Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Liverpool vs. Real Madrid Tipp, Prognose & Quoten 28.05.2022 – Champions Finale

Wer holt sich 2022 den begehrten Henkelpott?

Marcel Niesner  28. Mai 2022
Unser Tipp
1X & Unter 3.5 zu Quote 1.85
Wettbewerb Champions League Finale
Datum 28.05.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     8/10

ADMIRALBET

Wettquoten Stand: 26.05.2022, 13:46
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liverpool Real Madrid Tipp
Wer gewinnt die Neuauflage des Champions League Finales von 2018, Liverpool (im Bild: Trent Alexander-Arnold) oder Real Madrid (im Bild: Vinicus Jr.)? © IMAGO / Alterphotos, 16.04.2021

Das wichtigste und größte Finale der europäischen Klubfußballsaison 2021/22 wirft seine Schatten voraus. Am Samstagabend duellieren sich Liverpool und Real Madrid um den begehrten Henkelpott der UEFA Champions League. Austragungsort dieses historischen Endspiels, das es schon 1981 und 2018 im bedeutendsten Vereinswettbewerb dieses Kontinents gab, ist das Stade de France in Paris, das als Ersatz für die Arena in St. Petersburg bestimmt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Wie immer vor großen Titelentscheidungen schreibt auch das Finale 2022 bereits im Vorfeld viele spannende Geschichten. Insbesondere das Sprichwort „Totgesagte leben länger“ könnte als Überschrift für diese Begegnung dienen. Mehrfach waren die Madrilenen gefühlt schon ausgeschieden, kämpften sich aber immer wieder zurück, bewiesen eine unfassbare Moral und wollen nun zum 14. Mal in der Klubhistorie den prestigeträchtigsten sowie bedeutendsten Titel im europäischen Vereinsfußball in die spanische Hauptstadt holen.

Liverpool – Real Madrid Quoten | 5 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
LFC holt den Titel 1.53 Wettquoten Bet365 gering
1X & Unter 3.5 1.95 Wettquoten ADMIRALBET mittel
Sieg Liverpool 2.02 Wettquoten Unibet hoch
Sieg Liverpool (Super Boost f. Neukunden) 8.00 Wettquoten Bildbet hoch
Sieg Liverpool & BTS (Super Boost) 5.00 Wettquoten Betway hoch
Wettquoten Stand: 28.05.2022, 14:18
18+ | AGB beachten

Die Buchmacher offerieren zwischen Liverpool und Real Madrid geringere Quoten auf den Erfolg des englischen Vizemeisters, der eine herausragende Saison in der Königsklasse spielt und zehn von zwölf Partien siegreich gestalten konnte. Die höchste Siegquote auf dem Drei-Weg-Markt liegt aktuell bei 2.10, während der getestete Wettanbieter Bwin für einen Sieg der Königlichen nach regulärer Spielzeit eine 3.50 in der Spitze anbietet.

Abschließend freuen wir uns ebenfalls auf die vielen persönlichen Storys, die das Aufeinandertreffen zweier Schwergewichte des europäischen Fußballs automatisch mit sich bringt. Knackt Karim Benzema am Samstagabend den ein oder anderen Rekord? Findet Mo Salah seine persönliche Revanche nach seinem bitteren Final-Aus 2018? Und kann Carlo Ancelotti tatsächlich einen neuen Olymp erklimmen und zum vierten Mal als Trainer die Champions League gewinnen?

Unser Value Tipp:
Sieg Liverpool
bei Unibet zu 2.02
Wettquoten Stand: 28.05.2022, 14:18
* 18+ | AGB beachten

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Beinahe wäre dem Liverpool Football Club am vergangenen Sonntag noch das schier Unmögliche gelungen. Zwischenzeitlich fehlte den Reds nur ein Treffer, um im Saisonfinale der englischen Premier League doch noch an Manchester City vorbeizuziehen. Letztlich blieb es aber bei der verdienten Vizemeisterschaft, die gleichzeitig aber den Traum vom „Quadruple“ platzen ließ. Schmälern wird dieser verpasste Meistertitel das bisherige Saisonabschneiden der Reds aber keineswegs. Es bleiben die Triumphe in den beiden nationalen Pokalwettbewerben sowie das Highlight-Finale am Samstag gegen Real Madrid.

Hoffnungsvoll für die Begegnung im Stade de France stimmen auf jeden Fall die hervorragenden Resultate im laufenden Kalenderjahr. Die Niederlage im Achtelfinalrückspiel gegen Inter Mailand war nicht nur die einzige Pflichtspielniederlage in der laufenden CL-Spielzeit, sondern auch die einzige Pleite in 2022. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat demnach keines der wettbewerbsübergreifend letzten 18 Partien verloren und im gleichen Zeitraum 15 Siege gefeiert, acht davon ohne Gegentor.

LFC in 2022 das Maß aller Dinge im europäischen Fußball

Für den deutschen Trainer des LFC ist es indes schon das vierte Champions League-Finale. Bei einem seiner drei Versuche gelang der Titelgewinn – 2019 mit seinem jetzigen Arbeitgeber. Seine persönliche Bilanz gegen Real Madrid ist ebenfalls ausbaufähig. Bloß in drei von neun Matches gegen die Königlichen konnte sich das von Klopp trainierte Team durchsetzen (zwei Remis, vier Pleiten).

Trotz dieser durchaus interessanten Statistiken sind wir im Champions League-Finale Liverpool gegen Real Madrid gewillt, einen Tipp auf die Engländer abzugeben. Neben der bereits thematisierten Topform und der Rachegelüste für das verlorene Endspiel vor vier Jahren gegen den gleichen Gegner, gibt es auch spieltaktische Argumente, die in Richtung der Scousers ausschlagen.

Das traditionell sehr mutige und effektive Pressing wird die Madrilenen zwangsläufig vor Probleme stellen. Kein anderer Klub in der laufenden CL-Saison ermöglichte dem jeweiligen Gegner weniger Passstafetten als der LFC. Wer aber glaubt, dass die Mannen von der Merseyside ohne Rücksicht auf Verluste mit einer hoch stehenden Viererkette Real im eigenen Strafraum einschnüren werden, der dürfte sich getäuscht sehen.

Unibet: 50% Bet Builder Profit Boost zum CL-Finale

Unibet Bet Builder Profit Boost
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Erneut kein Torspektakel im CL-Finale?

Angesichts des starken Umschaltspiels mit dem pfeilschnellen Vinicius Jr. sowie Vollstrecker Benzema wird Klopp gezwungen sein, seine Marschroute etwas anzupassen, was dann wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöhen sollte, dass sich zwischen Liverpool und Real Madrid die Quoten auf tendenziell eher wenige Tore bezahlt machen. Dafür spricht im Übrigen auch die Anzahl der Treffer in den jüngsten Endspielen. In der Rückschau auf die vergangenen drei Titelspiele in der Königsklasse fielen in Summe nur vier Tore. Nie wäre die Wette auf das Über 2.5 durchgegangen.

Personell werden die Reds eventuell auf den verletzten Thiago verzichten müssen. Ansonsten sind aber alle Leistungsträger an Bord. Offen bleibt, wer neben van Dijk im Abwehrzentrum aufläuft und ob Klopp in der offensiven Dreierreihe auf Diaz, Jota oder Firmino setzt. Definitiv in die Startelf wird Mo Salah zurückkehren, der seit Beginn der Saison 2016/17 an satten 44 Toren in der CL beteiligt war. Auch am Wochenende wird dem Ägypter wieder die Rolle des Unterschiedsspielers zugetraut. An Motivation dürfte es jedenfalls nicht mangeln, nachdem Salah 2018 im Endspiel von Sergio Ramos derart gefoult wurde, dass er schon nach 30 Minuten das Spielfeld verlassen musste.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson – Robertson, van Dijk, Konate, Alexander-Arnold – Fabinho – Henderson, Keita – Diaz, Mane, Salah

Letzte Spiele von Liverpool:

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid ist und bleibt ein Phänomen im Weltfußball. Seit 1981 standen die Königlichen sieben Mal im Endspiel um den wichtigsten Titel im europäischen Klubfußball und konnten auch in allen sieben Fällen später die Trophäe gen Himmel strecken. Diese beeindruckende Quote soll am Samstagabend bestenfalls erhalten bleiben.

Dass die Mannschaft von Erfolgstrainer Carlo Ancelotti überhaupt den Sprung bis in dieses Finale geschafft hat, ist bereits als Überraschung zu werten, zumindest dann, wenn man sich die jeweiligen Spielverläufe im Achtel,- Viertel- und Halbfinale vor Augen führt. In allen drei K.O.-Runden verloren die Galaktischen entweder das Hin- oder das Rückspiel und zogen dennoch immer den sprichwörtlichen Kopf aus der Schlinge.

Madrider Mentalitätsmonster

Auch die Tatsache, dass den Spaniern in den Duellen gegen Chelsea und Manchester City zwischenzeitlich kaum noch jemand das Weiterkommen zutraute, muss als Beweis der mentalpsychischen und fußballerischen Stärke angeführt werden. Die enorme Erfahrung ist darüber hinaus ebenfalls ein Faktor, der bei den Routiniers aus Madrid sicherlich eine Rolle spielt. Gleich fünf Akteure im Aufgebot des Rekordsiegers haben bereits über 100 Königsklassenspiele auf dem Buckel.

Im Hinblick auf die 90 Minuten gegen die formstarken Reds ist es in unseren Augen trotzdem nachvollziehbar, dass Liverpool gegen Real Madrid gemäß der Quoten als Favorit gehandelt wird. Wenn es den Engländern gelingt, Vinicius Jr. und Karim Benzema größtenteils aus dem Spiel zu nehmen, werden sie gegen die nicht immer sattelfest wirkende Defensive auf jeden Fall zu Torchancen kommen. Gleich elf Gegentore setzte es in den sechs K.O.-Spielen (inkl. Verlängerung). Die weiße Weste konnte Keeper Courtois kein einziges Mal wahren.

 

Video: Carsten Fuß und Wettbasis-Experte Marcel Niesner bieten erneut eine Prediction, die analytisch in die Tiefe geht und werden dabei von Ex-Red Jose Enrique (99 Spiele & Pokal-Sieger) unterstützt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Alle Augen sind auf Benzema gerichtet

Die Stärken liegen somit eher im offensiven Bereich, was unter anderem dadurch unterstrichen werden kann, dass das „weiße Ballett“ in neun der letzten zehn Champions League-Partien mindestens doppelt traf. Großen Anteil daran hat natürlich Karim Benzema, der am Samstag gleich zwei Rekorde brechen kann.

Zum einen kann der Franzose mit 34 Jahren und 160 Tagen zum ältesten Torschützen in einem CL-Finale werden. Zum anderen winkt ihm dann ein weiterer Bestwert, sollte er doppelt oder dreifach treffen. Aktuell kommt Benzema nämlich auf 15 CL-Tore 2021/22; nur Cristiano Ronaldo schoss 2013/14 mehr (17). Wer tatsächlich die hochriskante Wette auf einen Dreierpack des Kapitäns anspielen möchte, findet bei Bet365 eine 29.00 als Top-Quote.

Coach Ancelotti, der seinen vierten Triumph als Trainer in der Königsklasse anstrebt, kann quasi aus dem Vollen schöpfen. David Alaba scheint rechtzeitig fit zu werden, verfügt aber nach knapp einem Monat Verletzungspause möglicherweise nicht über die notwendige Spielpraxis. Im Mittelfeld dürfte Toni Kroos den Vorzug vor Camavinga erhalten; rechts vorne darf Rodrygo stürmen. Mit Hazard, Bale oder Asensio gibt es aber noch zahlreiche Optionen von der Bank.


Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:

Courtois – Mendy, Alaba, Milito, Carvajal – Casemiro, Kroos, Modrid – Vinicius Jr, Rodrygo, Benzema

Letzte Spiele von Real Madrid:

Unser Liverpool – Real Madrid Tipp im Quotenvergleich 28.05.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 17:37
* 18+ | AGB beachten

Liverpool – Real Madrid Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Eine kuriose Duplizität der Ereignisse bahnt sich an. Wie schon erwähnt, hat Real Madrid keines der jüngsten sieben Endspiele in der Champions League/Europapokal der Landesmeister verloren. Die letzte Niederlage gab es aber 1981 ausgerechnet gegen Liverpool und auch in Paris. Wiederholt sich diese Geschichte 41 Jahre später?

Insgesamt ist es das neunte Aufeinandertreffen auf internationaler Bühne. Mit vier Siegen führen die Madrilenen den direkten Vergleich an. Dreimal konnten sich die Reds behaupten. Mit einem Unentschieden trennten sich die Schwergewichte im Viertelfinalrückspiel der Vorsaison, als das 0:0 den Königlichen reichte, um nach einem 3:1-Hinspielerfolg den Halbfinaleinzug zu fixieren. In fünf aufeinanderfolgenden Duellen blieb der LFC gegen Real somit schon ohne Sieg (ein Remis, vier Pleiten).

Statistik Highlights für England Liverpool gegen Real Madrid Spain

Wettbasis-Prognose & England Liverpool – Real Madrid Spain Tipp

Ausführlich haben wir alle Fakten, Zahlen und Geschichten rund um das Champions League-Finale 2022 im Stade de France in Paris beleuchtet. Am Samstagabend ab 21:00 Uhr rollt der Ball. Blicken wir zwischen Liverpool und Real Madrid abschließend auf die Wettquoten, wird deutlich, dass den Engländern die besseren Chancen auf den Titelgewinn eingeräumt werden. Ob in den entsprechenden Notierungen Value verborgen ist, sollte jeder subjektiv selbst entscheiden.

Wir sind jedenfalls der Auffassung, dass die Reds nach dem herausragenden Kalenderjahr 2022 zurecht favorisiert werden. Das Selbstvertrauen ist am Siedepunkt angelangt, Real hat in einigen Partien geschwächelt und vor allem defensiv Probleme offenbart. Derart viel Zeit, in ein Match zurückzukommen wie in den vorherigen Runden, hat die Ancelotti-Elf diesmal nicht.

5 Opta-Facts – Liverpool vs. Real Madrid Tipp
  • Liverpool hat in 2022 nur ein einziges Pflichtspiel verloren und ist seit 18 Partien ungeschlagen
  • Real Madrid gewann die letzten sieben Endspiele im Europapokal
  • Die Spanier kassierten in allen drei K.O.-Runden mind. eine Niederlage und insg. elf Gegentore
  • Benzema könnte den Torrekord (17) von CR7 (2013/14) knacken – aktuell steht er bei 15 Treffern
  • Zum dritten Mal begegnen sich die Teams im Endspiel – 1981 gewann der LFC; 2018 Real

Wir spielen daher im Champions League-Finale Liverpool gegen Real Madrid den kombinierten Tipp auf 1X & Über 3.5 an. Einerseits glauben wir, dass Real nicht nach 90 Minuten die Nase vorne haben wird. Andererseits gehen wir von eher wenigen Toren im Spielverlauf aus. Zwar haben beide Teams herausragende Offensivspieler zur Verfügung, dennoch hat die Erfahrung der letzten Jahre sowie der letzten Wochen gezeigt, dass in Endspielen das Risiko doch etwas der Situation angepasst wird.

Schon im Europa League- und Conference Finale gab es nicht viele Tore zu sehen. Auch in den jüngsten drei Titelpartien in der Königsklasse fielen nie mehr als zwei Treffer. Bei ADMIRALBET erhalten wir im Spiel Liverpool vs. Real Madrid für unsere Prognose eine 1.85, die wir mit acht Units anspielen. Zudem verweisen wir auf den ADMIRALBET Bonus für Neukunden sowie die vielen weiteren speziellen CL-Finalangebote.

Infografik Liverpool Real Madrid 2022

England Liverpool vs. Real Madrid Spain – beste Quoten Champions League Finale

England Sieg Liverpool: 2.02 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Spain Sieg Real Madrid: 3.50 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Real Madrid:

1
46%
X
26%
2
28%

England Liverpool – Real Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.05.2022, 14:18
* 18+ | AGB beachten

888sport: Liverpool vs. Real Madrid Boost!

888sport Liverpool Real Madrid Boost
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+ | Nur für Neukunden
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen