Enthält kommerzielle Inhalte

Copa America Tipps

Kolumbien vs. Ecuador Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2021 – Copa America 2021

Torspektakel zum Copa-Auftakt?

Levin Leitl  13. Juni 2021
Unser Tipp
X zu Quote 3.5
Wettbewerb Copa America
Datum 14.06.2021, 02:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 11.06.2021, 06:52
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Kolumbien Ecuador Tipp
Werden Perlaza und Ecuador von Kolumbien unterschätzt? © IMAGO / Agencia EFE, 23.09.2020

Bereits am Freitag gab es den Startschuss zur Europameisterschaft. Nur wenig später wird auch die Copa America 2021 eröffnet, die ursprünglich in Kolumbien und Argentinien ausgetragen werden sollte. Nach Unruhen in Kolumbien und hohen Inzidenzzahlen in Argentinien hat nun Brasilien, trotz großer Proteste, die Durchführung der Copa America übernommen.

Inhaltsverzeichnis

Lange Zeit sah es danach aus, als ob das Turnier womöglich sogar komplett ausfällt, doch nun wird offenbar gespielt. In der Nacht zum Montag treten Kolumbien und Ecuador gegeneinander an. Bisher stand die Copa 2021 unter keinem guten Stern, doch vielleicht ändert sich das nun ein wenig, wenn die Spiele endlich losgehen.

In welcher Form die südamerikanischen Teams sich befinden, wurde in der letzten Woche deutlich, denn da standen noch Qualifikationsspiele für die WM 2022 auf dem Programm. Es wird bei den kontinentalen Meisterschaften also Partien geben, die vor einer Woche noch in der Quali gespielt wurden. Wir schauen nun auf die Begegnung zwischen Kolumbien und Ecuador, wo die Prognose beim Wettanbieter Bildbet zu einem Sieg der Cafeteros geht.

Womöglich könnte es aber eine enge Kiste werden. Gerade im ersten Turnierspiel geht es immer erst einmal darum, nicht zu verlieren, wobei in den beiden Fünfergruppen die jeweils besten vier Mannschaften ins Viertelfinale einziehen. Von daher kann man es auch im ersten Match schon krachen lassen und muss nicht zu vorsichtig sein. Deshalb könnte zwischen Kolumbien und Ecuador ein Tipp auf Übertore passen.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen: Ja
bei ComeOn zu 2.05
Wettquoten Stand: 11.06.2021, 06:52
* 18+ | AGB beachten

Colombia Kolumbien – Statistik & aktuelle Form

Viele Planungen waren bei den Cafeteros auf die Copa America ausgerichtet. Im eigenen Land wollte man den ersten Triumph seit 2001 feiern. Nun ist alles ganz anders gekommen. Das Turnier wurde um ein Jahr verschoben und die Spiele finden nicht in Kolumbien statt. Unter diesen Voraussetzungen ist das Team von Reinaldo Rueda nicht mehr als ein Außenseiter bei der Copa.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Cafeteros auf der Suche nach der Form

Generell hat der Coach in Kolumbien aktuell einen schweren Stand und erntet aus vielen Ecken Kritik. Unter anderem fordert die kolumbianische Legende Carlos Valderrama die Ablösung des Coaches. Aus den letzten fünf Spielen holten die Cafeteros nur einen Sieg und deshalb sind in der Begegnung zwischen Kolumbien und Ecuador die Quoten auf einen Sieg der Rueda-Elf in den bekannten Wett-Apps nicht die erste Wahl.

„Der Trainer versucht, das Spiel neu zu erfinden. Wir sollten den Trainer wechseln.“

Carlos Valderrama

Immerhin ging es in der WM-Qualifikation mit einem 3:0-Sieg über Schlusslicht Peru und einem anschließenden 2:2 gegen Argentinien etwas aufwärts. In der Tabelle sind die Kolumbianer auf den fünften Platz vorgerückt und sind wieder auf Kurs WM 2022. Ob Reinaldo Rueda das Team auf dem Weg dahin noch betreuen wird, dürfte vom Abschneiden bei der Copa abhängen.

Der Trainer hat nämlich vor allem eine unpopuläre Entscheidung getroffen und Volksheld James Rodriguez wegen einer vermeintlichen Verletzung nicht nominiert. Santiago Arias, Jefferson Lerma und Kapitän Radamel Falcao sind weitere Akteure, die verletztenbedingt nicht im Aufgebot stehen. Trotzdem verfügen die Cafeteros in der Abwehr und im Angriff noch über zahlreiche hochkarätige Akteure.


Voraussichtliche Aufstellung von Kolumbien:

Ospina – Tesillo, Mina, Sanchez, Medina – Cuellar, Uribe, Muriel – Zapata, Diaz, Cuadrado – Trainer: Rueda

Letzte Spiele von Kolumbien:

Letzte Spiele
07/10 202110/0702:00
07/10 202110/07
3-2
-
07/07 202107/0703:00
07/07 202107/07
(3)1-1(2)
-
07/04 202104/0700:00
07/04 202104/07
(2)0-0(4)
-
06/21 202121/0602:00
06/21 202121/06
1-2
-

Ecuador Ecuador – Statistik & aktuelle Form

Die Ecuadorianer sind auf der Suche nach einer neuen Formation. Viele große Namen haben ihre Schuhe in den letzten Jahren an den Nagel gehängt. Wenn man im Nachwuchs Probleme hat, macht sich das schnell auch im A-Team bemerkbar. Der Argentinier Gustavo Alfaro soll eine neue Mannschaft aufbauen. Bis hierhin macht der neue Coach das ganz ordentlich.

Gute Aussichten in der WM-Quali

In der WM-Qualifikation steht Ecuador aktuell auf dem dritten Platz und wäre damit direkt für die Titelkämpfe im kommenden Jahr in Katar qualifiziert. Uruguay, Kolumbien, Chile oder Paraguay hängen La Tri aber noch im Nacken. Das liegt daran, dass es im Vorfeld der Copa zwei Niederlagen in der WM-Quali gab. Nach der Pleite in Brasilien unterlag man daheim überraschend gegen Peru.

Das gute Gefühl, dass man sich in den Länderspielen im Frühjahr erarbeitet hat, war damit wieder dahin und somit sind die Ecuadorianer bei der Copa nun auch von den bekannten Wettanbietern sehr schwer einzuschätzen. Tendenziell neigen wir aber im Duell zwischen Kolumbien und Ecuador zu einer einigermaßen positiven Prognose für La Tri. Ein Remis halten wir in dieser Begegnung für denkbar.

Antonio Valencia hat seine Karriere kürzlich beendet. Sein Namensvetter Enner Valencia von Fenerbahce Istanbul steht nicht im Aufgebot für die Copa. Renato Ibarra oder auch der Augsburger Carlos Gruezo wurden für die kontinentalen Meisterschaften nicht nominiert. Das zeigt aber, dass der Neuanfang, den Gustavo Alfaro vorantreibt, nicht nur ein Lippenbekenntnis ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Ecuador:

Dominguez – Estupinan, Arboleda, Arreaga, Perlaza – Mendez, Carabali, Caicedo – Estrada, Mena, Caicedo – Trainer: Alfaro

Letzte Spiele von Ecuador:

Letzte Spiele
06/27 202127/0623:00
06/27 202127/06
1-1
-
06/23 202123/0623:00
06/23 202123/06
2-2
-
06/20 202120/0623:00
06/20 202120/06
2-2
-
06/14 202114/0602:00
06/14 202114/06
1-0
-
06/08 202108/0623:00
06/08 202108/06
1-2
-

Kolumbien – Ecuador Wettquoten im Vergleich 14.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 07:10
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 46 Mal haben sich die Wege der Auswahlteams aus Kolumbien und Ecuador bisher gekreuzt. Der direkte Vergleich ist eine relativ klare Sache für die Cafeteros. Nach Siegen liegen die Kolumbianer nämlich mit 22:13 vorne. Elf Partien endeten mit einem Remis. In den letzten Jahren gab es in den Begegnungen zwischen diesen beiden Teams keine nennenswerten Serien.

Das letzte Match zwischen den beiden Nachbarn ist gar nicht so lange her. Im November 2020 standen sich beide Teams in der WM-Qualifikation in Quito gegenüber. Dabei gewann Ecuador sensationell mit 6:1. Robert Arboleda, Angel Mena, Michael Estrada, Xavier Arreaga, Gonzalo Plata und Pervis Estupinan trafen für La Tri. James Rodriguez gelang zwischenzeitlich per Elfmeter nur der Ehrentreffer der Cafeteros.

Statistik Highlights für Colombia Kolumbien gegen Ecuador Ecuador

Wettbasis-Prognose & Colombia Kolumbien – Ecuador Ecuador Tipp

In der Betway-App werden die Kolumbianer in das Nacht zum Montag als Favorit in dieser Begegnung angesehen. Das könnte daran liegen, dass die Cafeteros in den letzten beiden WM-Qualifikationsspielen vier Punkte geholt haben. Allerdings gab es in den vergangenen fünf Partien für die Elf von Reinaldo Rueda auch nur einen einzigen Sieg.

Ecuador war da in den letzten Monaten besser unterwegs, verlor aber ausgerechnet die letzten beiden Länderspiele vor dem Start der Copa America. Von daher bleibt es ein schweres Unterfangen, zwischen Kolumbien und Ecuador den richtigen Tipp zu platzieren. Unserer Meinung nach begegnen sich die beiden geografischen Nachbarn in diesem Duell aber auf Augenhöhe.

Key-Facts – Kolumbien vs. Ecuador Tipp
  • Kolumbien gewann nur eins der letzten fünf Länderspiele.
  • Ecuador hat nach gutem Start in die WM-Quali in der letzten Woche zweimal verloren.
  • Erst im vergangenen November siegte Ecuador mit 6:1 gegen Kolumbien.

Das heißt, dass wir uns einen Kantersieg, wie das 6:1 der Ecuadorianer im letzten Aufeinandertreffen dieses Mal nicht vorstellen können. Wir halten es für denkbar, dass beide Mannschaften zu einem Torerfolg kommen werden. Unter dem Strich haben wir uns aber entschieden, zwischen Kolumbien und Ecuador die Wettquoten auf eine Punkteteilung anzuspielen.
 

 

Colombia Kolumbien vs. Ecuador Ecuador – beste Quoten Copa America

Colombia Sieg Kolumbien: 1.90 @Interwetten
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Ecuador Sieg Ecuador: 4.75 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kolumbien / Unentschieden / Sieg Ecuador:

1
52%
X
28%
2
20%

Colombia Kolumbien – Ecuador Ecuador – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2021, 06:52
* 18+ | AGB beachten