Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Liverpool vs. Brentford Tipp, Prognose & Quoten 16.01.2022 – Premier League

Kehrt Liverpool auf die Siegerstraße zurück?

Dominic Martin  16. Januar 2022
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.28
Wettbewerb Premier League
Datum 16.01.2022, 15:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 10:59
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liverpool Brentford Tipp 01 2022
Können Alexander-Arnold und Liverpool gegen Brentford eine neue Siegesserie starten? © IMAGO / PA Images, 13.01.2022

Der 22. Spieltag im englischen Fußball-Oberhaus steht ganz im Zeichen der Neuauflage des Champions League-Finals aus der vergangenen Spielzeit. Nutznießer in dieser Partie könnte unter Umständen Jürgen Klopp sein. Die Reds haben am Sonntag eine weitaus einfachere Aufgabe zu bewältigen. An der Anfield Road stehen sich der FC Liverpool und Brentford gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Nach zuletzt drei sieglosen Ligaspielen ist ein Heimspiel gegen einen Aufsteiger ein absoluter „Muss-Sieg“. Der Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City ist bereits enorm, weitere Umfaller müssen vermieden werden. Mit den Bees aus London gastiert eine Mannschaft in Liverpool, die seit fünf Auswärtsspielen in der Liga nicht mehr gewann. Eine Serie, die sich wohl fortsetzt, denn am Sonntag werden bei Liverpool gegen Brentford Wettquoten im zweistelligen Bereich für die Gäste angeboten.

Liverpool – Brentford Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Liverpool zu 0 2.10 Wettquoten Bet365 mittel
BTS? Nein 1.70 Wettquoten ADMIRALBET gering
Unter 2.5 2.28 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 11:02
18+ | AGB beachten

Liverpool war am Donnerstag noch im Ligapokal-Halbfinale im Einsatz und konnte dabei auf einige Rückkehrer zählen. In Bestbesetzung wird Liverpol trotzdem nicht antreten, eine Ausrede darf dies gegen Brentford aber nicht darstellen.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
bei ADMIRALBET zu 1.70
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 10:59
* 18+ | AGB beachten

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Während Manchester City in der Liga von Erfolg zu Erfolg eilt, musste die Klopp-Elf in den letzten Wochen Federn lassen. Zwar gab es zwischen Spieltag zwölf und 17 gleich sechs Liga-Siege in Serie, doch seither blieb Liverpool drei Mal in Folge ohne Sieg. Zwar haben die Reds noch ein Nachholspiel in der Hinterhand (gegen Leeds United), der Rückstand von elf Punkten ist aber bereits enorm. Nüchtern betrachtet ist der Titelgewinn wohl kaum noch in Reichweite und der Fokus muss auf die restlichen Wettbewerbe gerichtet werden.

5€ Freebet bei Bwin sichern!

Bwin Freebet
AGB gelten | 18+

Seit 13 PL-Heimspiele ungeschlagen

Die jüngsten Rückschläge erlitt Liverpool dabei allesamt in der Fremde, denn die Heimbilanz lässt sich absolut sehen. Seit 13 Heimspielen hat das Team von Jürgen Klopp an der Anfield Road nicht mehr verloren. Die letzten vier Spiele in der Liga wurden zudem allesamt gewonnen. Bei den beiden letzten Heimspielen gegen Aufsteiger verpasste Liverpool jedoch einen Sieg. Diesen gab es auch am Donnerstag im Halbfinale des Carabao Cups, dem Ligapokal, nicht. Nach dem mageren 0:0 steht der Finaleinzug (Chelsea wartet) auf der Kippe.

Enttäuschend insbesondere aufgrund der Tatsache, dass die Reds ab Minute 24 in Überzahl agierten, von dieser Überlegenheit jedoch kein Kapital schlagen konnten. Das Fehlen von Mohamed Salah und Sadio Mane in der Offensive hinterlässt eine große Lücke. Zudem sind Youngster Harvey Elliott und Divock Origi verletzt, viele Optionen an vorderster Front hat Jürgen Klopp in diesen Tagen nicht. Deshalb erscheinen für das Duell Liverpool gegen Brentford die Quoten beim Tipp auf ein Unter 2.5 doch relativ hoch.

Sonntag gilt nicht als Lieblingstag

Erst zum siebten Mal in dieser Saison wird Liverpool ein Ligaspiel am Sonntag bestreiten. Bisher konnten die Reds am letzten Wochentag nicht wirklich überzeugen. Genau die Hälfte der bisherigen Remis (drei von sechs), Niederlagen (eine von zwei) und Gegentore (neun von 18) gab es am letzten Wochentag. Bisher ist der Sonntag also ein Tag zum Vergessen im Hinblick auf die Titelambitionen. Ein weiterer Umfaller gegen den Underdog wäre eine herbe Enttäuschung und würde wohl endgültig den Titeltraum begraben.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson – Robertson, van Dijk, Konate, Alexander-Arnold – Fabinho, Henderson, Thiago – Minamino, Firmino, Jota

Letzte Spiele von Liverpool:

Letzte Spiele

Brentford – Statistik & aktuelle Form

Nicht nur Liverpool war in dieser Woche aktiv, sondern auch Brentford hatte einen Auftritt zu bewältigen. Die Premier League nützte diese Woche um einige Nachholspiele zu terminieren. Dabei gastierte der datenbasierte Aufsteiger in Southampton. Erfolgreich war diese Reise keineswegs, denn mit einem 1:4 kassierte das Team von Cheftrainer Thomas Frank die höchste Niederlage der laufenden Saison. Erstmals mussten die „Bees“ in dieser Spielzeit vier Gegentreffer hinnehmen.

Seit sechs Auswärtsspielen sieglos

Die Niederlage im St. Mary’s Stadium bedeutete für den Aufsteiger bereits das sechste Auswärtsspiel ohne vollen Erfolg. Nachdem der Premier League-Debütant aus den ersten vier Gast-Auftritten noch respektable acht Zähler sammelte (und somit ungeschlagen blieb), waren die jüngsten Reisen nicht von Erfolg gekrönt. Lediglich zwei Remis wurden eingefahren, dem stehen jedoch vier Niederlagen gegenüber.

Mit dem Auswärtsspiel an der Anfield Road wartet nun eine der schwerstmöglichen Aufgaben. Insbesondere aufgrund der schwächelnden Defensive gegen Southampton (trotz annähernd gleichem Ballbesitz betrug das Schussverhältnis 5:12 aus Sicht von Brentford) wird am Sonntagnachmittag der Underdog noch eine Spur defensiver erwartet. Trotz der Ausfälle auf Seiten der Reds wird Brentford nicht erneut in das offene Messer rennen wollen und versuchen das torlose Remis so lange wie möglich zu halten.
 

Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß, Bernhard & Niesner bietet nun auch Tipps zu den internationalen Spielen aus England, Frankreich, Italien und Spanien (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Offensive zuletzt selten torgefährlich

Trotz der zuletzt schwächeren Ergebnisse befindet sich der Premier League-Debütant weiterhin in einer sehr guten Ausgangsposition. Von Abstiegsangst muss derzeit noch keine Rede sein. Nichtsdestotrotz müssen gerade in der Fremde wieder bessere Ergebnisse eingefahren werden. Ein großes Problem gegenüber der vergangenen Saison ist sicherlich die Durchschlagskraft in der Offensive. Dies ist insbesondere bei Ivan Toney festzumachen. Im Vorjahr war der Stürmer mit 31 Toren und zehn Assists noch der Aufstiegsgarant, aktuell hält der 25-jährige lediglich bei vier mageren Saisontoren. Dies reicht jedoch aus, um der beste Torschütze bei der Frank-Elf zu sein.

Nachdem zu erwarten ist, dass Brentford durch die Southampton-Klatsche sehr viel Wert auf die Defensive legen wird, bietet sich bei Liverpool gegen Brentford auch die Prognose auf einen Favoritensieg ohne Gegentreffer an. Hierbei werden Wettquoten von knapp über 2.00 offeriert.


Voraussichtliche Aufstellung von Brentford:

Fernandez – Jansson, Pinnock, Ajer – Canos, Baptiste, Nörgaard, Janelt, Roerslev Rasmussen – Mbeumo, Toney

Letzte Spiele von Brentford:

Letzte Spiele
01/22 202222/0116:00
01/22 202222/01
1-2
-
01/19 202219/0121:00
01/19 202219/01
1-3
-
01/16 202216/0115:00
01/16 202216/01
3-0
-
01/11 202211/0120:45
01/11 202211/01
4-1
-
01/08 202208/0116:00
01/08 202208/01
1-4
-

Unser Liverpool – Brentford Tipp im Quotenvergleich 16.01.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.01.2022, 07:39
* 18+ | AGB beachten

Liverpool – Brentford Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Beim letzten Duell dieser beiden Mannschaften war kaum ein Akteur auf dem Rasen überhaupt geboren. Im März 1989 feierten die Reds im FA Cup einen klaren 4:0-Erfolg. Der letzte Auftritt von Brentford an der Anfield Road bei einem Liga-Spiel liegt noch viel länger zurück – Oktober 1946. Der letzte Auswärtssieg gelang im Jahr 1937.

Statistik Highlights für Liverpool gegen Brentford


 

Wettbasis-Prognose & Liverpool – Brentford Tipp

Nach drei sieglosen Ligaspielen steht Liverpool allmählich unter Druck. Die Fans freuen sich endlich wieder auf ein Heimspiel, denn an der heimischen Anfield Road präsentierte sich die Klopp-Elf zuletzt sehr stark. Der fünfte Liga-Heimsieg im eigenen Stadion scheint mehr als wahrscheinlich, nicht umsonst werden bei Liverpool gegen Brentford beim Tipp auf die Hausherren lediglich Quoten um 1.30 angeboten.

OPTA-Facts – Liverpool vs. Brentford Tipp
  • Erstmals seit 1989 gastiert Brentford wieder an der Anfield Road (0:4 im FA Cup)
  • In der Liga gastierten die Bees zuletzt 1946 bei Liverpool
  • Die letzten beiden Heimspiele hat Liverpool gegen Aufsteiger nicht gewonnen (zuvor 14 Siege en suite)
  • PL-Debüt an der Anfield Road – nur eine von 17 Mannschaften (Blackpool im Oktober 2010) konnte enien Sieg einfahren
  • Klopp-Team in der Krise – drei Ligaspiele ohne Sieg, Remis im Ligapokal-Halbfinale
  • Liverpool verlor nur einmal in den letzten 16 Jahren das erste Spiel eines Jahres
  • Brentford ist seit sechs Auswärtsspielen ohne Sieg (zwei Remis, vier Niederlagen)

Auch wenn der Sieg sehr wahrscheinlich erscheint, ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Reds derzeit große Probleme im Offensivspiel haben. Das Fehlen von Salah/Mane ist nicht zu kompensieren. Da die Bees aus Brentford wohl sehr destruktiv in das Spiel gehen werden, wird Liverpool gegen einen parkenden Bus anrennen müssen. Viele Tore sind nicht zwingend zu erwarten, dementsprechend interessant ist bei Liverpool gegen Brentford die Prognose auf ein Unter 2.5. Mit Quoten um 2.20-2.30 ist hier Value gegeben.
 

West Ham peilt den vierten Sieg nacheinander an
West Ham – Leeds, 16.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Liverpool vs. Brentford – beste Quoten Premier League

Sieg Liverpool: 1.32 @Unibet
Unentschieden: 5.80 @ADMIRALBET
Sieg Brentford: 10.25 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Brentford:

1
75%
X
16%
2
9%

Liverpool – Brentford – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 14.01.2022, 10:59
* 18+ | AGB beachten

Sportwetten.de: Verifizierungsbonus!

Sportwetten.de Verifizierungsbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 34 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen