Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Spanien

Las Palmas vs. Valencia Tipp, Prognose & Quoten 10.02.2024

Anschluss oder Abfall?

Nik Schrems  10. Februar 2024
Las Palmas vs Valencia
Unser Tipp
Beide treffen + Über 2.5 zu Quote 2.9
Wettbewerb La Liga
Datum 10.02.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 2/10

AdmiralBet

  • Valencia hat in den vergangenen fünf Partien zehn Tore geschossen
  • Las Palmas hat acht Tore in den letzten fünf Spielen erzielt
  • Das Hinspiel endete 1:0 für Valencia
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 20:50
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Las Palmas Valencia Tipp
Lässt Duro Valencia am Samstag jubeln? © IMAGO / NurPhoto, 20.01.2024

Auf den Kanaren kommt es zum richtungsweisenden Duell. Drei Punkte und ein Tor trennen die Kombattanten. Passend dazu zeigen sich bei Las Palmas und Valencia auch die Wettquoten. Da gibt es nämlich keinen klaren Favoriten.

Inhaltsverzeichnis


Bei einer Differenz im Marktwert von 70:197 wirkt die Lage recht klar. Die Tabelle offenbart diese Unterschiede aber nur marginal. Darum sind bei Las Palmas gegen Valencia Prognosen nur schwer zu äußern.

Las Palmas – Valencia Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen + Über 2.5 2.90


AdmiralBet

hoch
2 3.00


Bet365

hoch
Hugo Duro trifft 3.75


Bet365

hoch
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 20:50

Geht es jedoch nach den jüngsten Auftritten, sollten die Gäste leicht im Vorteil sein. Valencia hat vier der vergangenen fünf Partien gewonnen. Die Insulaner warten seit zwei Spielen auf einen Sieg. Alleine deshalb sollte bei Las Palmas und Valencia Tipp 2 aber nicht in Stein gemeißelt werden.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

Spain Las Palmas – Statistik & aktuelle Form

Auf den Kanaren wird höchst solide gearbeitet. Das Ergebnis ist ein gesicherter Mittelfeldrang mit Hoffnungen auf mehr.

Wer den Klassenerhalt will, sollte keine Gegentore fangen. So einfach und klar ist die alte Weisheit, aber oft nicht umzusetzen. Die Blau-gelben zeigen aber recht gut, wie es gehen kann. Sie haben eine bemerkenswert solide Hintermannschaft für einen kleinen Fisch im Haifischbecken La Liga.

Trotz des drittkleinsten Budgets der Liga (70,4 Millionen) stehen nach 23 Spieltagen nur 20 Gegentore. Dies stellt tatsächlich die zweitbeste Defensive der Liga hinter Real (15) dar. Selbst Granden wie Bilbao (21), Atléti (25) oder Barca (30) sind teilweise weit schwächer.


Passend dazu wurde gegen die Clasico-Connection jeweils nur 1:2 verloren. Dabei stehen mit Mika Mármol (22), Julián Araujo (22) oder Alberto Moleiro (20) gleich mehrere blutjunge Akteure in der Stammelf. Wenn sie sich gegen die Giganten behaupten konnten, dann lässt dies natürlich auch hier auf wenige Einschläge hoffen.

Offensiv konstant, aber auf dünnem Niveau

Diese defensive Stabilität ist jedoch auch äußerst wichtig beim Blick auf die andere Seite des Feldes. Da stehen nämlich 23 Tore in ebenso vielen Spielen. Damit stehen sie im Moment auf dem geteilten 15. Rang.

Hinter Las Palmas befinden sich nur mehr Cádiz (15), Mallorca (19), Rayo (20), Almería (22) und Alavés (23). Dabei gibt es eine breite Front im Sturm. Angeführt von Kirian Rodríguez (5+1) gibt es mit Alberto Moleiro (2+3), Javi Munoz (2+2), Jonathan Viera (2+1), Munir El Haddadi (2+1) oder Marc Cardona (2+0) gleich mehrere Vollstrecker.

Ein Pessimist sieht also nur einen echten Stürmer, ein Optimist eine große Breite, die für den Gegner schlecht einzuschätzen ist. Im Sinne des Wettscheins ist aber auch erkennbar, dass entweder der Topstürmer oder das kollektive Ergebnis forciert werden sollten, alles andere ergibt keinen Sinn.

Voraussichtliche Aufstellung von Las Palmas:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Las Palmas:

Letzte Spiele von Las Palmas:

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Die Fledermäuse sind durchaus unterhaltsam zu betrachten. Zur ihren Ungunsten gilt dies aber an beiden Enden des Platzes.

Die Wappentiere des Valencia CF brauchen Freiraum. Dass sie dies auch ihren Gegnern angedeihen lassen, hat mitunter negative Auswirkungen. So gab es in den bisherigen 23 Runden bereits 27 Gegentore.

Damit stehen sie, defensiv, auf Rang acht. Dies ist kein Beinbruch, aber auch der Grund, warum die Schwarz-weißen den europäischen Rängen hinterher hinken. Selbiges scheint aber auch an der Ostküste bemerkt worden zu sein.

Ist Europa noch in Reichweite?

So gab es in den vergangenen fünf Antritten ebenso viele Gegentore. Es scheint also ein etwas höheres Maß an Konzentration an den Tag gelegt zu werden. Ob damit eine “zu Null”-Wette gesucht werden sollte, ist aber fraglich. Mit Ausnahme des 1:0 gegen Bilbao hat es nämlich trotz allem konstant eingeschlagen.

Dass dies noch nicht zu gröberen Problemen geführt hat, liegt an der anderen Seite der unterhaltsamen Gäste. Im Vergleichszeitraum konnten sie nämlich 29 Treffer beisteuern. Damit stehen sie erneut auf Rang acht.

Die Tendenz ist aber steigend. Über die letzten fünf Antritte gesehen gelangen ganze zehn Tore. Sollte dieser Schnitt beibehalten werden, kann eine Torquote nur wärmstens empfohlen werden. Wie auch bei den Gastgebern gibt es einen Primgeiger und einige Helfer.

Hugo Duro steht mit zehn Treffern und drei Auflagen klar über dem Rest. Dieser hat mit Pepelu (4+1), Javi Guerra (4+1) oder Roman Yaremchuk (2+0) aber auch noch genug im Tank, um die Torquote aufrecht zu erhalten.

Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Valencia:

Letzte Spiele von Valencia:

Unser Las Palmas – Valencia Tipp im Quotenvergleich 10.02.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 18:33

Las Palmas – Valencia Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Duell der beiden Klubs kommt nach den letzten zehn Spielen im 4 (Las Palmas) – 4 (Valencia) – 2 (Remis) daher. Gesamt kamen dabei 13:14-Tore zusammen. Es ist also angerichtet für Tore. Das kann bei Las Palmas vs. Valencia auch die Quoten scharf machen.

Statistik Highlights für Spain Las Palmas gegen Valencia Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Las Palmas – Valencia Spain Tipp

Gemessen an den theoretischen Möglichkeiten, sollten die Fledermäuse hier zubeißen. Dies gilt aber für viele Gäste der Kanaren. Einige haben da aber bereits ein böses Erwachen erlebt. Passend dazu sind bei Las Palmas und Valencia Prognosen schwer abzugeben.

Key-Facts – Las Palmas vs. Valencia Tipp
  • Valencia hat in den vergangenen fünf Partien zehn Tore geschossen
  • Las Palmas hat acht Tore in den letzten fünf Spielen erzielt
  • Das Hinspiel endete 1:0 für Valencia

So ist eher fraglich, ob es bei Las Palmas vs. Valencia der Tipp auf ein Ergebnis die Hauptanlage werden sollte. Wenn es aufgeht, steht ein Zahltag an, es ist aber auch recht riskant. Da erscheinen Torwetten wie sie selbst per AdmiralBet Freebet spielbar sind, etwas sinnvoller. Es wird kein Schützenfest, aber wohl auch kein torloses Unterfangen und mit einer Freebet ist es eine win-win Situation.

 

Spain Las Palmas vs. Valencia Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Las Palmas: 2.65 @Bet3000
Unentschieden: 3.10 @Bwin
Spain Sieg Valencia: 3.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Las Palmas / Unentschieden / Sieg Valencia:

1
37%
X
31%
2
32%

Spain Las Palmas – Valencia Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.02.2024, 20:50