Enthält kommerzielle Inhalte

DFB Pokal Tipps

Lokomotive Leipzig vs. Leverkusen Tipp, Prognose & Quoten 07.08.2021 – DFB Pokal

Geht Seoanes Pflichtspieldebüt in die Hose?

Marcel Niesner  6. August 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -1,5 zu Quote 1.53
Wettbewerb DFB Pokal
Datum 07.08.2021, 15:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 05.08.2021, 09:03
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Lokomotive Leipzig Leverkusen Tipp
Seoane und die Leverkusener sind entschlossen, den Pflichtsieg gegen Lokomotive Leipzig einzufahren © IMAGO / Schiffmann, 23.07.2021

Knapp 35 Jahre ist es her, dass Lokomotive Leipzig im Finale des Europapokals der Pokalsieger stand. Auch zwei der insgesamt drei DDR-Vizemeisterschaften gehen auf die späten 80er-Jahre zurück. Von ähnlichen Erfolgen ist der 2003 neu gegründete Nachfolgerverein aus dem Leipziger Stadtteil Probstheida aktuell aber weit entfernt.

Umso ausgeprägter ist die Vorfreude auf das voraussichtlich größte Highlight der jüngeren Lok-Vereinsgeschichte am kommenden Samstag in der ersten Runde des DFB Pokals. Lokomotive Leipzig empfängt Leverkusen und wird gemäß Quoten natürlich als krasser Underdog gehandelt. Alles andere als ein souveräner Erfolg der Werkself wäre bereits eine mittelgroße Sensation, insbesondere vor dem Hintergrund, dass der Saisonstart der Blau-Gelben in der Regionalliga Nordost nicht nach Plan verlief.

Inhaltsverzeichnis

Abgesehen davon wartet mit Bayer Leverkusen eines der absoluten Topteams aus der Bundesliga, das seit exakt zehn Jahren nicht mehr an der Auftakthürde im deutschen Vereinspokal scheiterte. Folgerichtig liegt zwischen Lokomotive Leipzig und Leverkusen die Prognose auf einen deutlichen Sieg der Rheinländer nahe.

Nichtsdestotrotz darf nicht unterschätzt werden, dass rund 7.000 Zuschauer dieser Partie im alten Bruno Plache Stadion beiwohnen werden. Schaffen es die Gäste im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Gerardo Seoane nicht, frühzeitig das Spiel in die eigenen Bahnen zu lenken, könnte es für den Favoriten im mehrfach renovierten „Bruno“ ein langer und umkämpfter Abend werden.

Unser Value Tipp:
Über 3.5
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 05.08.2021, 09:03
* 18+ | AGB beachten

Germany Lokomotive Leipzig – Statistik & aktuelle Form

Nach vielen Jahren Abstinenz gibt Lok Leipzig am Samstagnachmittag sein Comeback im DFB Pokal. Verdient hat sich der frühere DDR-Vizemeister das Match gegen Bayer Leverkusen durch einen 1:0-Erfolg im Landespokalfinale gegen den Chemnitzer FC Ende Mai. Damit nahmen die Mannen aus Probstheida gleichzeitig Revanche für das verlorene Endspiel 2016/17, in dessen Nachgang der CFC die erste Hauptrunde des deutschen Vereinspokal erreichte.

Die Rückkehr auf die große nationale Fußballbühne kommt bei den Blau-Gelben indes nicht von ungefähr. Die Entwicklung des Traditionsvereins kann in der jüngeren Vergangenheit als durchweg positiv bezeichnet werden. 2019/20 verpasste Lok beispielsweise erst in der Relegation gegen den SC Verl den angestrebten Aufstieg in die dritte Liga.

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Wie schnell verfliegt die Lok’sche Vorfreude?

Auch für die neue Regionalligasaison hat sich die Mannschaft von Trainer Almedin Civa einiges vorgenommen, wenngleich die Konkurrenz im Kampf um die vorderen Plätze im Nordosten breit und stark aufgestellt ist. Dies mussten die Leipziger bereits am eigenen Leib erfahren, denn nach drei absolvierten Spieltagen steht erst ein einziger Sieg zubuche.

Neben dem 3:0-Erfolg bei Optik Rathenow hagelte es zum Auftakt ein 1:4 zuhause gegen den BFC Dynamo. Bei der Pokalgeneralprobe musste sich die Civa-Elf mit einem torlosen Remis zufriedengeben. In Anbetracht von Platz neun im Zwischenklassement ist formtechnisch demnach noch viel Luft nach oben. Demzufolge wäre es auch sehr riskant, am Samstagnachmittag im Pokalspiel David vs. Goliath, Lokomotive Leipzig gegen Leverkusen, einen Tipp auf den Underdog abzugeben.

Trotz des Heimvorteils im ehrwürdigen Bruno Plache Stadion ist in unseren Augen der Qualitätsunterschied beider Mannschaften einfach zu groß, weshalb sich ein Überraschungscoup nicht zwingend andeutet. Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass Loks bester Stürmer Djamel Ziane seit Wochen angeschlagen fehlt und am Wochenende maximal einen Einsatz als Joker bekommen könnte.


Voraussichtliche Aufstellung von Lokomotive Leipzig:

Sievers – R. Berger, Sirch, Heynke, Mehmedovic – Piplica, Abderrahmane – B. Rangelov, Pfeffer, Salewski – Nattermann

Letzte Spiele von Lokomotive Leipzig:

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Müsste man in diesen Tagen ein Formbarometer aller Erstligisten erstellen, dann würde Bayer Leverkusen aller Voraussicht nach im hinteren Drittel zu finden sein. Die Mannschaft des neuen Trainers Gerardo Seoane, der von den Young Boys aus Bern ins Rheinland wechselte, hat gut eine Woche vor dem Bundesligastart mit einigen offenen Baustellen zu kämpfen.

Speziell die Ergebnisse im Zuge der Vorbereitung dürften dem einen oder anderen Fan schon Sorgenfalten auf die Stirn treiben. Beispielsweise verlor die Werkself in einem Extra-Lang-Match über 120 Minuten mit 1:5 gegen den FC Utrecht oder musste sich auch bei der Generalprobe im kurzfristig anberaumten Spiel gegen Drittligist Viktoria Köln mit 0:1 geschlagen geben. Den einzigen Erfolg gab es gegen Rot-Weiß Oberhausen, wenngleich die Performance beim 3:1-Sieg ebenfalls nicht erster Güte war.

Jetzt Folge 57 hören: DFB-Pokal – Welcher Bundesligist rutscht aus?

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Leverkusen im Pokal meist sehr souverän

Umso wichtiger wird es nun sein, dass Bayer einen ordentlichen Pflichtspielauftakt hinlegt und erste kritische Stimmen bereits im Keim erstickt. Neben der zweifellos vorhandenen Qualität im Kader spricht vor allem auch die jüngste Bilanz im DFB Pokal eine deutliche Sprache zugunsten des Bundesligisten. Mit Ausnahme der Saison 2016/17 konnte die Werkself in den vergangenen zehn Jahren immer mindestens ins Achtelfinale einziehen. Das letzte Erstrunden-Aus datiert gar aus dem Spieljahr 2011/12.

Vor diesem Hintergrund ist es absolut nachvollziehbar, dass zwischen Lokomotive Leipzig und Leverkusen die Quoten auf den Auswärtssieg derart gering ausfallen. An einen Ausrutscher der Rheinländer glauben wir ebenfalls nicht, zumal die Sinne beim Seoane-Team angesichts der jüngsten Ergebnisse definitiv geschärft sein sollten.

Daran ändert auch die angespannte Personalsituation nichts. Mit Alario, Fosu-Mensah, Paulinho, dem gesperrten Tah und Tapsoba fallen nämlich gleich fünf potentielle Startelfspieler aus. Hinter den Einsätzen von Schick und Neuzugang Bakker stehen indes noch kleinere Fragezeichen. Als Ersatz kämen Sinkgraven und Pohjanpalo in Frage.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – Frimpong, Kossounou, Retsos, Bakker – C. Aranguiz, Demirbay – Diaby, Wirtz, Amiri – Schick

Letzte Spiele von Leverkusen:

Lokomotive Leipzig – Leverkusen Wettquoten im Vergleich 07.08.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.09.2021, 07:40
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der Vorgängerverein des 1. FC Lokomotive Leipzig, der VfB Leipzig, duellierte sich 1993/94 zweimal in der Bundesliga mit Bayer Leverkusen. Die Werkself konnte Hin- sowie Rückspiel gewinnen und war damit auch mitverantwortlich dafür, dass die Mannen aus Probstheida als Letzter wieder den Gang in die Zweitklassigkeit antreten mussten.

Das bis dato jüngste direkte Duell fand übrigens 2009 statt. Im Rahmen eines Ablösespiels des bei Lok ausgebildeten ehemaligen Nationaltorwarts Rene Adler siegten die Rheinländer mit 5:0. Ganz so hoch sollte der Erfolg des Favoriten am Samstag aber nicht ausfallen.

Statistik Highlights für Germany Lokomotive Leipzig gegen Leverkusen Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Lokomotive Leipzig – Leverkusen Germany Tipp

Zwei bekannte Namen der deutschen Fußballgeschichte stehen sich am Samstagnachmittag vor perfekter Kulisse im alten Bruno Plache Stadion in Probstheida gegenüber. Vor dem Anpfiff der Partie Lokomotive Leipzig gegen Leverkusen schlagen die Wettquoten der Buchmacher natürlich klar in Richtung des Bundesligisten aus, der sich allerdings in keiner sonderlich guten Frühform zeigt.

Es scheint so, als könnten die Rheinländer die Ideen ihres neuen Coaches Gerardo Seoane noch nicht vollumfänglich ins eigene Spiel integrieren. In der Vorbereitung gab es haufenweise Rückschläge und vor allem viele Gegentore. Wer demnach von einer Wette auf den Spielausgang am Wochenende Abstand nehmen möchte, der sollte zwischen Lok Leipzig und Leverkusen die Prognose auf vier oder mehr Tore ins Auge fassen. Bei Bet365 winkt hierfür eine 1.90 in der Spitze.

Key-Facts – Lokomotive Leipzig vs. Leverkusen Tipp
  • Lok legte einen enttäuschenden Saisonstart in die Regionalliga hin
  • Leverkusen muss auf einige Spieler verzichten
  • Die Werkself blieb in der Vorbereitung hinter den eigenen Erwartungen zurück

Noch ein Stück weit attraktiver halten wir im Duell Lok Leipzig gegen Leverkusen aber den Tipp auf den Handicap-Erfolg der Gäste. Trotz der angesprochenen Baustellen und der angespannten Personalsituation darf nämlich nicht vergessen werden, dass die Werkself im letzten Jahrzehnt nie in Runde eins scheiterte und weiterhin über derart viel Qualität verfügt, dass die ebenfalls nicht gut gestarteten Sachsen vor ernsthafte Probleme gestellt werden sollten.

Über die Interwetten-App spielen wir die 1.53 für den Handicap-Sieg (-1,5) mit einem selbstbewussten Einsatz von sechs Units an. Sollte der Seoane-Elf sogar ein frühes Tor gelingen, ist gar ein Erfolg mit drei oder mehr Toren Unterschied denkbar. Immerhin warten die Leipziger in der Regionalliga noch auf ihren ersten Heimsieg und kassierten bereits gegen den BFC Dynamo vier Gegentore (1:4).

 

Germany Lokomotive Leipzig vs. Leverkusen Germany – beste Quoten DFB Pokal

Germany Sieg Lokomotive Leipzig: 15.00 @Bet3000
Unentschieden: 9.00 @Bet365
Germany Sieg Leverkusen: 1.22 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lokomotive Leipzig / Unentschieden / Sieg Leverkusen:

1
7%
X
11%
2
82%

Germany Lokomotive Leipzig – Leverkusen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.33 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.08.2021, 09:03
* 18+ | AGB beachten