Ludogorez Rasgrad vs. Ferencvaros Budapest Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Dreht Ludogorez noch die Hinspielpleite?

/
Ferencvaros (Jubel)
Ferencvaros (Jubel) © imago images /
Spiel: Ludogorez Rasgrad - Ferencvaros Budapest
Tipp:
Quote: 1.95 (Stand: 15.07.2019, 11:00)
Wettbewerb: Champions League Quali 2019
Datum: 17.07.2019, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Die deutsche Ära bei Ferencvaros ist vorbei. Lange Zeit prägte Thomas Doll die Geschicke bei den Ungarn und holte sich zahlreiche deutsche Spieler oder aber Ungarn mit in Deutschland erworbener Erfahrung ins Boot und war damit erfolgreich. Inzwischen ist diese Zeit vorbei, aber den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft hat Doll dennoch gelegt. So wurde Ferencvaros auch in der letzten Saison ungarischer Meister und kämpft wieder einmal um den Einzug in die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs. Das ist seit 2004 nicht mehr gelungen. Heuer dürfte es wieder sehr schwer werden. Die Hürde Ludogorez Rasgrad wird schon einmal nicht leicht zu überspringen sein.

Im Hinspiel in der vergangenen Woche musste der ungarische Meister sich mit einem 2:1-Heimsieg zufrieden geben. Das Gegentor könnte dabei noch bittere Auswirkungen haben. Der ukrainische Coach Sergij Rebrov hat jedoch eine Mannschaft geformt, die in der Vorbereitung schon gut harmoniert. Dennoch geht im Duell zwischen Ludogorez Rasgrad und Ferencvaros Budapest die Prognose den Quoten nach in Richtung des bulgarischen Meisters. Die Ludos haben in den vergangenen Jahren schon mehrfach in der Gruppenphase der Champions League und der Europa League gekickt. Diese Mannschaft weiß, wie man sich durch die Qualifikationsrunden kämpft und auch in diesem Jahr lautet das Ziel, in der Gruppenphase der Königsklasse gegen die großen Teams des Kontinents antreten zu dürfen.

Wir sind der Meinung, dass diese Mannschaft dazu in der Lage sein sollte. Nach der Niederlage in Ungarn wird das Rückspiel kein Selbstläufer, aber wenn sich die Bulgaren durchsetzen sollten, stünde mit Valletta oder Düdelingen eine etwas leichtere Aufgabe auf dem Programm. Im Rückspiel zwischen Ludogorez Rasgrad und Ferencvaros Budapest erscheint ein Tipp auf den Heimsieg angebracht. Dabei wird es aber auf das Resultat ankommen, ob es für die nächste Runde reicht und wer sich nur noch Hoffnungen auf die Europa League machen darf. Der Anpfiff zum Rückspiel in der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League zwischen Ludogorez Rasgrad und Ferencvaros Budapest in der Ludogorez Arena erfolgt am 17.07.2019 um 19:30 Uhr.

Wer kommt weiter?
Ludogorez
1.91
Ferencvaros
1.77

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 15.07.2019, 11:00 Uhr)

Bulgaria Ludogorez Rasgrad – Statistik & aktuelle Form

Ludogorez Rasgrad Logo

Vielleicht ist es ein Vorteil für den bulgarischen Meister, dass der Spielbetrieb in der nationalen Liga bereits wieder aufgenommen wurde. Während Ferencvaros noch in der Vorbereitung steckt, sollte Ludogorez körperlich bereits etwas weiter sein. Die Mannschaft von Stoycho Stoev wird versuchen, die Heimstärke auszuspielen. Seit sechs Pflichtspielen ist Rasgrad daheim unbesiegt. Den ersten Titel gab es in dieser Saison auch bereits zu feiern. Mit einem 2:0-Sieg über den Pokalsieger Lokomotive Plovdiv gewann Ludogorez den bulgarischen Supercup. Die aktuelle Form kann sich zwar sehen lassen, dürfte aber insgesamt noch ein wenig ausbaufähig sein. Aufgrund der genannten Heimstärke deutet aber viel darauf hin, dass wir im Duell zwischen Ludogorez Rasgrad und Ferencvaros Budapest die Quoten auf einen Heimsieg anspielen sollten. Allerdings mussten die Ludos auch in der letzten Saison in der Qualifikation zur Champions League die Segel gegen den ungarischen Meister streichen, als man gegen Videoton Szekesfehervar unterlag, dennoch aber in die Gruppenphase der Europa League einziehen konnte.

Am vergangenen Wochenende konnten sich die Bulgaren noch etwas Wettkampfhärte holen, denn der erste Spieltag in der bulgarischen Liga stand auf dem Programm. Für Ludogorez war das aber nicht mehr als eine Pflichtaufgabe, denn der Aufsteiger Tsarko selo war zu Gast. Insgesamt tat sich der Meister dabei reichlich schwer, konnte sich am Ende jedoch mit 2:0 durchsetzen. Der Rumäne Claudiu Keseru war mit zwei Toren der Man of the Match. [pullquote align=“right“ cite=“Stoycho Stoev“]“Wir erwarten ein schweres Rückspiel, aber wir gehen nur mit dem Gedanken in dieses Match, uns für die nächste Runde zu qualifizieren.“[/pullquote] Coach Stoycho Stoev hat den Saisonauftakt schnell wieder abgehakt und den Fokus auf die Begegnung gegen Ferencvaros gelegt. Der Trainer der Bulgaren erwartet ein schweres Match, denkt aber ebenso wie seine Spieler nur daran, den Sprung in die nächste Runde zu meistern. Für diese Mission dürfte beinahe der komplette Kader zur Verfügung stehen. Keeper Vladislav Stoyanov wird zwar wegen einer Luxation der Kniescheibe fehlen, aber ansonsten gibt es bei den Ludos derzeit nur kleinere Blessuren.

Voraussichtliche Aufstellung von Ludogorez Rasgrad:
Renan – Cicinho, Forster, Terziev, Manolev – Yusein, Badji – Bakalov, Yankov, Jorginho – Keseru – Trainer: Stoev

Letzte Spiele von Ludogorez Rasgrad:
13.07.2019 – Ludogorez Rasgrad vs. Tsarsko selo 2:0 (1. Liga)
10.07.2019 – Ferencvaros vs. Ludogorez Rasgrad 2:1 (Champions League)
03.07.2019 – Ludogorez Rasgrad vs. Lokomotive Plovdiv 2:0 (Superpokal)
27.06.2019 – Botosani vs. Ludogorez Rasgrad 1:2 (Freundschaftsspiel)
26.06.2019 – Ludogorez Rasgrad vs. Schachtjor Donezk 0:3 (Freundschaftsspiel)

Ludogorez Rasgrad vs. Ferencvaros Budapest – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Bwin Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betway
Ludogorez Rasgrad
1.72 1.70 1.75 1.75
Unentschieden 3.50 3.44 3.50 3.75
Ferencvaros Budapest
4.50 4.54 4.60 4.50

(Wettquoten vom 15.07.2019, 11:00 Uhr)

Hungary Ferencvaros Budapest – Statistik & aktuelle Form

Ferencvaros Budapest Logo

Was Thomas Doll einst mit deutschen Spielern in Budapest aufgebaut hat, führt Sergiy Rebrov nun mit ukrainischen Akteuren weiter. Die Ukrainer bestimmen im Spiel des ungarischen Meisters den Rhythmus und der Erfolg gibt dem Coach, der einst an der Seite von Andriy Shevchenko ein kongeniales Duo im Angriff von Dynamo Kiew und der ukrainischen Nationalmannschaft gebildet hat, Recht. Die Vorbereitung verlief sehr erfolgreich. Von acht Testspielen konnte Budapest sieben gewinnen und spielte dabei in aller Regel gegen Erstligisten aus verschiedenen europäischen Ligen. Es war nicht alles Kanonenfutter, was der ungarische Meister in der Vorbereitung besiegte. Saisonübergreifend gab es in den vergangenen zwölf Spielen nur eine einzige Niederlage. Das klingt ganz danach, als wäre vor dem Match zwischen Ludogorez Razgrad und Ferencvaros Budapest eine Prognose auf einen Erfolg der Ungarn gar nicht einmal so weit hergeholt. Die Nemzeti Bajnoksag startet erst Anfang August. Von daher hat Ferencvaros auch erst ein einziges Pflichtspiel in dieser Spielzeit absolviert.

Das Hinspiel in der Qualifikation zur Champions League konnte Ferencvaros etwas überraschend mit 2:1 für sich entscheiden. Bereits nach sechs Minuten war der Norweger Tokmac Nguen mit dem 1:0 für die Ungarn zur Stelle. Als die Ludos nach einer halben Stunde ausgleichen konnten, schien die Partie den erwarteten Verlauf zu nehmen. Überraschend konnte Oleksandr Zubkov nur fünf Minuten später den 2:1-Siegtreffer für die Ungarn erzielen. Damit dürften die Chancen für das Rückspiel nicht weit entfernt von 50:50 liegen. [pullquote align=“right“ cite=“Sergij Rebrov“]“Wir sind sehr gut vorbereitet. In so wichtigen Spielen kommt es auf jedes Detail an. Um eine Runde weiterzukommen, müssen wir unseren besten Fußball spielen.“[/pullquote] Sergij Rebrov sieht seine Mannschaft aber sehr gut vorbereitet. Er hat seine Spieler auf jedes Detail eingestellt und weiß, dass es eine schwere Hürde zu überspringen gilt. Seine Mannschaft sollte, seiner Ansicht nach, dazu jedoch in der Lage sein. Es dürfte spannend zu sehen sein, ob sich der ukrainische Trainer der Ungarn für das Rückspiel einige Überraschungen einfallen lässt. Wir können uns zwar vorstellen, dass wieder die Startelf aus dem Hinspiel aufläuft, wobei es auch möglich ist, dass der ungarische Meister im Rückspiel etwas defensiver auftreten wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Ferencvaros Budapest:
Dibusz – Heister, Dvali, Blazic, Lovrencsics – Ihnatenko, Kharatin – Nguen, Skvarka, Zubkov – Priskin – Trainer: Rebrov

Letzte Spiele von Ferencvaros Budapest:
10.07.2019 – Ferencvaros vs. Ludogorez Rasgrad 2:1 (Champions League)
04.07.2019 – Ferencvaros vs. Royal Excel Mouscron 2:0 (Freundschaftsspiel)
01.07.2019 – Ferencvaros vs. Craiova 4:0 (Freundschaftsspiel)
30.06.2019 – Ferencvaros vs. Pribram 3:0 (Freundschaftsspiel)
27.06.2019 – ZSKA Sofia vs. Ferencvaros 0:1 (Freundschaftsspiel)

 

 

Bulgaria Ludogorez Rasgrad vs. Ferencvaros Budapest Hungary Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Ludogorez Rasgrad und der ungarische Fußball passen bis hierhin nicht so richtig zusammen. In den drei Duellen, die die Bulgaren gegen ungarische Teams absolviert haben, gab es noch keinen Sieg. Im Vorjahr schied Ludo in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League gegen MOL Vidi Szekefehervar aus. Das Hinspiel in der vergangenen Woche in Budapest ging auch an die Ungarn. Das könnte unter dem Strich nicht das beste Omen für den bulgarischen Meister sein.

Bulgaria Ludogorez Rasgrad gegen Ferencvaros Budapest Hungary Tipp & Prognose – 17.07.2019

Der bulgarische Meister hat mehr Erfahrung in internationalen Wettbewerben und war in den letzten Jahren Stammgast in den Gruppenphasen des Europacups. Mit der Qualifikation für die Champions League könnte es eng werden, denn das 1:2 in Budapest lässt dem ungarischen Meister für dieses Rückspiel ebenfalls alle Möglichkeiten offen. Ludogorez braucht einen Sieg, wobei ein solcher gegen ein ungarisches Team noch nie gelungen ist. Vielleicht ist das ein Indiz dafür, dass man im Rückspiel zwischen Ludogorez Rasgrad und Ferencvaros Budapest einen Tipp auf das Weiterkommen der Ungarn platzieren könnte, die überdies eine tolle Vorbereitung absolviert haben.

 

Key-Facts – Ludogorez Rasgrad vs. Ferencvaros Budapest Tipp

  • Ludogorets Rasgrad ist daheim seit sechs Pflichtspielen unbesiegt.
  • In der letzten Saison scheiterten die Ludos in der Quali ebenfalls am ungarischen Meister.
  • In den vergangenen zwölf Partien hat Ferencvaros nur eine Niederlage kassiert.

 

Doch die Bulgaren haben zu Hause seit sechs Pflichtspielen nicht mehr verloren. Außerdem sehen wir mehr Qualität im Kader der Ludos. Deshalb haben wir uns auch dazu entschieden, in der Partie zwischen Ludogorez Rasgrad und Ferencvaros Budapest die Wettquoten auf einen Heimsieg und auch das Weiterkommen des bulgarischen Meisters zu nutzen.

Fußball Wette gilt als gewonnen, wenn Ihr Team mit 2 Toren führt
Betano 2 Tore Vorsprung Angebot für Fußballwetten

 

Bulgaria Ludogorez Rasgrad – Ferencvaros Budapest Hungary beste Quoten * Champions League 2019

Bulgaria Sieg Ludogorez Rasgrad: 1.75 @Bwin
Unentschieden: 3.75 @Betway
Hungary Sieg Ferencvaros Budapest: 4.80 @Betvictor

(Wettquoten vom 15.07.2019, 11:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ludogorez Rasgrad / Unentschieden / Sieg Ferencvaros Budapest:

1: 56%
X: 25%
2: 19%

Hier bei Bet365 auf ‚Ludogorez kommt weiter‘ wetten

Bulgaria Ludogorez Rasgrad – Ferencvaros Budapest Hungary – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

(Wettquoten vom 15.07.2019, 11:00 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Quali 16.07. - 17.07.2019 (1. Runde - Rückspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.07./17:00 eu Shkendija Tetovo - Nomme Kalju 1:2 CL Quali 1. Runde
16.07./20:00 eu Valletta - Düdelingen 1:1 CL Quali 1. Runde
16.07./20:45 eu Roter Stern Belgrad - Suduva Marijampole 2:1 CL Quali 1. Runde
17.07./19:00 eu Qarabag Agdam - Partizani Tirana 2:0 CL Quali 1. Runde
17.07./19:30 eu Ludogorez Rasgrad - Ferencvaros Budapest 2:3 CL Quali 1. Runde
17.07./20:45 eu CFR Cluj - Astana 3:1 CL Quali 1. Runde
17.07./20:45 eu Piast Gliwice - Bate Borisov 1:2 CL Quali 1. Runde
17.07./20:45 eu Sutjeska Niksic - Slovan Bratislava 3:2 n.E. CL Quali 1. Runde
17.07./20:45 eu Celtic Glasgow - FK Sarajevo 2:1 CL Quali 1. Runde