Levante – Celta Vigo, Tipp: Levante über 1,5 Tore – 27.08.2018

Überzeugt Levante auch gegen den Angstgegner?

/
Antonio Luna (Levante)
Antonio Luna (Levante) © GEPA pictur

Spiel: Spain LevanteSpain Celta Vigo
Tipp: Erzielt Levante über 1,5 Tore? JA (Ergebnis: 1:2)
Wettbewerb: La Liga Spanien
Datum: 27.08.2018
Uhrzeit: 20:15 Uhr
Wettquote: 2.48* (Stand: 24.08.2018, 17:41)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 Units

Zur Bet365 Website

Im ersten Heimspiel der Saison möchte UD Levante am Montagabend die starke Form der letzten Monate bestätigen und den zweiten Saisonsieg realisieren. Sie treffen dabei auf einen Angstgegner, Celta Vigo. Gegen die „Celtinas“ verlor Levante die letzten sieben Spiele allesamt. Mit ihrem Erfolgstrainer Paco Lopez könnte dieser Fluch nun gebrochen werden. Wetten, der Club aus Valencia kann am Montag eine erneute Niederlage gegen Celta Vigo verhindern? Der Austragungsort der Begegnung zwischen beiden Vereinen ist das Estadi Ciutat de Valencia. Wir tendieren zwischen Levante gegen Celta Vigo zu einem Tipp darauf, dass Levante mindestens zwei Tore erzielt und bekommen dafür Wettquoten von 2.48.

Die Granotas wollen gegen den Angstgegner nachlegen
Levante vs. Celta Vigo, 27.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Levante

Nachdem Paco Lopez am 5. März 2018 das Traineramt beim UD Levante übernahm, ging es mit dem Verein aus Valencia bergauf. Die „Granotas“ verweilten damals auf dem 17. Tabellenplatz und waren einer der Abstiegskandidaten. Mit einer Bilanz von acht Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen rettete Lopez seine Mannschaft mit 17 Punkten Vorsprung vor dem Abstieg und entfachte große Euphorie im Verein. In der Sommerpause schloss UD Levante dann einen Rekorddeal ab und verkaufte Mittelfeldspieler Jefferson Lerma nach Bournemouth. Im Gegenzug verstärkte man den Kader durch Nikola Vukcevic, Raphael Dwamena, Moses Simon sowie Erick Cabaco und verpflichtete Coke nach vorheriger Leihe fest.

Zum Auftakt in die neue Saison siegte UD Levante auswärts bei Betis Sevilla deutlich mit 3:0. Jose Luis Morales (2) und Mittelstürmer Roger Marti sorgten für die Treffer. Am zweiten Spieltag empfangen die „Granotas“ nun Celta Vigo. Gegen diesen Gegner verlor UD Levante die letzten sieben Spiele allesamt. Vor heimischer Kulisse gewann Levante jedoch die letzten fünf Pflichtspiele. In vier von diesen fünf Partien traf der Club aus Valencia mindestens zwei Mal in das gegnerische Tor. Aufgrund der starken Form von UD Levante seitdem Paco Lopez im Amt ist, ist Levante gegen Celta Vigo gemäß der Wettquoten in der leichten Favoritenrolle.

Formcheck Celta Vigo

Mit einer Bilanz von 13 Siegen, zehn Unentschieden und 15 Niederlagen schloss Celta Vigo die letzte Saison auf dem 13. Tabellenplatz ab. Die Defensive war mit 60 Gegentreffern eindeutig zu anfällig. Auswärts wurden zudem zwölf von 19 Partien verloren. Vor fremder Kulisse mussten die „Celtinas“ im Durchschnitt fast zwei Gegentreffer pro Spiel hinnehmen. Aufgrund von fehlender Perspektive trennte sich die Vereinsführung nach nur einer Saison von Trainer Juan Carlos Unzue. Mit seinem Nachfolger Antonio Mohamed ging Celta Vigo anschließend in die Saisonvorbereitung. Mit Borja Iglesias, Jonny Castro, Daniel Wass und Sergi Gomez verließen vier absolute Stammspieler den Verein in der Sommerpause. Fran Beltran, Nestor Araujo, Okay Yokuslu und Sofiane Boufal sollen sie personell ersetzten.

Am ersten Spieltag der neuen Saison empfang Celta Vigo im eigenen Stadion Espanyol Barcelona. Nach einem 0:1-Rückstand zur Halbzeit, schaffte der Club in der zweiten Hälfte den Ausgleich. Für einen Sieg reichte die Leistung der „Celtinas“ jedoch nicht. Am Montagabend treten sie nun zu Gast bei UD Levante an. Der Club aus Valencia war in den vergangenen Jahren einer ihrer Lieblingsgegner. Die letzten sieben Spiele gegen Levante konnten sie alle gewinnen. Für den Tipp, dass Levante diesmal gegen Celta Vigo verliert, gibt es attraktive Wettquoten bis zu 3,00.

 

Levante – Celta Vigo, Tipp & Fazit – 27.08.2018

Wetten auf den Sieg einer Mannschaft sind beim Aufeinandertreffen zwischen UD Levante und Celta Vigo meiner Meinung nach ziemlich riskant. Der Club aus Valencia hat am Montagabend das Heimrecht und befindet sich in einer extrem starken Verfassung seitdem Paco Lopez im Traineramt ist. Die Gäste aus Vigo mussten in der Sommerpause vier absolute Stammspieler abgeben und wurden personell definitiv geschwächt. Gegen UD Levante haben sie jedoch eine sehr starke Bilanz und gewannen die letzten sieben Spiele allesamt. Die aktuelle Form des Gastgebers könnte beim Spiel zwischen Levante und Celta Vigo beim Tipp auf den Heimsieg jedoch entscheidend sein.

 

Key-Facts – Levante vs. Celta Vigo Tipp

  • Unter Paco Lopez hat UD Levante einen Punkteschnitt von 2,33
  • Celta Vigo musste in der letzten Saison 60 Gegentreffer hinnehmen
  • Die „Celtinas“ gewannen die letzten sieben Spiele gegen UD Levante

 

Eine sicherere Variante ist meiner Meinung nach jedoch der Tipp, dass UD Levante am Montag mindestens zwei Treffer erzielt. Beim ersten Auftritt der neuen Saison gewannen die „Granotas“ deutlich mit 3:0 gegen Betis Sevilla. In acht von zwölf Pflichtspielen unter Paco Lopez traf dieser Tipp zu. Celta Vigo hatte in der letzten Saison zudem starke Probleme in der Defensive und kassierte insgesamt 60 Gegentreffer. Ich favorisiere daher beim Heimspiel von Levante gegen Celta Vigo die Quoten auf über 1,5 Tore für das Heimteam. Für diesen Tipp erhalten Sie bei Bet365 Wettquoten von 2,48.

Zur Bet365 Website

Spain Levante – Celta Vigo Spain Statistik Highlights