da ich fast 3 Monate an mein Bett gebunden war. Ich entschied mich die freie Zeit zu nutzen und meiner großen Liebe, dem Fußball, auf eine andere Weise zu widmen. Ich bin fußballverrückt durch und durch. Es gibt wenige Vereine oder Spieler in Europa, die mir nichts sagen. Neben dem Fußball begeistere ich mich aber auch noch für die NBA und die NFL. Ohne Sport bestreite ich keinen Tag und daher gehe ich, neben vier Mal Fußball, auch noch ins Fitnessstudio.   Mehr lesen