La Liga 34. Spieltag Wett-Tipps: Straucheln die Katalanen erneut?

Kann sich Real weiter von den Katalanen absetzen?

/
Messi, Suarez Jubel (Barcelona)
Messi, Suarez Jubel (Barcelona) © im

In Spanien stand seit dem Re-Start kein Tag ohne Fußball auf höchstem Niveau auf dem Programm. Nach der langen Zwangspause geht es Schlag auf Schlag und bereits am Freitagabend ertönt der Anpfiff für den 34. Spieltag mit dem Duell zwischen Atletico Madrid und Mallorca.

In der englischen Woche kassierte Titelverteidiger Barcelona den nächsten Rückschlag. Durch den erneuten Punktverlust von Messi & Co hat die Setien-Elf schon vier Zähler Rückstand auf die Königlichen aus Madrid. An diesem Wochenende wartet mit dem formstarken gelben U-Boot aus Villarreal der nächste Härtetest.

Bei Betway auf La Liga tippen
Bei einem erneuten Punktverlust der Blaugrana im Estadio de la Ceramica könnte wohl endgültig von einer Vorentscheidung gesprochen werden. Die gibt es wohl auch schon im Kampf um den Ligaverbleib: langsam aber sicher gehen bei Mallorca, Leganes und Espanyol Barcelona die Lichter aus.

Der Blick auf die aktuelle Tabelle der La Liga verdeutlicht, dass im Saisonfinish wohl schon eine Leistungsexplosion notwendig wäre, um den Sturz in die Zweitklassigkeit zu vermeiden.

Hochspannung verspricht der Kampf um die Europa League-Startplätze, da vier Mannschaften nur durch vier Zähler getrennt sind und um das letzte Ticket kämpfen. Vor allem bei Valencia und Real Sociedad de San Sebastian verspricht die Formkurve nichts Gutes.

Die Wettbasis bietet für den 33. LaLiga-Spieltag eine exklusive Vorschau mit Prognosen, Wett-Tipps und den dazugehörigen Wettquoten.

Interessante LaLiga Tipps 03.07.-06.07. (34. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
03. Juli, 22:00 Atletico Madrid vs. Mallorca HT/FT 1/1 1.82 Wettquoten Unibet
04. Juli, 17:00 Celta Vigo vs. Betis Sevilla Sieg Celta Vigo 2.15 Wettquoten Bwin
04. Juli, 19:30 Valladolid vs. Alaves Unter 1,5 2.25 Wettquoten William Hill
04. Juli, 22:00 Granada vs. Valencia Sieg Granada 2.80 Wettquoten Betway
05. Juli, 14:00 Bilbao vs. Real Madrid Unter 2,5 2.03 Wettquoten Betsafe
05. Juli, 17:00 Espanyol Barcelona vs. Leganes Espanyol gewinnt 2.70 Wettquoten Bet3000
05. Juli, 19:30 Osasuna vs. Getafe Getafe gewinnt 2.55 Wettquoten Betsson
05. Juli, 19:30 Villarreal vs. Barcelona Über 3,5 Tore 2.40 Wettquoten Betano
06. Juli, 19:30 Levante vs. Real Sociedad DNB 2 1.71 Wettquoten Bet-at-Home
06. Juli, 22:00 Sevilla vs. Eibar Sevilla -1,5 2.38 Wettquoten Bet365

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 22:00 Uhr

Spain Atletico Madrid vs. Mallorca Spain – 03. Juli, 22:00 Uhr

Mittlerweile sind die Rojiblancos wieder der erste Verfolger des Spitzenduos und befinden sich auf Kurs Champions League. Seit dem Re-Start präsentiert sich die Simeone-Elf in bärenstarker Verfassung. In den sechs bisherigen Partien sammelte Atletico Madrid 14 von 18 möglichen Punkten und trotzte Barcelona unter der Woche ein 2:2-Remis ab.

Die deutliche Favoritenrolle ist angesichts der 10-5-1-Heimbilanz naheliegend, vor allem da die Insel-Kicker in der Fremde inferior agieren (1-2-13-Bilanz). Selbstvertrauen ist bei Mallorca nach dem 5:1-Kantersieg gegen Celta Vigo zwar vorhanden, doch auswärts bei Atletico Madrid hängen die Früchte zu hoch. Am 34. LaLiga-Spieltag sind nicht nur Wetten auf den Heimsieg empfehlenswert, sondern auch die Prognose, dass der Favorit schon früh alles klar macht und somit der HT/FT-Tipp 1/1 erfolgreich sein wird.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: HT/FT 1/1 – 1.82 @Unibet

Bei Unibet auf HT/FT 1/1 wetten

Spain Celta Vigo vs. Betis Sevilla Spain – 04. Juli, 17:00 Uhr

Autsch! Nach durchaus starken Leistungen schlitterten die Galicier auf Mallorca in ein heftiges 1:5-Debakel und verpassten somit die vorzeitige Entscheidung im Abstiegskampf. Gänzlich befreit von allen Abstiegssorgen sind die Himmelblauen angesichts von fünf Punkten Vorsprung auf Mallorca noch nicht. Mit einem Heimsieg gegen Betis Sevilla würde Celta Vigo zu den Andalusieren aufschließen.

Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet Bonus
Bonus Code: MAXBONUS144
AGB gelten | 18+

Die besten Buchmacher sehen trotz der heftigen Niederlage in Mallorca die Hausherren als klaren Favoriten an. Bei Betis Sevilla liegt derzeit vieles im Argen und auch der Trainerwechsel brachte noch keinen Erfolg. Die Balance zwischen Defensive und Offensive existiert nicht und herausragende Akteure wie Nabil Fekir werden ihren Vorschusslorbeeren keineswegs gerecht. Zudem muss der Franzose nun noch nach einer Ampelkarte gesperrt zuschauen.

Alles in allem war Celta Vigo seit dem Re-Start deutlich stärker und somit sind am 34. La Liga-Spieltag Wetten auf den Heimsieg mit gutem Gewissen zu empfehlen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sieg Celta Vigo – 2.15 @Bwin

Bei Bwin auf Celta Vigo wetten

Spain Valladolid vs. Alaves Spain – 04. Juli, 19:30 Uhr

Der Sieger in diesem Duell zweier Tabellennachbarn kann sich wohl endgültig aller Abstiegssorgen entledigen. Doch auch im Falle einer Niederlage dürfte die Ausgangssituation weiterhin als durchaus komfortabel bezeichnet werden. Im Wettbasis Quotenvergleich werden die Hausherren als leichter Favorit angesehen, angesichts von zehn Remis in 16 Heimspielen ist aber auch eine Punkteteilung denkbar.

Anstatt sich jedoch auf dem Drei-Weg-Markt zu versuchen, erscheinen am 34. La Liga-Spieltag die Quoten auf eine torarme Partie äußerst vielversprechend. Durchschnittlich 1,81 Tore wurden bei Valladolid Heimspielen erzielt, Alaves ist mit nur zwölf Auswärtstreffern in 16 Spielen (2-3-11-Bilanz) alles andere als torgefährlich. Ein Unter 1,5 wäre dahingehend keineswegs eine Überraschung in dieser Partie.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 1.5 – 2.25 @William Hill

Bei William Hill auf Unter 1.5 wetten

Spain Granada vs. Valencia Spain – 04. Juli, 22:00 Uhr

Vor Saisonbeginn war wohl kaum vorstellbar, dass Aufsteiger und Champions League-Teilnehmer nach 33 Spieltagen Tabellennachbarn sind. Die Hausherren aus Andalusien spielen eine herausragende Saison und dürfen fünf Runden vor Schluss tatsächlich noch von Europa träumen. Während Granada also mit breiter Brust antritt, befinden sich die Fledermäuse aus Valencia im freien Fall.

888sport

Unser Value Tipp:
Beide treffen? Nein
1.86

Bei 888sport wetten

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 22:06 Uhr

Nur vier Punkte sammelte Valencia in den sechs Partien seit dem Re-Start und blieb dabei vier Mal ohne eigenen Torerfolg. Zuletzt musste Albert Celades seinen Stuhl räumen, der Trainereffekt blieb bei der 0:2-Heimniederlage gegen Athletic Bilbao jedoch aus. Granada hingegen konnte sich im Baskenland bei Deportivo Alaves mit 2:0 durchsetzen.

Überragend agiert Granada seit dem Re-Start zwar noch nicht, doch ausgeglichene Wettquoten am 34. La Liga-Spieltag sind in dieser Partie doch ein wenig überraschend. Vor allem wenn man sich einmal die Auswärtsspiele von Valencia näher betrachtet. Seit acht Spielen (0-2-6-Bilanz) hat Valencia in der Fremde nicht mehr gewonnen und weist dabei ein Torverhältnis von 3:18 auf. Am 34. LaLiga-Spieltag sind Wett-Tipps auf Granada mit Value behaftet.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Granada gewinnt – 2.80 @Betway

Bei Betway auf Granada wetten

Spain Atletic Bilbao vs. Real Madrid Spain – 05. Juli, 14:00 Uhr

Im verschobenen Copa del Rey-Finale würde Bilbao gegen Nachbar Real Sociedad um den Titel und das EL Ticket kämpfen, doch die beiden Teams wollen das Endspiel nicht ohne Fans bestreiten. Deshalb wird der Tabellen-Siebte sich für Europa qualifizieren. Auch dort kämpfen die beiden baskischen Traditionsklubs um das EL-Ticket.

Bilbao hat nach den zuletzt starken Leistungen (elf Punkte in sechs Spielen) noch zwei Zähler Rückstand auf RSSS. Das San Mamés ist eine wahre Festung, Bilbao kassierte erst neun Gegentreffer in 16 Spielen. Eine harte Nuss wartet auf die Königlichen aus Madrid.

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Vor allem, da die Zidane-Elf keineswegs durch spielerische Gala-Vorstellungen zu überzeugen weiß. Allerdings impfte „Zizou“ den Königlichen das Sieger-Gen ein und Umfaller sind de facto ausgeschlossen. Seit dem Re-Start feierte Real Madrid sechs Siege in sechs Spielen und kassierte dabei nur zwei Gegentreffer. Durch die starken Defensivreihen beider Teams ist das Unter 2,5 am 34. La Liga-Spieltag zu interessanten Wettquoten eine Option.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 2,5 – 2.03 @Betsafe

Bei Betsafe auf Unter 2,5 wetten

Spain Espanyol Barcelona vs. Leganes Spain – 05. Juli, 17:00 Uhr

Seit 26 Jahren ist Espanyol Barcelona Mitglied in LaLiga, doch in der kommenden Saison werden die Katalanen kleinere Brötchen backen müssen. Fünf Runden vor Schluss sind zehn Punkte Rückstand auf das rettende Ufer zwar theoretisch noch aufholbar, realistisch jedoch keineswegs. Am Donnerstagabend setzt es bei Real Sociedad trotz Führung die vierte Niederlage in Serie – damit dürfte auch die Mini-Hoffnung endgültig erloschen sein. Die Hoffnung auf Besserung nach dem Re-Start (vier Punkte aus zwei Spielen, kein Gegentreffer) währte nicht lange.

Bet365

Unser Value Tipp:
HT/FT: 1/1
4.50

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 22:54 Uhr

Den Gang in Liga zwei wird Leganes aller Voraussicht ebenfalls bestreiten müssen, vor dem Abstiegskrimi hat das Team aus Madrid einen Zähler mehr auf der Habenseite. Die Leistungen seit dem Wiederbeginn (vier Niederlagen, zwei Remis) sind absolut enttäuschend.

Angesichts einer 1-6-9-Auswärtsbilanz und nur zehn Treffern in der Fremde stehen die Chancen gut, dass nach dem 34. LaLiga Spieltag die Rote Laterne bei Leganes zu finden sein wird. Espanyol Barcelona sehen wir im Vorteil, die ausgeglichenen Wettquoten erscheinen dahingehend lukrativ für die Wette auf den Heimsieg.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Espanyol Barcelona gewinnt – 2.70 @Bet3000

Bei Bet3000 auf Espanyol wetten

Spain Osasuna vs. Getafe Spain – 05. Juli, 19:30 Uhr

Nicht nur Granada überragt als Aufsteiger, sondern auch auf die Elf aus Pamplona ist dies zutreffend. Mit bereits 44 Zählern rangiert der LaLiga-Rückkehrer auf Platz elf und präsentiert sich mit einer 11-11-11-Bilanz komplett ausgeglichen. Zuletzt setzte sich der Aufsteiger drei Mal gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte durch und strotzt vor Selbstvertrauen.

Dieses ist auch bei Getafe in Hülle und Fülle zu finden. Wer geglaubt hat, die Vorjahres-Saison stellte eine Überraschung dar, wurde eines Besseren belehrt. Das Team hat sich nach einem schwachen Saisonstart zurückgemeldet, rangiert mittlerweile auf Platz sechs und befindet sich somit erneut auf Europa League-Kurs.

Die überragende Getafe-Defensive (30 Gegentreffer, drittbeste Defensive in LaLiga) gibt schlussendlich den Ausschlag, sich am 34. LaLiga-Spieltag die Wettquoten für den Getafe-Sieg zu sichern.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Getafe gewinnt 2.55 @Betsson

Bei Betsson auf Getafe wetten

Spain Villarreal vs. Barcelona Spain – 05. Juli, 22:00 Uhr

Fünf Siege, ein Remis – das gelbe U-Boot aus Villarreal kann zweifelsohne als Team der Stunde bezeichnet werden und meldet sich im Kampf um die UEFA Champoins League nochmals zurück. Für die Calleja-Elf kam die Zwangspause nach drei Niederlagen en suite zum richtigen Zeitpunkt.

Die Offensive rund um Paco Alcacer und Gerard Moreno präsentiert sich torgefährlich, die Defensive gefestigt und mit Oldie Bruno Soriano (nach dreijähriger Verletzungspause!) befindet sich der Leitwolf wieder mitten in der Mannschaft, wenngleich es sich aktuell nur um Kurzeinsätze handelt. Gut möglich, dass sich Villarreal als der Sargnagel für die Titelhoffnungen der Blaugrana entpuppen wird.

Das 2:2-Remis gegen Atletico Madrid war die dritte Punkteteilung in den jüngsten vier Ligaspielen für die Katalanen. Quique Setien ist auch schon wieder angezählt und ein erneuter Trainerwechsel wäre in den kommenden Wochen und Monaten keine Überraschung.

Barcelona muss sich den Vorwurf gefallen lassen, dass das Team mittlerweile über dem Zenit ist. Die Leistungsträger sind allesamt jenseits der 30. Lionel Messi erzielte per Panenka-Elfer einen 700. Karriere-Treffer, doch Saul Niguez behielt zwei Mal vom Elfmeterpunkte die Oberhand gegen ter Stegen und sorgte für den erneuten Ausrutscher.

Die Offensive hat die Qualität Tore zu erzielen, defensiv hingegen agiert Barcelona aktuell zu fehleranfällig. Durch die starke Villarreal-Offensive (gerade Samu Chukwueze wird mit seinem Tempo für Gefahr sorgen können) ist ein Spiel mit vielen Treffern zu erwarten. Am 34. LaLiga-Spieltag sind Wetten auf das Über 3,5 zwischen Villarreal und Barcelona eine gute Option.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 3,5 – 2.40 @Betano

Bei Betano auf Über 3,5 wetten

Spain Levante vs. Real Sociedad Spain – 06. Juli, 19:30 Uhr

An Selbstvertrauen sollte es dem Lokalrivalen von Valencia und Villarreal in diesen Tagen nicht mangeln. Seit dem Wiederbeginn kassierte der Underdog nur eine knappe Niederlage gegen Atletico Madrid und konnte in den verbleibenden fünf Spielen punkten. Das Team von Paco Lopez befindet sich im Niemandsland der Tabelle und kann im Finish befreit aufspielen.

Interwetten

Unser Value Tipp:
Real Sociedad über 1,5
2.1

Bei Interwetten wetten

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 23:08 Uhr

Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft und innerhalb von wenigen Tagen drohten die Basken aus San Sebastian eine herausragende Saison zu verspielen. Vor der Zwangspause war RSSS die große Überraschung und durfte mit der Rückkehr in die Königsklasse liebäugeln. Die junge, talentierte Mannschaft präsentiert sich seit dem Re-Start jedoch enttäuschend.

In den ersten fünf Partien gab es nur einen Punktgewinn im Heimspiel gegen Osasuna. Nach vier Niederlagen am Stück bewies Real Sociedad Moral und setzte sich im Heimspiel gegen Espanyol trotz Rückstand noch mit 2:1 durch. Ein Befreiungsschlag, der die Basken zurück auf den Eurpoa League-Startplatz brachte. Diesen gilt es zu verteidigen, bei Levante werden überraschend hohe Quoten angeboten. Am 34. La Liga-Spieltag sind Wetten auf dem DNB-Markt auf RSSS eine lukrative Option.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: DNB 2- 1.71 @Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home auf DNB 2 wetten

Spain Sevilla vs. Eibar Spain – 06. Juli, 22:00 Uhr

Die Andalusier avancierten in den letzten Tagen zum Remiskönig. Nach vier Punkteteilungen in Folge setzte sich Sevilla auswärts bei Abstiegskandidat Leganes souverän mit 3:0 durch und verteidigte damit die drei Punkte Vorsprung auf Villarreal im Kampf um die Champions League. Ein heißes Finish steht Sevilla bevor und im Heimspiel gegen Eibar sind drei Punkte Pflicht.

Acht Punkte aus vier Spielen sorgten für ein komfortables Polster im Kampf um den Ligaverbleib. Diese Erfolgsserie wurde jedoch unter der Woche gestoppt, als sich Eibar im Heimspiel gegen Osasuna mit 0:2 geschlagen geben musste. Sechs Punkte Vorsprung sind aber trotzdem ein angenehmes Polster im Kampf um den Ligaverbleib.

Angesichts der schwachen 2-6-8-Auswärtsbilanz sind Punkte am Montag in Sevilla jedoch keineswegs einzuplanen. Das Ramon Sanchez Pizjuan ist eine Festung und dahingehend erscheinen am 34. La Liga-Spieltag der Tipp auf einen Handicap-Sieg der Hausherren die beste Wahl zu sein.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Sevilla -1,5 – 2.38 @Bet365

Bei Bet365 auf Sevilla -1,5 wetten