Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Krasnodar vs. PAOK Saloniki Tipp, Prognose & Quoten – Champions League Playoffs 2020

Zieht Krasnodar erstmals in die CL-Gruppenphase ein?

Ufuk Kaya   22. September 2020
Unser Tipp
Krasnodar zu Quote 2
Wettbewerb Champions League Playoffs 2020
Datum 22.09.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 21.09.2020, 07:14
* 18+ | AGB beachten
Krasnodar PAOK Saloniki Tipp
Gewinnt Safonov mit Krasnodar gegen PAOK Saloniki? © imago images / Russian Look, 15.08.2020

Die Byki greift nach den Sternen. Erstmals in der noch jungen Vereinsgeschichte will der FC Krasnodar in die Gruppenphase der Champions League einziehen. Um jenes Ziel zu erreichen, müssen die Schwarz-Grünen aber noch die letzte Qualifikationsrunde überstehen. Dort steht am Dienstagabend das Playoff-Hinspiel gegen PAOK Saloniki an.

Ein gutes Omen sieht dabei anders aus. Immerhin musste die Byki in der letzten Spielzeit ebenfalls gegen einen griechischen Vertreter in den CL-Playoffs antreten. FC Krasnodar verlor beide Qualifikationsspiele gegen Olympiakos Piräus und schied damit aus der Königsklasse aus – gibt es nun das Déjà-vu gegen PAOK?

Inhaltsverzeichnis


Im Hinspiel der CL-Playoffs ist Krasnodar gegen PAOK Saloniki gemäß Quoten der besten Buchmacher in der Favoritenrolle. Vor dem wichtigen Spiel in der Champions-League-Qualifikation tankte FC Krasnodar in der heimischen Liga ordentlich Selbstvertrauen. Die Byki schoss den Liga-Konkurrenten aus Khimki am vergangenen Wochenende mit 7:2 ab.

Wie stark die Offensive des russischen Vertreters ist, bekommt PAOK Saloniki am Dienstagabend zu spüren. Neben unserem Wett-Tipp zum Spiel Krasnodar vs. PAOK Saloniki sind weitere Tipps rund um die Königsklasse in der Wettbasis-Kategorie Champions League Tipps zu finden.

Unser Value Tipp:
HT/FT: 1/1
bei Betsson zu 3.30
Wettquoten Stand: 21.09.2020, 07:14
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Krasnodar – Statistik & aktuelle Form

Letztes Jahr ist die Byki nur denkbar knapp an der Gruppenphase der Champions League vorbeigeschrammt. In dieser Saison gibt es nun den zweiten Anlauf auf die Gruppenphase der Königsklasse. In den Playoffs treffen die Schwarz-Grünen aus Krasnodar auf PAOK Saloniki und wollen am Dienstagabend im Hinspiel vorlegen.

Nur für kurze Zeit: 150€ Bonus + 20€ geschenkt!

Bet3000 Bonus 20 Euro on top
AGB gelten | 18+ 

Zehn Tore in den letzten beiden Spielen

Nach einem durchwachsenen Saisonstart in der russischen Premier League ist FC Krasnodar pünktlich zum internationalen Einstand in die Erfolgsspur gekommen. In den letzten vier Pflichtspielen blieb die Byki ungeschlagen. Zuletzt wurden zwei Siege verbucht, bei denen FC Krasnodar insgesamt zehn Tore erzielte – sieben davon am vergangenen Wochenende gegen Khimki (7:2).

Die Generalprobe vor der Champions-League-Qualifikation wurde somit gemeistert. Krasnodar-Coach Murad Musaev konnte zudem zahlreiche Leistungsträger im Spielverlauf schonen und entging damit zumindest etwas der Doppelbelastung. Am Dienstagabend wird der junge Übungsleiter der Byki aus dem Vollen schöpfen können.

Offensivpower der Russen

Wie eindrucksvoll am vergangenen Wochenende bewiesen wurde, liegen die Stärken der Schwarz-Grünen zweifelsohne im Offensivspiel. Dort ist FC Krasnodar mit Spielern wie Cabella, Wanderson, Claesson und Suleymanov stark besetzt. Wie schon am vergangenen Wochenende wird Musaev voraussichtlich auf das Offensivtrio bestehend aus Claesson, Cabella und Wanderson setzen.

In der Spitze läuft hingegen Marcus Berg auf. Der 34-jährige Schwede ist mit vier Toren und zwei Torvorlagen derzeit Topscorer bei der Byki. Am vergangenen Wochenende netzte Berg erneut ein. Glückt ihm auch am Dienstagabend ein Torerfolg, können bei Krasnodar vs. PAOK Saloniki Quoten von 2.00 (@Unibet) für einen Tipp auf Berg als Torschütze abgegriffen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Krasnodar:

Safonov – Ramirez, Kaio, Martynovich, Petrov – Olsson, Vilhena – Claesson, Cabella, Wanderson – Berg

Letzte Spiele von Krasnodar:

Greece PAOK Saloniki – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zum FC Krasnodar absolviert PAOK Saloniki bereits das dritte Match auf internationaler Bühne. Die doppelköpfigen Adler aus dem Norden eliminierten in der zweiten Qualifikationsrunde Besiktas (3:1) und in der dritten Qualifikationsrunde Benfica Lissabon (2:1) aus dem Wettbewerb. Im Gegensatz zu den vorherigen Runden werden die Playoffs nun mit Hin- und Rückspiel ausgetragen.

Können die Bullen schon für eine Vorentscheidung sorgen?
Maccabi Tel Aviv vs. Red Bull Salzburg, 22.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Legt PAOK im Hinspiel vor?

Derzeit sind die Schwarz-Weißen aus Saloniki in einer bärenstarken Form. Seit Anfang Juli wurde saisonübergreifend kein einziges Pflichtspiel verloren. Mittlerweile ist PAOK Saloniki schon seit neun Spielen ungeschlagen. In der heimischen Super League gab es für PAOK am vergangenen Wochenende ein Remis gegen Astromitos Athen.

Überzeugend waren bisher vor allem die Leistungen der Hintermannschaft. In keinem der bisherigen vier Pflichtspiele wurde mehr als ein Gegentor kassiert. Hält das Abwehrbollwerk der Griechen auch in Krasnodar, gibt es eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in Saloniki. Beide Spiele werden, wie auch alle anderen Qualifikationsspiele der Königsklasse, vor einer Geisterkulisse stattfinden.

Erstmals in der CL-Gruppenphase?

PAOK Saloniki konnte sich bisher noch nie für die Gruppenphase der Königsklasse qualifizieren. In der letzten Saison war für die Schwarz-Weißen in der dritten Qualifikationsrunde gegen Ajax Amsterdam Schluss. Nach den starken Auftritten in der zweiten und dritten Qualifikationsrunde wäre ein Einzug in dieser Saison aber keineswegs abwegig.

Abel Ferreira wird beim Auswärtsspiel in Krasnodar weitestgehend aus dem Vollen schöpfen können. Verletzungsbedingt muss der Portugiese nur auf Misic, Augusto und Rodrigo verzichten. Glückt den Schwarz-Weißen in Russland eine Überraschung, winken bei Krasnodar vs. PAOK Saloniki lukrative Quoten für einen Auswärtssieg.


Voraussichtliche Aufstellung von PAOK Saloniki:

Zivkovic – Mihaj, Michailidis, Varela – Giannoulius, Esiti, Schwab, Biseswar – Tzolis, Swiderski, Zivkovic

Letzte Spiele von PAOK Saloniki:

Krasnodar – PAOK Saloniki Wettquoten im Vergleich 22.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 10:02
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Krasnodar und PAOK Saloniki treffen zum dritten Mal auf internationaler Bühne aufeinander. Erstmals traten die beiden Klubs in der Gruppenphase der Europa League 2015/16 gegeneinander an. Damals setzte sich Krasnodar im Heimspiel gegen PAOK mit 2:1 durch. Das Match in Saloniki endete mit einem torlosen Remis.

Statistik Highlights für Russian Federation Krasnodar gegen PAOK Saloniki Greece

Wettbasis-Prognose & Russian Federation Krasnodar – PAOK Saloniki Greece Tipp

Die Byki aus Krasnodar hat sich für das anstehende Playoff-Hinspiel gegen PAOK Saloniki warmgeschossen. Seit vier Pflichtspielen ist FC Krasnodar mittlerweile schon ungeschlagen. Jene Serie soll nun auch gegen die Griechen fortgesetzt werden. Wird bedacht, wie stark sich Krasnodar am vergangenen Wochenende präsentierte, ist ein Heimsieg am Dienstagabend durchaus naheliegend.

PAOK Saloniki eliminierte bereits Besiktas Istanbul und Benfica Lissabon aus der Champions League, war dabei aber unter anderem Nutznießer vom neuen CL-Format. In der zweiten und dritten Qualifikationsrunde blieben Rückspiele nämlich aus. Dementsprechend hatte PAOK, wenn auch nur in eingeschränktem Maße, vom Heimvorteil im Toumba Stadion profitiert.

Key-Facts – Krasnodar vs. PAOK Saloniki Tipp
  • Krasnodar gewann die letzten beiden Pflichtspiele und erzielte dabei zehn Tore.
  • PAOK eliminierte bereits Besiktas und Benfica aus der CL-Qualifikation.
  • Die Playoffs werden nach Hin- und Rückspiel entschieden.

Krasnodar wird sich beim Heimspiel gegen PAOK Saloniki schwertun, sollte aber die Qualität besitzen, im Playoff-Hinspiel vorzulegen. Nach der Machtdemonstration am vergangenen Wochenende würden wir bei Krasnodar vs. PAOK Saloniki einen Tipp zu attraktiven Wettquoten auf das Heimteam wagen. Dafür riskieren wir fünf von zehn möglichen Units.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Russian Federation Krasnodar vs. PAOK Saloniki Greece – beste Quoten Champions League Playoffs 2020

Russian Federation Sieg Krasnodar: 2.00 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Unibet
Greece Sieg PAOK Saloniki: 4.00 @Betsson

Wettquoten Stand: 21.09.2020, 07:14
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Krasnodar / Unentschieden / Sieg PAOK Saloniki:

1
48%
X
28%
2
24%

Russian Federation Krasnodar – PAOK Saloniki Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.07 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.09.2020, 07:14
* 18+ | AGB beachten