Enthält kommerzielle Inhalte

LASK vs. Rosenborg Trondheim Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Nutzt der LASK die Auswärtsschwäche der Norweger aus?

Sechs Mannschaften feiern in dieser Saison ihr Debüt in der Gruppenphase der UEFA Europa League. Gleich zwei Debütanten stellt dabei die österreichische Bundesliga, denn sowohl Wolfsberg als auch Vize-Meister LASK werden am Donnerstag erstmals in der Gruppenphase im Einsatz sein. Beide Teams gelten dabei jedoch als Außenseiter im Kampf um das Weiterkommen. Zum Auftakt kommt es auf der Linzer Gugl zum Duell zwischen dem LASK und Rosenborg Trondheim!

Inhaltsverzeichnis

Obwohl beide Mannschaften die internationale Saison in der UEFA Champions League begonnen haben, gelten sowohl der LASK als auch Rosenborg Trondheim als krasse Außenseiter im Kampf um das Überwintern. Die beiden großen Favoriten in der Gruppe D sind PSV Eindhoven (ebenfalls in der Champions League gestartet) und der portugiesische Klub Sporting Lissabon.

Mit einem erfolgreichen Auftakt könnte die Hoffnung auf das Weiterkommen jedoch an Nahrung gewinnen. Von den Buchmachern wird der LASK gegen Rosenborg Trondheim laut aktuellen Quoten als Favorit angesehen. Spielbeginn ist am Donnerstag um 18:55 Uhr.

Wer gewinnt? Draw no Bet
LASK
1.50
Rosenborg
2.60

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 16.09.2019, 20:39 Uhr)

Austria Lask – Statistik & aktuelle Form

Lask Logo

Dank des Europa League Triumphs von Chelsea in der vergangenen Saison war schon vor Saisonbeginn klar, dass der LASK in dieser Saison definitiv eine internationale Gruppenphase bestreiten wird. Die offene Frage war lediglich, ob Königsklasse oder doch nur der „kleine Bruder“.

Dass es schlussendlich die Europa League wurde, ist nicht unbedingt eine Überraschung. Wenngleich ein wenig Trauer durchaus erlaubt ist. Nach einer bärenstarken Leistung gegen den FC Basel (Gesamtscore 5:2) kam das Aus gegen den belgischen Vize-Meister Club Brügge (Gesamtscore 1:3) äußerst unglücklich. Vor allem der nicht funktionierende Video-Schiedsrichter hatte im Hinspiel seinen Anteil am Ausscheiden.

Erstmals seit dem Jahr 2000 ist der LASK wieder im Hauptbewerb eines internationalen Wettbewerbs vertreten. Die No-Name-Mannschaft ist sicherlich zurecht der Außenseiter in dieser Gruppe, doch auch unter Valerien Ismael (der auf Oliver Glasner folgte) agiert der LASK trotz bescheidener Mittel überragend. Im Vergleich zu Glasner wird jedoch mehr Wert auf eine Balance aus Gegenpressing und Ballbesitz-Fußball gelegt.

„Das war eine Kombination von Pressing- und Ballbesitzfußball. Dieses Spiel ist eine Referenz. Wir haben alles umgesetzt, was wir trainiert haben. Es war großartig, was wir auf den Platz gebracht haben.“

Valerien Ismael

Extrem frühes Gegenpressing, Standardstärke und eine starke Defensive zeichnen die Linzer aus. Im ungewohnten 3-4-3-System wird permanent Druck auf den Gegner ausgeübt, um Fehler heraufzubeschwören. Wer Sorgen hatte, dass Ismael das Glasner-Projekt nicht fortführen kann, sieht sich getäuscht. Ein Unterschied zum Vorjahr ist die Tatsache, dass nach Balleroberung nicht sofort der Weg nach vorne gesucht wird.

Bestes Beispiel war hierfür der 2:0-Sieg am vergangenen Wochenende bei Sturm Graz. Trotz Pressing übte sich der LASK auch in Geduld. Mit nun 16 Punkten aus sieben Spielen sind die Linzer der erste Bullen-Verfolger. An Selbstvertrauen sollte es nicht mangeln und zwischen dem LASK und Rosenborg Trondheim ist eine Prognose auf den Heimsieg entsprechend lukrativ.

Voraussichtliche Aufstellung von Lask:
Schlager – Wiesinger, Trauner, Filipovic – Renner, Holland, Michorl, Ranftl – Tetteh, Klauss, Goiginger

Letzte Spiele von Lask:
14.09.2019 – Sturm Graz vs. Lask 0:2 (Bundesliga)
31.08.2019 – Lask vs. Wolfsberg 0:1 (Bundesliga)
28.08.2019 – FC Brügge vs. Lask 2:1 (Champions League)
24.08.2019 – Rapid Wien vs. Lask 1:2 (Bundesliga)
20.08.2019 – Lask vs. FC Brügge 0:1 (Champions League)

Lask vs. Rosenborg Trondheim – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 LogoInterwetten LogoTipico LogoMoPlay Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
MoPlay
Lask
1.952.002.002.00
Unentschieden3.403.453.403.40
Rosenborg Trondheim
3.903.803.803.65

(Wettquoten vom 17.09.2019, 22:33 Uhr)

Norway Rosenborg Trondheim – Statistik & aktuelle Form

Rosenborg Trondheim Logo

Zum zehnten Mal konnte sich Rosenborg Trondheim im Jahr 2018 das Double sichern. Dabei gab es in der norwegischen Ganz-Jahresmeisterschaft den vierten Titelgewinn en suite. Eine erneute erfolgreiche Titelverteidigung wird für die Mannschaft von Cheftrainer Eirik Horneland jedoch zu einer Mission Impossible.

Nach 21 Ligaspielen befindet sich der Meister lediglich auf Platz vier und hat schon einen stolzen Rückstand von zehn Punkten auf Molde FK vorzuweisen. Vor allem zu Saisonbeginn agierte die Mannschaft unterirdisch, der amtierende Meister konnte nur eines der ersten acht Ligaspiele für sich entscheiden.

Trotz dieser Krise wurde am neuen Trainer Horneland – sein Vorgänger Rini Coolen wurde wieder Nachwuchsleiter bei den Norwegern – festgehalten. Eine Entscheidung, die sich zuletzt durchaus bezahlt gemacht hat. Die Formkurve zeigt deutlich nach oben und lediglich eines der letzten 13 Ligaspiele ging verloren. Die Generalprobe gegen Lilleström endete mit einem 3:1-Heimsieg.

Zuhause ist Rosenborg Trondheim mit einer 8-2-1-Bilanz durchaus erfolgreich, in der Fremde hingegen gab es in dieser Saison nur zwei Siege in zehn Partien (vier Remis, vier Niederlagen). Die Auswärtsschwäche ist auch in Europa zu sehen. In den fünf bisherigen Europa League Gruppenphasen (jedes Mal scheiterte Rosenborg) gab es nicht weniger als elf Niederlagen zu verkraften.

Die Auswärtsschwäche wurde den Norwegern auch in der Champions League Qualifikation zum Verhängnis. Nach erfolgreichen KO-Duellen gegen Linfield FC, BATE Borisov und NK Maribor kam das Aus gegen Dinamo Zagreb, vor allem aufgrund der 0:2-Niederlage im Maksimir Stadion von Zagreb. Aufgrund der Auswärtsschwäche raten wir im Duell zwischen dem LASK und Rosenborg Trondheim von einem Tipp auf die Gäste ab.

Voraussichtliche Aufstellung von Rosenborg Trondheim:
Hansen – Meling, Reginiussen, Hovland, Hedenstad – Konradsen, Trondsen, Asen – Adegbenro, Johnsen, Söderlund

Letzte Spiele von Rosenborg Trondheim:
14.09.2019 – Rosenborg Trondheim vs. Lillestrøm SK 3:1 (Eliteserien)
10.09.2019 – Rosenborg Trondheim vs. Strindheim IL 7:0 (Freundschaftsspiel)
01.09.2019 – Valerenga Oslo vs. Rosenborg Trondheim 1:1 (Eliteserien)
27.08.2019 – Rosenborg Trondheim vs. Dinamo Zagreb 1:1 (Champions League)
24.08.2019 – Rosenborg Trondheim vs. Stabaek IF 3:2 (Eliteserien)

 

Wird die Koller-Elf der Favoritenrolle gerecht?
FC Basel vs. Krasnodar, 19.09.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Austria Lask vs. Rosenborg Trondheim Norway Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Beim Debüt des LASK in der Gruppenphase der Europa League kommt es erstmals zum Duell mit dem norwegischen Klub Rosenborg Trondheim. Positive Erinnerungen an norwegische Gegner hat der LASK jedoch, da man im Vorjahr Lilleström eliminierte. Rosenborg Trondheim hingegen hat die vier letzten Duelle mit österreichischen Teams allesamt verloren.

Austria Lask gegen Rosenborg Trondheim Norway Tipp & Prognose – 19.09.2019

Mit drei Teilnehmern in der internationalen Gruppenphase könnte Österreich in dieser Saison wichtige Punkte in der UEFA Fünf-Jahreswertung sammeln. Eine große Chance für Zähler hat der Vize-Meister aus Linz am Donnerstagabend im ersten Heimspiel. Der LASK ist gegen Rosenborg Trondheim laut Quoten doch deutlicher Favorit – und angesichts der Auswärtsschwäche der Norweger ist dies auch vollkommen nachvollziehbar.

 

Key-Facts – Lask vs. Rosenborg Trondheim Tipp

  • 16 Punkte aus sieben Spielen – der LASK blickt auf einen starken Saisonstart zurück!
  • Erstes Aufeinandertreffen der beiden Teams!
  • Nur eines von 15 Europa League Gruppenspielen in der Fremde hat Rosenborg Trondheim gewonnen

 

Der norwegische Meister hat sich nach einem katastrophalen Frühjahr 2019 zwar stabilisiert, ist aber in der Fremde trotzdem mindestens zwei Klassen schwächer einzustufen. Der LASK ist in der Europa League zwar ein „Greenhorn“, agiert jedoch extrem abgeklärt. Mit einer guten Mischung aus Pressing und geduldigem Spiel ist der LASK ein äußerst unangenehmer Gegner.

Die starke Form der Hausherren, der Heimvorteil sowie die Auswärtsschwäche der Gäste sind für uns ausreichende Argumente, um im Spiel zwischen dem LASK und Rosenborg Trondheim eine Prognose auf den Heimsieg zu tätigen. Mit einem Einsatz von sechs Units spielen wir diesen Tipp an.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Austria Lask – Rosenborg Trondheim Norway beste Quoten * Europa League 2019

Austria Sieg Lask: 2.00 @Tipico
Unentschieden: 3.45 @Interwetten
Norway Sieg Rosenborg Trondheim: 3.90 @Bet365

(Wettquoten vom 17.09.2019, 22:33 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lask / Unentschieden / Sieg Rosenborg Trondheim:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

 

Hier bei Tipico auf Lask wetten

Austria Lask – Rosenborg Trondheim Norway – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 16.09.2019, 20:39 Uhr)

Neben dem Pressing ist auch die überragende Defensive ein großes Prunkstück des LASK. Dahingehend könnte sich am Donnerstag auch ein Tipp auf das Unter 2,5 empfehlen. Zwischen dem LASK und Rosenborg Trondheim werden hierfür Wettquoten von 1,80 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=340]