Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Liverpool vs. Arsenal Tipp, Prognose & Quoten 28.09.2020 – Premier League

Zeigt der Meister den Gunners die Grenzen auf?

Marcel Niesner   28. September 2020
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1,5 zu Quote 2.27
Wettbewerb Premier League
Datum 28.09.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 27.09.2020, 09:44
* 18+ | AGB beachten
Wer behält zwischen Liverpool und Arsenal diesmal die Oberhand?
Wer behält zwischen Liverpool und Arsenal diesmal die Oberhand? © imago images / Action Plus, 29.08.2020

Es ist zweifellos das Top-Spiel des dritten Spieltags der englischen Premier League! Am Montagabend stehen sich an der Anfield Road Liverpool und Arsenal gegenüber. Gemäß der Quoten liegt die Favoritenrolle ganz klar bei den Hausherren, die nun seit 60 Heimspielen in der höchsten Spielklasse des Landes nicht mehr verloren haben.

Die Bezeichnung „Spitzenspiel“ verdient die Neuauflage des Community Shield-Endspiels von Ende August aber nicht ausschließlich aufgrund der beiden namhaften Teams, sondern ebenso in Anbetracht der Tatsache, dass sowohl die Gunners als auch die Reds mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet sind.

Inhaltsverzeichnis

Die Mannschaft von Jürgen Klopp gewann an den ersten beiden Spieltagen gegen Leeds und Chelsea; Aubameyang und Co. gestalteten die Matches in Fulham sowie zuhause gegen West Ham United siegreich. Wer kann nun die weiße Weste beibehalten? Vor dem Duell Liverpool gegen Arsenal geht die Prognose vieler Experten eher in Richtung der Gastgeber, zumal der amtierende Titelträger in den vergangenen Jahren verhältnismäßig gerne gegen die Londoner antrat.

Zusätzliche Brisanz erhält die mit Spannung erwartete Begegnung am Montagabend zusätzlich dadurch, dass sich die Wege der beiden Teams schon am Donnerstag erneut kreuzen, dann im Achtelfinale des englischen League Cups. Priorität hat aber natürlich die Premier League, wo der LFC den AFC in jüngsten vier Partien an der Anfield Road jeweils bezwingen konnte.

Sollte dies zum Auftakt der neuen Woche erneut gelingen, gäbe es beim getesteten Wettanbieter Interwetten für den entsprechenden Liverpool gegen Arsenal Tipp eine 1.50 in der Spitze auf dem Drei-Weg-Markt.

Unser Value Tipp:
Über 3,5
bei Unibet zu 2.40
Wettquoten Stand: 27.09.2020, 09:44
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Schon zum 189. Mal stehen sich die beiden Schwergewichte in der höchsten englischen Spielklasse gegenüber. Mit 71 Siegen führen die Reds den direkten Vergleich aktuell an. Auch in der jüngeren Vergangenheit schlug der Zeiger meist zugunsten des amtierenden Meisters aus.

Beispielsweise war der knappe 2:1-Erfolg der Gunners im Juli diesen Jahres der für sie erste nach zuvor neun sieglosen Partien (vier Remis, fünf Pleiten).

Das Community Shield-Finale vor knapp einem Monat endete nach regulärer Spielzeit 1:1, wobei der LFC dabei nicht seine beste Aufstellung aufbot.

Infografik Liverpool Arsenal 2020

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Die Bedenken vieler Liverpool-Fans, dass ihre Mannschaft nach dem Titelgewinn in der vergangenen Saison und der zahlreichen aufgestellten Rekorde im neuen Spieljahr einen Einbruch erleiden könnte, hat sich nach den ersten Wochen bislang noch nicht bestätigt. Zwar sind die Reds fußballerisch von der absoluten Top-Form nach wie vor ein Stück weit entfernt und dennoch stimmen die Ergebnisse.

Zum Auftakt gab es einen spektakulären 4:3-Erfolg gegen Aufsteiger Leeds, dem ein 2:0-Sieg beim Chelsea FC folgte. Auch wenn die Mannschaft von Jürgen Klopp an der Stamford Bridge von einer Roten Karte gegen die Blues profitierte, präsentierten sich Salah, Mane und Co. beim Auswärtsspiel in London sehr dominant und spielfreudig. Diese Eindruck wurde unter der Woche beim 7:2 im League Cup gegen Lincoln City gefestigt.

Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+
 

Liverpool seit 60 (!) PL-Heimspielen ungeschlagen

Wichtiger als der Kantersieg beim Drittligisten war jedoch die Tatsache, dass der deutsche Kulttrainer beinahe alle seine Leistungsträger schonen konnte. Einzig Van Dijk und Fabinho mussten jeweils für 45 Minuten in der Innenverteidigung aushelfen. Die Mannen von der Anfield Road gehen demnach ausgeruht ins Topspiel und bauen zudem auf diverse Statistiken, die zwischen Liverpool und Arsenal eine Prognose auf den Gastgeber rechtfertigen.

Neben der schon angedeuteten Traumserie von 60 ungeschlagenen Heimspielen in Folge (2017 verlor der LFC letztmals in der Premier League an der Anfield Road), sollte ebenso konstatiert werden, dass die Klopp-Elf die jüngsten vier Duelle im eigenen Stadion gegen die Gunners siegreich gestaltet haben. Seitdem der Ex-Dortmunder an der Merseyside das Sagen hat, gelangen seinem Team bereits 27 Premier League-Treffer gegen die Londoner und damit so viele wie gegen keinen anderen Erstligisten.

Personell muss der Titelverteidiger auf Kapitän Jordan Henderson verzichten. Dies wiederum könnte sich als Chance für Neuzugang Thiago entpuppen, der erstmals von Beginn an auflaufen würde. Hinter dem Einsatz von James Milner steht noch ein Fragezeichen. Oxlade-Chamberlain und Matip fallen definitiv aus. Joe Gomez peilt dafür nach Verletzung seine Rückkehr in den Kader oder sogar in die Startelf an.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson; Alexander-Arnold, Gomez, Van Dijk, Robertson; Thiago, Fabinho, Wijnaldum; Salah, Firmino, Mane

Letzte Spiele von Liverpool:

Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Der Arsenal Football Club wird seit der Installation von Mikel Arteta als neuen Trainer wieder als absoluter Top-Verein wahrgenommen. Kein Wunder, denn unter dem spanischen Coach triumphierten die Gunners zuletzt im FA Cup und holten sich zudem, im Finale gegen Liverpool, auch den Community Shield. Die größte Genugtuung dürfte allerdings sein, dass der Start in die Premier League-Saison sehr gut verlief.

Zugegebenermaßen fiel die Gegnerschaft mit Aufsteiger Fulham und dem Hauptstadt-Rivalen West Ham United noch nicht wirklich kompliziert aus, dennoch gaben sich Aubameyang, Lacazatte und Co. dank zwei Siegen (3:1, 2:0) keinerlei Blöße. Sollte sich am Montagabend zwischen Liverpool und Arsenal ein Tipp auf den Gast bezahlt machen, wäre dies das erste Mal seit der Saison 2004/05, dass die Gunners mit neun Punkten aus drei Partien starten.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Erster Neun-Punkte-Start seit 2004?

Rein statistisch wird die Arteta-Elf aber zurecht als Außenseiter gehandelt, zumal es dem Arsenal FC in den vergangenen sechs Anläufen nicht gelang, den amtierenden englischen Meister zu bezwingen (zwei Remis, vier Niederlagen). Darüber hinaus scheint dem FA Cup-Sieger der Nordwesten des Landes nicht wirklich zu liegen. Nur eines der letzten elf Auswärtsspiele in diesem Gebiet wurde siegreich gestaltet.

Ähnlich wie der LFC waren die Londoner unter der Woche im League Cup im Einsatz und setzten sich dort bei einer B-Elf von Leicester City mit 2:0 durch. Das Selbstvertrauen ist dementsprechend ebenso groß wie die Gier, an der Anfield Road mit einer mutigen Herangehensweise etwas Zählbares mitzunehmen. Exakt dieser offensive Ansatz, der unter anderem ein flaches Überspielen der ersten Pressinglinie beinhaltet, könnte sich jedoch als problematisch herausstellen.


Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Leno; Holding, Gabriel, Tierney; Bellerin, Ceballos, Xhaka, Saka; Willian, Lacazette, Aubameyang

Letzte Spiele von Arsenal:

Liverpool – Arsenal Wettquoten im Vergleich 28.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 09:59
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Liverpool gegen Arsenal

Wettbasis-Prognose & Liverpool – Arsenal Tipp

Mit sechs Punkten nach zwei Spieltagen hat sowohl der Liverpool FC als auch der Arsenal FC einen Start nach Maß in die neue Premier League-Saison hingelegt. Am kommenden Montag stehen sich die beiden Teams nun im direkten Duell gegenüber. Die Vorteile liegen aufseiten der Hausherren, die seit 2017 in der Liga nicht mehr zuhause verloren haben.

Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, der uns dazu veranlasst, zwischen Liverpool und Arsenal die Wettquoten auf einen souveränen Erfolg der Klopp-Elf anzuspielen. Auch die Tatsache, dass die Reds nur eines der jüngsten zehn Matches gegen die Gunners verloren und die Londoner ihrerseits in der Vergangenheit meist Probleme damit hatten, gegen einen amtierenden Meister zu punkten, können als Argumente angeführt werden.

Key-Facts – Liverpool vs. Arsenal Tipp
  • Liverpool ist seit 60 Premier League-Heimspielen ungeschlagen
  • Arsenal hat keines der letzten sechs Duelle gegen den amtierenden Meister gewonnen
  • Bereits am Donnerstag stehen sich die Teams wieder im EFL Cup gegenüber

Zwar hat sich der Hauptstadtklub unter Mikel Arteta deutlich verbessert, trotzdem glauben wir, dass der technisch hochwertige Ansatz mit einem riskanten Spielaufbau gegen das aggressive Angriffspressing der Reds zu Verhängnis werden könnte.

Wir entscheiden uns deshalb zwischen Liverpool und Arsenal für den Tipp darauf, dass die Gastgeber mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen. Beim getesteten Wettanbieter BetVictor erhalten wir eine 2.27 in der Spitze, die wir mit einem Einsatz von fünf Units anspielen. Weitere Notierungen finden Sie in unserem Wettbasis-Quotenvergleich.

Sollten Sie beim genannten Buchmacher noch kein Konto haben, empfehlen wir Ihnen überdies den BetVictor Bonus für Neukunden.

 

Liverpool vs. Arsenal – beste Quoten Premier League

Sieg Liverpool: 1.50 @Interwetten
Unentschieden: 5.00 @Betsafe
Sieg Arsenal: 7.00 @Betfair

Wettquoten Stand: 27.09.2020, 09:44
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1
66%
X
20%
2
14%

Liverpool – Arsenal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.09.2020, 09:44
* 18+ | AGB beachten