LASK – Besiktas, Tipp: Besiktas gewinnt – 16.08.2018

Linz glaubt nach der knappen Hinspiel-Pleite an die Sensation

/
Trainer Senol Günes (Besiktas)
Trainer Senol Günes (Besiktas) © GE

Spiel: Austria LASKTurkey Besiktas
Tipp: 2
(Endergebnis: 2:1)
Wettbewerb: Europa League
Datum: 16.08.2018
Uhrzeit: 19:45 Uhr
Wettquote: 1.95* (Stand: 14.08.2018, 11:27)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 Units

Zur Bet365 Website

Am Donnerstagabend werden in der Europa League Saison 2018/19 die Rückspiele der 3. Qualifikationsrunde ausgetragen. Im Linzer Stadion empfängt dabei der LASK die Mannschaft von Besiktas Istanbul. Das Hinspiel in Istanbul hatte der Linzer ASK „nur“ mit 0:1 verloren. Nun träumen die Österreicher von der nächsten Runde. Doch in der 110-jährigen Klubgeschichte konnten die Linzer noch nie nach einer Niederlage im Europapokal doch noch eine Runde weiterkommen. Besiktas stand in der letzten Saison noch im Champions League-Achtelfinale und will natürlich nun unbedingt in die Europa League-Gruppenphase. Ein Aus gegen Linz wäre eine riesige Blamage und würde den Verein wohl gleich zu Saisonbeginn in die erste Krise stürzen. Die Wettbasis blickt auf das Europa League-Spiel LASK vs. Besiktas und dessen Wettquoten voraus, um einen vielversprechenden Tipp zu der Partie bereitzustellen.

 

Formcheck LASK

[pullquote align=“right“ cite=“Kapitän Gernot Trauner“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ich denke, dass es, wenn wir so auftreten wie heute, im eigenen Stadion sicher möglich ist. Es wird sicher nicht leicht, aber die Chance lebt.“[/pullquote]

2014 spielte der Linzer ASK noch in der österreichischen Regionalliga. Als Aufsteiger schaffte es der Linzer Athletik-Sport-Klub in der letzten Saison dann auf einen tollen vierten Platz der Bundesliga in Österreich. Das bedeutete, dass die Oberösterreicher nach 19 Jahren Pause in dieser Spielzeit wieder in den Europapokal zurückkehren durften. In der 2. Runde setzte sich Linz gegen den norwegischen Pokalsieger Lilleström (4:0, 2:1) durch. Am Wochenende konnte LASK mit einem 1:0 beim FC Admira den ersten Saisonsieg in der Liga feiern. Der Siegtreffer fiel aber erst in der 91. Minute.

Zuvor hatte es eine Niederlage bei Meister Red Bull Salzburg (1:3) sowie ein Remis zu Hause gegen St. Pölten (0:0) gegeben. In der ersten Pokalrunde hatte sich die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner mit 3:0 beim Regionalligisten Hertha Wels durchgesetzt. Glasner war lange Jahre Mitglied der Red Bull-Fußballfamilie und versucht nun auch, dem ASK den Stil mit frühem Pressing und viel Laufarbeit zu vermitteln. In der letzten Spielzeit war Linz durchaus heimstark und konnte zehn von 18 Partien gewinnen. Coach Glasner muss gegen Besiktas auf Innenverteidiger David Bumberger sowie den Linksaußen Joao Victor verzichten. LASK wird gegen Besiktas den Wettquoten der Buchmacher zufolge allerdings alles andere als ein leichtes Spiel haben; Wetten auf die Österreicher sollten also wohlüberlegt sein.

Formcheck Besiktas

International lief es für Besiktas Istanbul in der letzten Spielzeit recht ordentlich. Die Schwarzen Adler konnten als erstes türkisches Team überhaupt eine Champions League-Gruppe als Tabellenerster beenden. Im Achtelfinale schied Besiktas dann aber recht klar gegen den FC Bayern München aus. In dieser Saison darf Istanbul nur in der Europa League ran, da man in der Süper Lig hinter den Rivalen Galatasaray, Fenerbahce und Basaksehir nur den vierten Platz belegte. Davor hatte Besiktas zwei Meisterschaften in Folge geholt und sein Konto in der Türkei auf 15 Meisterschaften hochgeschraubt. Trainer Senol Günes hat in seinem Kader WM-Fahrer wie den kroatischen Vizeweltmeister Domagoj Vida und die Portugiesen Pepe und Ricardo Quaresma. Ohne die WM-Teilnehmer setzte sich Besiktas in der zweiten Europa League-Quali-Runde souverän gegen den färöischen Verein B36 Torshavn durch.

Auch der Auftakt in die neue Süper Lig-Saison glückte mit einem 2:1 zu Hause gegen Akhisar Belediyespor. Damit konnten die Schwarzen Adler die letzten sieben Pflichtspiele in Folge alle gewinnen. In der Europa League hat Istanbul in dieser Saison noch kein Gegentor hinnehmen müssen. Mit nur 30 Gegentoren stellte Besiktas zudem die beste Defensive der Süper Lig in der vorigen Spielzeit. In 17 Heimspielen war das Team von Trainer Senol Günes ohne Pleite geblieben und hatte nur drei Punkte abgeben müssen. Coach Günes muss in Linz ohne Defensivmann Adriano auskommen. Zudem haben die Neuzugänge Atiba Hutchinson, Orkan Cinar und Umut Nayir noch keine Spielberechtigung für die Europa League.
 

Gelingt den Österreichern die große Sensation?
LASK vs. Besiktas, 16.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

LASK – Besiktas, Tipp & Fazit – 16.08.2018

Mit viel Einsatz, Härte und auch einem Quäntchen Glück verschaffte Linz sich in Istanbul eine ordentliche Ausgangsposition für das Rückspiel. Dabei hatte Ryan Babel die Türken schon in der 6. Minute in Führung gebracht. Doch der Athletik-Sport-Klub trat mutig auf und ließ sich nicht einschüchtern. Auch Trainer Oliver Glasner war sehr zufrieden und stolz auf das Ergebnis. Nun glauben die Oberösterreicher fest an die Sensation. Verteidiger Christian Ramsebner sagte: „Wir wissen, dass wir eine unglaubliche Leistung brauchen, aber wir sind durchaus imstande, diese abzurufen.“ Trainer Glasner versucht das Team etwas zu bremsen, indem er verdeutlicht, dass eine Mannschaft wie Besiktas eigentlich nicht die Kragenweite von Linz sei. Besiktas-Coach Senol Günes ärgerte sich vor allem über vergebene Chancen seiner Mannschaft im Hinspiel. Im ersten Aufeinandertreffen haben die Schwarzen Adler die Linzer womöglich etwas unterschätzt. Nun sind die Istanbuler gewarnt und haben sich sogar vom Flughafen Linz eine Nachtflugerlaubnis geholt, sollte das Spiel in die Verlängerung gehen. Auf den Gewinner des Duells wartet im Play-off der Sieger aus der Partie Partizan Belgrad gegen Nordsjaelland.

 

Key-Facts – LASK vs. Besiktas Tipp

  • Linz war in der letzten Saison das drittbeste Heimteam in Österreich
  • Besiktas gewann seine letzten sieben Pflichtspiele am Stück
  • Linz konnte bisher im Europapokal noch nie nach einer Niederlage die nächste Runde erreichen

 

Auch im Rückspiel bleibt Besiktas der große Favorit. Für einen Auswärtssieg von Istanbul gibt es bei Buchmacher Bet365 Wettquoten von 1,95. Wer beim Europa League-Spiel LASK vs. Besiktas Wetten auf ein Unentschieden für aussichtsreich hält, bekommt für diesen Tipp vom Wettanbieter Wettquoten von 3,10. Ein Sieg der Gastgeber wird von Bet365 mit Quoten von 4,33 belohnt. Auch wir sehen es ähnlich wie die Buchmacher. Die Schwarzen Adler sind in guter Form. Für ein Weiterkommen muss Linz gewinnen und mindestens zwei Treffer erzielen.

Dies dürfte den Gästen ganz gut in die Karten spielen, die sich somit erst einmal auf ihre gute Defensive konzentrieren können und dann Räume für Gegenangriffe bekommen. Zudem werden viele türkische Fans im Linzer Stadion erwartet, wodurch der Heimvorteil für den ASK nicht mehr so deutlich zum Tragen kommt. Wir glauben, dass sich die Qualität der Türken im Rückspiel durchsetzen wird und setzen unseren Tipp auf „Sieg Besiktas“. Dieses Mal ist man gewarnt und wird LASK nicht mehr unterschätzen. Somit lautet das Fazit für die Partie LASK vs. Besiktas wie folgt: Wir spielen den Tipp „Sieg Besiktas“ zu Quoten von 1,95 mit fünf Units.

Zur Bet365 Website

Austria LASK vs. Besiktas Turkey Statistik Highlights