Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Lugano vs. Thun Tipp, Prognose & Quoten 06.02.2019 – Super League

Schneefrei im Cornaredo?

Spiel: SwitzerlandLuganoSwitzerlandThun[createcustomfield name=’tipp-match’ value=’Lugano – Thun’] [Ergebnis 1:3]
Tipp: 1[createcustomfield name=’tipp’ value=’1′]
Wettbewerb: Super League Schweiz
Datum: 06.02.2019[createcustomfield name=’tipp-datum’ value=’06.02.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit’ value=’20:00′]20:00 Uhr
Wettquote: 2.50* (Stand: 05.02.2019, 06:36) [createcustomfield name=’tipp-quote’ value=’2.50′]
Wettanbieter: Betvictor[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter’ value=’Betvictor‘]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units’ value=’4′]
Hier bei Betvictor auf Lugano wetten

Am vergangenen Wochenende ist die Schweizer Super League in die Rückrunde gestartet. Allerdings hat das Schneechaos in den Alpen auch vor den Eidgenossen nicht Halt gemacht. Gleich drei Spiele mussten abgesagt werden. In Lugano glich die Szenerie eher einer idyllischen Landschaft, in der nordische Skiwettbewerbe ausgetragen werden. So kommt es am Mittwoch nun zum Nachholspiel zwischen dem FC Lugano und dem FC Thun. Die Schneemassen sollten inzwischen so weit im Griff sein, dass diese Begegnung angepfiffen werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Für Lugano geht es direkt weiter mit dem Abstiegskampf. Das Team von Fabio Celestini wird aktuell auf dem achten Platz geführt. Bis zum direkten Abstiegs beträgt das Polster aktuell zwar sechs Zähler, aber bis zum Relegationsplatz sind es nur zwei Punkte. Mit einem Sieg könnte sich der FCL erst einmal richtig Luft verschaffen. Allerdings kommt mit dem FC Thun eine Mannschaft, die in dieser Spielzeit sehr ambitioniert ist und im Klassement an Position drei geführt wird. Mit einem Sieg könnten die Thuner dem FC Basel auf Rang zwei bis auf zwei Zähler auf die Pelle rücken. Die Europa League muss das Ziel sein, aber vielleicht kann der FC Thun sogar an das Tor zur Königsklasse klopfen. Rein von der Tabelle her, dürfte im Spiel zwischen Lugano und Thun die Prognose auf einen Auswärtssieg lauten. Allerdings haben beide Mannschaften nach der Winterpause noch keine Partie absolviert. Von daher ist es schwer, die aktuelle Form einzuschätzen. Vor dem Anpfiff zwischen Lugano und Thun werden geringere Quoten auf einen Erfolg der Hausherren angeboten, wobei die Buchmacher davon ausgehen, dass die Begegnung insgesamt sehr offen gestaltet wird. Beide Teams hoffen auf einen erfolgreichen Start in das neue Jahr und wollen, bei sicher schwierigen Bedingungen, gleich den ersten Dreier einfahren. Der Anpfiff zum 19. Spieltag in der Super League zwischen dem FC Lugano und dem FC Thun im Stadio Cornaredo erfolgt am 06.02.2019 um 20:00 Uhr.

Lugano vs. Thun – Wettquoten Vergleich * – Super League

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Lugano
2.40 2.40 2.45 2.35
Unentschieden 3.50 3.30 3.35 3.35
Thun
2.75 2.85 2.75 2.95

(Wettquoten vom 05.02.2019, 06:36 Uhr)

SwitzerlandLugano – Statistik & aktuelle Form

Lugano Logo

Das Faustpfand für den FC Lugano im Abstiegskampf ist die Heimstärke. Um diese könnte das Team von Fabio Celestini aber vielleicht am Mittwoch gebracht werden, denn die äußeren Umstände sind im Cornaredo nicht so, wie man sie üblicherweise vorfindet. Von daher wird es schwer, die Festung am Mittwoch zu halten. In den letzten acht Heimspielen gab es nur eine einzige Niederlage. Das klingt beinahe danach, als würden im Spiel zwischen Lugano und Thun der Tipp auf die doppelte Chance 1X durchaus vielversprechend klingen. Die Vorbereitung verlief einigermaßen erfolgreich, wenngleich man sagen muss, dass die Gegner nicht das höchste Niveau hatten. Unter anderem gab es gegen den deutschen Zweitligisten HSV eine 0:1-Niederlage. Dennoch ist man in Lugano relativ optimistisch. Das liegt unter anderem auch daran, dass man mit Armando Sadiku einen Hochkaräter aus Levante ausleihen konnte. Allerdings war dieser lange verletzt und könnte vielleicht eher seine eigene Genesung in den Vordergrund stellen, als alles für den FCL zu geben. Wir werden sehen.

Vor der Winterpause lief es beim FC Lugano nicht wirklich rund. Seit sechs Spielen gab es in der Super League nun keinen Sieg mehr. Abstiegsangst gepaart mit Schnee und Eis im Stadion sind keine guten Voraussetzungen, um ein berauschendes Fußballfest zu erleben.

“Ich habe bei jedem Klub, wo ich war, getroffen.”

Armando Sadiku
Vielleicht ist es aber tatsächlich Armando Sadiku, der den Unterschied macht, so er denn von Beginn an spielen darf. An Selbstvertrauen mangelt es dem albanischen Nationalspieler ohnehin nicht, denn er geht davon aus, dass er auch für Lugano treffen wird und seine Karriere ab dem Sommer in Spanien wieder richtig in Schwung kommt. Ein weiterer Torjäger liegt aber, im wahrsten Sinne, weiterhin auf Eis. Marc Janko wird verletzt zuschauen müssen. Allerdings dürfte der Österreicher der einzige Ausfall sein, der ins Gewicht fällt. Ansonsten sind nur noch die Ersatzkeeper angeschlagen, wobei Coach Fabio Celestini damit wohl ganz gut leben kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Lugano:
Baumann – Covilo, Maric, Sulmoni – Piccinocchi, Sabbatini, Daprela, Mihajlovic – Brlek, Vecsel – Sadiku – Trainer: Celestini

Letzte Spiele von Lugano:
26.01.2019 – Lugano vs. Innsbruck 1:0 (Freundschaftsspiel)
18.01.2019 – HSV vs. Lugano 1:0 (Freundschaftsspiel)
09.01.2019 – Lugano vs. Chiasso 3:0 (Freundschaftsspiel)
16.12.2018 – FC Zürich vs. Lugano 0:0 (Super League)
09.12.2018 – Lugano vs. Sion 2:2 (Super League)

 

 

SwitzerlandThun – Statistik & aktuelle Form

Thun Logo

Was wäre nur möglich, wenn der FC Thun in der Super League auch auswärts an die Heimstärke anknüpfen könnte. Auf fremden Plätzen lässt das Team von Marc Schneider viel zu viele Punkte liegen. Das könnte am Ende den Unterschied zwischen Champions League und Europa League machen. Allerdings haben die Thuner ohnehin keine hochtrabenden Ziele. Die Königsklasse ist eine Nummer zu groß und Marc Schneider macht dennoch deutlich, dass seine Mannschaft durchaus in der Lage sein könnte, sich für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Dieses Ziel wurde nach einer relativ erfolgreichen Hinrunde ausgegeben. Allerdings wissen die handelnden Personen beim FCT, dass dieses Ziel nur mit harter Arbeit und absoluter Hingebung möglich sein wird. Vielleicht werden wir diese Einstellung am Mittwoch in Lugano erleben. Klar ist, dass Thun anders auftreten muss, als noch in den letzten Auswärtsspielen in der Hinrunde. In der Fremde gab es nämlich zuletzt drei Niederlagen in Serie.

Das klingt auf den ersten Blick nicht danach, als würde im Spiel zwischen Lugano und Thun ein Tipp auf einen Dreier der Gäste viel Sinn ergeben. Jedoch ging es bei den Niederlagen sehr eng zu und vor allem zuletzt beim Meister in Bern haben sich die Thuner bei der 2:3-Niederlage in einer guten Verfassung gezeigt. Außerdem verlief die Vorbereitung sehr ordentlich, so dass wir denken, dass der Knoten nun demnächst auch wieder einmal platzt.

“Wir glauben an unsere Qualitäten und wissen, dass der vierte Platz möglich ist. Wohlwissend, dass es kein Selbstläufer wird.”

Marc Schneider
Lugano könnte bei den äußeren Bedingungen vielleicht genau das richtige Pflaster sein, obwohl die letzten Statistiken nicht dafür sprechen, dass die Elf von Marc Schneider erfolgreich in die Rückrunde startet. Die Stimmung ist spürbar gut und der FCT wird alles dafür geben, in der kommenden Saison international vertreten zu sein. Von daher sehen wir im Duell zwischen Thun und Lugano die Quoten eher als zweitrangig an, sondern können uns vorstellen, dass die Gäste über sich hinauswachsen. Personell sieht bei den Thunern gut aus. Timo Righetti und Mauro Constanzo werden die einzigen verletzungsbedingten Ausfälle sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Thun:
Faivre – Facchinetti, Rodrigues, Gelmi, Glarner – Hediger – Schwizer, Stillhart, Karlen, Spielmann – Sorgic – Trainer: Schneider

Letzte Spiele von Thun:
19.01.2019 – Thun vs. Brühl 5:1 (Freundschaftsspiel)
11.01.2019 – Thun vs. Rapperswil-Jona 2:0 (Freundschaftsspiel)
15.12.2018 – Thun vs. Grasshoppers 1:0 (Super League)
08.12.2018 – Young Boys vs. Thun 3:2 (Super League)
01.12.2018 – Thun vs. St. Gallen 2:0 (Super League)

 

Wer kann weiter Druck auf Tabellenführer Celtic ausüben?
Aberdeen vs. Glasgow Rangers, 06.02.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandLugano vs. Thun Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In den letzten zehn Jahren standen sich der FC Lugano und der FC Thun in insgesamt 21 Spielen gegenüber. Der direkte Vergleich spricht in diesem Zeitraum mit 8:7-Siegen knapp für den FCL. Seit sieben Matches hat Thun nun nicht mehr gegen Lugano gewonnen. Die letzte Begegnung stand Ende Oktober im Cornaredo auf dem Programm. Lugano siegte durch Treffer von Carlinhos und Alexander Gerndt bei einem Gegentor von Matteo Tosetti mit 2:1. Allerdings hatte Thun deutlich mehr vom Spiel und hätte mindestens einen Punkt verdient gehabt.

SwitzerlandLugano gegen Thun Switzerland Tipp & Prognose – 06.02.2019

Manchmal ist es so, da setzt man sich über alle Statistiken hinweg und hat einen Eindruck von einem Fußballspiel, den vielleicht nicht viele teilen. Lugano hat seit sieben Spielen nicht mehr gegen Thun verloren und unterlag auch insgesamt in den letzten acht Heimspielen in der Super League nur ein einziges Mal. Andersherum hat Thun die letzten drei Auswärtsspiele in der Liga verloren. Trotzdem können wir uns vorstellen, dass die Gäste ein erfolgreiches Spiel hinlegen könnten. Die Summe der Statistiken macht aber deutlich, dass wir uns darüber kaum hinwegsetzen können. Im Grunde spricht alles dafür, im Spiel zwischen Lugano und Thun die Quoten auf einen Heimsieg zu nutzen.

 

Key-Facts – Lugano vs. Thun Tipp

  • Der FC Lugano hat in den letzten acht Heimspielen nur ein einziges Mal verloren.
  • Lugano ist jedoch in der Super League nun bereits seit sechs Partien ohne Sieg.
  • Thun hat in der Super League auswärts zuletzt dreimal in Folge verloren.

 

Wir erwarten ein Spiel auf schwerem Geläuf, was dem Zufall immer so ein wenig in die Karten spielt. Im Grunde müssen sich aber beide Teams damit zurechtfinden, so dass es kein Vor- oder Nachteil für die eine oder andere Mannschaft sein sollte. Insgesamt muss der Value wahrscheinlich in den Wettquoten von bis zu 2,50 auf einen Heimsieg gesehen werden. Von daher wagen wir dann doch im Spiel zwischen Lugano und Thun die Prognose, dass der FCL mit einem Heimsieg einen wichtigen Schritt im Abstiegskampf machen wird.

 

SwitzerlandLugano – Thun Switzerland beste Quoten * Super League

SwitzerlandSieg Lugano: 2.50 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bet365
SwitzerlandSieg Thun: 2.95 @Unibet

(Wettquoten vom 05.02.2019, 06:36 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lugano / Unentschieden / Sieg Thun:

1: 40%
X: 27%
2: 33%

 

Hier bei Betvictor auf Lugano wetten

SwitzerlandLugano – Thun Switzerland – weitere interessante Wetten & Quoten * im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61@Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Schweiz & das gewünschte Thema auswählen).

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen