Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Leverkusen vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten 08.11.2020 – Bundesliga

Rheinisches Derby als Topspiel am Sonntag

Marcel Niesner  8. November 2020
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 2.2
Wettbewerb Bundesliga
Datum 08.11.2020, 18:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 06.11.2020, 05:32
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Leverkusen Gladbach Tipp
Jubeln Plea und Gladbach auch gegen Leverkusen? © GEPA pictures

Der siebte Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat es gleich in vielfacher Hinsicht mächtig auf sich. Am Samstagabend duellieren sich bereits Borussia Dortmund und der FC Bayern. Einen Tag später steigt schließlich im Rheinland ein weiteres echtes Topspiel. Leverkusen empfängt Gladbach. Gemäß der ausgeschriebenen Quoten liegen die Vorteile aufseiten der Hausherren, die nach wie vor als einer von zwei Klubs ungeschlagen im Oberhaus unterwegs sind.

Mit je drei Siegen und drei Niederlagen rangiert die Werkself derzeit sogar einen Platz vor den Fohlen, die dafür am Dienstag einen Achtungserfolg bei Schachtjor Donezk landeten und sich in der schweren Gruppe mit Real Madrid sowie Inter Mailand tatsächlich realistische Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale machen können.

Inhaltsverzeichnis

Was in unseren Augen zwischen Leverkusen und Gladbach bei der Prognose definitiv berücksichtigt werden sollte, ist die Tatsache, dass in den jüngsten vier direkten Duellen stets die Auswärtsmannschaft die Oberhand behielt. Auch am Sonntag halten wir einen Erfolg der Gäste für alles andere als unwahrscheinlich.

Neben der gezeigten Leistung vom Dienstag und der insgesamt sehr ordentlichen Form könnte auch die Müdigkeit am Ende der dritten aufeinanderfolgenden englischen Woche zum Thema werden. Die Schützlinge von Trainer Marco Rose hatten zwei Tage länger Regenerationszeit und sollten diesbezüglich nicht im Nachteil sein. Vor dem 77. rheinischen Bundesliga-Derby Leverkusen gegen Gladbach verbirgt der Tipp auf die Borussia daher einen lukrativen Value.
 
Unsere Tipps für Leverkusen – Gladbach im Überblick:

Tipp
Quoten & Wettanbieter Risiko
Draw-no-bet: 2 2.20 @888sport mittel
Gladbach Sieg [email protected] hoch
Über 2,5 Tore 1.68 @Unibet gering
Wettquoten Stand: 06.11.2020, 05:32
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Zwischen Leverkusen und Gladbach ist in den letzten Jahren ein echter Machtkampf um die Nummer eins im Rheinland entfacht. In den vergangenen beiden Spielzeiten duellierten sich die Teams jeweils um das letzte Ticket für die Champions League-Ränge. 2018/2019 ging dieses nach Leverkusen; 2019/20 an den Niederrhein.

Die jüngsten direkten Duelle bilden einen ähnlichen Trend ab, denn die Borussia gewann drei der vergangenen vier Bundesligaspiele, zwei davon in der BayArena. In der vergangenen Saison behielt die Werkself im Borussia Park mit 3:1 die Oberhand. Das Hinspiel ging dank Toren von Wendt und Thuram allerdings mit 2:1 an die Fohlen.

Infografik Leverkusen Gladbach 2020

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Hätte man Peter Bosz im Sommer ein Dokument vorgelegt, das den Leverkusener nach sechs absolvierten Spieltagen in der Bundesliga eine Unbesiegbarkeit attestiert, wäre dieser sicherlich sofort bereit gewesen, zu unterschreiben. Tatsächlich ist die Werkself, die im Sommer schwere Abgänge zu verzeichnen hatte, bislang auf nationaler Ebene noch gänzlich ungeschlagen unterwegs.

Hundertprozentige Zufriedenheit wird beim holländischen Coach dennoch nicht aufkommen, zumal „erst“ drei der erwähnten sechs Partien siegreich gestaltet werden konnten. Abgesehen von den ordentlichen Ergebnissen herrscht bei den Rheinländern aber noch viel Optimierungsbedarf. Selbst die jüngsten 4:2-Erfolge beim SC Freiburg sowie am Donnerstag in der Europa League bei Hapoel Be’er Sheva ließen Fragen offen, ob der Vorjahresfünfte in dieser Spielzeit wieder die Top Vier angreifen kann.

Unibet 400 Prozent Bonus
AGB gelten | 18+
 

 

Leverkusen trotz guter Ergebnisse defensiv weiter zu instabil

Blicken wir allein auf die Zahlen, spricht sicherlich einiges dafür, am Sonntag zwischen Leverkusen und Gladbach eine Prognose auf den Heimsieg zu wagen. Die Werkself hat zuletzt in der Liga dreimal nacheinander gewonnen, lag in allen Fällen bereits zur Halbzeit vorne und könnte am Wochenende erstmals seit über einem Jahr wieder vier Bundesligasiege in Folge landen.

Was in unseren Augen aber nicht vernachlässigt werden sollte, ist die Tatsache, dass die Bosz-Elf erst am Donnerstagabend in Israel ran musste, somit erst am Freitag zurückkehrte und damit weitaus weniger Vorbereitungs/- und Regenerationszeit hatte als der Gegner vom Niederrhein.

„Gladbach „hat zwei Tage mehr Ruhe als wir. Das ist einfach so. Darüber müssen wir nicht klagen. Das ist ein Fakt. Natürlich hätte ich auch lieber zwei Extra-Tage gehabt. Das ist nicht der Fall. Damit müssen wir umgehen.“

Peter Bosz

Erschwerend kommt hinzu, dass die englischen Wochen auch personell ihren Tribut gefordert haben. Neben den Langzeitverletzten Arias und Paulinho drohen weiterhin Schick und Aranguiz auszufallen. Der Coach wird daher ein weiteres Mal auf eine ähnliche Startelf bauen müssen; einzig in der defensiven Viererkette hat der Ex-Dortmunder ausreichend Optionen, um gewissenhaft zu rotieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – L. Bender, S. Bender, Tapsoba, Sinkgraven – Baumgartlinger – Wirtz, Amiri – Bailey, Alario, Diaby

Letzte Spiele von Leverkusen:

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Borussia Mönchengladbach ist zweifellos die Mannschaft der Stunde in der Bundesliga UND in der Champions League. Mit einer herausragenden Leistung setzten sich die Fohlen am Dienstagabend in Kiew bei Schachtjor Donezk mit 6:0 (!) durch und landeten damit einen echten Achtungserfolg. Die Rose-Elf spielte sich zeitweise in einen Rausch und ließ dem ukrainischen Gegner, der zuvor immerhin Real Madrid bezwingen konnte, nicht den Hauch einer Chance.

Das Selbstvertrauen könnte in diesen Tagen kaum höher sein, zumal die Borussia bereits in der Vorwoche einen Statement-Sieg zuhause gegen RB Leipzig feierte und den starken Saisonstart untermauerte. Mit Ausnahme der 0:3-Niederlage am ersten Spieltag in Dortmund ist die Elf vom Niederrhein noch komplett ungeschlagen.

Bleibt die Borussia zum sechsten Mal in Folge ohne Niederlage?

Am Sonntag winkt bereits das sechste Bundesligaspiel nacheinander ohne Niederlage, was einem neuen Bestwert für den zuletzt hochgelobten Trainer Rose gleichkäme. Für die Doppelte Chance X/2 wird bei Leverkusen gegen Gladbach beim getesteten Buchmacher Bethard eine 1.65 als Top-Quote angeboten. Bei einem Sieg der Mannschaft, die nur zwei ihrer letzten 14 Auswärtsspiele gegen die Top Drei der Tabelle gewinnen konnte, würde gar der dreifache Einsatz ausgezahlt werden. Sollten Sie andere Wettmärkte präferieren, empfehlen wir den Blick in unseren Wettbasis-Quotenvergleich.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

Weil die Borussia, wie mehrfach erwähnt, länger Zeit hatte, um sich zu regenerieren und in der kommenden Woche zudem die Länderspielpause ins Haus steht, halten wir es für nicht unwahrscheinlich, dass eine größere Rotation ausbleibt. Stattdessen erwarten wir eine ähnliche Formation wie zuletzt in Kiew oder gegen RB Leipzig. Außer Poulsen und Zakaria sind alle Mann an Bord. Embolo, Wolf, Wendt oder Herrmann wären potentielle Alternativen für die Startelf.


Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Neuhaus – Hofmann, Stindl, Thuram – Plea

Letzte Spiele von Gladbach:

Leverkusen – Gladbach Wettquoten im Vergleich 08.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.11.2021, 20:05
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Germany Leverkusen gegen Gladbach Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Leverkusen – Gladbach Germany Tipp

Mit großer Vorfreude blicken wir auf das rheinische Derby zwischen Bayer Leverkusen und Gladbach. Schenken wir den Wettquoten Glauben, dann dürfen wir uns am Sonntagabend zum Abschluss des siebten Spieltags auf das ein oder andere Tor einstellen. 2003 trennten sich die Teams zuletzt torlos. Auf das „Over 2,5“ gibt es aktuell beim getesteten Buchmacher Unibet eine 1.68 in der Spitze abzugreifen.

Auch wenn die besten Buchmacher die Gastgeber in der Favoritenrolle sehen, sind wir der Überzeugung, dass sich der Value eher bei den Gästen vom Niederrhein befindet. Die Argumente hierfür liegen auf der Hand. Die Borussia hatte nach der dritten englischen Woche in Serie zwei Tage länger Zeit, um sich auf das anstehende Spitzenspiel (4. vs. 5.) vorzubereiten. Darüber hinaus präsentierte sich die Werkself zuletzt defensiv sehr anfällig und kassierte am Donnerstag selbst gegen Underdog Be’er Sheva zwei unnötige Gegentore.

Key-Facts – Leverkusen vs. Gladbach Tipp
  • Leverkusen ist in der Bundesligasaison 2020/21 noch ungeschlagen
  • Gladbach gewann zuletzt gegen Leipzig und Donezk jeweils zu Null
  • In den jüngsten vier direkten Duellen gewann stets die Auswärtsmannschaft

Am beeindruckendsten ist jedoch zweifellos die derzeitige Form der Borussia, die in der Vorwoche RB Leipzig mit 1:0 bezwang, unter der Woche in der Champions League ein 6:0 bei Schachtjor Donezk folgen ließ und ohnehin nur das erste Pflichtspiel in dieser Saison verlor.

Vor diesem Hintergrund wagen wir zwischen Leverkusen und Gladbach den Tipp, dass die Rose-Elf gewinnt. Wir weichen auf den Zwei-Weg-Markt aus und bekommen im Falle eines Unentschiedens den Einsatz zurückerstattet. Trotzdem lässt sich bei 888sport (hier zum Bonus) eine attraktive 2.20 anspielen, die uns einen Einsatz von fünf Units wert ist.

Weitere Informationen und Erklärungen zu wichtigen Wett-Themen finden Sie in unseren Wettbasis-Ratgebern sowie bei den detailliert analysierten Wettbasis-Strategien.

Unser Value Tipp:
Sieg BMG
bei Bet365 zu 3.00
Wettquoten Stand: 06.11.2020, 05:32
* 18+ | AGB beachten

Germany Leverkusen vs. Gladbach Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Leverkusen: 2.40 @Betsson
Unentschieden: 3.65 @Bethard
Germany Sieg Gladbach: 3.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leverkusen / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1
41%
X
26%
2
33%

Germany Leverkusen – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.11.2020, 05:32
* 18+ | AGB beachten