Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Liberec vs. Hoffenheim Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Schafft Hoffenheim das vorzeitige Weiterkommen?

Marcel Niesner   26. November 2020
Unser Tipp
2/2 zu Quote 2.1
Wettbewerb Europa League
Datum 26.11.2020, 18:55 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 25.11.2020, 11:40
* 18+ | AGB beachten
Liberec vs. Hoffenheim Tipp
Wird Hoffenheim auch bei Liberec jubeln können? © imago images / foto2press, 21.11.2020

Während die TSG Hoffenheim in der Bundesliga mittlerweile seit sechs Partien auf einen Sieg wartet, läuft es für die Kraichgauer in der Europa League absolut vorzüglich. Neun Punkte nach drei Spielen bedeuten nicht nur die Maximalausbeute, sondern logischerweise auch Tabellenplatz eins. Bereits ein Unentschieden am Donnerstagabend würde der Mannschaft von Sebastian Hoeneß reichen, um vorzeitig den Einzug ins Sechzehntelfinale zu fixieren.

Dass dieses Unterfangen scheitert, halten die besten Buchmacher für sehr unwahrscheinlich. Vor dem Rückspiel Liberec gegen Hoffenheim schlagen die Quoten klar zugunsten der TSG aus, die da weitermachen möchte, wo sie vor exakt drei Wochen auf internationaler Bühne aufgehört hat.

Inhaltsverzeichnis

Das Hinspiel gegen die Tschechen gewann der Bundesligist mit 5:0 und ließ dabei überhaupt keine Zweifel aufkommen. Weil 1899 überdies die zweitbeste Offensive des bisherigen Wettbewerbs stellt und die Europa League als willkommene Abwechslung zum momentan tristen Ligaalltag sieht, wagen wir zwischen Liberec und Hoffenheim erneut eine Prognose auf die qualitativ stärker besetzten Sinsheimer.

In unseren Augen ist es sogar zu erwarten, dass die Hoeneß-Elf bereits zur Halbzeit führt und am Ende gewinnt. Alternativ zum Doppelten Ergebnis HT2/FT2 kann beim getesteten Buchmacher Interwetten auch der Handicap-Erfolg des Favoriten (-1,5) angespielt werden. Mehr als der doppelte Einsatz würde im Erfolgsfall zurückerstattet werden.

Unser Value Tipp:
Hoffenheim (-1,5)
bei Interwetten zu 2.15
Wettquoten Stand: 25.11.2020, 11:40
* 18+ | AGB beachten

Czech Republic Liberec – Statistik & aktuelle Form

Für Slovan Liberec ist alleine die Teilnahme an der Europa League-Gruppenphase schon ein großer Erfolg. Zugegebenermaßen war damit im Sommer noch nicht zwingend zu rechnen, da sich der Fünftplatzierte der vergangenen Spielzeit durch gleich drei Qualifikationsrunden kämpfen musste, ehe das Ticket für das 48er-Feld gelöst werden konnte. Riteriai aus Litauen, Steaua Bukarest und überraschenderweise auch APOEL Nikosia konnten erfolgreich ausgeschaltet werden.

Damit das europäische Abenteuer nun nicht schon nach sechs Spieltagen vorbei ist, braucht die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Hoftych am Donnerstag eigentlich schon einen Dreier. Bislang kommen die Tschechen nach drei Spieltagen nämlich erst auf magere drei Punkte. Bei Roter Stern Belgrad (1:5) und bei der TSG Hoffenheim (0:5) hagelte es Klatschen. Lediglich zuhause konnte am ersten Spieltag Gent mit 1:0 bezwungen werden.

200€ Bonus bei AdmiralBet!

AdmiralBet Bonus
Bonus holen
AGB gelten | 18+
 

Fehlender Spielrhythmus als größtes Problem

Auf diese rein ergebnistechnisch nachgewiesene Heimstärke bauen die Blau-Weißen nun auch im Rückspiel gegen den Bundesligisten. Allerdings sollte zwischen Liberec und Hoffenheim für die Prognose berücksichtigt werden, dass die Nordböhmen zum Zeitpunkt des erwähnten Erfolgs gegen den belgischen Vertreter noch im Spielrhythmus waren. Dieser ging in den letzten Wochen völlig verloren.

Weil die tschechische Liga im Oktober eine Pause einlegte und der dreifache Landesmeister somit erst sein drittes Pflichtspiel seit Anfang des letzten Monats bestreitet, ist die fehlende Spielpraxis definitiv einer der Gründe für die deutlichen Pleiten. Darüber hinaus müssen die Tschechen qualitativ um Längen schwächer eingeschätzt werden als die TSGler, deren dominante Leistung im Hinspiel eigentlich keinerlei Fragen aufwerfen dürfte, wer im leeren Stadion u Nisy am Donnerstag die besseren Chancen auf den Sieg hat.


Voraussichtliche Aufstellung von Liberec:

Nguyen – Koscelnik, Kacaraba, Tijani, Mikula – Beran, Sadilek, Mara – Pesek, Mosquera – Yusuf

Letzte Spiele von Liberec:

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Für die TSG Hoffenheim waren die Ausflüge auf die europäische Bühne bislang stets erfolgreich. Nach drei absolvierten Partien haben die Kraichgauer neun Punkte auf dem Konto und stehen damit schon jetzt mit anderthalb Beinen in der nächsten Runde. Zwar könnte diese Ausgangsposition möglicherweise zu einem gewissen Spannungsverlust führen, allerdings halten wir es für weitaus wahrscheinlicher, dass die Hoeneß-Elf den internationalen Wettbewerb einmal mehr nutzen möchte, um Selbstvertrauen zu tanken.

In der Bundesliga lief es für die Blau-Weißen zuletzt nicht rund. Sechs aufeinanderfolgende Ligaspiele konnte die TSG nicht mehr gewinnen. Am Wochenende war man im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart kurz davor, kassierte jedoch fast mit dem Abpfiff doch noch den Ausgleich zum 3:3-Endstand. Vor dem wichtigen Auswärtsspiel am Sonntag in Mainz rangiert 1899 lediglich auf dem enttäuschenden zwölften Platz.

Stößt Belgrad das Tor zur Zwischenrunde weit auf?
Gent vs. Roter Stern Belgrad, 26.11.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Hoffenheim in der Europa League bislang makellos

Zumindest in der Europa League war von Verunsicherung nicht viel zu spüren. Die elf geschossenen Tore an den ersten drei Spieltagen entsprechen dem zweitbesten Wert aller Mannschaften und auch die Art und Weise, dass die Siege mit zwei, drei und schließlich fünf (!) Treffer Differenz ausfielen, unterstreicht die bis dato an den Tag gelegte Dominanz des Vorjahressechsten.

Da der Spitzenreiter der Gruppe L zudem in zwei von drei Fällen bereits zur Pause vorne lag und auch die einzigen zwei Bundesliga-Siege in der laufenden Saison zustande kamen, nachdem die Sinsheimer zur Halbzeit führten, sollten im Rückspiel Liberec gegen Hoffenheim die Quoten auf das Doppelte Ergebnis HT2/FT2 definitiv im Auge behalten werden.

Um das Infektionsrisiko zu minimieren, gehen die Hoffenheimer übrigens neue Wege und reisen erst am Spieltag an und sofort nach Abpfiff auch wieder zurück. Die zuletzt personell stark gebeutelten Süddeutschen können bei der Mission „vorzeitiger K.O.-Runden-Einzug“ wieder auf einige Akteure zurückgreifen, die am Montag ihre Quarantäne beendeten und somit grundsätzlich wieder zur Verfügung stünden.


Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Baumann – K. Adams, Nordtveit, Bogarde – Rudy, Grillitsch, R. Sessegnon – Geiger, Gacinovic – Baumgartner, Klauss

Letzte Spiele von Hoffenheim:

Liberec – Hoffenheim Wettquoten im Vergleich 26.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 13:24
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel war natürlich das erste und einzige Aufeinandertreffen beider Klubs auf europäischer Ebene. Im eigenen Stadion gewann die TSG völlig problemlos mit 5:1, profitierte dabei aber davon, dass gleich 15 (!) Profis der Tschechen nicht mit nach Deutschland reisten. Auch wenn der Underdog am Donnerstag eine etwas verbesserte Mannschaft stellen wird, dürfte sich an den klaren Kräfteverhältnisse zwischen dem tschechischen Tabellensechsten und dem ambitionierten Bundesligisten nichts ändern.

Statistik Highlights für Czech Republic Liberec gegen Hoffenheim Germany

Wettbasis-Prognose & Czech Republic Liberec – Hoffenheim Germany Tipp

Die Ausgangsposition vor dem vierten Spieltag in Gruppe L ist relativ eindeutig. Der TSG Hoffenheim reicht am Donnerstagabend in Tschechien schon ein Punkt, um das Weiterkommen perfekt zu machen. Die Hausherren hingegen brauchen zwingend einen Sieg, wenn sie im weiteren Verlauf dieser Vorrunde noch Roter Stern Belgrad abfangen möchten.

Dass zwischen Liberec und Hoffenheim die Wettquoten ganz klar zugunsten der Gäste ausfallen, kommt nicht wirklich überraschend. Im Hinspiel vor drei Wochen zeigte der Bundesligist dem ersatzgeschwächten Gegner klar die Grenzen auf und gewann 5:0. Im dritten Europa League-Spiel 2020/21 war dies der dritte Sieg für die Hoeneß-Elf, die das internationale Geschäft in Zeiten, in denen es in der Liga nicht so läuft, als Wohlfühloase wahrnehmen.

Key-Facts – Liberec vs. Hoffenheim Tipp
  • Liberec fehlt weiterhin der Spielrhythmus
  • Hoffenheim gewann die ersten drei Spiele und schoss dabei elf Tore
  • Das Hinspiel vor drei Wochen endete 5:0 für die Kraichgauer

Vor diesem Hintergrund gehen wir auch davon aus, dass die Kraichgauer ihrer Favoritenrolle abermals gerecht werden und das Spiel gewinnen. In unseren Augen ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass sich der Qualitätsunterschied bereits in Halbzeit eins bemerkbar machen wird.

Folgerichtig plädieren wir zwischen Liberec und Hoffenheim für den Tipp auf HT2/FT2. Die TSG will kurzen Prozess machen, Selbstvertrauen tanken und die bislang makellose Gruppenphase, in der zudem schon elf eigene Tore gelangen, fortführen. Für das Doppelte Ergebnis offeriert der getestete Buchmacher Betsson eine 2.10 in der Spitze, die wir mit sechs Units anspielen.

Weitere Analysen zu den Partien vom Donnerstag gibt es derweil unter der Rubrik „Europa League Tipps„. Zusätzliche Notierungen finden Sie in unserem Wettbasis-Quotenvergleich.

Czech Republic Liberec vs. Hoffenheim Germany – beste Quoten Europa League

Czech Republic Sieg Liberec: 7.50 @Bet365
Unentschieden: 5.00 @Interwetten
Germany Sieg Hoffenheim: 1.44 @Betfair

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liberec / Unentschieden / Sieg Hoffenheim:

1
12%
X
19%
2
69%

Czech Republic Liberec – Hoffenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.11.2020, 11:40
* 18+ | AGB beachten