Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Frankreich

Lorient vs. Monaco Tipp, Prognose & Quoten 06.01.2021 – Ligue 1

Volland & Co gastieren beim Aufsteiger

Dominic Martin   6. Januar 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -1,5 zu Quote 3.05
Wettbewerb Ligue 1
Datum 06.01.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 04.01.2021, 20:14
* 18+ | AGB beachten
Lorient Monaco Tipp
Favoritensieg für Monaco bei Lorient? © imago images / PanoramiC, 29.11.2020

Am Dreikönigstag erwacht auch der französischen Profi-Fußball aus der sehr kurzen Winterpause. In der Ligue 1 stehen am Mittwoch um 19 beziehungsweise 21 Uhr alle zehn Partien des 18. Spieltags auf dem Programm. Unter anderem kommt es dabei zum Duell zwischen Aufsteiger Lorient und Monaco.

Inhaltsverzeichnis

Wenig überraschend ist die Saison für den Aufsteiger aus Lorient schwierig. Mit nur zwölf Zählern rangiert das Team von Cheftrainer Christophe Pelissier in der aktuellen Ligue 1-Tabelle auf dem Relegationsplatz. Niko Kovac kann mit seinen Monegassen nur bedingt zufrieden sein, als Tabellensechster hat das Team schon neun Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter aus Lille.

Für die ambitionierten Ziele im Fürstentum darf ein Abstiegskandidat keinen Stolperstein darstellen. Die besten Buchmacher offerieren auf dem Drei-Weg-Markt bei Lorient gegen Monaco Quoten um 1.70 für einen Sieg der Gäste.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Bwin zu 1.75
Wettquoten Stand: 04.01.2021, 20:14
* 18+ | AGB beachten

France Lorient – Statistik & aktuelle Form

Mit Mickael Landreau verpasste das Team aus der Bretagne zwei Mal den Aufstieg. Im Debütjahr von Cheftrainer Christophe Pelissier gelang dem FC Lorient hingegen nicht nur der Aufstieg, sondern dank einer überragenden Defensive krönte sich das Team sogar zum Titelträger in der abgebrochenen Ligue 2-Saison.

Elf Niederlagen in 17 Spielen

Die Euphorie nach dem Aufstieg ist jedoch längst verflogen, denn im französischen Fußball-Oberhaus hat das Team von ÖFB-Nationalspieler Adrian Grbic große Probleme. In 17 Ligaspielen konnte der Aufsteiger lediglich drei Siege feiern und remisierte in drei weiteren Partien.
BildBet BonusBildBet testen
AGB gelten | 18+

Dementsprechend stehen bereits elf Niederlagen zu Buche und die starke Defensive aus dem Vorjahr ist kein Pluspunkt mehr. Bereits 31 Gegentreffer musste Schlussmann Paul Nardi hinnehmen, damit hat Lorient schon sechs Gegentreffer mehr gefangen als in der verkürzten 28-Spiele-Saison 2019/20.

Die Offensive schwächelt

Doch nicht nur die Defensivreihe bereitet den Fans Sorgen, sondern auch die Offensive. Der angesprochene Grbic, mit neun Millionen Euro Ablöse der teuerste Neuzugang, konnte sich noch nicht etablieren und kommt zumeist von der Bank. Immerhin beweist er Nervenstärke und verwandelte in der Schlussphase gegen Nizza im letzten Spiel 2020 einen Elfmeter zum Punktgewinn.

Die Offensivschwäche wird unterstrichen durch die Tatsache, dass Lorient in den letzten zehn Ligaspielen gleich acht Mal ohne eigenen Torerfolg blieb. Zum Jahresauftakt zwischen Lorient und Monaco ist der Tipp, dass nicht beide Teams treffen werden eine interessante Option.

Voraussichtliche Aufstellung von Lorient:
Nardi – Le Goff, Morel, Laporte, Hergault – Boisgard, Monconduit, Lemoine, Abergel, Lauriente – Moffi

Letzte Spiele von Lorient:

France Monaco – Statistik & aktuelle Form

Nach zwei Horrorspielzeiten hat der ehemalige Bayern-Trainer Niko Kovac einen klaren Auftrag erhalten – er soll das Team aus dem Fürstentum wieder in Richtung Tabellenspitze führen. Dabei hat der Verein die Philosophie vergangener Tage endgültig über Board geworfen.

Der Altersschnitt im Kader wurde deutlich angehoben, nachdem vor einigen Jahren noch das Gefühl entstand, dass Monaco mit einer Teenager-Mannschaft den Coup aus der Saison 2016/17 wiederholen möchte.

Große Leistungsschwankungen bei den Monegassen

Nach knapp einem halben Jahr im Amt fällt das Fazit für Cheftrainer Niko Kovac zwiegespalten aus. Auf der einen Seite stehen herausragende Leistungen wie beim 3:2-Sieg gegen Meister PSG, dem Gegenüber stehen jedoch viele unnötige Punktverluste und einige enttäuschende Leistungen.

Summa summarum hat Kovac nach 17 Ligaspielen acht Siege gefeiert, dreifach remisiert und musste sechs Niederlagen verkraften. Als Tabellensechster hat Monaco immerhin einen Sprung nach vorne gemacht, die Champions League ist für Kevin Volland & Co aber schon acht Punkte entfernt.

Viele Tore sind bei Monaco garantiert

Durchschnittlich wurden bei Partien der Monegassen 3.12 Treffer pro Spiel erzielt, dies ist der vierthöchste Wert in der Ligue 1. Absoluter Spitzenwert sind jedoch 76 % (13 der 17 Spiele), die mit drei oder mehr Treffern endeten.

Dementsprechend erscheinen bei Lorient gegen Monaco die Quoten um 1.70 für das Über 2,5 durchaus lukrativ. Allerdings muss nochmals erwähnt werden, dass bei Lorient die Offensive oftmals die Durchschlagskraft vermissen lässt.

Monaco hingegen kann mit 28 Treffern auf einen sehr treffsicheren Sturm bauen. Neuzugang Kevin Volland hat schon zehn Scorerpunkte (sieben Tore, drei Assists) verbucht, sein Sturmpartner und Kapitän Wissam Ben Yedder hat sogar einen Zähler mehr (sieben Tore, vier Assists). Auf alle Fälle hat Monaco im Spiel nach vorne enorme Qualität.

Voraussichtliche Aufstellung von Monaco:
Mannone – Caio Henrique, Disasi, Maripan, Aguilar – Martins, Tchouameni, Florentino, Diop – Ben Yedder, Volland

Letzte Spiele von Monaco:

Lorient – Monaco Wettquoten im Vergleich 06.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 20:08
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das letzte Duell der beiden Mannschaften war das Ligapokal-Achtelfinale in der Spielzeit 2018/19. Damals setzte sich der Favorit aus dem Fürstentum im heimischen Stade Louis II knapp mit 1:0 durch.

In der Ligue 1 standen sich die Teams zuletzt in der Saison 2016/17 gegenüber. Eine Spielzeit, an die beide Teams völlig unterschiedliche Erinnerungen haben. Monaco feierte auf dem Weg zum überraschenden Meistertitel zwei klare Siege (4:0, 3:0), während Lorient am Saisonende den bitteren Abstieg verkraften musste.

Statistik Highlights für France Lorient gegen Monaco France

Wettbasis-Prognose & France Lorient – Monaco France Tipp

Nach den drei Liga-Niederlagen in Serie (Spieltag 13-15) hat sich Monaco mit vier Zählen wieder ein wenig rehabilitiert. Trotzdem stand Niko Kovac während dieser Mini-Krise bereits arg in der Kritik. Umso wichtiger ist es für die Monegassen erfolgreich in das neue Kalenderjahr zu starten, um jegliche Nebengeräusche im Keim zu ersticken.

Für die internationalen Ziele darf ein Abstiegskandidat kein Stolperstein werden, auch nicht, wenn Monaco in der Fremde antreten muss. Im Duell Lorient gegen Monaco ist die Prognose auf die Gäste für uns eine gute Option.

Key-Facts – Lorient vs. Monaco Tipp
  • In acht der letzten zehn Ligaspiele traf Lorient nicht
  • 4:0 und 3:0 – Monaco feierte 2016/17 zwei deutliche Erfolge
  • 13 von 17 Monaco-Ligaspiele endeten mit einem Über 2,5

Die Hausherren haben zwar im letzten Spiel einen überraschenden Punktgewinn gegen Nizza gesammelt, doch insgesamt wird der Liga-Rückkehrer nicht die nötige Qualität haben, um gegen die Monegassen zu überraschen. Die starke Offensive der Gäste sorgt zudem dafür, dass bei Lorient gegen Monaco der Tipp auf einen Handicap-Sieg empfohlen wird.

Der von uns getestete Buchmacher ComeOn liefert hierbei Wettquoten von über 3,00. Die Mischung aus schwacher Lorient-Defensive und starkem Monaco-Sturm macht diese Wette zu einem Value-Tipp. Fünf Units sind als Einsatz zu empfehlen.

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

France Lorient vs. Monaco France – beste Quoten Ligue 1

France Sieg Lorient: 4.50 @ComeOn
Unentschieden: 4.00 @Betway
France Sieg Monaco: 1.77 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lorient / Unentschieden / Sieg Monaco:

1
21%
X
24%
2
55%

France Lorient – Monaco France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.01.2021, 20:14
* 18+ | AGB beachten