Krasnodar – Akhisar Belediyespor, Tipp: Krasnodar HC -1 – 29.11.2018

Verliert Akhisar auch das fünfte Gruppenspiel?

/
Kabore (Krasnodar)
Kabore (Krasnodar) © GEPA pictures

Spiel: Russian Federation KrasnodarTurkey Akhisar Belediyespor
Tipp: Sieg Krasnodar ( -1 ) (Ergebnis: 2:1)
Wettbewerb: Europa League
Datum: 29.11.2018
Uhrzeit: 18:55 Uhr
Wettquote: 1.53* (Stand: 26.11.2018, 19:06)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 Units

Zur Bet365 Website

Als abgeschlagener Tabellenletzter geht es für Akhisar Belediyespor in der Europa League um nichts mehr. Am Donnerstag müssen die Türken jedoch noch in Russland beim FK Krasnodar antreten. Das Team von Trainer Murad Musaev führt die Gruppe J aufgrund des direkten Vergleiches vor Sevilla an. Im heimischen Krasnodar Stadium gewannen die „Bullen“ bislang beide Gruppenspiele, während Akhisarspor auswärts in zwei Partien acht Gegentreffer hinnehmen musste. Bei den Wettanbietern ist der FK Krasnodar gegen Akhisar Belediyespor deshalb für einen Tipp auf einen Sieg mit Wettquoten um die 1,16 der große Favorit.

 

Formcheck Krasnodar

Mit neun Punkten führt der FK Krasnodar aktuell die Europa-League-Gruppe J an. Der Sevilla FC ist nach vier absolvierten Spieltagen punktgleich. Beim Duell zwischen den Vereinen am letzten Spieltag wird sich voraussichtlich entscheiden, wer die Gruppe als Sieger verlässt. Um die gute Ausgangsposition für dieses Duell zu wahren, möchten die Russen am Donnerstag zu Hause gegen Akhisar Belediyespor unbedingt gewinnen. In der Türkei gewannen sie am ersten Spieltag mit 1:0. Der offensive Mittelfeldspieler Viktor Claesson erzielte damals den goldenen Treffer. Mit nur vier Gegentreffern hat der FK Krasnodar die sicherste Defensive der Gruppe. In den letzten Spielen zeigten die „Bullen“ jedoch auch offensive Qualitäten. Wettbewerbsübergreifend traf Krasnodar in den letzten sechs Partien stets mindestens zwei Mal. 

Vor heimischer Kulisse gewann der FK Krasnodar in der Europa League beide Heimspiele. In der russischen Premjer-Liga steht das Team von Trainer Murad Musaev aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Zenit St. Petersburg. Die letzten beiden Heimspiele dort gewannen die „Bullen“ jeweils mit einem 3:0. Mit 28 erzielten Treffern haben sie dort zudem die gefährlichste Offensive. Der Torschütze aus dem Hinspiel gegen Akhisar Belediyespor, Viktor Claesson, könnte beim Rückspiel am Donnerstag ausfallen. Sein Einsatz ist aktuell noch fraglich. Der FK Krasnodar ist momentan in einer starken Verfassung. Deshalb ist Krasnodar gegen Akhisarspor für Wetten am Mittwochabend in der Favoritenrolle.

Formcheck Akhisar Belediyespor

Für Akhisar Belediyespor gab es in dieser Europa-League-Saison bislang ausschließlich Niederlagen. Mit noch keinem Punkt auf dem Konto stehen die Türken deshalb auf dem letzten Tabellenplatz in der Gruppe J. Da nur noch zwei Partien in der Gruppenphase zu absolvieren sind und Akhisarspor bereits neun Punkte Rückstand auf die ersten beiden Ränge hat, geht es für den türkischen Vertreter am Donnerstag nur noch um die Ehre. Bei den heimstarken Russen wird es jedoch besonders schwer sein, zu punkten. Im eigenen Stadion verlor Akhisar Belediyespor zwar nur mit 0:1 gegen den FK Krasnodar, auswärts spielen sie in dieser Saison jedoch noch einmal deutlich schlechter. Neben einer 1:2-Niederlage bei Standard Lüttich gingen die Türken beim Sevilla FC mit 0:6 völlig unter. In vier Gruppenspielen musste Akhisarspor insgesamt zwölf Gegentreffer hinnehmen.

In der türkischen Süper Lig läuft es für Akhisar Belediyespor nicht viel besser. Nach 13 absolvierten Spieltagen befindet sich die Mannschaft von Trainer Cihat Arslan dort auf einem Abstiegsplatz. Mit 24 Gegentreffern hat Akhisarspor dort zudem die anfälligste Defensive der gesamten Liga. Auswärts verloren sie fünf von sechs Partien, zuletzt gab es in der Liga vor fremder Kulisse aber einen 2:1-Erfolg bei Antalyaspor. Akhisar Belediyespor wird wohl den Fokus auf die Süper Lig setzen und könnte am Donnerstag etwas rotieren. Die beiden Innenverteidiger Mustafa Yumlu und Dany Nounkeu werden dem Team verletzungsbedingt fehlen.

 

Krasnodar – Akhisar Belediyespor, Tipp & Fazit – 29.11.2018

Vor dem Duell zwischen dem FK Krasnodar und Akhisar Belediyespor am Donnerstagabend könnte die Ausgangslage beider Clubs nicht gegensätzlicher sein. Der Gastgeber aus Russland befindet sich an der Tabellenspitze der Gruppe J, während die Gäste aus der Türkei punktlos auf dem letzten Rang stehen. Um die Pole Position in der Gruppe zu verteidigen, wird der FK Krasnodar am Donnerstag unbedingt gewinnen wollen. Die Russen gewannen beide Heimspiele in der Europa League und sind aktuell in einer guten Verfassung. Die letzten beiden Heimspiele in der Liga wurden jeweils mit 3:0 gewonnen.

 

Key-Facts – Krasnodar vs. Akhisar Belediyespor Tipp

  • In den letzten sechs Spielen traf der FK Krasnodar stets mindestens zwei Mal
  • Der FK Krasnodar gewann beide Heimspiele in der Europa League
  • Akhisar Belediyespor kassierte in zwei Auswärtsspielen in der Europa League acht Gegentreffer

 

Da die Wettquoten für einen einfachen Heimsieg nicht wirklich lohnenswert sind, präferiere ich eine Handicap-Wette. Akhisar Belediyespor musste in der Europa League bereits zwölf Gegentreffer hinnehmen. Damit sind die Türken dort die anfälligste Mannschaft für Gegentore, wie auch in ihrer heimischen Süper Lig. Der FK Krasnodar hat hingegen die sicherste Defensive der Gruppe und die gefährlichste Offensive in der russischen Premjer-Liga. Wenn im Krasnodar Stadium der FK Krasnodar mit mindestens zwei Toren Differenz gegen Akhisar Belediyespor gewinnt, erhalten Sie für den Tipp Wettquoten von 1,53 bei Bet365.

Zur Bet365 Website

Russian Federation Krasnodar – Akhisar Belediyespor Turkey Statistik Highlights