Köln vs. Regensburg Tipp, Prognose & Quoten 12.05.2019 – 2. Bundesliga

Kölner Meet & Greet mit dem neuen Trainer

/
Terodde (Köln)
Terodde (Köln) © GEPA pictures

Spiel: Germany KölnGermany Regensburg
Tipp: 1/1 (Endergebnis: 3:5)
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 12.05.2019
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 2.10* (Stand: 10.05.2019, 06:40)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 8 Units

Hier bei Bwin auf 1/1 wetten

Es ist geschafft! Seit vergangenen Montag steht endgültig fest, dass der 1. FC Köln nach einem Jahr Abstinenz in die Fußball-Bundesliga zurückkehren wird. Die Geißböcke profitierten einerseits von den Patzern der Konkurrenz und gaben sich zudem zum Abschluss des 32. Spieltags beim 4:0-Erfolg in Fürth überhaupt keine Blöße. Weil Union Berlin tags zuvor in Darmstadt verlor, ist dem „Effzeh“ auch die Meisterschaft zwei Matches vor dem Ende der Saison nicht mehr zu nehmen. Das letzte Heimspiel des laufenden Spieljahrs am kommenden Sonntag gegen den SSV Jahn Regensburg soll demnach den Rahmen zu ausgedehnten Feierlichkeiten bieten. Obwohl die Begegnung sportlich keine Bedeutung mehr hat, ist eine gewisse Brisanz nicht abzustreiten. Grund dafür ist die Personalie Achim Beierlorzer.

Der aktuelle Chefcoach des Jahn soll sich Gerüchten zufolge mit den Verantwortlichen des 1. FC Köln über eine Anstellung als Nachfolger von Markus Anfang einig sein. Zwar dementierten die Entscheidungsträger an der Donau entsprechende Berichte und verwiesen darauf, dass bislang kein Angebot abgegeben wurde, jedoch dürfte es wohl ausschließlich eine Frage der Höhe der Ablösesumme sein, ehe der ehemalige Leipziger Jugendcoach seinen ersten Vertrag als Bundesliga-Trainer unterschreibt. Dass die anhaltenden Diskussionen in irgendeiner Weise die Köln vs. Regensburg Quoten beeinflussen, ist relativ unwahrscheinlich, trotzdem wollen sich die Rheinländer vor ihrem künftigen Chef logischerweise von ihrer besten Seite präsentieren und gleichzeitig den Fans einen weiteren Anlass geben, den Aufstieg feucht-fröhlich zu feiern. Unter dem Strich ist es zwischen Köln und Regensburg also definitiv ein Tipp auf die Gastgeber, der den meisten Value bietet.

Köln über 2,5 Tore?
Ja
2.00
Nein
1.68

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 10.05.2019, 06:40 Uhr)

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Köln Logo

Offensichtlich brauchte es erst einen Trainerwechsel, bevor der 1. FC Köln in die Erfolgsspur in der zweiten Liga zurückkehrte. Aufgrund vier siegloser Spiele in Folge, in denen die Geißböcke unter anderem zuhause gegen Darmstadt (1:2) sowie in Dresden (0:3) verloren sowie der anhaltenden Medienberichte über eine schlechte Atmosphäre in der Kabine, musste Markus Anfang kurz vor dem Erreichen des Saisonziels den Hut nehmen. Die Verantwortlichen um Sportvorstand Achim Veh trauten dem Ex-Kieler nicht zu, den „Effzeh“ im Konzert der Großen, in der Bundesliga, etablieren zu können. Nutznießer der umstrittenen Entlassung war zweifelsohne Andre Pawlak. Der Coach der zweiten Mannschaft wurde als Interimslösung vorgestellt und durfte gleich bei seinem Debüt den direkten Aufstieg sowie die fixierte Meisterschaft bejubeln. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zu den Vorwochen siegten die Rheinländer bei der SpVgg Greuther Fürth mit 4:0 und das obwohl ihnen bereits ein Punkt gereicht hätte, um die sofortige Rückkehr ins Oberhaus perfekt zu machen. Der souveräne Auftritt am Ronhof ist in unseren Augen auch eines der wichtigsten Argumente, am Sonntagnachmittag zwischen Köln und Regensburg ebenfalls eine Prognose zugunsten der Pawlak-Elf zu wagen.

Der 48-Jährige gebürtige Gelsenkirchener hätte sich gerne für einen Vertrag als Cheftrainer bei den Kölnern empfohlen, wird jedoch aller Voraussicht nach wieder ins zweite Glied rücken, da die Führungsetage mit Achim Beierlorzer als Anfang-Nachfolger plant. In der kommenden Woche dürfte der Wechsel Beierlorzers von Regensburg nach Köln offiziell gemacht werden. Pawlak möchte dennoch weiterhin Pluspunkte und vor allem Erfahrung im Haifischbecken Profigeschäft sammeln, um sich nachhaltig in Position zu bringen. [pullquote align=“right“ cite=“Dominick Drexler“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Jetzt müssen wir mit der Stimmung aufs Gas drücken. Der Aufstieg wurde erwartet, das schwebte so über der Saison. Jetzt sind wir dafür verantwortlich, die Stimmung in den letzten zwei Spielen noch einmal in die Höhe zu treiben“[/pullquote]
Dass es ihm gelingt, den „Effzeh“ zum zweiten Sieg im zweiten Spiel zu führen, ist recht wahrscheinlich, wenngleich die Heimbilanz alles andere als makellos ist. Im Verlaufe der Saison konnten die Geißböcke neun der 16 Matches vor heimischer Kulisse für sich entscheiden (drei Remis, vier Niederlagen). Gleich acht dieser neun Erfolge kamen mit mindestens zwei Toren Unterschied zustande. Im Schnitt waren es bei den Siegen sogar knapp vier Treffer Differenz, was die teilweise an den Tag gelegte Dominanz eindrucksvoll unterstreicht. Wir gehen davon aus, dass die beste Offensive der 2. Liga (80 Tore, 46 davon zuhause) auch im letzten Heimspiel der Saison ein Feuerwerk abfackelt und den Gästen von der Donau keine Chance lässt. Folgerichtig sollten im Match Köln vs. Regensburg die Quoten für den Tipp auf einen Handicap-Erfolg der Gastgeber genauer geprüft werden. Personell kann Andre Pawlak mit Ausnahme von Christian Clemens aus dem Vollen schöpfen. Viele Veränderungen sind im Vergleich zum 4:0-Sieg in Fürth nicht zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:
T. Horn – Schmitz, Jorge Meré, Czichos, J. Hector – Höger – Schaub, Drexler, Kainz – Terodde, Cordoba

Letzte Spiele von Köln:
06.05.2019 – Fürth vs. Köln 0:4 (2. Bundesliga)
26.04.2019 – Köln vs. Darmstadt 1:2 (2. Bundesliga)
21.04.2019 – Dresden vs. Köln 3:0 (2. Bundesliga)
15.04.2019 – Köln vs. HSV 1:1 (2. Bundesliga)
10.04.2019 – Duisburg vs. Köln 4:4 (2. Bundesliga)

Köln vs. Regensburg – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Betvictor
Köln
1.40 1.46 1.44 1.45
Unentschieden 4.75 5.00 4.75 5.40
Regensburg
7.00 5.60 6.00 5.75

(Wettquoten vom 10.05.2019, 06:40 Uhr)

Germany Regensburg – Statistik & aktuelle Form

Regensburg Logo

Steht der SSV Jahn Regensburg für die kommende Saison ohne Trainer da? Diese Vermutung wird zu Beginn der neuen Woche vermutlich Realität werden. Der aktuelle Coach, Achim Beierlorzer, saß bereits beim 4:0 der Kölner in Fürth auf der Tribüne und soll im Anschluss erste Gespräche mit den Verantwortlichen des Aufsteigers geführt haben. Auch wenn die Führungsebene des Jahn einen Vollzug noch dementiert, scheint es eine Frage der Zeit, ehe der Wechsel publik gemacht wird. Aus sportlicher Sicht kann man die Wahl des gebürtigen Bayers absolut nachvollziehen, denn immerhin wird Beierlorzer im neuen Spieljahr erstmals als verantwortlicher Übungsleiter in der Bundesliga aktiv werden. Zu verdanken hat er diesen Aufstieg in allererster Linie seiner tollen Mannschaft in Regensburg, die er in zwei aufeinanderfolgenden Jahren im Unterhaus etabliert und zeitweise sogar in Aufstiegsnähe führte. Insbesondere die Art und Weise, wie die Weiß-Roten mutigen Fußball nach vorne spielten, soll gleich mehrere Bundesligisten auf Beierlorzer aufmerksam gemacht haben.

In der laufenden Saison belegt der SSV momentan den achten Platz. 45 Punkte sind eine sehr ordentliche Ausbeute, wenngleich mit etwas mehr Konstanz in den letzten Wochen möglicherweise sogar deutlich mehr drin gewesen wäre. Hätten die Regensburger nämlich beispielsweise ihre jüngsten beiden Matches zuhause gegen Erzgebirge Aue (1:3) und beim FC St. Pauli (3:4) gewonnen, wären sie nun mittendrin im Aufstiegsrennen. Große Defizite in der Verteidigung führten jedoch dazu, dass die Truppe von der Donau an den verbleibenden beiden Spieltagen bloß noch um die „Goldene Ananas“ und eine möglichst gute Platzierung im Endklassement spielt.

Die Tatsache, dass die Regensburger in 16 Auswärtsspielen lediglich zweimal die Null hielten und satte 28 Gegentore kassierten, spricht dafür, dass am Sonntag im Duell Köln vs. Regensburg eine Prognose auf den ein oder anderen „Effzeh“-Treffer ebenfalls von Erfolg gekrönt sein dürfte. Die offensive Ausrichtung der Gäste wird dazu führen, dass die individuell hochklassig besetzten Rheinländer viele Freiräume bekommen und, ähnlich wie im Hinspiel, das mit 3:1 auswärts gewonnen wurde, diese ausnutzen werden. Abschließend sei noch erwähnt, dass die Gerüchte um den beliebten Trainer Beierlorzer sicherlich nicht spurlos an den Spielern vorbeigehen werden. Einzig Jann George wird im letzten Gastspiel der Saison gesperrt ausfallen. Ansonsten sind alle Mann an Bord.

Voraussichtliche Aufstellung von Regensburg:
Weis – Saller, Nachreiner, Correia, Föhrenbach – Geipl, Thalhammer – Stolze, Adamyan – Al Ghaddioui, Grüttner

Letzte Spiele von Regensburg:
05.05.2019 – Regensburg vs. Aue 1:3 (2. Bundesliga)
27.04.2019 – St. Pauli vs. Regensburg 4:3 (2. Bundesliga)
21.04.2019 – Regensburg vs. Magdeburg 1:0 (2. Bundesliga)
12.04.2019 – Union Berlin vs. Regensburg 2:2 (2. Bundesliga)
05.04.2019 – Regensburg vs. Bochum 2:1 (2. Bundesliga)

 

Wöchentlich Gratiswetten mit dem Betway Wett-Klub kassieren
Betway Wett-Klub – jede Woche 10€ in Freiwetten!

 

Germany Köln vs. Regensburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bislang gab es drei direkte Duelle zwischen Köln und Regensburg. Jedes Mal setzte sich der Geißbock-Klub durch. In allen drei Fällen erzielten aber auch beide Teams mindestens einen Treffer. Tore sind am Sonntag also vorprogrammiert, zumal es sportlich für die Mannschaften um nichts mehr geht. Im Aufeinandertreffen von Köln und Regensburg sind deshalb auch die Wettquoten für Over 3,5 Tore oder „Both Teams to score – yes“ lukrative Alternativen.

Germany Köln gegen Regensburg Germany Tipp & Prognose – 12.05.2019

Obwohl das Heimspiel des 1. FC Köln gegen den SSV Jahn Regensburg sportlich keine Relevanz mehr hat, sorgt der bevorstehende Wechsel des Jahn-Trainer Beierlorzer zum frischgebackenen Meister aus der Domstadt für jede Menge Zündstoff. Die Profis des Aufsteigers wollen möglicherweise die Gunst der Stunde nutzen und sich ihrem neuen Coach empfehlen, während aufseiten der Gäste eine gewisse Enttäuschung über den Abgang trotz bestehenden Vertrags vorherrscht. Dies ist allerdings nur eines der vielen Argumente, um am Sonntag zwischen Köln und Regensburg die Quoten für die Hausherren in den Wettschein aufzunehmen.

 

Key-Facts – Köln vs. Regensburg Tipp

  • Köln feierte acht von neun Heimsiegen mit mindestens zwei Toren Unterschied
  • Regensburg stellt mit 28 Gegentoren in der Fremde eine der anfälligsten Defensiven
  • Alle drei bisherigen Pflichtspiel-Duelle gingen an den „Effzeh“

 

Ein weiterer Grund liegt auf der Hand und lässt sich auf Neu-Deutsch wohl mit dem Begriff „Partylaune“ bezeichnen. Die Mannschaft von Interimscoach Pawlak will das letzte Heimspiel der Saison rocken und anschließend gemeinsam mit den Fans die Rückkehr in die Bundesliga schaffen. Voraussetzung ist ein Sieg. Acht der neun Erfolge vor heimischer Kulisse kamen für die Geißböcke mit mindestens zwei Toren Unterschied zustande (im Schnitt sogar fast vier Treffer Differenz bei den Siegen), weshalb wir im Rahmen des 33. Spieltags im Duell Köln vs. Regensburg erneut einen Tipp zu guten Quoten darauf wagen, dass der Spitzenreiter trotz eines Handicaps von 1,5 Toren den Platz als Sieger verlässt. Wir wählen einen selbstbewussten Einsatz von acht Units und begründen diese Wahl mit der zuletzt gezeigten Anfälligkeit der SSV-Abwehr, die nun gegen die beste Offensive des Unterhauses abermals vor Probleme gestellt werden wird.

Bis zu 25€ Cashback für verlorene Kombiwetten
Betano Kombiwettenbonus-Versicherung!

 

Germany Köln – Regensburg Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Köln: 1.46 @Interwetten
Unentschieden: 5.40 @Betvictor
Germany Sieg Regensburg: 7.00 @Bet365

(Wettquoten vom 10.05.2019, 06:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Köln / Unentschieden / Sieg Regensburg:

1: 68%
X: 18%
14%

Hier bei Bwin auf 1/1 wetten

Germany Köln – Regensburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.28 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

(Wettquoten vom 10.05.2019, 06:40 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 12.05.2019 (33. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
12.05./15:30 de Köln - Regensburg 3:5 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Kiel - Dresden 3:0 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Duisburg - Heidenheim 3:4 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Union Berlin - Magdeburg 3:0 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Ingolstadt - Darmstadt 3:0 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Sandhausen - Bielefeld 0:3 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de St. Pauli - Bochum 0:0 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Aue - Fürth 1:1 2. Liga 33. Spieltag
12.05./15:30 de Paderborn - HSV 4:1 2. Liga 33. Spieltag