Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Leganes vs. Ravo Vallecano Tipp, Prognose & Quoten 06.06.2021 – La Liga 2 Aufstiegsrunde

Glückt Leganes noch das Comeback?

Ufuk Kaya  6. Juni 2021
Unser Tipp
Rayo Vallecano zu Quote 3.9
Wettbewerb La Liga 2 Aufstiegsrunde
Datum 06.06.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 05.06.2021, 11:56
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Leganes Ravo Vallecano Tipp
Bezwingt Rayo Vallecano mit Valentin den Gegner Leganes? © IMAGO / Alterphotos, 25.06.2020

Von wegen Wiederaufstieg ins spanische Oberhaus. Nach der herben Niederlage im Halbfinalhinspiel der Aufstiegsplayoffs steht CD Leganés im Rückspiel mit dem Rücken zur Wand und wird wohl noch ein weiteres Jahr in La Liga 2 verweilen. Gegen Rayo Vallecano war es über weite Strecken ein Match auf Augenhöhe, in der Schlussviertelstunde knickten jedoch die formstarken Pepineros ein.

Die Vallecanos erzielten nicht nur drei wichtige Tore, sondern konnten in der Schlussphase auch weiterhin die weiße Weste wahren. Schon ein einziges Auswärtstor im Rückspiel sorgt nun dafür, dass CD Leganés mindestens fünf Tore erzielen muss, um doch noch ins Aufstiegsfinale von La Liga 2 einzuziehen. Rayo steht demnach bereits mit einem Bein im Endspiel.

Inhaltsverzeichnis


Die besten Wettanbieter sehen im Halbfinalrückspiel dennoch Leganes gegen Rayo Vallecano als Favoriten; Quoten von 2.10 werden für Tipp 1 angeboten. Überraschend ist die Einschätzung dabei keineswegs, denn in der regulären Saison waren die Pepineros das stärkste Heimteam – punktgleich mit Espanyol wohlgemerkt – von La Liga 2.

Dennoch wird es mehr als gewagt sein, im Rückspiel auf einen Heimsieg von CD Leganés zu wetten. Spätestens nach dem Seitenwechsel werden die Pepineros nämlich einige Risiken eingehen müssen, um das Comeback zu realisieren.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Interwetten zu 2.40
Wettquoten Stand: 05.06.2021, 11:56
* 18+ | AGB beachten

Spain Leganes – Statistik & aktuelle Form

Zwei von drei Absteigern aus der letzten Saison haben den direkten Wiederaufstieg realisiert. Lediglich CD Leganés verpasste den direkten Aufstieg, bekam mit den Play-offs jedoch noch eine zweite Chance. Umso schwerwiegender war daher die herbe Niederlage im Halbfinalhinspiel gegen Rayo Vallecano, wo die Pepineros insgesamt drei Gegentore kassierten und auch den Auswärtstreffer verpassten.

Erstmals seit dem 22. Spieltag von La Liga 2 kassierte CD Leganés damit drei Gegentore in einem Pflichtspiel. Zudem wurde auch die anhaltende Serie von acht Spielen ohne Niederlage beendet. Nach dem starken Auftritt bei Real Saragossa im letzten Spiel der regulären Saison, wo die Pepineros sogar mit einer zweiten Garde für ein Schützenfest sorgten, war der jüngste Auftritt mehr als überraschend.

Verglichen mit dem Hinspiel unter der Woche wird Leganés im Rückspiel einige Risiken eingehen müssen, um doch noch in das Finale der Aufstiegsplayoffs einzuziehen. Immerhin muss die Mannschaft von Chefcoach Asier Garitano mindestens drei Tore für den Finaleinzug erzielen.

Mybet Bonus
Bonus sichern
AGB gelten | 18+

Knüpft Lega an die starke Heimbilanz an?

Ermutigend ist im Vorfeld der Sonntagspartie lediglich die starke Heimbilanz der Pepineros. In der regulären Saison holte CD Leganés im Estadio Municipal de Butarque die meisten Punkte – gleichauf mit Espanyol – im heimischen Stadion. Insgesamt gab es in 21 Heimspielen eine Bilanz von 15-3-3, dabei kassierte Lega nur zwölf Gegentore.

Wie heimstark die Mannschaft von Garitano ist, bekam in der Copa del Rey schon der Sevilla FC zu spüren. Gegen den Tabellenvierten aus dem spanischen Oberhaus schrammte CD Leganés im Pokalwettbewerb nur knapp am Achtelfinaleinzug vorbei. Erst in der Verlängerung kassierte Lega den entscheidenden Gegentreffer, der zum Sechzehntelfinalaus führte.

Wie bereits im Hinspiel unter der Woche kann Garitano auch beim Rückspiel am Sonntagabend weitestgehend aus dem Vollen schöpfen. Verletzungsbedingt verpasst lediglich Daniel Lasure das wegweisende Play-Off-Spiel. Glückt Leganes gegen Rayo Vallecano ein Heimsieg, werden Quoten von 2.10 für eine Prognose zugunsten der Hausherren ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Leganes:

Riesgo – Hernandez, Gonzalez, Palencia – Perez, Perea – Merino, Mufioz, Aviles – de la Fuente

Letzte Spiele von Leganes:

Spain Rayo Vallecano – Statistik & aktuelle Form

Besser hätte das Halbfinalhinspiel in den Aufstiegsplayoffs für Rayo Vallecano nicht laufen können. Überzeugend war dabei vor allem der Auftritt des Abwehrbollwerks, immerhin trotzten die Vallecanos über 90 Minuten hinweg der Offensive des Gegners. Mit drei Toren und einer weißen Weste stellte Rayo bereits die Weichen für den Finaleinzug und muss nur noch die gute Ausgangslage verwalten.

Schon ein einziges Tor am Sonntagabend sorgt dafür, dass der Halbfinalgegner CD Leganés mindestens fünf Tore erzielen muss, um Rayo zu eliminieren. Es bleibt daher abzuwarten, mit welcher taktischen Ausrichtung Chefcoach Andoni Iraola das Rückspiel mit seiner Mannschaft angeht. Gut möglich, dass das Spielkonzept des Gegners mit einem frühen Auswärtstreffer zerstört wird.

Wie viel Qualität in der Offensive der Vallecanos vorhanden ist, wurde bereits im Halbfinalhinspiel unter Beweis gestellt. Binnen weniger Minuten landeten Garcia und Bebe einen Doppelschlag. Letzterer sorgte kurz vor dem Abpfiff noch mit einem weiteren Tor für den wohlverdienten und klaren Heimsieg der Vallecanos.
 

Große Auswahl im Mittelfeld der deutschen Nationalmannschaft
Der DFB im Teamcheck

 

Setzt sich Rayo auch im Rückspiel durch?

In der Fremde ist es nun keineswegs auszuschließen, dass sich Rayo erneut gegen die Pepineros im Derby durchsetzt. Im Gegensatz zum defensiv geprägten Hinspiel werden die Vallecanos im Rückspiel durchaus einige Freiräume haben, um sich im Offensivspiel zu entfalten. Spätestens nach dem Seitenwechsel ist mit einigen Toren zu rechnen.

Auswärts gab es für die Mannschaft von Iraola in 21 Auswärtsspielen der regulären Saison eine Bilanz von 8-6-7, damit war Rayo das fünftstärkste Auswärtsteam von La Liga 2. Im Schnitt erzielte Rayo einen Auswärtstreffer pro Auswärtsspiel. Wird an die Statistik angeknüpft und erzielen die Vallecanos am Sonntag mindestens ein Tor, ist der Finaleinzug voraussichtlich nur noch Formsache.

Iraolo wird das Rückspiel mit seiner Mannschaft ebenso wie der gegnerische Übungsleiter weitestgehend in Bestbesetzung angehen. Wettfreunde, die auf einen Außenseitersieg der Vallecanos setzen möchten, sollten sich den Bet-at-home Gutschein nicht entgehen lassen. Im Erfolgsfall werden bei Leganes vs. Rayo Vallecano Quoten von 3.90 für Tipp 2 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Rayo Vallecano:

Zidane – Garcia, Catena, Saveljich, Advincula – Valentin, Comesafia – Garcia, Trejo, Palazon – Antonin

Letzte Spiele von Rayo Vallecano:

Letzte Spiele
08/15 202115/0822:15
08/15 202115/08
3-0
-
08/04 202104/0820:00
08/04 202104/08
3-1
-
07/31 202131/0710:10
07/31 202131/07
0-0
-
07/24 202124/0710:00
07/24 202124/07
0-2
-

Leganes – Rayo Vallecano Wettquoten im Vergleich 06.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.09.2021, 13:40
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wettbewerbsübergreifend wird es das 20. Derby zwischen den beiden Klubs. Rayo Vallecano führt den direkten Vergleich gegen CD Leganés bislang mit einer Bilanz von 8-6-5 an. Im Schnitt sind in den Spielen zwischen den beiden Madrider Klubs zwei Tore pro Spiel gefallen. Die Marke von über 2,5 Toren wurde jedoch im Halbfinalhinspiel geknackt.

In der regulären Saison von La Liga 2 gab es in der Hinrunde einen knappen Heimsieg für Leganés (1:0), das Rückrundenspiel endete mit einem Remis (1:1) zwischen den Vallecanos und den Pepineros. Seit November 2006 hat Rayo kein einziges Auswärtsderby bei CD Leganés gewonnen.

Statistik Highlights für Spain Leganes gegen Rayo Vallecano Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Leganes – Rayo Vallecano Spain Tipp

Nach dem starken Auftritt unter der Woche hat Rayo Vallecano im Rückspiel eine komfortable Ausgangslage. Sogar bei einer Niederlage mit drei Toren Differenz können sich die Vallecanos noch für das Play-off-Finale qualifizieren, dafür muss Rayo lediglich einen einzigen Auswärtstreffer beim Auswärtsderby gegen die Pepineros erzielen.

Leganés hingegen kann sich dieses Mal nicht auf das eigene Abwehrbollwerk verlassen. Um über 90 Minuten hinweg mindestens drei Tore gegen die defensivstarken Gäste zu erzielen, wird der Gastgeber spätestens nach dem Seitenwechsel mehr Risiken eingehen müssen. Gut möglich, dass die Gäste die Freiräume mit schnellem Konterspiel ausnutzen.

Key-Facts – Leganes vs. Rayo Vallecano Tipp
  • Rayo Vallecano gewann das Hinspiel unter der Woche mit 3:0.
  • Leganes hat erstmals nach acht sieglosen Spielen in Serie eine Niederlage kassiert.
  • Rayo ist das fünftstärkste Auswärtsteam der zweiten spanischen Liga.

Daher schließen wir eine Überraschung der Vallecanos im Rückspiel keineswegs aus, zumal eine Prognose darauf unter anderem mit dem starken Auftritt unter der Woche bekräftigt wird. Setzt sich Rayo bei CD Leganés durch, wäre es der erste Auswärtssieg bei den Pepineros seit fast 15 Jahren. Mit einem Einsatz von vier Units wagen wir bei Leganes vs. Rayo Vallecano einen Tipp zu attraktiven Wettquoten auf die Gäste.
 

 

Spain Leganes vs. Rayo Vallecano Spain – beste Quoten La Liga 2 Aufstiegsrunde

Spain Sieg Leganes: 2.10 @Betway
Unentschieden: 3.30 @Interwetten
Spain Sieg Rayo Vallecano: 3.90 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leganes / Unentschieden / Sieg Rayo Vallecano:

1
46%
X
29%
2
25%

Spain Leganes – Rayo Vallecano Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.06.2021, 11:56
* 18+ | AGB beachten