18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Leicester vs. Newcastle Tipp, Prognose & Quoten 26.12.2022 – Premier League

Newcastle direkt wieder in der Spur nach der WM-Pause?

Marc Mödinger  26. Dezember 2022
Leicester vs Newcastle
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 1.57
Wettbewerb Premier League
Datum 26.12.2022, 16:00 Uhr
Einsatz 3/10

Betano

  • Newcastle mit 5 Siegen in Serie
  • Leicester nur mit 2 Heimsiegen in dieser Saison
  • Beide Mannschaften mit schlechter Bilanz am Boxing Day in den letzten Jahren
Wettquoten Stand: 26.12.2022, 09:30
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Verteidigt Newcastle (im Bild: Miguel Almiron) gegen Leicester den dritten Tabellenplatz?
Verteidigt Newcastle (im Bild: Miguel Almiron) gegen Leicester den dritten Tabellenplatz? © IMAGO / MB Media Solutions, 20.12.2022

Keine Verschnaufpause für die Spieler der englischen Premier League nach der Weltmeisterschaft. Nur eine Woche nach dem WM-Finale steht schon der traditionelle Boxing Day in England an. Auch wenn die Pause kurz war, auf die alte Fußball-Tradition mit Spielen am zweiten Weihnachtsfeiertag möchte man im Mutterland des Fußballs nicht verzichten. In den East Midlands treffen dabei zwei vor der WM-Pause formstarke Mannschaften aufeinander.

Inhaltsverzeichnis


Ein Leicester gegen Newcastle Tipp gestaltet sich daher alles andere als einfach. Auch die letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften fanden stets einen anderen Gewinner – nur eine Punkteteilung gab es selten in den vergangenen Duellen. Entscheidend dürfte in dieser Begegnung sicherlich sein, wer nach der langen Pause besser in den Liga-Alltag zurückfindet. Spiele am Boxing Day schmeckten beiden Teams in den letzten Jahren aber nicht so richtig – der letzte Sieg am Weihnachtsfest liegt für beide Mannschaften schon Jahre zurück.

Leicester – Newcastle Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Draw-no-bet: 2 1.57


Betano

gering
Über 2.5-Tore 1.80


Bet365

mittel
Beide treffen: Ja 1.66


AdmiralBet

gering
Wettquoten Stand: 26.12.2022, 09:29
* 18+ | AGB beachten

Am liebsten hätten beide Trainer wohl liebend gerne auf die Pause verzichtet angesichts des formidablen Laufs ihres Teams vor der Unterbrechung durch die WM. Ein echter Favorit kristallisiert sich vor dieser Begegnung deshalb auch nicht heraus, auch wenn die besten Buchmacher die „Magpies“ leicht favorisieren. Auch die wenigen Testspiele beider Mannschaften in der WM-Pause waren nicht unbedingt aufschlussreich für eine Leicester gegen Newcastle Prognose. Ihre Pflichtaufgabe im Ligapokal unter der Woche meisterten beide Teams zudem souverän.

Unser Value Tipp:
Über 2.5-Tore
bei Bet365 zu 1.80
Wettquoten Stand: 26.12.2022, 09:29
* 18+ | AGB beachten

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Einen schwierigen Start in diese Saison hatte der englische Sensations-Meister von 2016. Aber die Mannschaft von Brendan Rodgers, der im anstehenden Heimspiel zum 300. Mal auf der Trainerbank bei einem Premier League-Spiel Platz nimmt, fing sich mit zunehmenden Saisonverlauf. Vor der langen WM-Pause gewannen „The Foxes“ vier der vergangenen fünf Liga-Spiele, allerdings ging es hier auch nicht gegen ein Spitzenteam in diesem Zeitraum. Dennoch zeigt die Formkurve der Rodgers-Elf aber stark nach oben. Trotzdem steht Leicester vor dem Re-Start in der englischen Beletage aufgrund des schwachen Saisonstarts nur auf Platz 13 der Tabelle – nur vier Punkte vor der Abstiegszone. Mit Newcastle trifft Leicester auf einen starken Gegner, der zudem drei der letzten fünf Duelle im King Power Stadium gewann.

Bildbet: Gratiswetten!

Bildbet Gratiswette
AGB gelten | 18+

Nur zwei Heimsiege in sieben Partien

Als wesentlicher Grund für die schlechtere Platzierung als in den Vorjahren ist, dass Leicester nur zwei der bislang sieben Partien vor eigenem Publikum gewinnen konnte. Die Siege gab es zudem gegen Leeds und Nottingham Forest, also gegen Teams, die in der Tabelle noch tiefer platziert sind. Deshalb sind bei Leicester gegen Newcastle hohe Quoten für einen dreifachen Punktgewinn der Rodgers-Elf zu finden. Auch der Boxing Day ist, ebenso wie der des kommenden Gegners, nicht der Lieblingsspieltag der „Foxes“. Seit dem Aufstieg in 2014 gewann Leicester nur eine der acht Partien am zweiten Weihnachtsfeiertag. Mut macht aber, dass Leicester neun der vergangen 13 Partien gegen die „Magpies“ gewinnen konnte.

Aber auch diese Bilanz hat sich seit der milliardenschweren Übernahme von Newcastle United geändert – zwei der vergangenen drei Duelle in der Premier League gewann Newcastle. Und die Mannschaft aus Nordengland stellt auch in dieser Partie die stärkere Mannschaft – weshalb der Leicester gegen Newcastle Tipp als Draw-No-Bet-Wette auf die Howe-Elf geht. Mit einem Sieg könnte Leicester das erste Mal seit Januar 2021 wieder drei Partien in Serie in Englands Oberhaus gewinnen, was aufgrund der eigenen Heimschwäche und einem in dieser Saison sehr starken Newcastle aber sehr schwer werden dürfte. Ein Vorteil könnte darin liegen, dass Newcastle nach der langen Pause erst seinen Rhythmus wieder finden muss, was auf der anderen Seite aber auch für die Rodgers-Elf gilt. Fehlen werden gegen Newcastle zudem Pereira und Bertrand.


Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Ward, Amartey, Faes, Söyüncü, Castagne, Dewsbury-Hall, Tielemans, Justin, Maddison, Vardy, Barnes

Letzte Spiele von Leicester:

Newcastle – Statistik & aktuelle Form

Newcastle United wird von einem Konsortium um Saudi-Arabiens Staatsfonds übernommen – diese Nachricht schlug selbst in England, in der solche Übernahmen keine Seltenheit sind, ein wie eine Bombe. Denn damit stand dem Verein aus dem Norden Englands mit einem Schlag eine größere Finanzkraft zur Verfügung als allen Wettbewerbern in der ohnehin schon reichen Premier League. Vor allem die Mannschaften aus den Top 6 sahen sich bedroht, dass die „Magpies“ ihre Phalanx in den nächsten Jahren brechen kann und regelmäßig unter den Top-Teams der englischen Premier League platziert sein werden.

Und ihre Befürchtungen waren durchaus berechtigt. Denn nach einer völlig verkorksten Vorrunde mit nur einem Sieg, landete Newcastle nach der Übernahme in der Rückrunde, nicht zuletzt aufgrund zahlreicher Verstärkungen im Winter, in der Rückrundentabelle auf Platz Drei. Auch in diesem Sommer wurde noch einmal personell nachgelegt – allerdings wurden auch keine Summen ausgegeben, die in England großes Aufsehen erregen. Aber Coach Eddie Howe verstand es, seine Mannschaft gezielt und punktuell zu verstärken, ohne die ganz großen Superstars zu verpflichten. Mit den Verpflichtungen von Isak, Botman und Targett hat seine Mannschaft aber trotzdem erneut an Qualität zugewonnen.
Video: Es erwarten euch hochklassige Fußball-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Fußball Tipps zum Boxing Day – mit Carsten Fuß und Marcel Niesner. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Nur eine Saisonniederlage bislang

Und der Erfolg gibt ihm auch in dieser Saison wieder Recht. Aus vielen guten Einzelspielern hat er ein Kollektiv geformt, welches nur ganz schwer zu schlagen ist. In der gesamten Spielzeit gab es bislang nur eine Niederlage, beim schweren Auswärtsspiel in Liverpool. Bei Leicester gegen Newcastle zeigen die Quoten erneut eine Favoritenrolle für die „Magpies“ an. Allerdings befindet sich auch der kommende Gegner in einer starken Verfassung und auch der Boxing Day war in den letzten Jahren selten von Erfolg gekrönt für die Mannschaft aus Nordengland. Die letzten sechs Begegnungen an Weihnachten verlor die Howe-Elf.

Aber das Newcastle der letzten Jahre ist natürlich nicht mehr mit dem aktuellen Team zu vergleichen. So würde es auch nicht weiter überraschen, wenn auch diese Serie am kommenden Montag ein Ende findet. Eine Niederlage der starken Newcastle-Elf beim heimschwachen Leicester ist nicht unbedingt wahrscheinlich, zumal Newcastle enorm schwer zu schlagen ist in dieser Spielzeit. Unsere Leicester gegen Newcastle Prognose geht deshalb dahin, dass die „Magpies“ mindestens einen Punkt aus Leicester entführen. Fehlen wird am kommenden Montag lediglich Krafth.


Voraussichtliche Aufstellung von Newcastle:

Pope, Burn, Botman, Schär, Trippier, Willock, Guimaraes, Longstaff, Joelinton, Wilson, Almiron

Letzte Spiele von Newcastle:

Unser Leicester – Newcastle Tipp im Quotenvergleich 26.12.2022 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.05.2024, 13:23

Leicester – Newcastle Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 130-mal standen sich beide Seiten bislang gegenüber. Die Bilanz spricht mit 54 Siegen dabei für Newcastle, 48 Begegnungen gewannen „The Foxes“ und nur 27-mal trennte man sich Remis. Das Torverhältnis spricht mit 208:198-Toren aber für Leicester. Die Auswärtsbilanz der „Magpies“ bei Leicester City bei Spielen in der englischen Premier League sieht auch nicht gerade rosig aus. Lediglich elf der 44 Ligaspiele gewann Newcastle im King Power Stadium, in der letzten Saison ging das Team von Eddie Howe hier mit 4:0 unter. Wer an eine Wiederholung glaubt, der findet bei Leicester gegen Newcastle lukrative Wettquoten für einen Sieg der „Foxes“ in den Wett-Apps vor.

Statistik Highlights für Leicester gegen Newcastle

Wettbasis-Prognose & Leicester – Newcastle Tipp

Am Boxing Day treffen im King Power Stadium zwei formstarke Mannschaften aufeinander. Newcastle überzeugt in den Auswärtsspielen in dieser Saison sowohl offensiv, als auch durch eine starke Defensivreihe. Der Aufschwung der „Foxes“ ist vor allem durch eine enorme Steigerung im Defensivbereich zu erklären. Während Schlussmann Ward in den ersten sieben Partien 22 Gegentreffer hinnehmen musste, kamen nur noch drei in den vergangenen acht Partien hinzu. Sechsmal hielt er dabei sogar zu Null. Deshalb dürfte es auch für die starke Offensivreihe der „Magpies“ nicht ganz einfach werden am kommenden Montag. Dennoch ist Newcastle die stärkere Mannschaft in dieser Saison – weshalb die Leicester gegen Newcastle Prognose in Richtung der Mannschaft aus Nordengland geht.

Opta-Facts – Leicester vs. Newcastle Tipp
  • Newcastle verlor die letzten sechs Begegnungen am Boxing Day und könnte mir einer weiteren Niederlage den Rekord von Walsall egalisieren
  • Leicester gewann nur eine der letzten acht Partien zu Weihnachten
  • Newcastle gewann die letzten fünf Begegnungen in Serie – sechs Siege in Folge gab es zuletzt 2012 unter Alan Pardew
  • Nur Ranieri und Souness (7) bestritten mehr Partien als Trainer am Boxing Day ohne Sieg als Eddie Howe (5)
  • Leicester gewann nur zwei Heimspiele bislang in dieser Saison (gegen Leeds und Nottingham)

Obwohl beide Mannschaften ihre Stärken im Defensivbereich haben, knallte es bei den letzten Begegnungen beider Mannschaften regelmäßig. In jedem der letzten sechs Aufeinandertreffen fielen mehr als zwei Tore. Traditionell ist der Boxing Day ohnehin einer der torreichsten Spieltage in England – gut möglich also, dass auch diesmal an Weihnachten wieder die Glocken klingeln. Der Leicester gegen Newcastle Tipp auf Über 2.5-Tore wird beim Bookie Bet365 mit guten Quoten entlohnt.
 

Vermiest Brighton das Heimdebüt von Nathan Jones?
Southampton vs. Brighton, 26.12.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Leicester vs. Newcastle – beste Quoten Premier League

Sieg Leicester: 3.25 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Betano
Sieg Newcastle: 2.25 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leicester / Unentschieden / Sieg Newcastle:

1
29%
X
28%
2
43%

Leicester – Newcastle – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.12.2022, 09:30
* 18+ | AGB beachten

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen