Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Laura Siegemund vs. Kristina Mladenovic Tipp, Prognose & Quoten – French Open 2020

Zwei Doppel-Spezialistinnen stehen sich im Einzel gegenüber

Dominic Martin  29. September 2020
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 2.35
Wettbewerb French Open
Datum 29.09.2020, 11:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gewinnt Siegemund zum Auftakt gegen Mladenovic?
Gewinnt Siegemund zum Auftakt gegen Mladenovic? © imago images / ZUMA Wire, 01.08.2020

Anstatt im Frühsommer werden die French Open 2020 nun im Herbst über die Bühne gehen. Deutlich kältere Temperaturen haben auch einen Einfluss auf die Spielweise, wie beispielsweise den Absprung des Balls. Zusätzlich wird auch der prognostizierte Regen für die eine oder andere Verschiebung sorgen. Plangemäß sollten am Dienstag Laura Siegemund und Kristina Mladenovic ihr Erstrunden-Spiel bestreiten.

Inhaltsverzeichnis

Ein Duell zweier Damen, die ihre größten Erfolge im Doppel-Wettbewerb erzielen konnten und trotzdem im Einzel auch schon zur erweiterten Weltspitze zählten. Siegemund kommt mit dem Selbstvertrauen des Doppel-Titels bei den US Open nach Paris, während für Mladenovic die Reise nach New York ein komplettes Desaster darstellte.

Kann Siegemund den Schwung aus New York mitnehmen? Oder gelingt Mladenovic in ihrer Heimat Frustbewältigung? Geht es nach den besten Buchmachern auf dem Markt ist Laura Siegemund gegen Kristina Mladenovic laut aktuellen Quoten leicht zu favorisieren.

Unser Value Tipp:
Über 22,5 Games
bei Betway zu 2.10
Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten

Germany Laura Siegemund – Statistik & aktuelle Form

Die US Open werden bei Laura Siegemund eine ganz besondere Rolle einnehmen. 2016 feierte sie im Mixed-Wettbewerb völlig überraschend den Titelgewinn. Vor wenigen Wochen übertraf sie an der Seite von Vera Zvonareva diesen Titelgewinn und holte sich ihren zweiten Grand Slam-Titel. Auf dem Weg zum überraschenden Titel überzeugte Siegemund im Doppel mit bärenstarken Leistungen und grandiosem Netzspiel.
 

Scheitert Görges bereits in Runde 1?
Görges vs. Riske, 29.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Im Einzel läuft es nicht

Der Erfolg in Flushing Meadows im Doppel tröstete auch über das schwache Abschneiden im Einzel. Die aktuelle Nummer 66 der WTA Weltrangliste musste sich in der ersten Runde Elise Mertens deutlich mit 2:6 und 2:6 geschlagen geben. Dabei haderte sie vor allem mit ihren Nerven, keinen ihrer neun Breakbälle verwertete sie, während Mertens vier von vier erfolgreich nutzen konnte.

Mit viel Selbstvertrauen im Gepäck aber ohne Matchpraxis auf Sand tritt Siegemund nun in Paris an. Die rote Asche gilt grundsätzlich als ihr bester Belag. Alle ihre 14 Titel (zwölf Future-Turniere, zwei WTA-Titel) feierte Laura Siegemund auf den Sandplätzen dieser Welt. Trotzdem lief es bei den French Open bisher noch nicht nach Wunsch, denn im vergangenen Jahr überstand sie erstmals in ihrer Karriere die erste Runde.

Fokus richtet sich vermehrt auf das Doppel

Mit 32 Jahren ist das Karriereende zwar noch nicht vor der Tür, doch ewig wird Siegemund auch nicht mehr auf der Tour mitwirken können. Über kurz oder lang wird Siegemund den Fokus auf das Doppel legen, auch in Paris wird das Duo Zvonareva/Siegemund am Start sein.

Die Einzel-Ambitionen sind noch da, doch trotz der Liebe zu den Sandplätzen dieser Welt erscheint zwischen Siegemund und Mladenovic die Prognose auf den Sieg der Deutschen bei den aktuellen Wettquoten nicht interessant.

Letzte Spiele von Laura Siegemund:

France Kristina Mladenovic – Statistik & aktuelle Form

Die ehemalige Freundin von Dominic Thiem war bereits die Nummer zehn der WTA-Weltrangliste (Januar 2018), verlor in den letzten Jahren jedoch an Boden und anstatt großer Einzel-Erfolge überzeugte sie vor allem im Doppel. Bereits vier Grand Slam Siege konnte sie bejubeln, unter anderem bei den French Open 2019.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

New York – ein Horror für Mladenovic

Die Reise nach New York hätte sich Kristina Mladenovic definitiv sparen können. Da sie in Kontakt mit dem positiv getesteten Benoit Paire war, musste sie sich in ihrem Hotelzimmer verbarrikadieren. Eine Situation, die ihr wohl mental arg zugesetzt hat, denn gegen Varvara Gracheva brachte sie das Kunststück zustande trotz 6:1 und 5:1 Führung das Match noch zu verlieren. Vor allem im Entscheidungssatz (0:6) war Mladenovic nur noch körperlich anwesend, nahm aber nicht mehr am Spiel teil.

Der Mladenovic-Auftritt war das beste Beispiel, dass Tennis ein Sport ist, bei dem sich extrem viel im Kopf abspielt. Zu allem Überdruss wurde Mladenovic mit ihrer Doppelpartnerin Timea Babos dann aufgrund des Paire-Kontakts von den New Yorker Gesundheitsbehörden noch aus dem Turnier genommen.

In Paris 2017 schon im Viertelfinale

Mladenovic hat an die French Open deutlich bessere Erinnerungen als Siegemund. Bereits 2009 nahm sie erstmals am Hauptbewerb teil, der größte Erfolg gelang ihr zweifelsohne im Jahr 2017, als sie sich erst im Viertelfinale geschlagen geben musste.
 

Scheitert Görges bereits in Runde 1?
Görges vs. Riske, 29.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
„Kiki“ ist eine Spielerin, die als Allrounderin bezeichnet werden kann und dementsprechend eine relativ ausgeglichene Bilanz auf allen Belägen vorweisen kann. Wie in New York zu sehen war, machen ihr jedoch ab und an die Nerven einen Strich durch die Rechnung.

Mladenovic kann durchaus die Fassung verlieren und einfachste Bälle verschlagen. Nichtsdestotrotz erscheint am Dienstag im Erstrunden-Spiel zwischen Siegemund und Mladenovic der Tipp bei passablen Wettquoten von deutlich über 2,00 auf die Französin durchaus empfehlenswert.

Letzte Spiele von Kristina Mladenovic:

Laura Siegemund – Kristina Mladenovic Wettquoten im Vergleich 29.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 21:00
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head-to-Head: 2:1

Der direkte Vergleich zwischen den beiden bärenstarken Doppelspielerinnen spricht für die 32-jährige Deutsche Laura Siegemund. Drei Mal standen sich die Damen bisher gegenüber, zwei Partien davon endeten mit einem Sieg der Deutschen. Allerdings feierte Kristina „Kiki“ Mladenovic beim letzten Aufeinandertreffen einen Sieg. Der 7:6 und 6:1-Sieg in der Madrid-Qualifikation 2019 gelang der Französin ebenfalls auf der roten Asche.

Statistik Highlights für Germany Laura Siegemund gegen Kristina Mladenovic France

Wettbasis-Prognose & Germany Laura Siegemund – Kristina Mladenovic France Tipp

Beim Damen-Tennis gibt es immer wieder Spielverläufe, die kaum vorstellbar sind. Dementsprechend darf man sich nie zu früh sicher fühlen bei einem Tipp auf der WTA-Tour, ein Turnaround ist zu jedem Zeitpunkt noch möglich. Obwohl Mladenovic zuletzt solch eine unfassbare Pleite kassierte, ist im Erstrunden-Duell zwischen Siegemund und Mladenovic der Tipp auf die Französin zu empfehlen.

Key-Facts – Laura Siegemund vs. Kristina Mladenovic Tipp
  • Im Doppel läuft es für Siegemund deutlich besser als im Einzel
  • Das letzte Duell ging an Mladenovic – auf Sand
  • Die US Open waren für die Französin keine Reise wert

Auch wenn nur eine geringe Anzahl an Fans zugelassen sind, spricht der Heimvorteil für „Kiki“, die zudem besser in der Weltrangliste klassiert ist, ein besseres Career-High vorweisen kann und auch das letzte direkte Duell gewonnen hat.

Siegemund strotzt nach dem Doppel-Titel in New York zwar vor Selbstvertrauen, ihre Einzel-Ergebnisse lassen jedoch auch zu wünschen übrig. Der Value liegt hier eindeutig bei einer Wette auf die Französin. Beim von uns getesteten Buchmacher Bethard wird zwischen Siegemund und Mladenovic für diese Prognose ein Einsatz in Höhe von sechs Units empfohlen.
 

 

Germany Laura Siegemund vs. Kristina Mladenovic France – beste Quoten French Open

Germany Sieg Laura Siegemund: 1.74 @Unibet
Unentschieden: @Bet365
France Sieg Kristina Mladenovic: 2.35 @Bethard

Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Laura Siegemund / Unentschieden / Sieg Kristina Mladenovic:

1
57%
2
43%

Germany Laura Siegemund – Kristina Mladenovic France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Game-Handicap +/- 2,5 Games
Siegemund -2,5: 1.83 @Bet365
Mladenovic +2,5: 1.83 @Bet365

Anzahl Sätze?
ZWEI: 1.44 @Bet365
DREI: 2.62 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten